Nintendofans.de aktuell Archiv

Gal Gun 2 für Switch (Amerika) angekündigt

IntiCreates ist normalerweise für gute Umsetzungen von Sidescrollern und anderen remakes bekannt... der folgende Titel ist aber in vielerlei Hinsicht anders.

Sofern Nintendofans bisher von Gal Gun gehört haben, dann war dies hauptsächlich im Zusammenhang mit dem Bonus-Charakter "Ekoro" aus jener Serie, welcher in Mighty Gunvolt, Blaster Master Zero und Mighty Gunvolt Burst spielbar war.

Bei dem Titel handelt es sich um kein klassisches Pixel-Gemetzel sondern um einen dreidimensionalen On-Rails-Ego-Shooter. Der Clou an der Sache: man schießt nicht um zu töten, sondern um zu lieben! Naja... so in etwa. Der Protagonist ist nämlich ein bisher unpopulärer High School Schüler, der plötzlich zum Schwarm aller Mädchen wird. Einziger Haken an der Sache: Er möchte die wahre Liebe finden. Also müssen alle Nebenbuhlerinnen, die sich vor lauter Aufregung nicht mehr einkriegen können, mit einer Euphorie-Kanone in Ekstase versetzt werden, sodass sie euch in Ruhe lassen.

Senran Kagura Burst scheint also ernsthafte Konkurrenz aus dem Switch eShop zu bekommen. Noch dieses Jahr soll Gal Gun 2, der insgesamt vierte Titel der Reihe, in den USA erscheinen. Ein Europa-Release ist momentan noch nicht bekannt. Auch ein Trailer fehlt bisher, ein Gameplayvideo aus dem Gal Gun: Double Peace sollte aber Aufschluss über das Gameplay geben...

Finde ich interessant! (4)
Benjamin A. @20.September.2017 - 00:37 Uhr - Weitersagen: Facebook Twitter

Leser-Kommentare:

Neo2010 und 3 Gäste interessiert diese Nachricht.

Zu dieser Nachricht sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hinweis: Da die Leser-Kommentare in Echtzeit abgegeben werden können, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Kommentar hinzufügen

Gast-Kommentare sind derzeit nur zu den allerneusten News-Postings möglich.

Du musst in unserem Forum eingeloggt sein, um das Kommentar-System voll nutzen zu können!