Nintendofans.de aktuell Archiv

Neue VR-Brille für die Nintendo Switch?

Die niederländische Website LetsGoDigital berichtet, dass es wohl eine neue VR-Brille für die Nintendo Switch geben könnte.

Am 22. August 2019 wurde ein Patent mit dem Titel "3D-Bildanzeigesystem und 3D-Bildanzeigegerät" veröffentlicht. Das Patent enthält eine ausführliche Beschreibung, in der die Funktionsweise des Headsets erörtert wird. Das VR-Zubehör ähnelt im Wesentlichen dem Labo-Paket, diesmal besteht die Brille jedoch aus Kunststoff anstelle von Pappe.

Die Switch muss dabei in das VR-Headset eingesetzt werden. Die Innenseite des Headsets besteht aus einem Schaumstoff, der es weich und angenehm für das Gesicht macht.

Der Ton wird vom Handheld selbst erzeugt, der sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite über einen Lautsprecher verfügt. Die Joy Con Controller können auch verwendet werden, indem sie an der Seite angebracht werden.

Leider wird es jedoch auch hier kein Stirnband geben, so dass die Switch permanent gehalten werden muss.

 

Finde ich interessant! (4) - Quelle: LetsGoDigital
Daniel @09.September.2019 - 14:33 Uhr - Weitersagen: Facebook Twitter

Leser-Kommentare:

(Captain N), Nimmerlandjunge und 2 Gäste interessiert diese Nachricht.

Zu dieser Nachricht sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hinweis: Da die Leser-Kommentare in Echtzeit abgegeben werden können, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Kommentar hinzufügen

Gast-Kommentare sind derzeit nur zu den allerneusten News-Postings möglich.

Du musst in unserem Forum eingeloggt sein, um das Kommentar-System voll nutzen zu können!