Nintendo goes Smart

Das Hauptforum von Nintendofans.de! Hier wird alles besprochen was sich rund um Nintendo dreht!

Moderatoren: Seppatoni, Phil

Nintendo...

... geht damit den richtigen Schritt. Ich bin gespannt
13
50%
... schaufelt sich die eigenen Kunden ab. Verstehe die Aktion nicht
9
35%
... macht den richtigen Schritt, aber zu spät
4
15%
 
Abstimmungen insgesamt: 26

Wintendo
Beiträge: 285
Registriert: So Aug 18, 2013 12:58

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von Wintendo » Mi Mär 18, 2015 12:36

Ist doch gut, Nintendo wird die Möglichkeiten des Smartphone sicherlich voll nutzen, dann kommen endlich mal gute Smartphone Spiele auf uns zu. In der Umfrage gibt es für mich trotzdem keine Auswahlmöglichkeit

Benutzeravatar
Alfredchicken
Beiträge: 332
Registriert: Fr Apr 08, 2005 12:34
Wohnort: Oberriet CH

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von Alfredchicken » Mi Mär 18, 2015 14:57

Wintendo hat geschrieben:Ist doch gut, Nintendo wird die Möglichkeiten des Smartphone sicherlich voll nutzen, dann kommen endlich mal gute Smartphone Spiele auf uns zu. In der Umfrage gibt es für mich trotzdem keine Auswahlmöglichkeit
Also Plants vs Zombies, Worms, MineCraft, Where is my Water?, GTA3, Zenonia, Limbo, Final Fantasy 3, Ridiculous Fishing, etc. sind doch wirklich gute Smartphonespiele? :ugly:

Ich bin auf jeden Fall gespannt was uns Nintendo bringen wird. Mit PKMN Shuffle haben wir ja bereits einen "Candy Crush"-Ingame-Purchase Titel. Das könnte ich mir auch gut auf einem Smartphone vorstellen, sogar noch besser als auf dem DS.

Blöd nur, dass ich dann von meinem heissgeliebten Windowsphone abschören muss, denn ich glaube Nintendo wird sich "nur" mit Android und iOS begnügen. :ucry:

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 27151
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von Seppatoni » Mi Mär 18, 2015 15:04

Ich hab auf meinem Handy einzig mal so n'Game Dev Story oder sowas mal kurz gespielt, aber ansonsten brauch ich das Ding wirklich nicht zum zocken. Obwohl ich mir schon verschiedenste Spiele und Emulatoren draufgeladen hatte, mehr als kurz ausprobieren war da nicht. Da lese ich lieber was, gucke Fussballstatistiken an oder treib mich in Facebook und auf Twitter rum. :ugly:

Und ich glaube nicht, dass Handy-Spiele von Nintendo da gross was ändern werden. Dazu wären ein Miiverse- oder eine Spielestatistik-App eher in der Lage. :up:

Benutzeravatar
Alfredchicken
Beiträge: 332
Registriert: Fr Apr 08, 2005 12:34
Wohnort: Oberriet CH

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von Alfredchicken » Mi Mär 18, 2015 15:56

Seppatoni hat geschrieben: Dazu wären ein Miiverse- oder eine Spielestatistik-App eher in der Lage. :up:
XN :uprof:

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 27151
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von Seppatoni » Mi Mär 18, 2015 15:59

Alfredchicken hat geschrieben:
Seppatoni hat geschrieben: Dazu wären ein Miiverse- oder eine Spielestatistik-App eher in der Lage. :up:
XN :uprof:
:sabber:

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7475
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von gunman » Mi Mär 18, 2015 16:51

Ich spiele am Handy auch so gut wie nie, aber es gibt definitiv sehr gute Software, perfekt zugeschnitten auf die Plattform.
Habe letztens Monument Valley durchgespielt und das Game ist erstklassig.
So erstklassig in Bild und Ton, dass es für unterwegs eigentlich zu schade ist.
Aber kann man ja auch daheim auf der Couch spielen, geht mit dem 3DS ja auch.
Zuletzt geändert von gunman am Mi Mär 18, 2015 19:18, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
wynk
8Bit Oppa
Beiträge: 22628
Registriert: Do Jan 29, 2004 00:17
3DS Freundescode: 4596-9447-2315
Wohnort: not yet rated
Kontaktdaten:

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von wynk » Mi Mär 18, 2015 17:06

Lohnt sich Monument Valley wirklich? Der Stil scheint ja wirklich toll zu sein, aber man liest in den Bewertungen, dass es nur
10 Level gross sein soll, die man in 25 Minuten durch hat. Dafuer ist der Preis dann doch etwas hoch angesetzt.
Bild

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7475
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von gunman » Mi Mär 18, 2015 19:36

Mit dem Addon Forgotten Shores (welches imo sogar besser als das Hauptspiel ist) sind es 18 Level.
Ob man in 25 Minuten durchrushen kann, kann ich nicht sagen, ich hab aber definitiv um einiges länger gebraucht.
Wer durch sowas nur durchrusht und sich gar nicht von Optik und Sounddesign flashen lässt, für den ist so ein Spiel eh Perlen vor die Säue IMO.
Meiner Meinung ist es die 5€ inkl. Addon definitiv wert.
Bild

