Super Nintendo Entertainment System - Spiele

Zurück zur Übersicht

Donkey Kong Country 2: Diddy`s Kong Quest SNES

System: SNES, VC Entwickler: Rare Publisher: Nintendo Genre: Jump&Run Release: Dezember 1995

Screenshots

Screenshot Screenshot Screenshot

Nintendofans.de schreibt:

Wertung: 9.5 / 10
Fazit: Donkey Kong Country 2: Diddy´s Kong Quest ist eine absolute Perle der SNES-Ära die wohl 95% aller SNES Spiele deutlich in den Schatten stellt. Ein enormer Umfang, die vielen versteckten Bonusgegenstände und Räume, die tolle Grafik sowie eine bombastische musikalische Untermalung machen den zweiten Teil der Donkey Kong Country Trilogie auf dem Super Nintendo zu einem absoluten Meilenstein. Jeder Jump n´ Run Fan sollte dieses Spiel in seiner Sammlung oder zumindest einmal gespielt haben. Rare at its Best!

Den kompletten Test lesen

Leser-Kommentare:

Durchschnittswertung: 9.8 / 10

Leser-Test zu diesem Titel hinzufügen

Verfasst am: 25.04.2011 - 19:08

Nachdem Donkey Kong Country bei Fachpresse und Spielern gleichermaßen eingeschlagen ist wie eine Bombe, waren die Erwartungen an den Nachfolger natürlich sehr hoch! Größte Neuerung in Teil 2 ist der Neue Charackter Trixie, die jetzt neben Diddy die Hauptrolle übernimmt. Dixie kann mit ihrem Pferdeschwanz einige Zeit schweben was das Gameplay doch etwas abwechslungsreicher macht als noch im Vorgänger. Auch in zweiten Teil gibt es wieder zahlreiche Level die es zu meistern gilt. Diese sind in 7 große Oberwelten unterteilt die dann selber je zwischen 6 und 8 Level bieten. Bei diesen hat sich Rare sehr viel Mühe gegeben, denn die Level sind allesamt sehr liebevoll gestaltet und sehen einfach nur Grandios aus! Es gibt u.a. wieder Höhlen, Lava, Eis, unter Wasser und Dschungel Level die abwechslungsreicher nicht sein könnten. Wie aus dem Vorgänger schon bekannt gibt es auch in Teil 2 über 100 Bonuslevel die es zu meistern gilt. In einigen von denen müsst Ihr zum Beispiel alle Gegner auf dem Bildschirm beseitigen oder eine versteckte Münze in einem Zeitlimit finden. Und auch mit dabei sind wieder Eure tierischen Freunde wie "Enguard" der Schwertfisch oder "Rambi" das Rinozeros. Neu dazu gekommen ist die Spinne "Squitter" mit der ihr Euch durch Netze spannen in höhere Gefilde begeben könnt. In DKC 2 geht es aber nicht mehr so zimperlich zu wie in Teil 1 wo ihr durch fast alle Level ziemlich schnell laufen konnten ohne große Hindernisse. Im Nachfolger gibt es teilweise Level die sind richtig fordernd und schwer! Levelnamen wie zum Beispiel "Sumpf des Wahnsinns" sagen da schon alles und bereiten den Spieler ziemlich witzig darauf vor. In diesen Levels ist teilweise echte Geduld und Fingerspitzengefühl gefragt. Im Sumpflevel müsst Ihr teilweise punktgenau vom Rand abspringen damit ihr die gegenüberliegende Plattform auch erreicht. Oder im Achterbahn rennen was auf Zeit geht, wo Ihr Euch nicht von einem Geist einholen lassen dürft und die Hindernisse überqueren müsst. Alles gar nicht so einfach bei den ersten Versuchen... Nach ein bis zwei mal durchspielen dürftet Ihr aber keine Probleme mehr damit haben. Wer keine Lust hat allein zu spielen kann entweder mit einem Freund zusammen oder Gegeneinander spielen.



Freispielbares...

gibt es in DKC 2 eigentlich nur verschiedene Endbilder. Je nachdem wie viel DK Münzen ihr im Spielverlauf gesammelt habt, erscheint ein anderes Schlussbild.



Grafik und Sound...

