Nintendo DS - Spiele

Zurück zur Übersicht

Castlevania: Dawn of Sorrow NDS

System: NDS Entwickler: Konami Publisher: Konami Genre: Action/Adventure Release: September 2005
Diesen Titel bei Amazon.de bestellen

Leser-Kommentare:

Durchschnittswertung: 9.5 / 10

Leser-Test zu diesem Titel hinzufügen

Verfasst am: 31.10.2010 - 12:10

Ein paar Sprites wurden aus den GBA-Spielen recycelt und wirken etwas pixelig, aber ansonsten ist die 2D-Grafik sehr schön anzusehen, und der Soundtrack ebenfalls große Klasse. Die Artworks aus Aria of Sorrow fand ich persönlich schöner asl den Anime-Stil in DoS, aber alles in allem klare Kaufempfehlung.

Wertung: 9 / 10

Verfasst am: 25.02.2010 - 23:42

Bis man in diesem Spiel alles gesehen hat, vergehen etliche Stunden: Über 100 Seelen wollen gesammelt, alle Bosse besiegt und das extrem verwinkelte Schloss erforscht werden! Fakt ist: Wer DoS nicht besitzt, ist selbst schuld!

Wertung: 10 / 10

Verfasst am: 28.10.2006 - 12:18

Also, was soll ich noch sagen?
Das Spiel fesselt vom Anfang bis zum Abspann und durch Boss-Rush-Modus und Julius-Modus noch darüber hinaus! Der RPG-Anteil gefällt mir sehr gut und auch die Seelenkräfte fügen sich perfekt in das Spiel ein. Dazu die gelungen Bosskämpfe und drei verschiedene Enden runden das Spiel ab.
Einziger Kritikpunkt ist und bleibt die fragwürdige Touchscreennutzung, die bei Nachfolger zum Glück entfernt wird.
Aber ich zieh dem Spiel wegen einem Kritikpunkt nicht gleich einen Punkt ab, denn meiner Meinung hat es die 10 Punkte verdient.
Also klar ein Kaufbefehl!

Wertung: 10 / 10

Verfasst am: 02.07.2006 - 23:28

Castlevania: DoS war ein Spiel, das mich vom Anfang bis zum Ende so begeisterte, dass das zeitgleich gekaufte Mario Kart DS, bis zum Abspann bis auf 1x nicht angerührt wurde.
Es bietet eine unglaubliche Atmosphäre und auch die spannende Geschichte um Soma Cruz weiß zu gefallen.
Ein Negativpunkt ist aber die zwanghafte Einbeziehung des Touchscreens, der nur zum endgültigen Verbannen der Bosse benötigt wird. Hier hätte man sich entweder eine bessere Einbeziehung gewünscht oder dass, das Feature gleich ganz weggelassen wird.
Vorbildlich ist dagegen die Nutzung des 2. Bildschirms, der entweder eine Karte oder Informationen über Soma und seine Ausrüstung enthält.
Der Wiederspielwert nach dem 1. Durchspielen ist sehr groß, da man noch alle Seelen sammeln und weitere Modi freischalten kann.
Sonst macht es auch einfach nur mal zwischendurch Spaß sich mit dem voll aufgepowerten Superschwert durch die Monstermassen zu schnetzeln... ;)

Wertung: 8 / 10

Verfasst am: 02.07.2006 - 03:14

Danke Drakula! Gäbe es dich nicht, müssten wir wohl eine der Besten Spieleserien missen.
DoS ist wirklich ein Castlevania der Extraklasse - an dem Spiel stimmt einfach jede Kleinigkeit: Alles ist perfekt desingt, alles hat Kopf und Fuß.
Spielerisch lässt es sich wohl am Besten, wie alle modernen Castlavanias, als Gothic-Metroid beschreiben. Was bei Samus' Abentueren neue Ausrüstungsgegenstände sind, sind bei Castlevania neue Fähigkeiten. Mit denen man, ganz Metroid-like, neue Abschnitte in dem riesigen Anwesen Drakulas betreten kann.Der Unterschied zu Metroid ist aber, abgesehen vom Stil, das DoS mit leichtigkeit alle neuen 2D-Metroids in die Schranken verweist.
Es fesselt von der ersten Minute und hört nach dem Ende noch lange nicht auf, denn hat man erstmal das (finale, es gibt nämlich mehrere) Ende erreicht, warten noch geniale Extras auf einen. Neben einem Soundtest gibt es da noch einen Modus, indem man sich mit alten Bekannten auf die Jagd Drakulas machen darf ;)
Optisch ist das Spiel eine wahre Augenweide: Feinste 2D-Grafiken, riesige Gegner und tolle Effekte zeichnen sie aus. Ein wenig weniger Farbe hätte der Atmosphäre aber gut getan und auch die Artworks sind leider nicht ganz gelungen, aber dies vergisst man sofort beim Hören des Soundtracks. Ein so genialer soundtrack hat kaum ein anderes DS-Spiel zu bieten.
Das Beste DoS aller Zeiten? Ja!
(zumindest für mich)
Wer dieses Spiel nicht kauft, ist einfach selber Schuld.

Wertung: 10 / 10

Verfasst am: 27.04.2006 - 13:42

Genial was Konami alles in die kleine DS-Card reingepackt hat. Viele Waffen, unmengen an Gegnern und ein gigantisches Spielgebiet wecken in jedem einen unbändigen Erforschungsdrang. Technisch beeindrucken sowohl die detaillierte 2D-Grafik wie auch der hammermässige Soundtrack. Das bislang beste Action/Adventure-Castlevania!

Wertung: 10 / 10

Hinweis: Da die Game List in Echtzeit betrieben wird, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Personal Game Lists:

Dieses Spiel ist in den Spielesammlungen folgender User vorhanden:

Altbierfreund, Angantyr, Anonymous, Aurelius, Autrach, BenjiP, Bomberman, CemJamSlam, CherryCoke, Dante, DarkSaint, Dolphin, EVA-03, Fabbl, Fezi, Gamefan20, Gamefan26, HeyDay, Hulkamaniac, HungryEye, Kaito Kid, KeeperBvK, Mommbach, Mr Nintendo, NR20, Neetya, Nick, Nimmerlandjunge, Parapid, Phil, Playplayer2, Rachsucht, Raffi86, Remy, Retrogeek, Seppatoni, She-Ra, Sorrow, Strife C., Super Mario Brother, Thomas_Billstein, Tropicallo, UP87, Vater Unser, Vaygr, Vidox, XxRagnarokxX, Z2000, ark4869, bachelor85, buckaroo, cenobite, circloid, crazynintendoguy, darkmaster16792, flanelloni, funderos, goelzinho, gunman, highstandar, jaykay, kyuubi, lisa_w2000, mytha, namtih, nintendofreakz, oehlio, petertohen, pohlink, sixiaohai, wynk

Diesen Titel zu Deiner Sammlung hinzufügen