GameBoy Advance - Spiele

Zurück zur Übersicht

Pokémon: Blattgrüne Edition GBA

System: GBA Entwickler: Game Freak Publisher: Nintendo Genre: Rollenspiel Release: 2004
Jugendfreigabe in Deutschland ab 0 Jahren (ohne Gewähr)
Diesen Titel bei Amazon.de bestellen

Screenshots

Screenshot Screenshot Screenshot

Nintendofans.de schreibt:

Wertung: 8.5 / 10
Fazit: Wer wirklich die ersten beiden Editionen nicht kennt, sollte auf jeden Fall zuschlagen, auch dank des kostenlosen Wireless Adapters lohnt sich die Sache schon. Die Grafik und der Sound wurden ordentlich aufpoliert, auch wenn die Grafik bei weitem nicht überzeugt. Alte Pokémonhasen sollten sich darüber im Klaren sein, dass sich die Änderungen stark in Grenzen halten. Aber mal ehrlich, wir geblendeten Fans lesen doch eh keine Reviews, wir kaufen jede Pokémonedition blind! ;)

Den kompletten Test lesen

Leser-Kommentare:

Durchschnittswertung: 9 / 10

Leser-Test zu diesem Titel hinzufügen

Verfasst am: 01.07.2007 - 19:59

Nahezu perfektes Remake der alten Editionen! Super Grafik, viele neue Pokémon und neue Landschaften verhelfen diesem Spiel zur Spitze der Remakegames!

Wertung: 9 / 10

Hinweis: Da die Game List in Echtzeit betrieben wird, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Personal Game Lists:

Dieses Spiel ist in den Spielesammlungen folgender User vorhanden:

Aquamentus, Arion, Bartagamen_Freak, Bensei, Coud, DJ DK, Dark Mink, DarkRainbow, Drachenbauer, EVA-03, Emppu1973, Fuchs, Herrscher des Schattens, Iceboy, Imoto, Kaito Kid, Koopa2662, Linse, MahoChan, Mahuu, Marioking, NGamer1, Neetya, Nintendo_Freak77, Playplayer2, Produkt der Albträume, Schnoy, Seppatoni, She-Ra, Tahnros, Teuflischer, VirtualBoy, Yoshifan94, ZelDavid, Zeldahans, bachelor85, craze2k5, funderos, jaykay, joker1000, nahru17, rolf71, sashike

Diesen Titel zu Deiner Sammlung hinzufügen

News-Berichterstattung:

USK verrät GC-Lineup
Vom 10 August 2004 - 11:40 Uhr