Nintendofans.de aktuell Archiv

Nintendo verzeichnet Umsatzanstieg im 2. Geschäftsquartal

Das zweite Geschäftsquartal im Jahr 2019 ist für Nintendo äußerst positiv zu Ende gegangen. Entgegen den Erwartungen aller Prognosen, konnte Nintendo einen Umsatzanstieg von 23% erzielen. Mit dem Anstieg von 66,8 Milliarden Yen konnte das Ergebnis zum Vor-Quartal sogar verdoppelt werden.

Im Bilanzjahr wurden bisher knapp fünf Millionen Nintendo Switch sowie knapp zwei Millionen Nintendo Switch Lite-Einheiten verkauft. Das nun bevorstehende Weihnachtsgeschäft sollte den Zuwachs des Umsatzes weiter steigen lassen.


 

Finde ich interessant! (1) - Quelle: Platow
Daniel @08.November.2019 - 07:50 Uhr - Weitersagen: Facebook Twitter

Leser-Kommentare:

1 Gäste interessiert diese Nachricht.

Zu dieser Nachricht sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hinweis: Da die Leser-Kommentare in Echtzeit abgegeben werden können, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Kommentar hinzufügen

Gast Mit welchem Konsolenhersteller befasst sich unsere Seite?

Hinweis: Um Missbrauch vorzubeugen, wird Bei der Abgabe von Kommentaren als Gast Deine IP-Adresse zusammen mit Deinem Posting veröffentlicht.