Nintendo GameCube - Spiele

Zurück zur Übersicht

Baten Kaitos NGC

System: NGC Entwickler: Namco Publisher: Namco Genre: Rollenspiel Release: April 2005
Jugendfreigabe in Deutschland ab 6 Jahren (ohne Gewähr)
Diesen Titel bei Amazon.de bestellen

Screenshots

Screenshot Screenshot Screenshot

Nintendofans.de schreibt:

Wertung: 9 / 10
Fazit: Lange Zeit über sanfter Schwierigkeitsgrad, wenig Anspruch bei der Deckkonstruktion, und eine Story, die bedingt spektakulär ist. Ein RPG zum Entspannen, mit dem man viel Zeit verbringen kann.

Den kompletten Test lesen

Leser-Kommentare:

Durchschnittswertung: 9 / 10

Leser-Test zu diesem Titel hinzufügen

Verfasst am: 07.04.2008 - 20:30

Da ich eigentlich überhaupt kein Fan von Kartenrollenspielen bin (war) hab ich zuerst einen großen Bogen um diesen Titel gemacht, später entdeckte ich ihn in einem Shop für eine Hand voll Münzen und mir war so langweilig das ich dem ersten Kartenrollenspiel meines Lebens eine Chance gab. Der schwache Beginn hat bei mir schon ein bisschen Frust angesetzt, "oh man, das war wohl Geld (wenn auch recht wenig) aus dem Fenster (denn ich bin geizig)", dachte ich dann. Aber je mehr ich mich dann mit dem Spiel beschäftigt habe desto mehr Spaß macht es. Das zusammenstellen seines eigenen Kartendecks nach seinen Geschmäckern ist sehr motivierend, noch dazu bezaubert Baten Kaitos durch hübsche Rendergrafik, tolle Musik, klasse Sprachausgabe, hübsch gestaltene Umgebungen und einem gigantomatischen Umfang mit feinen Nebenquests. Die Kämpfe machen Spaß, überschreiten aber leider niemals die Marke leicht-mittel, deshalb "nur" ein Straight Flush.
Für die beste Hand, hätte der Schwierigkeitsgrad etwas höher sein müssen. Aufjedenfall eines der besten Cube-RPG's, deshalb ist's doppelt schade, dass nur die Japaner in den Genuss des Nachfolgers gekommen sind.

Wertung: 9 / 10

Verfasst am: 29.05.2007 - 11:00

Ich fand das Spiel insgesamt sehr gut,nur am Anfang ist es fad und der Schwierigkeitsgrad variiert(grad bei bestimmten Bosskämpfen ist das nervig)

Wertung: 9 / 10

Verfasst am: 02.07.2006 - 00:58

Das Spiel kommt nur langsam in Fahrt, wodurch die ersten Stunden zu einer ziemlichen Geduldsprobe werden koennen. Die Story ist lahm, das Kampfsystem zeichnet sich zu Beginn vor allem durch seine Zaehheit aus - jeder Kampf gegen 08/15 Gegner dauert schon seine 5min und das wird nach einer Zeit ziemlich nervig.
Doch wenn man einmal den Anfang ueberstanden hat, zeigt BK seine Staerken. Die Story mausert sich. Sie reicht zwar nie an die Klasse eines FF oder Konsorten heran, aber hat doch einige nette Wendungen und weiss zufesseln.
Durch neue Magnus werden die Kaempfe flotter und gleichzeitig lernt man die Tiefe kennen und zaubert schon bald lange Kombos auf den Bildschirm - natuerlich ohne zu vergessen auf die Elemente zu achten. Denn zB heben Lichtattacken Dunkelheitattacken auf.
Perfekt ist das KS aber trotzdem nicht, teilweise ist es einfach zu stark Glueck-orientiert und das es keine Attacken gibt die mehrere Gegner angreifen kann auch nerven.
Das aendert aber nichts daran, dass es wirklich gut ist und endlich mal wieder was frisches, neues.
Optisch und akkustisch ueberzeugt das Spiel auf ganzer Linie: Die Render-Grafiken sind traumhaft und jeder Kontinent hat seinen eigenen Stil - abwechslung hat man also genug. Die Musikuntermalung steht dem in nichts nach - der Soundtrack ist Motoi Sakuraba in Hoechstform. In dem Soundtest Menue kann man sich stundenlang aufhalten, nur um die Musik zu lauschen.
Alles in Allem ist Baten Kaitos ein wirklich gutes Spiel. Es reicht zwar nicht an die Groessen des Genres ran und verschenkt auch einiges seines Potentials, aber es macht Spaß und laesst einem nicht mehr los, bis man es durch hat - und das dauert viele Stunden.
Aufgrund mangelnder Alternativen ist es fuer Cube-RPGler so oder so Pflicht.

