Nintendofans.de aktuell Archiv

Petition für Reggie Fils-Aimé

Mit Petitionen ist das so eine Sache. Die Adressaten solcher Aktionen müssen nicht zwingend den Wünschen der Unterschreibenden nachkommen. In diesem Fall gab es jedoch einen Erfolg.

Denn der ehemalige Präsident von Nintendo of America (NoA) Reggie Fils-Aim darf sich über einen Bürostuhl für sein Home Office freuen, welchen NoA aufgrund der Petition gesponsert hat.

Reggi Fils-Aim freut sich offenbar sehr über diese Geste seitens der Fans und NoA und bedankt sich recht herzlich auf seinem Twitter-Account.

Hintergrund der Aktion sind die Bilder aus seinem ehemaligen Büro, die Fils-Aim anlässlich seiner Verabschiedung auf Twitter veröffentlicht hat. Reggi Fils-Aim hat dabei den Stuhl nicht in bester Erinnerung gehalten und diesen als unbequem bezeichnet.

Ob der alte Stuhl als "Mahnmal" im Büro des Präsidenten erhalten bleibt, es sich nicht allzu gemütlich zu machen, das wissen wir nicht. Eine nette Aktion für Reggi Fils-Aim ist es allemal.

Finde ich interessant! (3) - Quelle: Twitter
Daniel @14.Mai.2019 - 11:57 Uhr - Weitersagen: Facebook Twitter

Leser-Kommentare:

3 Gäste interessiert diese Nachricht.

Zu dieser Nachricht sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hinweis: Da die Leser-Kommentare in Echtzeit abgegeben werden können, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Kommentar hinzufügen

Gast-Kommentare sind derzeit nur zu den allerneusten News-Postings möglich.

Du musst in unserem Forum eingeloggt sein, um das Kommentar-System voll nutzen zu können!