[Wii/Switch] The Legend of Zelda - Skyward Sword HD

Das Hauptforum von Nintendofans.de! Hier wird alles besprochen was sich rund um Nintendo dreht!

Moderatoren: Seppatoni, Phil

Benutzeravatar
UP87
aka Mr. Zelda
Beiträge: 3309
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: UP1987
Wohnort: Königswinter
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von UP87 » Mi Jan 04, 2012 20:03

SPOILERSPOILER_SHOW
Naja... Ich meine wie die Tentakel einfach direkt da sind. Das find ich doof. Warum dann ein Boss-Raum? Ich sag nur nochmal OoT Wassertempel...

Benutzeravatar
Dante
Beiträge: 14567
Registriert: Mo Okt 27, 2003 21:40
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von Dante » Mi Jan 04, 2012 20:35

Noch mal, warum immer Schema F? :ugly:
BildBild

Benutzeravatar
wynk
8Bit Oppa
Beiträge: 22632
Registriert: Do Jan 29, 2004 00:17
3DS Freundescode: 4596-9447-2315
Wohnort: not yet rated
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von wynk » Mi Jan 04, 2012 22:22

Ihgitt, was neues! VERBRENNEN! :ugly:

Benutzeravatar
UP87
aka Mr. Zelda
Beiträge: 3309
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: UP1987
Wohnort: Königswinter
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von UP87 » Do Jan 05, 2012 07:55

Ich hab doch gar kein Problem mit dem Neuen... Ich finde es auch nicht schlecht. Ich sage nur, dass noch mehr Potential vorhanden war und - meiner Meinung nach (!) - verschenkt wurde.

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 29310
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von Seppatoni » Fr Jan 27, 2012 08:13

Hab mittlerweile rund 20 Stunden gezockt und
SPOILERSPOILER_SHOW
die Sandgalleone
erfolgreich hinter mich gebracht.

Das Spiel gefällt mir immer besser. Nachdem ich zu Beginn wenig angetan war von der Steuerung und für mich mehr Fuchtelei als sonst was war, so hat mich das Spiel mittlerweile eines besseren belehrt. Das neue Steuerungskonzept bringt tatsächlich frischen Wind in die angestaubte Zelda-Serie, Rätsel und Kämpfe profitieren ungemein davon. Dazu kommt auch das Dungeon-Design: Bislang hab ich wirklich keinen Dungeon angetroffen, der mich irgendwie genervt hat. Im Gegenteil, mir gefallen die teils neuen Ideen wirklich gut.

Bin gespannt, was da noch so alles kommen wird. :)
Bild

Bild

Benutzeravatar
That Guy
Der charismatische Nerd
Beiträge: 37726
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
3DS Freundescode: FUUUUUUUUUUUUU
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von That Guy » Sa Jan 28, 2012 23:21

Gerade in den Kämpfen war es nicht mehr als grobe Fuchtelei. Wenn man dann mal auf ne bestimmte Seite hauen sollte, hat das oft auch nicht geklappt bzw. erst im 3. oder 4. Anlauf. Also da kann ich echt nicht sagen, dass die Steuerung eine Bereicherung war.
Bild
Meine DVDs (Still Incomplete)
Titan im CADR - Destiny Clan

Benutzeravatar
Shiiro
Der Perser
Beiträge: 26604
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
3DS Freundescode: 4983-4989-3711
Wohnort: In euren Köpfen
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von Shiiro » Sa Jan 28, 2012 23:26

Vorallem waren die meisten Gegner eh durch einfaches schnelles Draufhauen lösbar..leider.
[ externes Bild ]
[ externes Bild ] [ externes Bild ][ externes Bild ][ externes Bild ]
Bei SK CLOTHES fast jede Woche neue Shirts :uprof: - Isst man zuerst das Huhn, oder das Ei?

