Nintendofans.de aktuell Archiv

Miitomo - Service wird im Mai abgestellt

Wie Nintendo auf der offiziellen Webseite mitteilte, wird der Miitomo Service für iOS und Android im Mai diesen Jahres abgeschaltet. Habt ihr die App noch genutzt, oder war es nur ein kurzes Vergnügen?

Finde ich interessant! (7)
David @25.Januar.2018 - 06:40 Uhr - Weitersagen: Facebook Twitter

Leser-Kommentare:

Bensei und 6 Gäste interessiert diese Nachricht.

Zu dieser Nachricht wurde bisher 1 Kommentar abgegeben.

Verfasst am: 25.01.2018 - 10:49

Schade, Nintendo ist da aber auch irgendwie selber Schuld. Das Ding hätte mit einer App auf Switch als Service-übergreifender Mii-Editor Potenzial gehabt (so wie die Xbox-Avatare, nur halt mit Gameplay-Elementen). Auch die Verbindung mit MyNintendo oder Super Mario Run war ganz cool.

Mehr wurde aber leider nicht draus, und seit nem halben Jahr wiederholen sich auch die Fragen des Tages. Nachdem es zu Animal Crossing keine Shirts oder Hüte gab, hatte ich schon den Verdacht, dass Nintendo kein Interesse hat, die App fortzuführen.

Schade ist aber auch v.a., dass man die App auch nicht mehr offline oder PvP spielen kann. Erstens macht sie offline keinen Sinn (und PvP gibts ja nicht), zweitens werden die Features für Miitomo und Super Mario Run wohl auch abgedreht...

Hinweis: Da die Leser-Kommentare in Echtzeit abgegeben werden können, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Kommentar hinzufügen

Gast-Kommentare sind derzeit nur zu den allerneusten News-Postings möglich.

Du musst in unserem Forum eingeloggt sein, um das Kommentar-System voll nutzen zu können!