Nintendo Wii - Spiele

Zurück zur Übersicht

Victorious Boxers Challenge WII

System: WII Entwickler: Cavia Publisher: Ubisoft Genre: Sport Release: Mai 2008
Diesen Titel bei Amazon.de bestellen

Leser-Kommentare:

Durchschnittswertung: 4.3 / 10

Leser-Test zu diesem Titel hinzufügen

Verfasst am: 18.01.2018 - 15:49

DirkDiggler30cm-TeamDarmverschluß

In Deutschland kennt jeder Peter von Frosta.
Leider ist er kein spielbarer Charakter, daher nur 1 Punkt.

Wertung: 1 / 10

Verfasst am: 30.10.2010 - 22:49

Shauni23-TeamNintendo!


In Japan kennt jedes Kind IPPO, der 17 Jährige Schüler der von seinen Mitschülern gehenselt wird und nach der Schule keine Zeit hat weil er seiner Mutter bei der Arbeit helfen muss. Wer auch wie ich die Serie auf YouTube verfolgt hat lernte ihn schnell zu lieben...Ippo mit seiner chamanten tapsiegen art vom Trotel zum Weltmeister in Japan... wer ein Fan dieser Serie ist wird dieses Spiel lieben. Es tauchen alle bekannten Charaktere auf und es gibt über 5 Stunden Videomaterial.

Wertung: 8 / 10

Verfasst am: 13.07.2008 - 23:19

Das Spiel bietet etliche Steuerungsmöglichkeiten, so kann sich jeder seinen Favorit aussuchen. Meiner war "Swing 2": Fußarbeit und Ausweichen übernimmt der Control-Stick, Deckung hoch durch z+b und Schläge verteilt man durch Bewegung von Nunchuck und Remote.
Bestimmte Spezialschläge kann man ausführen, nachdem genug Treffer vermieden und gelandet wurden. Der Boxer ist dann "on fire" und kann bei gedrückter A-Taste besondere (und manchmal einem Anime entsprungene) Schläge mit besonderer Kraft ausführen. Jede Armbewegung wird als Schlag dargestellt, es wird nichts verschluckt (wie bei Wii-Sports), nur bei längeren Kombinationen erfolgt die Ausführung manchmal zeitversetzt, da der Boxer auf dem Bildschirm mit seinen Schlägen nicht hinterher kommt. Da Schwinger und Uppercuts jedoch nur ganz schwer auszuführen sind, und meistens in stumpfe Geraden ohne rechtes Ziel ausufern, kann man auch hier die Steuerung nicht als gelungen bezeichnen. Schlecht ist zudem die Trefferanzeige. "Habe ich nun ihn erwischt, oder er mich?" Und da es keine Energieanzeige oder etwas ähnliches gibt, kommen Knockdowns häufig überraschend.

Lauter japanische Boxer, die sich um den Titel des Weltmeisters schlagen, ausschließlich englischer Text und Sprache, ein nicht unterbrechbarer, leichter Story-Modus, der nur aus mäßigen Zwischenszenen und Kämpfen besteht, ein seperater Trainingsmodus, der dir einen Schlag erst 5 Minuten erklärt und ihn dich dann aber nur zweimal ausprobieren lässt, trüben das Bild zudem extrem. Der Sparringsmodus ist ein Lichtblick, doch die großen Unterschiede zwischen den Schwierigkeitsgraden frustrieren auch hier.

Ergebnis: Finger weg!

Wertung: 4 / 10

Hinweis: Da die Game List in Echtzeit betrieben wird, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Personal Game Lists:

Dieses Spiel hat noch kein User in seiner Spielesammlung aufgenommen.

Diesen Titel zu Deiner Sammlung hinzufügen

News-Berichterstattung:

Neue Spiele am Freitag
Vom 02 Mai 2008 - 00:01 Uhr