Nintendofans.de aktuell Archiv

Markenschutzeintrag könnte auf SNES Mini deuten.

Nach dem Erfolg des NES Mini Classic war es nur eine Frage der Zeit und Nintendo selbst hat Interesse an weiteren Mini-Varianten ihrer älteren Konsolen bereits bekundet.

Nun gibt ein Markenschutzeintrag erste Hinweise, das Nintendo wirklich an einem SNES Mini arbeiten könnte. Dieser wurde beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (kurz: EUIPO) eingereicht. Allerdings sieht man auf dem Dokument bisher noch wenig. Der Super Nintendo Controller ist abgebildet, ebenso hat man für den Eintrag die Klassen 9 und 28 gewählt, welche sich auf Videospiele beziehen. 

Ob es in naher Zukunft eine offizielle Ankündigung seitens Nintendo geben wird ist noch unklar. Dies wäre jedoch für die E3 in diesem Jahr ein passender Moment.

Finde ich interessant! (6) - Quelle: Euipo
Tommy @19.Februar.2017 - 15:11 Uhr - Weitersagen: VZ Facebook Twitter

Leser-Kommentare:

Grizzly, Nimmerlandjunge und 4 Gäste interessiert diese Nachricht.

Zu dieser Nachricht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben.

Verfasst am: 20.02.2017 - 13:57

Ich würde mich da nicht zu früh freuen. Nintendo hat diesen Markenschutz sicher in erster Linie mal beantragt, um den Name vor Copycat-Unternehmen zu schützen, die an den Erfolg des NES Mini anknüpfen wollen.

Sicher wäre es aber auch schlau, wenn Nintendo selbst ein derartiges Gerät produzieren würde.

Gast
Verfasst am: 21.02.2017 - 08:31

Vor 2018 kommt das nicht

Verfasst am: 19.04.2017 - 13:27

...Gerüchten zu Folge schon, siehe aktuelle News dazu $row[emotion]

Hinweis: Da die Leser-Kommentare in Echtzeit abgegeben werden können, ist uns eine unmittelbare Beitrags-Kontrolle technisch nicht möglich. Du hast unpassende oder doppelte Leser-Kommentare gefunden? Schicke uns eine wir kümmern uns darum!

Kommentar hinzufügen

Gast-Kommentare sind derzeit nur zu den allerneusten News-Postings möglich.

Du musst in unserem Forum eingeloggt sein, um das Kommentar-System voll nutzen zu können!