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 29310
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von Seppatoni » So Jan 29, 2012 08:34

That Guy hat geschrieben:Gerade in den Kämpfen war es nicht mehr als grobe Fuchtelei. Wenn man dann mal auf ne bestimmte Seite hauen sollte, hat das oft auch nicht geklappt bzw. erst im 3. oder 4. Anlauf. Also da kann ich echt nicht sagen, dass die Steuerung eine Bereicherung war.
Ich weiss nicht, was du da tust, aber bei mir funktioniert es einwandfrei. :uconfused:
Bild

Bild

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7945
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von gunman » So Jan 29, 2012 10:16

Das Hauptproblem bei so einer Steuerung ist imo, dass das Spiel nicht immer unterscheiden kann ob die Bewegung jetzt ein Schlag sein soll oder man nur das Schwert neu ausrichten will.
Insbesondere bei den Gegnern mit Schild, bei denen man erst von Links antäuschen und dann von Rechts schlagen musste, hatte ich oft Probleme. Wenn man zu schnell rüberzieht, denkt das Spiel es wäre ein Schlag, ist man zu langsam, verlegt der Gegner rechtzeitig seine Deckung.
Bild

Benutzeravatar
OldMacMario
Beiträge: 2910
Registriert: Fr Aug 29, 2003 22:20
Wohnort: OldMacMarios Farm
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von OldMacMario » So Jan 29, 2012 23:19

Seppatoni hat geschrieben:
That Guy hat geschrieben:Gerade in den Kämpfen war es nicht mehr als grobe Fuchtelei. Wenn man dann mal auf ne bestimmte Seite hauen sollte, hat das oft auch nicht geklappt bzw. erst im 3. oder 4. Anlauf. Also da kann ich echt nicht sagen, dass die Steuerung eine Bereicherung war.
Ich weiss nicht, was du da tust, aber bei mir funktioniert es einwandfrei. :uconfused:
Same here, finde die Steuerung nach wie vor ausgesprochen gelungen. Schade nur dass, wie Shiiro schon anmerkte, das Prinzip zu selten so richtig ausgenutzt wird und schlichtes Draufhauen zu oft ausreicht.
"Helpless? You could drop a ton of bricks on her, and the bricks would be helpless."

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 29310
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von Seppatoni » Mi Feb 08, 2012 08:58

Hab es gestern nach nicht ganz 40 Stunden auch durchgespielt. Hat mir wirklich grossartig gefallen, vor allem das Finale war klasse inszeniert. Definitiv einer der besten Titel der Serie. Vor allem das Design der Dungeons hat mir wirklich gut gefallen. :thumbup:

Lediglich 2 Punkte haben mich genervt:
SPOILERSPOILER_SHOW
- Die Rumfliegerei im Himmel. Da hat mir das Rumschippern bei Wind Waker mehr Spass gemacht
- Die sich wiederholenden Kämpfe gegen den Verbannten und den Dunkelfürsten.
Jetzt noch alles komplettieren. :up:
Bild

Bild

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 29310
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von Seppatoni » So Feb 12, 2012 16:13

Seppatoni hat geschrieben: Jetzt noch alles komplettieren. :up:
Erledigt. :ukoch:
Bild

Bild

Benutzeravatar
UP87
aka Mr. Zelda
Beiträge: 3309
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: UP1987
Wohnort: Königswinter
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von UP87 » So Feb 12, 2012 23:17

Ich auch!

Benutzeravatar
Nimmerlandjunge
Beiträge: 5163
Registriert: Di Nov 13, 2007 17:53
Nintendo Network ID: Nimmerlandjunge
3DS Freundescode: 3866-8000-4773
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von Nimmerlandjunge » Mo Feb 13, 2012 06:14

Hast du beim neven nicht Phai vergessen? :D
We each walk the path that we`ve chosen

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 29310
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Wii] The Legend of Zelda - Skyward Sword

Beitrag von Seppatoni » Mo Feb 13, 2012 08:36

Nimmerlandjunge hat geschrieben:Hast du beim neven nicht Phai vergessen? :D
War eigentlich noch ganz erträglich. Lediglich bei geringer Herzanzahl und schwachen Batterien konnte sie auf den Wecker gehen. :ugly:
Was ich aber noch vergessen habe: Diese Tränensammelei in der Seelenwelt war auch ziemlich unlustig.
Bild

Bild

Antworten