Nintendo @ E3 2019

Das Hauptforum von Nintendofans.de! Hier wird alles besprochen was sich rund um Nintendo dreht!

Moderatoren: Seppatoni, Phil

Larry-Koopa-82
Beiträge: 22
Registriert: Mi Apr 11, 2018 13:47

Re: Nintendo @ E3 2019

Beitrag von Larry-Koopa-82 » So Mai 12, 2019 11:01

(Captain N) hat geschrieben:
So Mai 12, 2019 10:25
Das mag ja sein. Aus unternehmerischer Sicht wäre es aber sehr unklug, jetzt ein MK9 rauszuhauen.
Volle Zustimmung.

Wie schon erwähnt wurde wäre auch ein DLC für MK8 mit zwei neuen Cups (4 neue plus 4 Retrostrecken) schon ein guter Anfang.

Hoffe nur das ich jetzt nicht auf MK9 warten muss bis die neue Nintendo Konsole kommt denn das könnte sich noch LANGE hinziehen.

Mit Rennspielen wie Need for Speed ect. kann ich nichts anfangen.

Benutzeravatar
(Captain N)
Beiträge: 86
Registriert: Do Nov 22, 2018 06:43
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Nintendo @ E3 2019

Beitrag von (Captain N) » So Mai 12, 2019 12:42

Kommt auf das Spiel an. Need for Speed Underground habe ich zum Beispiel auf der Wii nur durchgesuchtet.

Auf der Switch ist Monster Energy Supercross 2 total zu empfehlen
Bild

Benutzeravatar
joker1000
Beiträge: 13033
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Magicalfails
3DS Freundescode: 1375-7376-6310
Wohnort: Im Zentrum Bayern's, Aktiv seit 22.06.2001
Kontaktdaten:

Re: Nintendo @ E3 2019

Beitrag von joker1000 » So Mai 12, 2019 13:25

Erwarte mal nicht zu viel von Nintendo während einer E3. :uprof: :ugly:
Bild

Benutzeravatar
Simchen
The Godfather
Beiträge: 7849
Registriert: Sa Mai 03, 2003 00:28

Re: Nintendo @ E3 2019

Beitrag von Simchen » So Mai 12, 2019 18:43

Ja es werden sicherlich wieder genügend Gründe gefunden werden warum diese E3 jetzt das Leben für den ein oder anderen versaut haben wird :ugly: So isses zumindest immer in der Vergangenheit gewesen. Aber auch andersrum wurde schon übertrieben abgefeiert wenn auf der E3 sonstwas angekündigt wurde, was dann so später nie kam. Könnt ihr euch noch an die Minecraft Hololens Demo erinnern? Da haben ja alle abgespritzt und dann wars Fake oder die Ankündigung von FF7 Remake was jetzt zwar wieder nen neuen Trailer hat, das hat aber auch ganz schön gedauert und damals wusste auch noch keiner dass es ein Episoden-Spiel wird und das Kampfsystem radikal verändert wird. Oder halt Metroid Prime 4 Ankündigung.

Also manchmal wird zu viel gehypt und das ist gar nicht so bombastisch und manchmal kommt aus dem Nichts ein super Spiel her was alle überrascht obwohl die E3 schlecht war... deswegen seh ich die E3 einfach nur als Party und man sollte sich nicht ins Hemd machen deswegen. Es ist einfach eine Zeit wo man sein Hobby bissl feiern kann und nebenher isses doch eigentlich viel wichtiger vielleicht mal jemanden zum Kuscheln zu haben oder so :ugly:

Benutzeravatar
(Captain N)
Beiträge: 86
Registriert: Do Nov 22, 2018 06:43
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Nintendo @ E3 2019

Beitrag von (Captain N) » Mo Mai 13, 2019 08:43

Simchen hat geschrieben:
So Mai 12, 2019 18:43
Ja es werden sicherlich wieder genügend Gründe gefunden werden warum diese E3 jetzt das Leben für den ein oder anderen versaut haben wird :ugly: So isses zumindest immer in der Vergangenheit gewesen. Aber auch andersrum wurde schon übertrieben abgefeiert wenn auf der E3 sonstwas angekündigt wurde, was dann so später nie kam. Könnt ihr euch noch an die Minecraft Hololens Demo erinnern? Da haben ja alle abgespritzt und dann wars Fake oder die Ankündigung von FF7 Remake was jetzt zwar wieder nen neuen Trailer hat, das hat aber auch ganz schön gedauert und damals wusste auch noch keiner dass es ein Episoden-Spiel wird und das Kampfsystem radikal verändert wird. Oder halt Metroid Prime 4 Ankündigung.

Also manchmal wird zu viel gehypt und das ist gar nicht so bombastisch und manchmal kommt aus dem Nichts ein super Spiel her was alle überrascht obwohl die E3 schlecht war... deswegen seh ich die E3 einfach nur als Party und man sollte sich nicht ins Hemd machen deswegen. Es ist einfach eine Zeit wo man sein Hobby bissl feiern kann und nebenher isses doch eigentlich viel wichtiger vielleicht mal jemanden zum Kuscheln zu haben oder so :ugly:
Bei Metroid 4 muss man aber so fair bleiben und sagen, dass Nintendo für sich erkannt hat, dass man mit dem Projektstand nicht zufrieden gewesen ist. Und gemäß dem Lindner-Motto "Es ist besser, kein Spiel zu releasen als ein schlechtes Spiel auf dem Markt zu hauen", fängt man halt nochmal an.
Das ist auf den ersten Blick doof, aber besser, als irgendein liebloses Spiel präsentiert zu bekommen.

