Nintendo GameCube - Spiele

Zurück zur Übersicht

F-Zero GX NGC

System: NGC Entwickler: Amusement Vision Publisher: Nintendo Genre: Rennspiel Release: Oktober 2003
Jugendfreigabe in Deutschland ab 0 Jahren (ohne Gewähr)
Diesen Titel bei Amazon.de bestellen

Screenshots

Screenshot Screenshot Screenshot

Nintendofans.de schreibt:

Wertung: 9 / 10
Fazit: Hier hat Sega es geschafft ein wirklich geniales Rennspiel auf die Beine zu stellen und hat F-Zero X einen würdigen Nachfolger beschert. Die Grafik ist der absolute Wahnsinn, es gibt eine große Auswahl an Strecken, Gleitern und Spielmodi und durch den teilweise hammerschweren Schwierigkeitsgrad ist eine unglaubliche Langzeitmotivation gegeben. Mittlerweile gehört das Spiel zu den Player’s Choice Titeln und ist daher für gute 30,- € zu erwerben. Wer da nicht zugreift, ist selber Schuld!

Den kompletten Test lesen

Leser-Kommentare:

Durchschnittswertung: 8.9 / 10

Leser-Test zu diesem Titel hinzufügen

Verfasst am: 06.01.2009 - 16:50

F-zero GX ist ein wirklich tolles spiel.Es macht auch heute noch viel spass die Cups und den Story mode zu spielen.Einzig den Multiplayer könnte man noch verbessern.Vieleicht beim Wii teil.

Wertung: 9 / 10

Verfasst am: 15.04.2008 - 17:10

F-Zero GX ist einfach ein Spiel das man gespielt haben MUSS !!! Mit all den ganzen Strecken , Gleitern und Spielmodi ist eine Langzeitmotivation geboten , die (fast) die von Mario Kart übertrifft !!!

Wertung: 9 / 10

Verfasst am: 07.04.2008 - 19:25

Finde das spiel gar nicht superschwer; es ist manchmal schwer und manchmal leicht, sollte aber mit ein bisschen mühe von jedem zu schaffen sein.Insgesamt sehr sehr gut, aber nicht sehr sehr sehr gut!

Wertung: 9 / 10

Verfasst am: 15.06.2007 - 18:48

Dieses spiel ist echt der hammer, wäre da nicht dieser sau schwerer Story Mode! Weil die Musik net so gut ist wie bei F-Zero X ist, gibt es eine 9 von 10 Punkten.

Wertung: 10 / 10

Verfasst am: 08.05.2006 - 13:12

Phantastisches Rennspiel! Tolle Strecken, satte Grafik und ein tolles Speedgefühl. Leider ist der (eh ziemlich überflüssige) Storymodus sauschwer. Die Musik fand ich bei der N64-Version etwas besser. Leider keine LAN-Fähigkeit.
Trotzdem: Wahnsinn!!

Wertung: 9 / 10

Verfasst am: 29.03.2005 - 21:52

KNAPP unter Mario Kart ist dieses Spiel eine rasante Alternative für Rennspielfans. Der schlechte Multiplayer wird durch einen besseren 1 player ausgeglichen. Dieses Spiel ist schwer.... SEHR SCHWER!

Wertung: 7 / 10

Verfasst am: 04.06.2004 - 10:45

Das spiel macht sicherlich laune, aber es wird irgendwie schnell langweilig. ständig die gleichen cups und strecken, der story modus wirkt sehr aufgesetzt und die missionen sind eher langweilig. und es gibt keinen anständigen MP-Mode. das sind punkte die die wertung runter ziehen. aber trotzdem ein super spiel, dass schwer, aber nur selten unfair ist. ich kann allerdings auch nicht soviel damit anfangen. ich stehe mehr auf realismus ala colin mcrae.

Wertung: 8 / 10

Verfasst am: 30.05.2004 - 13:33

Eigentlich wurde hier schon alles gesagt, einfach nur ein Top Game. Und anständig schwer was zwar gut ist, aber auch sehr sehr frustrant!

