Nintendofans.de aktuell Archiv

Die Mario-Chronik, Kapitel 2

Star Fox Adventures sollte ursprünglich als Dinosaur Planet auf dem N64 erscheinen. Kirby Air Ride sollte sogar eines der ersten Nintendo 64-Titel werden. Auf Super Mario RPG haben zumindest nicht importierfreudige Europäer weit über 10 Jahre gewartet...warum ich das alles schreibe? Nun, im September 2007 konntet ihr hier erstmals Kapitel 1 der Mario-Chroniken lesen und ich nahm mir fest vor, sie auf alle Fälle noch im gleichen Jahr fortzusetzen. Ähem...

Aber zur Sache: Wir befinden uns in den späten Achtzigern/frühen Neunzigern des vorigen Jahrhunderts (meine Güte, klingt das weit entfernt...). Der Game Boy ist gerade erschienen und neben Tetris verhilft ihm besonders ein weiteres Spiel zum weltweiten Siegeszug: Super Mario Land - das erste Handheld-Abenteuer mit unserem Lieblingsklempner, und von einem gänzlich anderen Team als die Super Mario Bros.-Saga entwickelt, welches Marios Handheld-Debüt seinen ganz persönlichen Stempel aufdrückte.

Im Nachfolger dieses zeitlosen Klassikers durften wir auch erstmals die - mehr oder weniger erfreuliche - Bekanntschaft einer Gestalt machen, die später ihre eigene Serire spendiert bekam. Ich sage nur: "Waaaario-Time!"

Aber ich will nicht vorgreifen - hier ist der Link zur Hauptseite von Mario - Chroniken eines Klempners; wer das Special noch nicht kennt, kann sich dort auch gleich Vorwort und Kapitel 1 der Artikelserie zu Gemüte führen (obiges Feature-Bild führt übrigens direkt zu Teil 2).

Ob "was länge währt wird, endlich gut" bei meinem aktuellen Geschreibsel zutrifft, habe ich nicht zu beurteilen - vielmehr ihr! Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr wieder so regen Gebrauch von der Kommentarfunktion machen würdet, wie ihr es im September 2007 tatet!

In der nächsten Folge wird es übrigens um die absoluten SNES-Klassiker Super Mario World und SMW2 - Yoshi´s Island gehen! Und diese Episode wird weitaus schneller nachgeliefert werden, als es bei der letzten der Fall war - versprochen!

Und zu guter Letzt danke ich noch einmal herzlich Stegi für Programmierung und Design!

Finde ich interessant! (0)
OldMacMario @21.Dezember.2008 - 11:22 Uhr - Weitersagen: VZ Facebook Twitter

Leser-Kommentare:

Zu dieser Nachricht wurden bisher 14 Kommentare abgegeben.

Verfasst am: 21.Dezember.2008 - 17:01 Uhr

Sehr gut geschrieben! Wirklich einmalig! Da werden Kindheitserinnerungen wach :-)

Nur in einem Punkt muss ich widersprechen: SMB3 war definitiv schwerer als SMB1. Ich erinnere an das letzte Minischloss in Welt 7, oder überhaupt alle Level in Welt 8! Dagegen ist das Hammerwerfer-Level in SMB1 (8-3) der reinste Spaziergang.

Gast
Verfasst am: 21.Dezember.2008 - 17:02 Uhr

was fürn langer text, aber immer unterhaltsam! habe mich echt wieder an "die guten alten zeiten" mit mario erinnert. habe den ersten teil mehrmals in folge gezockt!! tolles special, mehr davon!!!

BMX BMX
Verfasst am: 21.Dezember.2008 - 19:12 Uhr

@Einzeller: Bei SMB3 hatte man aber die Möglichkeit manche Levels durch den Einsatz der netten Power-ups einfach zu überfliegen. (z.B. das fliegende Kanonenschiff in Welt 8)
Aber allgemein hatte ich mit SMB3 viel weniger Probleme als mit SMB1. Das Hammerwerfer-Level war für mich ja das persönliche Armageddon... :P

Verfasst am: 21.Dezember.2008 - 21:38 Uhr

Aber kuriose Extras: Frosch in SMB3? Waschbär in SMB3? Da sollen die Hasenohren das kurioseste bis zur Biene sein?

