Seite 13 von 15

Re: [Switch] Super Smash Bros Ultimate

Verfasst: Fr Dez 07, 2018 07:38
von CubeKing
Seppatoni hat geschrieben:
Fr Dez 07, 2018 07:24
Joker From Persona 5 Joins The Battle As The First DLC Character In Super Smash Bros. Ultimate: http://bit.ly/2RLdQpT
Und auch von Nintendo selber bestätigt: https://twitter.com/NintendoAmerica/sta ... 7799326720

Ist ja eigentlich der zweite nach der Piranha-Pflanze. :ugly:
Aber damit hat sich schon mal ein Teil meiner Vorhersage erfüllt:

- 2 FE-Charaktere
- Ein Pokémon
- Ein Charakter aus irgend ner 3rd-Party-Reihe, die ich nie gespielt habe
- Rosagold-Peach

:ugly:
- Warum noch zwei Fire Emblem-Kämpfer? Ist die Reihe inzwischen nicht genug vertreten.
- Ja, ein Pokemon. Trikephalo oder Ramoth!!1
- Rosagold-Peach wäre doch nur ein Echo-Kämpfer.
Aber ganz ehrlich: Wenn jetzt nicht irgendwie noch eine Umsetzung für 'ne Nintendo-Konsole, ist das die dämlichste Charakterauswahl der ganzen Smash Geschichte. Noch weniger nachvollziehbar als Cloud, der ja bis dahin immerhin in nem komischen Musikquiz auf dem DS nen Auftritt hatte.
In Japan ist gerade Persona Q II fürn 3DS erschienen, wo Joker die Hauptrolle spielt. Insofern ist dieser nun nachvollziehbarer als Cloud.
(Ein Persona 5-Port ist nur eine Frage der Zeit.)

Re: [Switch] Super Smash Bros Ultimate

Verfasst: Fr Dez 07, 2018 07:40
von Seppatoni
gunman hat geschrieben:
Fr Dez 07, 2018 07:36
Seppatoni hat geschrieben:
Fr Dez 07, 2018 07:24
- Ein Charakter aus irgend ner 3rd-Party-Reihe, die ich nie gespielt habe
Da kommt doch jedes zweite Spiel in Frage. :ugly:
Natürlich, aber wenn es ne Vergangenheit auf Nintendo-Konsolen hat, dann steigt die Chance dass ich es auch gespielt habe. Sprich Banjo-Kazooie, Adventure Island, Plok, etc. :ugly: Aber dachte eher, dass es so in Richtung Bayonetta geht, aber dass es nun ein Charakter mit 0 Tradition auf Nintendo-Konsolen wird, überrascht selbst mich. :ugly:

Re: [Switch] Super Smash Bros Ultimate

Verfasst: Fr Dez 07, 2018 07:43
von Seppatoni
CubeKing hat geschrieben:
Fr Dez 07, 2018 07:38
- Warum noch zwei Fire Emblem-Kämpfer? Ist die Reihe inzwischen nicht genug vertreten.
- Ja, ein Pokemon. Trikephalo oder Ramoth!!1
- Rosagold-Peach wäre doch nur ein Echo-Kämpfer.
- Fire Emblem: Genau darum :ugly:
- Pokémon: Kenne ich nicht, auch genau darum :ugly:
- Weil Rosagold-Peach der überflüssigste Charakter aller Zeiten ist, und weil halt eben Nintendo. :ugly:
CubeKing hat geschrieben:
Fr Dez 07, 2018 07:38
In Japan ist gerade Persona Q II fürn 3DS erschienen, wo Joker die Hauptrolle spielt. Insofern ist dieser nun nachvollziehbarer als Cloud.
(Ein Persona 5-Port ist nur eine Frage der Zeit.)
Das war mir nicht bekannt, danke für die Aufklärung. :up:

Re: [Switch] Super Smash Bros Ultimate

Verfasst: Fr Dez 07, 2018 16:45
von Traidneww
Ist es möglich, dass es sich um eine Deluxe-Edition handelt?

