Nintendofans.de aktuell Archiv

Retailer bekommen nun Nintendo-Produkte sehr knapp am Launch-Tag

 

GamesIndustry berichtet, dass nun Nintendo seine Produkte viel näher am Launch nach Europa transportieren wird als bisher. Das Unternehmen will so sicher gehen, dass Spiele nicht vor dem Release verkauft werden können.

Diese Nachricht wird sich vor allem auf kleinere Händler, die ihre Waren über den Vertrieb bestellen, auswirken. Diese haben somit noch weniger Zeit um die Produkte an ihre Kunden liefern zu können. Oder die Versandkosten für Expressversand werden sich erhöhen.

Nintendo sagt in einer Erklärung, dass es "seinen Verkaufsplan konsequent überprüft!", damit die europäischen Release-Termine eingehalten werden.

Was meint ihr zu dieser Entscheidung?

Finde ich interessant! (3) - Quelle: nintendoeverything
Ulrich @13.November.2017 - 16:14 Uhr - Weitersagen: Facebook Twitter

Leser-Kommentare:

Bensei, Nimmerlandjunge und 1 Gäste interessiert diese Nachricht.

Zu dieser Nachricht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben.

Verfasst am: 13.11.2017 - 17:57

Äußerst unfair für all die kleinen (und auch großen) Händler, die sich strikt an die Vorschriften gehalten haben.

Sollte das eine Maßnahme gegen Piraterie oder Leaks sein, wird diese nicht viel bringen, denke ich. Die kommen meist von Leuten, die schon ihre Wege finden, um ein vorzeitiges Exemplar zu bekommen...

Verfasst am: 13.11.2017 - 20:17

Finde es auch blöd. Ist so schon oft schwer die Titel zum Release zu bekommen.

Hinweis: Da die Leser-Kommentare in Echtzeit abgegeben werden können, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Kommentar hinzufügen

Gast-Kommentare sind derzeit nur zu den allerneusten News-Postings möglich.

Du musst in unserem Forum eingeloggt sein, um das Kommentar-System voll nutzen zu können!