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7475
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von gunman » Do Mär 19, 2015 11:51

Nintendo will Spiele für Smartphones selbst entwickeln
Klingt alles sehr durchdacht.
Ich bin gespannt. :thumbup:
Bild

Benutzeravatar
wynk
8Bit Oppa
Beiträge: 22628
Registriert: Do Jan 29, 2004 00:17
3DS Freundescode: 4596-9447-2315
Wohnort: not yet rated
Kontaktdaten:

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von wynk » Do Mär 19, 2015 12:11

gunman hat geschrieben:Mit dem Addon Forgotten Shores (welches imo sogar besser als das Hauptspiel ist) sind es 18 Level.
Ob man in 25 Minuten durchrushen kann, kann ich nicht sagen, ich hab aber definitiv um einiges länger gebraucht.
Wer durch sowas nur durchrusht und sich gar nicht von Optik und Sounddesign flashen lässt, für den ist so ein Spiel eh Perlen vor die Säue IMO.
Meiner Meinung ist es die 5€ inkl. Addon definitiv wert.
Danke. Da ich diesbezueglich von deiner Meinung viel halte (deine Filmtipps waren auch immer super) habe ich mir das
Grundspiel jetzt mal auf meinem Android gekauft. Werde es aber erst spielen wenn ich Zeit dafuer habe, nicht so nebenbei :)
Bild

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7475
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von gunman » Do Mär 19, 2015 12:22

Viel Spass damit. :happy:
Bild

Benutzeravatar
Nimmerlandjunge
Beiträge: 5128
Registriert: Di Nov 13, 2007 17:53
Nintendo Network ID: Nimmerlandjunge
3DS Freundescode: 3866-8000-4773
Kontaktdaten:

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von Nimmerlandjunge » Sa Mär 21, 2015 07:53

Bild
We each walk the path that we`ve chosen

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 27151
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von Seppatoni » Fr Mär 27, 2015 08:18

Verknüpfung von Konsolen und Smartphones

Nach Nintendos überraschender Ankündigung in der vergangenen Woche, in Zukunft in Kooperation mit dem japanischen Smartphone-Spezialisten DeNA auch Smartphone-Spiele entwickeln zu wollen, bleiben immer noch diverse Fragen offen. So ist unter anderem noch unklar, welche Spiele zuerst erscheinen werden, was sie kosten und welche Marken Nintendo dafür aufbietet.

Ein jetzt veröffentlichtes Frage-Antwort-Protokoll, das im Nachgang der Pressekonferenz in der vergangenen Woche entstanden ist, erlaubt aber Rückschlüsse auf das Zusammenspiel zwischen Nintendos traditioneller Konsolenwelt und der neu erschlossenen Smartphone-Plattform. Nintendo-CEO Iwata sprach in diesem Zusammenhang den neuen Membership Service an (WiiUX berichtete), der Ende dieses Jahres den Club Nintendo ablösen soll. Die neue Mitgliedschaft für Kunden solle die Brücke schlagen zwischen Konsolen, Smartphones und anderen internetfähigen Endgeräten.

"Wir werden das System so gestalten, dass wir Spieler, die auf Smart Devices spielen, auf Konsolen eingeladen werden. Was man in einer Applikation tut, kann Auswirkungen auf eine andere haben, die auf einem anderen Gerät läuft", sagte Iwata gegenüber Analysten. Mehr wollte Iwata zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen, versprach aber: "Es wird in diesem Rahmen auch wieder ein Belohnungsprogramm geben wie den Club Nintendo."

http://www.wiiux.de/

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 27151
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von Seppatoni » Mi Mai 13, 2015 08:13

Fünf Smartphone-Titel bis März 2017

Vor einigen Monaten hat Nintendo eine Zusammenarbeit mit DeNA bestätigt, mit dem Ziel, Smartphone-Games auf den Markt zu bringen.

Auf der Aktionärsversammlung hat Iwata nochmals bestätigt, dass der erste Titel noch in diesem Jahr erscheinen wird und bis Ende März 2017 sollen noch vier weitere Games in die Stores kommen.

Außerdem wir der Produzent der Mario-Kart-Reihe die Leitung der Smartphone-Abteilung übernehmen und es soll, wie es bei dem Unternehmen üblich ist, auf Qualität und nicht auf Quantität gesetzt werden. Immerhin möchte man, dass die Spiele ein Hit werden.

http://www.nintendofans.de/

Benutzeravatar
Reddie
Beiträge: 37194
Registriert: Mi Dez 10, 2003 20:26
Nintendo Network ID: XBL, Bitch!
Wohnort: Dead in Hollywood
Kontaktdaten:

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von Reddie » Mi Mai 13, 2015 09:34

Seppatoni hat geschrieben:
http://www.nintendofans.de/
Hältst du die Quelle für seriös?
Bild

Antworten