Re: [Switch] Super Smash Bros Ultimate

Verfasst: Fr Dez 07, 2018 19:40
von OldMacMario
Seppatoni hat geschrieben:
Fr Dez 07, 2018 07:23
Allstar-Modus fehlt (noch?)
Den gibts doch eh? :uthink: Im Menü unter Weitere Modi -> Multi-Smash -> All-Star-Smash.

Re: [Switch] Super Smash Bros Ultimate

Verfasst: Mo Dez 10, 2018 09:26
von Seppatoni
OldMacMario hat geschrieben:
Fr Dez 07, 2018 19:40
Den gibts doch eh? :uthink: Im Menü unter Weitere Modi -> Multi-Smash -> All-Star-Smash.
Ja, aber der hat so ziemlich gar nichts mit dem bisherigen Allstar-Modus zu tun. Ist einfach ein Multi-Smash reduziert auf die Hauptprotagonisten, nichts mit ein Kampf nach dem anderen und taktischem Vorgehen. :angry:

Ansonsten erfüllt es mehr oder weniger die Erwartungen. Der Solo-Modus ist um Welten besser als in Smash 4, aber natürlich kein Vergleich zu Brawl. Das Sammeln der Geisterkarten macht Spass, das Ausstatten der Fähigkeiten sorgt für ein feines taktisches Element und ist nun endlich auch in der Smash-Serie mal sinnvoll integriert worden. Und auch die Kämpfe bieten teils nette Ideen und schöne Bossfights.
► Text zeigen
Aber wer zum Teufel hat den ganzen Charakteren aus SMB2 einfach mal neue Namen gegeben? Wart heisst jetzt einfach mal so Willi?!? Und Pidgit Taubnus? Ernsthaft? :angry:

Re: [Switch] Super Smash Bros Ultimate

Verfasst: Mo Dez 10, 2018 10:07
von Daichi
Also ein Fire Emblem Charakter wird ziemlich sicher noch kommen, als Promo-Maßnahme wenn die Veröffentlichung des neuen Fire Emblem Teils bevorsteht.

Ansonsten glaube ich nicht, dass Seppas vorhersage noch groß zutrifft.

Re: [Switch] Super Smash Bros Ultimate

Verfasst: Mo Dez 10, 2018 13:26
von CubeKing
Daichi hat geschrieben:
Mo Dez 10, 2018 10:07
Also ein Fire Emblem Charakter wird ziemlich sicher noch kommen, als Promo-Maßnahme wenn die Veröffentlichung des neuen Fire Emblem Teils bevorsteht.

Ansonsten glaube ich nicht, dass Seppas vorhersage noch groß zutrifft.
Warum nicht? Deine Logik kann auch auf Seppas weitere Vorhersagen ausgeweitet werden:
"Ein weiteres Pokémon wird ziemlich sicher noch kommen, als Promo-Maßnahme für das Pokémon-Spiel nächstes Jahr."
"Ein 3rd-Party-Charakter wie der Doom Slayer wird ziemlich sicher noch kommen, als Promo-Maßnahme für die Veröffentlichung von DOOM Eternal."
"Rosagold-Peach wird ganz sicher noch kommen, als Promo-Maßnahme für die Veröffentlichung von Super Princess Rosagold-Peach." :ugly:

Re: [Switch] Super Smash Bros Ultimate

Verfasst: Mo Dez 10, 2018 13:49
von BMX
Seppatoni hat geschrieben:
Mo Dez 10, 2018 09:26
Aber wer zum Teufel hat den ganzen Charakteren aus SMB2 einfach mal neue Namen gegeben? Wart heisst jetzt einfach mal so Willi?!? Und Pidgit Taubnus? Ernsthaft? :angry:
what the actual F..... :ugly:

Re: [Switch] Super Smash Bros Ultimate

Verfasst: Mo Dez 10, 2018 14:20
von Daichi
CubeKing hat geschrieben:
Mo Dez 10, 2018 13:26
"Ein 3rd-Party-Charakter wie der Doom Slayer wird ziemlich sicher noch kommen, als Promo-Maßnahme für die Veröffentlichung von DOOM Eternal."
Das mit den externen Chars ist das einzige was ich als möglich erachte. Der Rest ist an den Haaren herbeigezogen :ugly:

Re: [Switch] Super Smash Bros Ultimate

Verfasst: Mo Dez 10, 2018 16:58
von gunman
Wenn der Doom Slayer kommt, kauf ich Smash. :up:

Re: [Switch] Super Smash Bros Ultimate

Verfasst: Mo Dez 10, 2018 17:16
von OldMacMario
BMX hat geschrieben:
Mo Dez 10, 2018 13:49
Seppatoni hat geschrieben:
Mo Dez 10, 2018 09:26
Aber wer zum Teufel hat den ganzen Charakteren aus SMB2 einfach mal neue Namen gegeben? Wart heisst jetzt einfach mal so Willi?!? Und Pidgit Taubnus? Ernsthaft? :angry:
what the actual F..... :ugly:
"Taubnus" hatte ich schon in den Stage-Beschreibung gesehen und dachte mir "Was für ein Unfug!", aber...WILLI? Ernsthaft?!

Aber Seppa, was mich interessieren würde: Warum findest du den klassischen Modus weniger abwechslungsreich als früher? Ich bin vom ihm ehrlich gesagt wirklich positiv überrascht, weil die kleinen Charakter-definierten Kampagnen mit teils erfrischend anderen Bossen als Meisterhand/Crazy Hand imo wirklich eine nette Idee sind. Mir missfällt nur, dass man nach einem Continue jetzt augenblicklich wieder in den laufenden Kampf einsteigt als ihn wiederholen zu müssen; finde ich irgendwie zu "forgiving". Ist zum Glück im Storymodus ja anders gelöst.

Re: [Switch] Super Smash Bros Ultimate

Verfasst: Mo Dez 10, 2018 17:17
von Simchen
gunman hat geschrieben:
Mo Dez 10, 2018 16:58
Wenn der Doom Slayer kommt, kauf ich Smash. :up:
Und sein Gimmick ist, dass man Smash in der First Person Perspektive zocken kann :ugly:

Re: [Switch] Super Smash Bros Ultimate

Verfasst: Mo Dez 10, 2018 18:07
von KingWart
Seppatoni hat geschrieben:
Mo Dez 10, 2018 09:26
Wart heisst jetzt einfach mal so Willi?!?
Heißt das ich bin jetzt KingWilli? :uconfused:

Re: [Switch] Super Smash Bros Ultimate

Verfasst: Di Dez 11, 2018 07:29
von Seppatoni
OldMacMario hat geschrieben:
Mo Dez 10, 2018 17:16
BMX hat geschrieben:
Mo Dez 10, 2018 13:49
Seppatoni hat geschrieben:
Mo Dez 10, 2018 09:26
Aber wer zum Teufel hat den ganzen Charakteren aus SMB2 einfach mal neue Namen gegeben? Wart heisst jetzt einfach mal so Willi?!? Und Pidgit Taubnus? Ernsthaft? :angry:
what the actual F..... :ugly:
"Taubnus" hatte ich schon in den Stage-Beschreibung gesehen und dachte mir "Was für ein Unfug!", aber...WILLI? Ernsthaft?!
► Text zeigen
:angry: :angry: :angry:
OldMacMario hat geschrieben:
Mo Dez 10, 2018 17:16
Aber Seppa, was mich interessieren würde: Warum findest du den klassischen Modus weniger abwechslungsreich als früher? Ich bin vom ihm ehrlich gesagt wirklich positiv überrascht, weil die kleinen Charakter-definierten Kampagnen mit teils erfrischend anderen Bossen als Meisterhand/Crazy Hand imo wirklich eine nette Idee sind. Mir missfällt nur, dass man nach einem Continue jetzt augenblicklich wieder in den laufenden Kampf einsteigt als ihn wiederholen zu müssen; finde ich irgendwie zu "forgiving". Ist zum Glück im Storymodus ja anders gelöst.
Stimmt, das durfte ich mittlerweile auch feststellen. Je nach Charakter fällt dies aber teils kaum auf. Was ich hingegen vermisse sind die Auflockerungen in Form der Minispiele wie die Target-Geschichten. Das leider immer gleiche Bonuslevel vermag diese Lücke leider nicht annähernd zu schliessen. :ucry: