[Spielerunde #19] [SNES] Der König der Löwen

Das Hauptforum von Nintendofans.de! Hier wird alles besprochen was sich rund um Nintendo dreht!

Moderatoren: Seppatoni, Phil

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 27702
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

[Spielerunde #19] [SNES] Der König der Löwen

Beitrag von Seppatoni » Fr Mär 01, 2019 15:39

Bild

Developer: Westwood Studios
Publisher: Virgin Interactive
Genre(s): Jump n'Run
Spieler: 1
Release: Europa: Oktober 1994, USA: 8. Dezember 1994
Spielprinzip

Der Spieler steuert Simba durch zehn Level, die sich erzählerisch an der Handlung des Films orientieren und auch dessen Optik entsprechen. Der Spieler beginnt zunächst als junger Simba. In einer Mischung aus Hüpfpassagen, kleineren Rätseln und Geschicklichkeit beim Ausweichen und Bekämpfen von Gegnern muss der Spieler seine Figur durch den Level bis zum Endpunkt bewegen. Eine Besonderheit ist der Level „The Stampede“, der eine 3D-Perspektive simuliert und in der der Spieler verhindern muss, dass Simba bei der Massenflucht (Stampede) einer Gnu-Herde unter deren Hufe gerät. Eine Sonderfähigkeit Simbas ist sein Gebrüll, mit dem einige Gegner kurzzeitig gelähmt werden können, das er aber nur begrenzt einsetzen kann. In Zwischenkämpfen gilt es einzelne Schergen von Simbas Onkel Scar zu besiegen. Im siebten Level des Spiels ist Simba erwachsen und besitzt ab diesem Zeitpunkt neue Kampffähigkeiten. Im Endkampf muss er sich schließlich seinem Onkel stellen.
Simba hat einen Lebensbalken, der sich bei Berührung durch Gegner reduziert. Sinkt er gegen Null, verliert der Spieler ein Leben. Die Lebensenergie, Brüllattacken und die Zahl der Leben sind begrenzt, können jedoch durch das Einsammeln bestimmter Käfer erhöht werden. Durch das Sammeln einiger seltener Käfer können zudem Bonus-Level mit Minispielen aufgerufen werden.
Werbung



Bild

Bild


Test

TOTAL! 01/95: 4-
► Text zeigen
Bild

Bild

(Captain N)
Beiträge: 36
Registriert: Do Nov 22, 2018 06:43
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: [Spielerunde #19] [SNES] Der König der Löwen

Beitrag von (Captain N) » Fr Mär 01, 2019 16:18

Wenn TOTAL! sagt, dass das eine 4- ist... müsstes es dann nicht von der BPjS indiziert sein?
Bild

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7583
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: [Spielerunde #19] [SNES] Der König der Löwen

Beitrag von gunman » Sa Mär 02, 2019 07:44

Wer schlägt denn eine 4- vor? :schlapp:
Bild

Benutzeravatar
Fezi
Beiträge: 294
Registriert: Mi Nov 19, 2003 14:39
Wohnort: bei Münster

Re: [Spielerunde #19] [SNES] Der König der Löwen

Beitrag von Fezi » Sa Mär 02, 2019 11:19

Das war für mich echt eins der frustrierendsten Spiele überhaupt, damals. Zusammen mit "Asterix und Obelix".

Benutzeravatar
joker1000
Beiträge: 12874
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Magicalfails
3DS Freundescode: 1375-7376-6310
Wohnort: Im Zentrum Bayern's, Aktiv seit 22.06.2001
Kontaktdaten:

Re: [Spielerunde #19] [SNES] Der König der Löwen

Beitrag von joker1000 » Sa Mär 02, 2019 12:06

gunman hat geschrieben:
Sa Mär 02, 2019 07:44
Wer schlägt denn eine 4- vor? :schlapp:
Mr. Burns !!! :uprof:
Bild

Benutzeravatar
OldMacMario
Beiträge: 2869
Registriert: Fr Aug 29, 2003 22:20
Wohnort: OldMacMarios Farm
Kontaktdaten:

Re: [Spielerunde #19] [SNES] Der König der Löwen

Beitrag von OldMacMario » Sa Mär 02, 2019 16:11

Andere Magazine (wie Video Games) haben bei dem Spiel durchaus gute Wertungen gezückt. Der Knackpunkt für die sehr unterschiedlichen Bewertungen lag (auf Basis der Reviews damals) wohl darin, ob der Schwierigkeitsgrad als herausfordernd oder unfair gesehen wurde. Kann jetzt aber selbst nichts dazu sagen, habe das Spiel nicht.
"Helpless? You could drop a ton of bricks on her, and the bricks would be helpless."