Was das Hypen angeht: Das liegt auch ganz wesentlich an der Presse. Ich persönlich weigere mich bspw., irgendwelche "News" zum Thema "neue Switch" zu veröffentlichen. Das sind alles Gerüchte, die irgendwelche Erwartungen setzen, die nicht erfüllt werden. Und alles kommt aus nicht nachvollziehbaren Quellen. Ein ähnliches Phänomen war/ist auch beim "N64-Mini" der Fall.
Bild

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7696
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: Nintendo @ E3 2019

Beitrag von gunman » Mo Mai 13, 2019 09:02

Also Nikkei und Bloomberg würde ich jetzt nicht als "nicht nachvollziehbare Quellen" bezeichnen. :ugly:
Das Problem ist das hinzudichten und blumige Ausschmücken mit Wunschvorstellungen der Gaming-Presse, um die News interessanter zu machen.

Dir Prime 4 Ankündigung war auch untypisch früh für Nintendo.
Das haben die IMO nur gemacht um möglichen Backlash von Samus Returns zu verhindern, ein 3DS Titel, wo doch gerade die Switch der neue, heiße Scheiße war.
Bild

Benutzeravatar
(Captain N)
Beiträge: 86
Registriert: Do Nov 22, 2018 06:43
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Nintendo @ E3 2019

Beitrag von (Captain N) » Mo Mai 13, 2019 09:07

gunman hat geschrieben:
Mo Mai 13, 2019 09:02
Also Nikkei und Bloomberg würde ich jetzt nicht als "nicht nachvollziehbare Quellen" bezeichnen. :ugly:
Das Problem ist das hinzudichten und blumige Ausschmücken mit Wunschvorstellungen der Gaming-Presse, um die News interessanter zu machen.
Es gibt nur eine Quelle, die sowas bestätigt: Nintendo selbst. Alles andere sind nur Spekulationen.
Bild

Benutzeravatar
Daichi
Werner Ditsche Erdel
Beiträge: 17613
Registriert: Di Mär 23, 2004 20:40
Nintendo Network ID: Ditsche
3DS Freundescode: 4828-4318-7933
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Nintendo @ E3 2019

Beitrag von Daichi » Mo Mai 13, 2019 10:38

(Captain N) hat geschrieben:
Mo Mai 13, 2019 09:07
gunman hat geschrieben:
Mo Mai 13, 2019 09:02
Also Nikkei und Bloomberg würde ich jetzt nicht als "nicht nachvollziehbare Quellen" bezeichnen. :ugly:
Das Problem ist das hinzudichten und blumige Ausschmücken mit Wunschvorstellungen der Gaming-Presse, um die News interessanter zu machen.
Es gibt nur eine Quelle, die sowas bestätigt: Nintendo selbst. Alles andere sind nur Spekulationen.
Genau, weil Informationen von Mitabrietern ja nicht irgendwie durchsickern können. :ugly:

Benutzeravatar
(Captain N)
Beiträge: 86
Registriert: Do Nov 22, 2018 06:43
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Nintendo @ E3 2019

Beitrag von (Captain N) » Mo Mai 13, 2019 12:01

Wie viele diesen "durchgesickerten" Informationen haben sich denn bisher erfüllt?
Bild

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7696
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: Nintendo @ E3 2019

Beitrag von gunman » Mo Mai 13, 2019 13:07

Nikkei (eine der größten japanischen Tageszeitungen) hat da einen ziemlich guten Trackrecord. :ja:
Bild

Benutzeravatar
Calmundd
Beiträge: 38943
Registriert: Fr Mai 30, 2003 10:47
Nintendo Network ID: Koliver
3DS Freundescode: 1633-4169-7200
Wohnort: Paderborn Aktiviert seit: 28.01.2005

Re: Nintendo @ E3 2019

Beitrag von Calmundd » Mo Mai 13, 2019 14:51

Nintendo Land 2 und Wii Music 2, bitte :ulove:
[ externes Bild ][ externes Bild ][ externes Bild ]
1. Vorsitzender des Nerd-Bier-Clubs
BEER YUO, BEER ME, BEER US TOGETHER

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7696
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: Nintendo @ E3 2019

Beitrag von gunman » Mo Mai 13, 2019 16:41

Nintendo Land Feuerwerk als One-more-thing. :ulove:
Bild

Benutzeravatar
Daichi
Werner Ditsche Erdel
Beiträge: 17613
Registriert: Di Mär 23, 2004 20:40
Nintendo Network ID: Ditsche
3DS Freundescode: 4828-4318-7933
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Nintendo @ E3 2019

Beitrag von Daichi » Di Mai 14, 2019 07:45

(Captain N) hat geschrieben:
Mo Mai 13, 2019 12:01
Wie viele diesen "durchgesickerten" Informationen haben sich denn bisher erfüllt?
Es gibt sehr viel was sich bisher erfüllt hat aber eben genug was sich nicht erfüllt hat, weil andere Leute sich was aus der Nase gesaugt haben.

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 28054
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: Nintendo @ E3 2019

Beitrag von Seppatoni » Di Jun 04, 2019 12:25

In einer Woche ist es so weit. :upirat:
Bild

Bild

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 28054
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: Nintendo @ E3 2019

Beitrag von Seppatoni » Fr Jun 07, 2019 06:20

Seitens Nintendo wurden die beiden Pokémon-Titel, Luigis Mansion 3, Zelda: Links Awakening und Marvel: Ultimate Alliance 3: The Black Order bereits als spielbare Titel angekündigt.
Bild

Bild

Antworten