Wertung: 8 / 10

Verfasst am: 14.11.2005 - 23:20

Was dieses Spiel primär auszeichnet ist der enorme Umfang von über 60 Stunden spielzeit. Bei mir waren es nachher 72 Stunden und ich hab mir nichtmal die Mühe gemacht, alle Spezial-Combos und Magnus karten ( von den über 1000)zu erlangen. Diese gerade sorgen für den zusätzlichen Sammelreiz in dem Spiel, der einen neben der packenden Story und der ansteigenden "action" in den Kämpfen immer wieder zum zocken animiert. Gerade bei der Story haben sich die Entwickler viel Mühe gegeben: sie fesselt, wird mit ausreichend szenen und Dialogen untermalt und geht nahtlos in die Kämpfe über. Die Kämpfe selbst fordern vom Spieler im laufe des Spiels immer mehr ab, was sowohl die strategischen Fähigkeiten als auch die Geschicklichkeit betrifft. Gratuliere Namco!

Wertung: 9 / 10

Verfasst am: 20.05.2005 - 22:35

Super! Ein Richtig Klasse spiel, ich habe Baten Kaitos eine 9,5 gegeben (Gerundet 10 also ^^) also das spiel gefällt mir super, der schwierrigkeitsgrad steigt angenem sanft und man erhält immer wieder neue Magnus die zum Richtigen Zeitpunkt kommen! Man ist immer wieder gespannt was als nächstes Passiert! Wenn es einen Film zu Baten Kaitos gäbe das so wie das Intro wäre wär es Bestimmt der Neue Kassenschlager ;) Man schafft die Endgegner in der Regel mit keinem bis maximal 2 Toden wovon aber 0% in den Spielspass eindrigen, damits nicht zu leicht wird haben die entwickler Plötzlich starke normalgegner und Endgegner Geschaffen wo man einfach nicht weiterkommt^^ Baten Kaitos ist ein großartiges spiel worin man gerne mehrere Tage versinken könne!

Wertung: 10 / 10

Verfasst am: 25.04.2005 - 11:46

Ich konnte das Spiel auf der NCon IV lange Zeit testen und mauss sagen das es mir ausgesprochen gut gefallen hat. Die Landschaften sicnd wunderschön und in die Handlung mit eingebaut! Die Käpfe machen Spass und die Deckzusammenstellung gefiehl mir ebenfalls. Einziges Manko: Man muss viel Zeit mitbringen um in Baten Kaitos versinken zu können!
Ansonsten: Hammer ;)

Wertung: 9 / 10

Verfasst am: 23.04.2005 - 15:19

HAMMER!!!!!
SUPER!
Der einzige Mangelpunkt ist die Kamera in den Städten.

Wertung: 9 / 10

Hinweis: Da die Game List in Echtzeit betrieben wird, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Personal Game Lists:

Dieses Spiel ist in den Spielesammlungen folgender User vorhanden:

Cyrax-Black, Daswadan, Devastator, EVILPLAYER, Emppu1973, Enforcer, Fartigan, Game, Gamefan20, Gamefan26, HylianDragonCatty, JackieN, KeeperBvK, Kyou, Linse, MMO69, Mahuu, Master9, Mr Nintendo, NR20, ROG, RehoRetro, She-Ra, Shiek Katzenwald, Sorrow, Starscream, Tael, Tenshu, Toad500cc, Tropicallo, Vitara, Wintendo, bachelor85, darkmaster16792, gondor, megamanfreak1980, mistermaximal, oehlio, rolf71, sashike, skylander

Diesen Titel zu Deiner Sammlung hinzufügen

News-Berichterstattung:

Spieletest: I am Setsuna
Vom 06 März 2017 - 18:22 Uhr

gamescom 2011: Preview zu Pandora´s Tower
Vom 23 August 2011 - 23:43 Uhr

Nintendo übernimmt Monolitih Soft
Vom 27 April 2007 - 15:39 Uhr

GC 2006: Good old Game Cube: Entwarnung...
Vom 27 August 2006 - 14:23 Uhr

Nintendo nennt Erscheinungstermine für die USA
Vom 31 Mai 2006 - 11:22 Uhr

Neuer Termin für Baten Kaitos 2
Vom 09 November 2005 - 11:14 Uhr

Homepage zu Baten Kaitos 2 eröffnet
Vom 18 Oktober 2005 - 11:35 Uhr

Baten Kaitos 2 kommt?!?
Vom 14 September 2005 - 17:03 Uhr

Der DS geht online
Vom 17 Mai 2005 - 20:38 Uhr

Neue Pal-Termine von Nintendo (Update)
Vom 23 Februar 2005 - 16:41 Uhr

DS: Neue Rollenspiele von Namco
Vom 02 Dezember 2004 - 13:51 Uhr

Tekken 5 auch für den GameCube!
Vom 20 November 2004 - 07:02 Uhr

Baten Kaitos Homepage
Vom 30 August 2004 - 07:57 Uhr

Neuer GameCube Kino-Trailer
Vom 20 August 2004 - 08:43 Uhr

USK verrät GC-Lineup
Vom 10 August 2004 - 11:40 Uhr