Nintendofans.de aktuell Archiv

Erste Verkaufszahlen der Nintendo Switch Lite veröffentlicht

Am vergangenen Wochenende wurde die Nintendo Switch Lite weltweit veröffentlicht. An der japanischen Front wurden Berichten zufolge mehr als 100.000 Einheiten verkauft.

Nach Angaben von Daniel Ahmad, Senior Analyst bei Niko Partners, hat sich die Lite in den ersten drei Tagen in Nintendos Heimatland schätzungsweise 114.000 Einheiten verkauft. Der Standard-Switch erhielt ebenfalls eine "leichte" Steigerung - mit einem Umsatzsprung von 52.000 (die Woche vor der Veröffentlichung des Lite) auf 64.000 in der Einführungswoche.

Im Gegensatz dazu deuten Daten aus einer Famitsu-Umfrage darauf hin, dass 177.936 Switch Lite in den ersten drei Tagen innerhalb Japans verkauft wurden. Berichten zufolge sanken die Nintendo-Aktien in diesem Zeitraum um schätzungsweise 3,5%, nachdem die Switch Lite in der gleichen Zeit die von Citi prognostizierten 300.000 Einheiten verfehlt hatte. Nintendo-Aktien sind Berichten zufolge "auf dem Weg zur schlechtesten Tagesperformance" seit rund acht Monaten.

Der eigentliche Test für die Lite wird später in diesem Jahr in den Ferien sein. Für die Regionen außerhalb Japans liegen derzeit noch keine Verkaufsdaten vor. Die Nintendo-Gewinne werden voraussichtlich nächsten Monat am 31. Oktober 2019 veröffentlicht.

Finde ich interessant! (1) - Quelle: nintendolife
Daniel @25.September.2019 - 09:15 Uhr - Weitersagen: Facebook Twitter

Leser-Kommentare:

1 Gäste interessiert diese Nachricht.

Zu dieser Nachricht sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hinweis: Da die Leser-Kommentare in Echtzeit abgegeben werden können, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Kommentar hinzufügen

Gast-Kommentare sind derzeit nur zu den allerneusten News-Postings möglich.

Du musst in unserem Forum eingeloggt sein, um das Kommentar-System voll nutzen zu können!