Die Grafik und der Sound gehören zu dem besten, was es auf dem Super Nintendo gibt! Wunderschön gestaltete Level die grafisch teils atemberaubend aussieht. Lava, die auch aussieht wie echte Lava, die Unterwasserlevel sind noch schöner als im Vorgänger und insgesamt gesehen erkennt man, das sich Rare sehr, sehr viel Mühe mit DKC 2 gegeben hat. Sehr abwechslungsreich gestaltete Level und Gegner runden das Grafisch opulente Paket ab. Soundtechnisch ist die Musik von Donkey Kong Country 2 das Beste was ich je gehört habe und übertrifft sogar die genialen Musikstücke von Teil 1! Einfach grandios, welch schönen Klänge man hier zu hören bekommt. Zu jedem Level die passende Hintergrundmusik die den Spieler nicht wieder los lässt und Atmosphäre pur ist! Selbst zu N64 und Gamecube Zeiten konnten viele Spiele nicht das bieten, was DKC 2 zu SNES Zeiten geboten hat. Einfach nur wunderschön!



Steuerung...

Die Steuerung geht genauso gut von der Hand wie schon Teil 1 und lässt keine Wünsche offen!




Fazit

Mit Donkey Kong Country 2 hat Rare ein absolutes Meisterwerk abgeliefert! Teil 2 ist in allen Bereichen seinem Vorgänger überlegen und besticht mit klasse Grafik, genialen Musikstücken toller Atmosphäre sowie klasse Gameplay und macht dieses Spiel zum besten auf dem Super Nintendo! Rare at it´s Best!

Wertung: 10 / 10

Verfasst am: 03.01.2008 - 02:53

Fast wie der erste Teil, die Bonuswelt kriegt von mir den letzten Punkt

Wertung: 10 / 10

Verfasst am: 29.06.2007 - 13:01

das spiel ist super doch beim speilen des spiels sind einige fehler da,beim zwie spieler modus ,muss der zweite spieler immer warten bis die schrift weg geht beim bonus-spiele,z.b ,,finde die münze man mus solange warten bis es vona lleien weg geht beim erst spieler kann einfach weggdrücken das stört mcih voll am spiel ,was bei der originial version nichts o ist.

Wertung: 10 / 10

Verfasst am: 04.12.2006 - 07:22

spielerisches highlight der grafisch opulenten affensaga.

Wertung: 9 / 10

Hinweis: Da die Game List in Echtzeit betrieben wird, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Personal Game Lists:

Dieses Spiel ist in den Spielesammlungen folgender User vorhanden:

Alexa565, Alfredchicken, Andy-Russkij, Aquamentus, BMX, Beliar88, Bensei, Blackflash, Bomberman, BrownJenkin, Calmundd, Calmundd, CherryCoke, CherryCoke, ChrisCross, Cobaye, Coitus-interruptus, Cruzha, Dark Mink, DarkSaint, Devastator, Dolphin, Edy, Fabbl, Falkenhaus, Game, Gamefan20, Gamefan26, General_Pepper, HEERO, Hausoe, Herrscher des Schattens, HolyCrusader, Ike, Iloveretro, Imoto, JAHP, JackieN, Jackkiller, Justme, KiSebA, Krystal, Kydon, Linse, Loco4, Looony, Mad3007, Mahuu, Mr Nintendo, Mr.Cent, NESCOLLECTOR25, Nacy, Nandino, Neeph, Neo2010, Nick, Niubu, Osa-chan, Phil, Pit, Playplayer2, RedScorpion, RehoRetro, Remy, Retroplayer, Retroplayer, Seppatoni, Seppatoni, She-Ra, Shiek Katzenwald, Shifty, Shin Alcatraz, Simon_Belmont, Sorrow, Sorrow, Strife C., Tahnros, TheMadZocker, The_Master, Tropicallo, VJ, Vater Unser, Veged, VirtualBoy, Whain, WhiteFrost, WhiteHorse, Wintendo, Wolf, Wolf, Xero, Yoshilinchen, alex103, bachelor85, craze2k5, darkmaster16792, dimvieh, don_kanalje, dreamteam, eazyone, evgeniat, evilzero, foobear, goelzinho, jaykay, kARSCHi, kentaki, krümel, maddog2k1, marcel.maik, mario64, maxima23, megamanfreak1980, mike297, mistermaximal, muumin, namtih, nintendofreakz, nuclear_nightmare, oehlio, oehlio, pawel1608, pherin, progay, quadefather, rolf71, sixiaohai, the_NES_dude, treasurecollector, tungdil, wynk, wynk

Diesen Titel zu Deiner Sammlung hinzufügen

News-Berichterstattung:

Gerücht: Kommt das SNES Mini zu Weihnachten?
Vom 19 April 2017 - 13:43 Uhr

Retro-Spieletest: Donkey Kong Country 2: Diddy`s Kong Quest
Vom 26 Januar 2014 - 17:23 Uhr