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 27702
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Spielerunde #19] [SNES] Der König der Löwen

Beitrag von Seppatoni » Sa Mär 02, 2019 18:56

Habe den Test oben ergänzt. :uprof:

Ich selber kenne nur die GB- und NES-Umsetzung, und die waren grottenschlecht. :ugly:
Bild

Bild

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 27702
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Spielerunde #19] [SNES] Der König der Löwen

Beitrag von Seppatoni » Mo Mär 04, 2019 09:32

Ich habe gestern kurz mein SNES angeworfen um 'ne Runde Lion King zu spielen. Allerdings dauerte es 30 Sekunden, bis die Kinder das bemerkt hatte und ebenfalls im Gamezimmer auftauchten. So endete es damit, dass ich ihnen beim Spielen zugeschaut habe. :ugly:

Und mir schmerzten die Augen nur schon beim Betrachten der Kollisionsabfrage. :angry:
Bild

Bild

Benutzeravatar
joker1000
Beiträge: 12874
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Magicalfails
3DS Freundescode: 1375-7376-6310
Wohnort: Im Zentrum Bayern's, Aktiv seit 22.06.2001
Kontaktdaten:

Re: [Spielerunde #19] [SNES] Der König der Löwen

Beitrag von joker1000 » Mo Mär 04, 2019 10:13

Hatten die Kinder wenigstens ihren Spaß? :ugly:
Bild

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 27702
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Spielerunde #19] [SNES] Der König der Löwen

Beitrag von Seppatoni » Mo Mär 04, 2019 11:03

Ging so. :ugly: Nach 10 Minuten wollten sie was anderes. :ugly:
Bild

Bild

Benutzeravatar
Daichi
Werner Ditsche Erdel
Beiträge: 17563
Registriert: Di Mär 23, 2004 20:40
Nintendo Network ID: Ditsche
3DS Freundescode: 4828-4318-7933
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: [Spielerunde #19] [SNES] Der König der Löwen

Beitrag von Daichi » Mo Mär 04, 2019 11:05

Das Spiel ist Bockschwer, aber schlecht ist es doch nicht.

Benutzeravatar
BMX
Beiträge: 18491
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Wohnort: Deutschland nfan since 11.05.2001

Re: [Spielerunde #19] [SNES] Der König der Löwen

Beitrag von BMX » Mi Mär 06, 2019 08:23

Daichi hat geschrieben:
Mo Mär 04, 2019 11:05
Das Spiel ist Bockschwer, aber schlecht ist es doch nicht.
signed :up:
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]PANTS OFF, dance off - it's only gay when the balls touch[ externes Bild ]

ヽ༼ຈل͜ຈ༽ノ Free Reddieヽ༼ຈل͜ຈ༽ノ

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7583
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: [Spielerunde #19] [SNES] Der König der Löwen

Beitrag von gunman » Mi Mär 06, 2019 11:05

Also wenn ich den Total! Test lese, dann ist es einfach nur schlecht/unfair designter Mist.
Miese Kollisionsabfrage bei einem J'n'R ist ein absolutes No-Go!
Bild

Benutzeravatar
BMX
Beiträge: 18491
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Wohnort: Deutschland nfan since 11.05.2001

Re: [Spielerunde #19] [SNES] Der König der Löwen

Beitrag von BMX » Do Mär 07, 2019 08:55

Ja, das stimmt.

Aber die Bewertung der Grafik von der Total! ist in meinen Augen auch nicht ganz sachlich. Ich finde die Grafik und Animationen echt schön gemacht und im Vergleich zu vielen anderen SNES Titeln schon besser.
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]PANTS OFF, dance off - it's only gay when the balls touch[ externes Bild ]

ヽ༼ຈل͜ຈ༽ノ Free Reddieヽ༼ຈل͜ຈ༽ノ

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 27702
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Spielerunde #19] [SNES] Der König der Löwen

Beitrag von Seppatoni » Do Mär 07, 2019 20:39

Ich habe mir mal die ersten beiden Stages angetan. Die erste Welt ist ein relativ unspektakulärer Einstieg. Aber gut um mit der Steuerung (und deren Macken :ugly: ) und dem seltsamen Sprungverhalten von Simba warm zu werden. Der kleine Bosskampf am Ende stellt dann auch kein grosses Hindernis dar. Und dann kam Welt 2... und die alleine ist schon ein perfektes Beispiel dafür, was man an einem Videospiel so alles falsch machen kann. Erst der plötzliche Farbwechsel vom hübschen blauen Hintergrund in ein von eintönigem Gelb und Orange geprägtem Gesamtbild, mit extrem hässlicher Farbwahl der verschiedenen Sprites - nur Simba wirkt völlig deplatziert. Dann kommen die ersten Hüpfeinlagen. Aufgrund der hakeligen Steuerung und dem unvorhersehbaren Verhalten bei Beschleunigung und Sprüngen bereits eine gute Möglichkeit den ersten Frust zu verspüren. Nach einer uninspirierten Affenrumschubserei dann der Ritt auf dem Strauss. In Quicktime-Events darf man hier Hindernissen ausweichen. Zum einen sieht man diese aufgrund der eingeschränkten Farbpalette kaum zum anderen erweisen sich Hintergrundelemente, die zuvor völlig ungefählich waren, auf einmal als absolut tödlich. Hat man dies überstanden folgt der Höhepunkt: Von einem Nilpferd zum anderen hangeln. Hier artet das ganze in komplettes Glücksspiel aus, denn ob sich Simba am Nilpferdarsch festhält ist reiner Zufall. Man kann die Szene 4 Mal genau gleich spielen, 2 mal hält sich Simba fest, 2 mal fällt er ins Wasser - und das absolut ohne ersichtlichen Grund. :angry:

Für den Moment habe ich mal genug gesehen und frage mich, wie dieser Lizenzmüll überhaupt zu einer 4- gekommen ist.
Aber dank Stageselect (im Optionsmenü B, A, R, R, Y drücken) werde ich evt. bei den weiteren Leveln mal vorbeischauen. :ugly:
Bild

Bild

Antworten