Nintendo GameCube - Spiele

Zurück zur Übersicht

Dragonball Z: Budokai NGC

System: NGC Entwickler: Atari Publisher: Atari Genre: Prügelspiel Release: November 2003
Diesen Titel bei Amazon.de bestellen

Leser-Kommentare:

Durchschnittswertung: 9 / 10

Leser-Test zu diesem Titel hinzufügen

Ike Ike
Verfasst am: 16.12.2007 - 13:51

Meiner Meinung nach bisher das beste DragonBall spiel der Budokai reihe, trotz der relativ wenigen spielbaren Charakteren. Die Techniken locken mit mehr oder weniger unterschiedlichen ausführungen der einzelnen Figuren. So gibt es bestimmte Atacken die immer gleich ausgeführt werden, obwohl es ein anderer Charakter und ein anderer Name ist. Der Story modus ist in dem Spiel auch einfach am besten, ein besseren gab es meiner Meinung nach in keinem weiteren folgenden Budokai Teil mehr. In diesem werden zwischen den einzelnen Kämpfen alles als Film gezeigt, so z.B. bei den Cell-Spielen sieht man den finalen Sieg gegenüber Cell, wo Gohans und Cells Kamehame-Ha auf einander prallen, oder die Explosion von Namek. Selbst die, die die Serie nie gesehen haben könnten hier raus schlau werden worum es geht, da in den einzelnen Filmszenen alle wichtigen Aspekte genannt und gezeigt werden. Genauso wurden allternative Enden eingebaut, so z.B. wie Vegeta den Kampf gegen Goku und Co. gewinnt, oder Freezer seinen Wunsch der unsterblichkeit erfüllt bekommt. Allerdings ein Manko ist, dass das Spiel nur bis zur Cell-Saga geht und die Buu-Saga leider keine erwänung mehr findet, außer den Gt. Sayaman (Son Gohan)für Duell, Training und Weltkampfmodus. Die Sprachausgabe ist komplett auf japanisch gehalten, aber der verständniss halber naürlich mit deutschen Untertitel. Desweiteren gibt es noch den normalen Duell-Modus, wo 2 Spieler oder 1 Spieler gegen einen Ki-Gegner kämpfen können, einen Budokaimodus, wo man sich allerdings ein etwas längeres, nervendes erzählen des Kommentators anhören, welches man nicht weg drücken kann und auch keine Untertitel bekommen hat. Genauso existieren keine Untertitel wenn man eine der Spezialtechniken einsetzt, so z.B. Vegetas Final Flash, wo man sich nur erahnen kann, was die Figur einem erzählt. Für den Trunier modus, Duellmodus, oder Trainingsmodus kann man sich seinen Charakter mit den Techniken zusammen bauen die man gerne hätte. So kann man eine Technik seinem Charakter mehrfach geben, was den Effekt hat, dass diese Technik stärker wird, wird allerdings nicht für den 2. Spieler unterstützt.

Abgesehen von den Mankos ist es ein sehr gutes DBZ-Spiel was den Fans von DragonBalls eigentlich mit in die Sammlung gehören sollte, für alle anderen Beat'em'up Fans wäre es auf jeden fall mal ein Blick wert.

Wertung: 9 / 10

Hinweis: Da die Game List in Echtzeit betrieben wird, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Personal Game Lists:

Dieses Spiel ist in den Spielesammlungen folgender User vorhanden:

Arion, EVA-03, EVILPLAYER, Harvest, HolyCrusader, Ike, Kokiri_Salia, Marioking, Mr Nintendo, Nimmerlandjunge, Playplayer2, RehoRetro, Shadow Link, She-Ra, Sorrow, Wiiler, blood_force17, freddy, poelzer, skylander

Diesen Titel zu Deiner Sammlung hinzufügen

News-Berichterstattung:

Son-Goku & Co. suchen den Wii heim
Vom 10 Juli 2006 - 10:31 Uhr

Releaselisten Overkill!
Vom 30 Juni 2003 - 17:11 Uhr