[Switch] Tiny Barbarian DX

Das Hauptforum von Nintendofans.de! Hier wird alles besprochen was sich rund um Nintendo dreht!

Moderatoren: Seppatoni, Phil

Antworten
Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 27765
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

[Switch] Tiny Barbarian DX

Beitrag von Seppatoni » Do Jul 20, 2017 06:35

Tiny Barbarian DX boxart designed by Susumu Matsushita, retail copies to include full-color instruction manual

[ externes Bild ]

Nicalis unveiled the boxart for Tiny Barbarian DX today. It’s made by artist and character designer Susumu Matsushita, who created cover art for hundreds of Famitsu issues. He’s also the creator of the Japanese magazine’s mascot Necky the Fox, who appeared as a playable character in Super Mario Maker as a downloadable costume. Matsushita previously worked on the packaging for games such as Motor Toon Grand Prix, Maximo, and Adventure Island.

Nicalis also announced today that at retail, Tiny Barbarian DX will come with a full-color instruction manual that includes a featurette on the making of the boxart. It covers “Matsushita’s creative process, details his preferred art supplies, shows photos of him working at his drawing table and even identifies the 1960s rock instrumental that he listened to while he created the cover”.

Tiny Barbarian DX is due out in Q4 2017. Pricing will be set at $29.99.

http://nintendoeverything.com/


Alleine das Cover ist schon den Kauf wert. :ulove:
Bild

Bild

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 27765
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] Tiny Barbarian DX

Beitrag von Seppatoni » Di Sep 12, 2017 08:28

Tiny Barbarian DX Gets Release Date and Retail Edition GoodiesNicalis is establishing itself as a premier 'indie retail' publisher on the Switch, releasing games that include attractive extras in early runs of physical copies. It's now confirmed that its next release along those lines - Tiny Barbarian DX - will arrive in North America on 10th October.

The box art by Susumu Matsushita was previously confirmed, and now it's also confirmed that the initial run of retail copies will have an instruction manual, a keychain and a pouch.

Nicalis has also released a quirky trailer for the announcement.



It'll be interesting to see whether Headup Games - which just recently released The Binding of Isaac: Afterbirth+ in Europe - will pick this one up for the region. As it stands all of these details are for North America.

http://www.nintendolife.com
Bild

Bild

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 27765
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] Tiny Barbarian DX

Beitrag von Seppatoni » Fr Feb 01, 2019 07:15

Der Titel ist zur Zeit vergünstig im eShop erhältlich. Habe ihn mir gestern geholt und bin bislang sehr angetan. Die kleinen Sprites wirkten zu Beginn etwas abschreckend, aber sobald man losgelegt hat stört das überhaupt nicht. Ein klassischer Action/Plattformer mit knackigem Schwierigkeitsgrad und einem fantastischen Soundtrack, an dem man sich nicht satthören kann. Bislang macht es wirklich Bock auf mehr. :ulove:
Bild

Bild

Benutzeravatar
Alfredchicken
Beiträge: 335
Registriert: Fr Apr 08, 2005 12:34
Wohnort: Schweizerli

Re: [Switch] Tiny Barbarian DX

Beitrag von Alfredchicken » Mi Feb 06, 2019 08:26

Seppatoni hat geschrieben:
Fr Feb 01, 2019 07:15
Ein klassischer Action/Plattformer mit knackigem Schwierigkeitsgrad und einem fantastischen Soundtrack, an dem man sich nicht satthören kann. Bislang macht es wirklich Bock auf mehr. :ulove:
Kann ich nur zustimmen :ulove: Hab das Spiel zwar noch nicht durch, aber der knackige Schwierigkeitsgrad steigert sich von Levelabschnitt zu Levelabschnitt :ugly: Fand es bisher aber nie unfair. Die Abschnitte sind eher kurz gehalten, sodass es nach einigen Anläufen irgendwann klappen sollte. Besonders mit eingeschaltetem Auto-Grab wird es einfacher :ugly:

Würde das Ding gerne mal im Co-op spielen. :ugly:

Aber dieses Vieh, das hat mich frustriert :ugly:
► Text zeigen

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 27765
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] Tiny Barbarian DX

Beitrag von Seppatoni » Fr Feb 15, 2019 09:00

Alfredchicken hat geschrieben:
Mi Feb 06, 2019 08:26
Aber dieses Vieh, das hat mich frustriert :ugly:
► Text zeigen
Da dachte ich auch, das Vieh sei recht heftig. :ugly:

Mittlerweile bin ich am Ende von Welt 3. Also echt, die Entwickler haben doch den Arsch offen, wer kreiert solche Levels? :angry: Das können nur irgendwelchen kranken Schweine sein, sonst würde man auch nicht so einen Boss ans Ende stellen. :angry:
► Text zeigen
Bild

Bild

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 27765
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] Tiny Barbarian DX

Beitrag von Seppatoni » Di Feb 26, 2019 08:33

Habe es gestern beendet. :ukoch:
Das war definitiv eines der schwersten Spiele, die ich je durchgespielt habe. Mega Man, Castlevania & Co. sind Pipifax dagegen. :ugly:
Alleine beim letzten Boss habe ich mehr als 2 Stunden benötigt, bis ich den kleingekriegt habe. :angry:

Aber auf jeden Fall ein grandioser Titel mit fantastischem Soundtrack, charmanter Pixeloptik und knallhartem Gameplay, für alle, die sich gerne in einem Spiel festbeissen bis sie es geschafft haben. :up:
Bild

Bild

Antworten