Nintendofans.de aktuell Archiv

Overwatch Crossover nicht bestätigt

Blizzard prüft derzeit, ob "systemübergreifendes Spielen" für Overwatch Sinn hat. Wenn Ihr beabsichtigt, die Switch-Version des Spiels im nächsten Monat zu erwerben und Ihr bereits viel Zeit mit einer der anderen Versionen auf PC, Xbox One oder PlayStation 4 verbracht habt, habt Ihr wohl keine andere Wahl, als von vorne zu beginnen.

In einem Interview sagte Matthew Hawley, dass "geschäftliche und technische Herausforderungen" überwunden werden müssten, damit die plattformübergreifende Weiterentwicklung ordnungsgemäß funktioniert:

"Über Crossplay und Crossprogression haben wir in den letzten Jahren viel gelernt, insbesondere mit Blick auf unser anderes Spiel Hearthstone, das Multiplattform-Unterstützung bietet. Wir haben heute nichts Spezielles zu besprechen, außer zu sagen, dass es geschäftliche und technische Herausforderungen gibt, damit all dies richtig funktioniert. Wir haben uns wirklich darauf konzentriert, Overwatch für die Nintendo Switch zu gewinnen, damit wir alle neuen Möglichkeiten haben, die Nintendo-Community in der Overwatch-Community zu spielen und willkommen zu heißen."

Ein Crossover wurde nicht bestätigt.

Finde ich interessant! (1) - Quelle: nintendolife
Daniel @07.September.2019 - 08:53 Uhr - Weitersagen: Facebook Twitter

Leser-Kommentare:

Nimmerlandjunge interessiert diese Nachricht.

Zu dieser Nachricht sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hinweis: Da die Leser-Kommentare in Echtzeit abgegeben werden können, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Kommentar hinzufügen

Gast-Kommentare sind derzeit nur zu den allerneusten News-Postings möglich.

Du musst in unserem Forum eingeloggt sein, um das Kommentar-System voll nutzen zu können!