Wertung: 9 / 10

Verfasst am: 06.05.2004 - 14:23

F-Zero GX, ein Game das es in sich hat.

Als erstes muss man die atemberaubende Geschwindigkeit des Futureracers erwähnen, welche die gesamte Konkurrenz dieses Genres alt aussehen lässt. Da kommt kein Wipeout oder Extreme-G auch nur annäherungsweise heran. In einem der über 30 Gleitern rast man über wunderschöne Landschaften hinweg. Und bei diesem F-Zero ist die Grafik wirklich mehr als guter Durchschnitt. Vor allem die Lichteffekte sind hervorragend gelungen. Nicht nur einmal bin ich mit voller Wucht gegen die Wand geprallt, weil mich die gewaltige Hintergrundszenarie vom Renngeschehen ablenkte.

Im Meisterschaftsmodus gibt es 4 Cups zu je 5 Strecken und es geht darum, am Ende die meisten Punkte zu ergattern. Der Schwierigkeitsgrad ist auf der 1. Stufe noch relativ harmlos, doch auf einer höheren Stufe hat man sofort zu beißen. Was positiv auffällt: Durch taktisches "terminieren" bestimmter Gegner kann man auch nach einer etwas schlechteren Platzierung ganz vorne dabei sein.

Der geniale Story-Modus darf nicht unerwähnt bleiben. 10 unterschiedlichste Szenarien muss man bewältigen und die Geschichte wird durch sehr gut gemachte FMV-Sequenzen vorangetrieben. Ich finde jedoch, hier ist der Schwierigkeitsgrad etwas zu hoch geraten. Schon auf der 1. Stufe muss man bestimmte Szenarien dutzende Male spielen. Das Erfolgsgefühl wird nach der Bewältigung dadurch natürlich riesig.

Ich kann das Spiel wirklich jedem empfehlen, obwohl man dem Genre nicht ganz abgeneigt sein sollte. Aufgrund des teilweise übertriebenen Schwierigkeitsgrades im Storymodus vergebe ich 9 von 10 Punkten.

Wertung: 9 / 10

Verfasst am: 02.05.2004 - 10:46

Schnell, schneller, F-Zero GX!
So ein Geschwindigkeitsgefühl gibt es nur selten. Geniale Grafik, geniale Sounds, geniale Musikstücke und das typische Nintendo-Gameplay. Nintendo und Sega haben in diesem Spiel echt gezeigt, was sie drauf haben. Der Storymodus ist echt mal was Neues und die Funktion, dass man eigene Gleiter bauen kann ist auch super.
Einen Punktabzug bekommt das Spiel doch bei mir, da es für Nicht-Profis unmöglich ist durchzuspielen und es im Multiplayer Grafikabstriche hat.
Doch darüber kann man hinwegsehen, also wer es noch nicht hat, auf zum Videospiel-Dealer!

Wertung: 9 / 10

Verfasst am: 18.04.2004 - 11:45

*kanedas Kommentar unterschreib*

Tolles Spiel und für einen Speedsüchtler wie mich der sichs mit Schnee und einem Hang besorgt (nein, nicht das was ihr meint *ugly*)absoluter Plichtkauf

Nur ist es von Mitte bis Ende des Spiels doch verdammt schwer 0_0

Wertung: 9 / 10

Verfasst am: 05.03.2004 - 22:30

KLasse Spiel!!! Ich war seit F-Zero für den SNES ein Fan davon, und wurde durch F-Zero X(N64) nur enttäuscht, doch durch F-Zero GX ist das nun wieder ausgeglichen!!!
Die Gleiter sind, obwohl sie bis über 2000km/h fahren noch sehr gut zu handhaben. Und die Graphik: ein wahres Fest für die Augen!!! Auch der Story Modus und die Garage, in welcher man sich eigene Gleiter zusammen basteln kann, sind in meinen Augen weitere +Punkte!

Wertung: 10 / 10

Verfasst am: 17.01.2004 - 10:18

F-Zero GX:

Wahnsinnig schnell, guter Story-Modus und eigene Gleiter bauen, was will man mehr? Das beste Game der gesamten F-Zero-Reihe!

Wertung: 9 / 10

Verfasst am: 05.11.2003 - 00:10

Schnell schneller F-ZeroGX!So müssen sich AV/Sega/Nintendo den Titel vorgestellt haben,und der Heilige Geronimo ist mein Zeuge, WOW!Das Ding ist wirklich verdammt schnell!

Das Spiel ist wie oben schon erwähnt verdammt schnell,aber das ist bei weitem nich alles was F-ZeroGX zu bieten hat...

Erwähnen Wir mal als erstes die Grafik die ist ein absoluter Hingucker,man sieht allerdings die superbe Grafik nur wenn man grad selber nich spielt oder man sich das Replay anguckt.Soviele kleine Details wurden abseits und ins Streckendesign eingearbeitet das man gern mal das Rennen Rennen sein lässt und sich die Umgebungsgrafik in aller Seelenruhe zu gemüte führt.Auch die Fahrzeuge sehen ganz toll im Detail aus,man kann jetzt auf den Farzeugen Kratzer und Abschürfungen der Farbe sehen,und die Fahrer sind Alle im Cockpit vollständig in 3D animiert worden!Klasse Arbeit.Aber das beste ist bei All den Streckendetails,Fahrzeugen, Fahreranimationen und dem geballten Gegneraufkommen,geht F-ZeroGX niemals in die Knie,im gegenteil,es läuft absolut Butterweich über den Fernseher.Aber gehen Wir nicht zu tief ins Detail,soll ja schliesslich nur ein kleiner Abriss werden und keine Romanvorlage.

Die Steuerung ist gut,durchdacht und man kommt flott damit klar,zwar ist die Steuerung extrem feinfühlig macht sich aber nie in irgendeiner weise negativ bemerkbar.Man hat immer das Gefühl Herr über sein Fahrzeug zu sein.Hat man wieder erwarten Prbleme mit der Feinfühligkeit der Steuerung kann man mit leichtigkeit im Optionsmenü ändern.

Nicht zu vergessen der Soundtrack,kennt man F-Zero wird einem das ein oder andere Remix bekannt vorkommen.Die Musik hört sich gut an wenn man Techno Musik gern mag.Die Mucke ist vieleicht nich jedermans sache mit High Speed über den Hovercurse zu Donnern und dann Technolastige Musik zu hören,aber das gehört numal zu F-Zero wie Mario zu Nintendo.Ich für meinen Teil mag es(Ausnahmsweise).

Nach all den lobeshymnen hat das Spiel einen Negativen Punkt der auch Erwähnung finden sollte.Der Schwierigkeitsgrad,zu Anfang ist er angenehm,nich zu einfach nich zu schwer spielt man Allerdings Normal oder Hard kommt man dann doch richtig ins schwitzen bzw.wird zum fluchen genötigt.Da fährt die man Ideallinie und der CPU Gegner hängt einen trotz alledem am virtuellen Genick.Ich muss aber auch sagen das es für Mich sehr motivierend ist nich auf Anhieb jeden Level zu schaffen und freue Mich im nachhinein das Ich vom Spiel so doch noch etwas länger habe.

Zum Spielumfang kann Ich nich alzuviel sagen da Ich noch nich alles freigespielt habe,was Ich aber sagen ist das man für seine knapp50€ eine Menge geboten bekommt,es gibt eine Vielzahl an Goodies und Fahrzeugen zum freispielen,so viel das der Wiederspielfaktor ziemlich hoch angesiedelt ist.Fast vergessen F-ZeroGX bietet als erstes Spiel der Reihe einen Storymode zu zocken,was nich wirklich was besonderes ist aber die Rendersequenzen sind Alle bis jetzt ziemlich kultig gemacht.

Mein Fazit: Wer ein Adrenalinsüchtiger Virtueller Heizer ist sollte sich diesen Titel auf keinen Fall entegehen lassen!Alle anderen zocken das Spiel wenn möglich Probe und kaufen es dann!

Hatte Ich schon erwähnt das F-Zero GX verdammt schnell ist?o_O

Wertung: 9 / 10

Hinweis: Da die Game List in Echtzeit betrieben wird, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Personal Game Lists:

Dieses Spiel ist in den Spielesammlungen folgender User vorhanden:

4swords, ACE-GT, Arion, Beliar88, Bensei, Blackflash, BlueMunK, Buzztee, Dante, Devastator, Dolphin, Enforcer, Fabbl, Fartigan, Game, Gamefan20, Gamefan26, Gaunab, General_Pepper, HEERO, Haleman, Harvest, Herrscher des Schattens, Iceboy, Ike, Imoto, JackieN, Kaito Kid, KeeperBvK, Keksdose666, Kydon, Liatama86, Looony, Luxemburg64, MMO69, Mahuu, Mommbach, Mr Nintendo, Mr.Cent, MrBurns, NGamer1, NR20, Nandino, Neetya, Nick, Nightmare Alice, ObiWan, Parapid, Phil, Pit, Playplayer2, RehoRetro, Sam2150, Seppatoni, Shiek Katzenwald, Shifty, Shiiro, Shin Alcatraz, Simon_Belmont, Sorrow, Strife C., Super Marci, Super Mario Brother, Tael, TheMadZocker, Thomas_Billstein, Toad500cc, Tropicallo, UP87, VJ, Vidox, WOMLSascha, WhiteFrost, Wintendo, Wolf, XxRagnarokxX, Yippiekayo_Rom3o, Z2000, bachelor85, carlito B, child_of_the_grave, craze2k5, darkmaster16792, engelgeist, evgeniat, flyholly1, foobear, goelzinho, gunman, highstandar, jaykay, kleinermundvoll, maddog2k1, megamanfreak1980, mistermaximal, namtih, nintendofreakz, nuclear_nightmare, oehlio, paddyslament, phamusio, rataba, skylander

Diesen Titel zu Deiner Sammlung hinzufügen

News-Berichterstattung:

Miyamoto ist verwundert über F-Zero Fan-Support
Vom 04 November 2012 - 18:41 Uhr

Neue Player´s Choice Titel in Europa
Vom 14 Oktober 2004 - 17:56 Uhr

N.F.S.D.S.L.K.S.-Gewinner bekannt!
Vom 10 Juni 2004 - 09:34 Uhr

Schnäppchenpreise in den USA!
Vom 17 März 2004 - 10:55 Uhr

Neue LAN-Titel!
Vom 25 August 2003 - 23:06 Uhr

Nintendo´s ECTS Messe-LineUp
Vom 05 August 2003 - 22:56 Uhr

Freeloader und F-Zero GX - Kein gutes Team!
Vom 24 Juli 2003 - 22:28 Uhr

Nintendos neue PAL Release-Liste
Vom 15 Juli 2003 - 19:28 Uhr

LAN Modus bei F-Zero GX?
Vom 09 Juli 2003 - 07:53 Uhr

Neuer Trailer zu F-Zero GX
Vom 02 Juli 2003 - 10:31 Uhr

Neue Releasedaten von NOE
Vom 14 Juni 2003 - 17:42 Uhr

F-Zero GX/AX-Site nun auch in Englisch
Vom 02 Juni 2003 - 14:33 Uhr

E3 Awards - die Nominationen
Vom 28 Mai 2003 - 23:01 Uhr

2. F-Zero GX Trailer
Vom 15 Mai 2003 - 19:55 Uhr

Nintendos neue Europa-Releaseliste
Vom 15 Mai 2003 - 15:54 Uhr