Nintendofans.de aktuell Archiv

Metroid Prime 4: Retro Studios nicht involviert



Nintendos Marketing-Manager Bill Trinen hat in einem Interview nach dem gestrigen Nintendo Spotlight-Stream verraten, das die Retro Studios welche für die ersten 3 Prime-Teile verantwortlich waren, nicht an der Entwicklung des geteasertem vierten Teils der Serie beteiligt sind.  

Nintendo-Produzent Tensuke Tanabe wird diese Aufgabe mit einem neuen talentierten Team übernehmen. Ob die Retro Studios derweil  an einem anderen Titel für Nintendo arbeiten ist unklar. Retros letztes Spiel war Donkey Kong Country: Tropical Freeze Donkey Kong Country: Tropical Freeze für Wii U, welches 2014 erschien.

Nach aktuellem Stand kann man wohl davon ausgehen, das Metroid Prime 4 nicht vor Ende 2018 erscheinen wird.

Finde ich interessant! (4) - Quelle: GameInformer
Tommy @14.Juni.2017 - 09:02 Uhr - Weitersagen: VZ Facebook Twitter

Leser-Kommentare:

Bensei und 3 Gäste interessiert diese Nachricht.

Zu dieser Nachricht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben.

Verfasst am: 14.06.2017 - 09:20

Das ernüchtert mich ein wenig... Aber hey, Hunters war auch nicht von Retro und war zwar nicht ganz so gut wie die Retro-Titel aber wie ich finde schon ein würdiger Vertreter.

Gast
Verfasst am: 14.06.2017 - 10:35

Mal abwarten. So lange das andere Team nicht krampfhaft versucht sich abzusetzen oder ein Denkmal zu errichten ....

Verfasst am: 14.06.2017 - 12:44

Ich denke sie sollten dann auch den namen Metroid Prime 4 später wieder fallen lassen (nachdemd as Metroid Remake auch nicht Metroid II heißt).

Die Trilogy is ja doch auch schon etwas älter, da kann man ruhig nen Schnitt machen und sagen "okay, es ist wie Hunters und Federation Force ein Prime-Spiel, aber mit neuer Story"

Verfasst am: 14.06.2017 - 20:40

Ich für meinen Teil würde mich freuen, wenn sie es an "Metroid Prime 3: Corruption" für die Wii anlehnen würden. Dann wäre es auf jeden Fall gekauft. $row[emotion]

Hinweis: Da die Leser-Kommentare in Echtzeit abgegeben werden können, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Kommentar hinzufügen

Gast-Kommentare sind derzeit nur zu den allerneusten News-Postings möglich.

Du musst in unserem Forum eingeloggt sein, um das Kommentar-System voll nutzen zu können!