Nintendofans.de aktuell Archiv

Online-Abo-Preise steigen in Japan

Nintendo Switch Online-Abonnenten in Japan müssen ab Oktober eine etwas höhere Gebühr für die Verlängerung ihrer Abonnements entrichten, da der Standardpreis des Dienstes steigen wird.

Nintendo of Japan hat berichtet, dass Nintendo E-Mails an Switch Online-Abonnenten in Japan gesendet hat, um sie über die Änderung zu informieren. Die Preise werden ab dem 1. Oktober 2019 aufgrund der Erhöhung der landesweiten Verbrauchsteuer steigen. Gegenwärtig liegt die japanische Verbrauchsteuer bei 8%, diese wird jedoch nächsten Monat auf 10% angehoben.

 

Finde ich interessant! (0) - Quelle: nintendol
Daniel @10.September.2019 - 22:07 Uhr - Weitersagen: Facebook Twitter

Leser-Kommentare:

Zu dieser Nachricht sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hinweis: Da die Leser-Kommentare in Echtzeit abgegeben werden können, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Kommentar hinzufügen

Gast-Kommentare sind derzeit nur zu den allerneusten News-Postings möglich.

Du musst in unserem Forum eingeloggt sein, um das Kommentar-System voll nutzen zu können!