Nintendo GameCube - Spiele

Zurück zur Übersicht

Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs NGC

System: NGC Entwickler: Hudson Publisher: Electronic Arts Genre: Action/Adventure Release: November 2003
Jugendfreigabe in Deutschland ab 16 Jahren (ohne Gewähr)
Diesen Titel bei Amazon.de bestellen

Screenshots

Screenshot Screenshot Screenshot

Nintendofans.de schreibt:

Wertung: 8.5 / 10
Fazit: EA hat mit HdR – Die Rückkehr des Königs einen würdigen Abschluss veröffentlicht, der zwar hier und da verbesserungswürdig ist, aber insgesamt viel Spaß macht und bis zum Ende gut unterhält. Für den Fan fast ein Pflichtkauf.

Den kompletten Test lesen

Leser-Kommentare:

Durchschnittswertung: 6.2 / 10

Leser-Test zu diesem Titel hinzufügen

Verfasst am: 04.10.2018 - 15:37

Das nenne ich mal unlautere Werbung. Es wird mit HDR geworben und was bekommt man? Pixelbrei!

Wertung: 1 / 10

Verfasst am: 26.03.2005 - 19:49

präsentation, musik, grafik..... alles vom feinsten..... dafür gibts 9 punkte ...... wenn man aber so wie ich weder hack´n slay noch hdr fan ist, machts trotzdem keinen spass...... diesmal aber immerhin mit 2-spielermodus..... darum 6 points from germany.

Wertung: 6 / 10

Verfasst am: 23.05.2004 - 15:24

Spiele von Filmen enttäuschen ja meistens. Meist liegen die Wertungen im Mittelmaß wie bei Enter the Matrix. Aber manchmal sind die Spiele auch einfach unterirdisch wie 2 Engel für Charlie. EA macht aber mit HdR: Die Rückkehr des Königs alles besser. Technisch ist das Spiel sehr gut gelungen. Das Ohr wird mit bekannten Melodien verwöhnt (hat THX auszeichnung). Die Grafik wartet mit guten Effekten und tollen Figuren auf. Der kooperative 2 Spieler Modus ist außerdem auch sehr, sehr spaßig.
Leider ist das Spiel viel zu schwer und einseitig. Man metzelt immer nur Orks nieder und macht irgendwelche spezial Aktionen. Deswegen ist das Spiel "nur" gut und besonders für Fans des Films, mit viel ausdauer und gedult, geeignet.

Wertung: 8 / 10

Verfasst am: 13.02.2004 - 16:38

Da ich ein Herr der Ringe Fan bin finde ich, dass dieses Spiel genial gelungen ist!
Die Grafik ist klasse!
Pure Action!
Hat ein bisschen RPG drin!
Was mich auch erstaunt hat ist, dass in wirklich JEDEM Level Abwechslung geboten wird!
Das Schwierigkeitsgrad ist okay.
Am Anfang ist es zwar ein bisschen happig und ich bin fast ausgerastet, aber dann hab ich´s im Koop-Modus erstmal mit nem Freund durchgezockt und dann flutschte der Singleplayer-Modus nur so.

Aber klar, es gibt auch etwas zu bemängeln:
Es hätte mehr freischaltbare Charaktere geben müssen.
Oder die, die man hat sollten mehr verschiedene Attacken haben.
Aragorn, Gimli, Legolas und Faramir unterscheiden sich nur bei Pfeil und Bogen.
Die vier Hobbits (Frodo, Sam, Merry und Pippin) unterscheiden sich von den Attacken her so gut wie gar nicht!
Gandalf ist so der Einzige, der wirklich einzigartig ist von den Attacken. Bei den Kombi-Attacken verdreht man sich immer fast die Finger, wirklich schade.
Ausserdem, das letzte Level (wo man gegen Gollum kämpfen muss)
ist viel zu einfach! Da hat man sich schon mehr erhofft! Das hatte ich wirklich nach 2 min. durch!

Na ja, nichtsdestotrotz ein geniales Spiel!

Gruß
DocManga

Wertung: 8 / 10

Verfasst am: 10.02.2004 - 15:35

Schon nach den ersten Spielminuten weiß man worum es im Herr der Ringe geht: Action! Grafisch gefällt es mir sehr gut, das fängt schon beim Hauptmenü an welches ähnlich dem Tor von Moria aus dem ersten Film in Szene gesetzt ist. Von hier aus gelangt man zu den einzelnen Missionen und es gibt auch noch ein paar Bonusvideos (zB. Interviews mit den Darstellern) Die Missionen sind wie gesagt Actionbetont und laufen größtenteils sehr linear ab. Für jeden erlegten Feind gibt es Bewertungen: gut, sehr gut oder ausgezeichnet. Am Ende jedes Levels wird dann ausgewertet und man erhält RPG-ähnlich Erfahrungspunkte. Mit diesen EP kann man sich dann neue Combos oder Attacken kaufen. Erwähnenswert ist auch noch, dass jeder Charakter seine eigenen Attacken besitzt, welche wirklich cool inszeniert sind. Einen Multiplayer-Modus gibt es übrigens auch noch, leider bestreitet ihr hier nur die gleichen Missionen wie im Singleplayer-Mode. Ebenso zu bemängeln ist der teilweise wirklich knackige Schwierigkeitsgrad der mich besonders beim Schwarzen Tor zur Verzweiflung getrieben hat. Und: Dieser Frust kam vor allem dadurch dass man nach dem Scheitern faktisch den halben Level noch mal spielen 'durfte', also zu wenige Speicherpunkte.
Alles in Allem eine gelungene Actionmetzelei, die nicht nur HdR-Fans ansprechen dürfte.

Wertung: 8 / 10

Hinweis: Da die Game List in Echtzeit betrieben wird, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Personal Game Lists:

Dieses Spiel ist in den Spielesammlungen folgender User vorhanden:

Arion, CherryCoke, EVILPLAYER, Gaiden, Grondl, Hamit, KeeperBvK, MMO69, Mr Nintendo, Nandino, Nintendofreak90, PaintItBlack84, Playplayer2, Sam2150, She-Ra, Shifty, Shin Alcatraz, Simon_Belmont, Sniper88, VirtualBoy, WhiteFrost, Yoshilinchen, a1do, darkmaster16792, flanelloni, jaykay, link1991, m656, mmaster, namtih, oessilix, poelzer, sir_eberle, starwolf27, tschibutti

Diesen Titel zu Deiner Sammlung hinzufügen