Nintendofans.de aktuell Archiv

Spieletest: 1 2 Switch

Mit 1 2 Switch veröffentlichte Nintendo zum Launch der Switch eine Minispielsammlung, die von Beginn an jedoch einen faden Beigeschmack bei vielen Gamern hinterließ ohne die Software überhaupt gespielt zu haben. Das lag zum einen daran, das es sich scheinbar um winzige Minispiele handelt, die nur wenige Sekunden dauern und Nintendo das Spiel zu einem Preis von knapp 50 Euro ausgerufen hat. 

Eigentlich wäre so eine Software bestens dazu geeignet, einer neuen Konsole beizulegen, doch das Unternehmen entschied sich gegen diesen Schritt. Wir haben uns 1 2 Switch jetzt genauer angeschaut und verraten euch in unserem Testbericht was alles drin steckt und ob sich ein Kauf lohnt.

Finde ich interessant! (5)
Tommy @13.März.2017 - 16:59 Uhr - Weitersagen: VZ Facebook Twitter

Leser-Kommentare:

Nimmerlandjunge und 4 Gäste interessiert diese Nachricht.

Zu dieser Nachricht wurden bisher 8 Kommentare abgegeben.

Gast
Verfasst am: 13.03.2017 - 19:04

Au weh... ein bitteres Urteil von Tommy $row[emotion] Schade, dass das Off-Screen-Gameplay noch immer nicht so weit ist.

Verfasst am: 13.03.2017 - 21:52

Ja ist leider nur die Wahrheit. Hätte man lieber ein Nintendo Land 2 o.ä. machen und die neuen Features dort einbauen sollen, dann wär uns dies auch erspart geblieben. Schade um das ganze Geld was in dieses Project gesteckt wurde. Hätte man lieber in Spiele wie ein neues F-Zero, Eternal Darkness o.ä investieren sollen...

Verfasst am: 13.03.2017 - 22:37

Merke: die Nfans-Bewertungsskala geht von 5 bis 10.

Verfasst am: 14.03.2017 - 16:43

Stimmt nicht, es gab auch schon tiefere Beispiele: http://www.nintendofans.de/Test_Dinosaur ier_-_Kampf_der_Giganten_649.php

Natürlich kaschiert das nicht das generelle Problem der Videospiel-Review-Branche, bzw. dass Spieler alles unter 8 eh schon gar nicht mehr anschauen.

Ich denke dennoch dass man anhand des Reviews eine 5 erwarten konnte. Das Spiel hat zwar Macken, aber Tommy hebt auch genug positive Punkte hervor, um noch eine "durchschnittliche" Wertung zu rechtfertigen.

Eine (professionelle) 1er oder 2er Wertung müsste bspw. so dermaßen grottig sein, dass eigentlich gar niemand (nicht mal die angesprochene Zielgruppe) noch Spaß daran hat. Ergo ein Spiel, dass so schlecht ist, dass die Entwickler wohl selbst wissen, dass es absoluter Müll ist, und nur darauf hoffen, dass es jemand aus Versehen kauft. Und so was kommt schlichtweg nicht oft vor - zumindest nicht im Konsolenbereich.

Aber wenn du die Wertung zu hoch findest: Man kann zu jedem Titel Leser-Reviews verfassen $row[emotion]

Verfasst am: 16.03.2017 - 13:44

Ich gebe zu, ich lese häufig, wie auch in diesem Fall nur das Fazit. Dieses sollte aber mE auch eine dem gesamten Review entsprechende zusammenfassende Haltung enthalten. Dies ist hier nicht der Fall: "versagt auf ganzer Linie" ist für mich eine 0-Punkte-Formulierung. Das ganze geht auch anders herum: aus Eurem Fazit von Shovel Knight-TT (Switch) wird für mich nicht ersichtlich, warum das Spiel keine 10/10 haben sollte.

Verfasst am: 16.03.2017 - 14:24

Weil eine 10 nicht leichtfertig vergeben wird. 9 ist ein sehr gutes Spiel mit absoluter Kaufempfehlung. Da muss es nicht unbedingt einen Makel haben. Für eine 10 müsste es schon etwas bieten wo es sich von anderen Genrespielen deutlich abhebt beispielsweise, neue Trends setzt oder was auch immer. $row[emotion]

Verfasst am: 16.03.2017 - 18:28

Bewerbungen werden angenommen $row[emotion]

Verfasst am: 17.03.2017 - 15:17

Stimmt, das Fazit für sich klingt da weitaus katastrophaler als der restliche Test. Aber es ist auch gar nicht so einfach, die eigene Enttäuschung (oder Begeisterung) im Gesamtfazit so neutral zu halten, wie es eine einfache Zahl vermag. Ein Fazit ist eben doch auch mehr Gesamteindruck als Nacherzählung.

Aber wie gesagt, wir suchen immer nach neuen Talenten. Wenn du positiv zur Qualität von Nintendofans beitragen willst, kannst du dich gerne als Redakteur bewerben, wir würden uns freuen! $row[emotion]

Hinweis: Da die Leser-Kommentare in Echtzeit abgegeben werden können, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Kommentar hinzufügen

Gast-Kommentare sind derzeit nur zu den allerneusten News-Postings möglich.

Du musst in unserem Forum eingeloggt sein, um das Kommentar-System voll nutzen zu können!