Nintendo Wii - Spiele

Zurück zur Übersicht

Bully: Die Ehrenrunde WII

System: WII Entwickler: Rockstar Publisher: Rockstar Genre: Action/Adventure Release: März 2008
Diesen Titel bei Amazon.de bestellen

Leser-Kommentare:

Durchschnittswertung: 9 / 10

Leser-Test zu diesem Titel hinzufügen

Verfasst am: 11.06.2009 - 09:06

(Getestet auf 360, dürfte aber kaum Unterschiede haben)

Normalerweise halte ich mich von rein Gewaltverherrlichenden Spielen fern, aber es war billig zu haben, außerdem fand ich nach 12 Jahren Schule mal interessant die andere Seite des Schulhofes virtuell kennen zu lernen.

Im Spiel finden sich viele Klischees, die Streber tragen alle Brillen, die Schnösel sind schnöselig, die Greaser denken nur an Mädchen und Motoren und die Jocks beweisen, dass "Mens sana ind corpore sano" nicht stimmt. Trotzdem hat euer Charakter eine interessante Persönlichkeit eines Anti-Helden, der die Schule nicht aus eigennutz unterjochen will, sondern damit die Schlägereien endlich aufhören.

Man hat weniger Möglichkeiten als in GTA, dafür ist es auch nur halb so "brutal".

Doch etwas fand ich sehr enttäuschend: Für seine schlechten Taten erhält man nur sehr weiche Konsequenzen. Im Verlauf des Spiels steigt einen zwar die Macht zu Kopf und man wird als "König der Schule" fast gestürzt, aber dieses Problem wird dadurch gelöst, in dem man allen nochmal die Fresse poliert. Ein schwacher Geist könnte meinen, alle Probleme lassen sich lösen, wenn man den andern zeigt "Wer der Boss ist."

Zudem sind die Reaktionen der Mädchen wie Eifersucht und Liebeskummer viel zu milde. Gelegentlich raufen sich die Mädels (oder Kerle) wenn man eine (einen...) anderen geküsst hat, oder bekommt einen Tritt in die Leisten, oder rennen einfach weg. Aber meist gleich danach kann man sich bei diesen wieder einen Kuss holen, tiefere Konsequenzen Z.B.: dass nur ein Riesenaufwand diverse Mädchen wieder gefügig macht bzw. dass diese Mädchen Liebeskummer zeigen bleibt aus, wodurch man sich auch nicht schkecht fühlt wenn man sie behandelt was sie sind: Ein Programm in Form eines Polygons, dass einem extra Enegrie verspricht.

Die Grafik war bei der 360 nicht sehr überragend, imo auf PS2 Niveau. Wer nicht Erfolgsgeil ist sollte sich lieber die Wii-Version holen, da die Pointer-Funktion bei vielen Minispielen sehr hilfreich sein dürfte.

Ein gutes Spiel, aber doch ein wenig zu unrealistisch im Story-Bereich.

Wertung: 8 / 10

Verfasst am: 15.03.2008 - 16:45

Das spiel ist trotz Kotzgrafik ur geil und eine Klare Verbesserung gegenüber dem PS2-pendant!

Wertung: 10 / 10

Hinweis: Da die Game List in Echtzeit betrieben wird, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Personal Game Lists:

Dieses Spiel ist in den Spielesammlungen folgender User vorhanden:

Bensei, BrownJenkin, Calmundd, Corlagon, Dante, Fartigan, Gagin, Kokiri_Salia, Mahuu, Mommbach, Neeph, Nimmerlandjunge, RoNNoS, Shiek Katzenwald, Sorrow, Thomas_Billstein, VirtualBoy, WhiteHorse, Z2000, dieSpacy, goelzinho, gunman, nlord, progay, rolf71, smashkid

Diesen Titel zu Deiner Sammlung hinzufügen