Nintendofans.de aktuell Archiv

Dark Souls: Remastered im Test



Sieben Jahre nachdem Dark Souls auf Plattformen wie der PS3 und Xbox 360 erschien, wurde nun auch die Remastered-Edition für die Switch veröffentlicht. Im Mai konnten Gamer die Version bereits auf PC, PS4 und Xbox One zocken. Nun dürfen sich auch Nintendo-Fans freuen, denn mit Dark Souls inklusive der Erweiterung „Artorias oft the Abyss“ könnt ihr nun auch eines der schwierigsten, aber beliebtesten Spiele unterwegs zocken. Wie sich die Nintendo-Version macht, erfahrt ihr in unserem Test zu Dark Souls: Remastered.

Finde ich interessant! (7)
Ulrich @09.November.2018 - 15:43 Uhr - Weitersagen: Facebook Twitter

Leser-Kommentare:

7 Gäste interessiert diese Nachricht.

Zu dieser Nachricht sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hinweis: Da die Leser-Kommentare in Echtzeit abgegeben werden können, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Kommentar hinzufügen

Gast Mit welchem Konsolenhersteller befasst sich unsere Seite?

Hinweis: Um Missbrauch vorzubeugen, wird Bei der Abgabe von Kommentaren als Gast Deine IP-Adresse zusammen mit Deinem Posting veröffentlicht.