Verfasst am: 21.Dezember.2008 - 22:45 Uhr

Erstmal vielen Dank für eure Kommentare!
@ Einzeller: Dankesehr!$row[emotion] Ja, den Schwierigkeitsgrad objektiv zu vergleichen, ist sicherlich (SMB1 war auch mein erstes Spiel überhaupt); aber ich würde immer noch dazu tendieren, SMB1 als allgemein schwerer einzustufen. Auch das Waschbär-Extra mit den Flug-/Segel-Funktionen macht viele Sprungpassagen einfacher.
@ Gast: Ebenfalls vielen Dank!
@ Mr.Zelda: Bei dem Tanuki-Anzug, mit dem sich Mario in eine Steinstatue verwandeln kann, ist ja zumindest ein gewisser Bezug zur japanischen Mythologie da. Da finde ich einen Hasen-Mario, der mit seinen Ohren fliegt, schon irgendwie stranger...aber du hast schon recht: Fliegende Waschbären sind eigentlich auch nicht viel alltäglicher...

Verfasst am: 21.Dezember.2008 - 22:51 Uhr

"Den Schwierigkeitsgrad objektiv zu vergleichen, ist sicherlich schwierig" sollte obiges natürlich heißen.

BMX BMX
Verfasst am: 21.Dezember.2008 - 23:29 Uhr

Allgemein sind kleine dicke Klemptner, die in Abwasserrohre springen, Pilze essen und danach Schildkröten zertreten, sind auch nicht sehr alltäglich... Passt also. $row[emotion]

Verfasst am: 22.Dezember.2008 - 05:18 Uhr

Auch von mir ein dickes Lob für den zweiten Teil deines Specials. Sehr aufschlussreich! Ich bin schon sehr auf den nächsten Teil gespannt. Gut Ding will eben Weile haben!

Verfasst am: 22.Dezember.2008 - 14:23 Uhr

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber hieß das erste Wario Land für GB nicht offiziell Super Mario Land 3? Unter diesem Aspekt könnte man es zumindest - wenn auch nur kurz - in der Super Mario Land Saga erwähnen.

Verfasst am: 22.Dezember.2008 - 14:57 Uhr

japp, so ist es, Einzeller

Gast
Verfasst am: 22.Dezember.2008 - 15:08 Uhr

Selbstgenerierter Content ist doch immer noch der Beste.
In diesem Sinne, danke für das aufgreifen der Chroniken, ich lese die Texte von dir immer sehr gerne, OldMacMario.

Nur weiter so.

Verfasst am: 22.Dezember.2008 - 15:46 Uhr

Vielen Dank euch allen!$row[emotion]
@ Einzeller: Ja, genau das habe ich aus ins Vorwort geschrieben: Wario Land ist eigentlich Super Mario Land 3; aber in das Special kommen nur Spiele, in denen Mario auch die (oder eine) Hauptrolle spielt. Wenn einmal ein Wario Land-Special kommen sollte, dann wird darin der Klassiker Wario Land 1 natürlich vorkommen - aber in den Mario-Chroniken nicht.

Verfasst am: 23.Dezember.2008 - 00:02 Uhr

Ok, ich habe die Land Chronik nur überflogen, da mich die NES Spieler eindeutig mehr gereizt haben ^^

Verfasst am: 06.Januar.2009 - 15:28 Uhr

Sehr gut und unterhaltsam geschrieben.Freue mich auf den Super Nintendo teil mit Super Mario World und Super Mario World 2 Yoshi´s Island obwohl ich sie schon kenne.Weiter so OldMacMario.

Hinweis: Da die Leser-Kommentare in Echtzeit abgegeben werden können, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Kommentar hinzufügen

Gast-Kommentare sind derzeit nur zu den allerneusten News-Postings möglich.

Du musst in unserem Forum eingeloggt sein, um das Kommentar-System voll nutzen zu können!