Nintendofans.de aktuell

Zelda: Freiheit in zukünftigen Spielen bleibt  

The Legend of Zelda: Breath of the Wild brachte viele Neuerungen für die Reihe mit sich, darunter die offene Spielwelt. Wenn es nach Aonuma geht, soll dies nun auch fester Bestandteil der Serie bleiben. Dies behauptete er zumindest in einem IGN Interview:

“You know, I can't speak to what other people, other companies will do in their own games, but I think for me, especially just in terms of the Zelda series, the incredible freedom that this game offers you and how well that's been received…to me, it means that freedom, that level of freedom is something that needs to be maintained in Zelda games going forward. My eyes have been opened to how important that is.”

Für klassische Zelda-Fans könnte das aber ein Problem bedeuten: Die klassischen, größeren Dungeons wichen in breath of the Wild vielen kleineren Schreinen. Grund dafür ist, dass Aonuma viele in der großen Welt platzieren wollte, man diese aber kurz genug gestalten müsste, sodass das Abenteuer nicht die Geduld der Spieler überstrapaziert.

Was haltet ihr von der Richtung, die die Reihe nun einschlägt? Was wir von dem letzten DLC hielten, könnt ihr zumindest in unserem Test zum zweiten The Legend of Zelda: Breath of the Wild DLC - Die Ballade der Recken nachlesen.

Kommentar abgeben (4) - Finde ich interessant! (2)
Benjamin A. am 01.Januar.2018 - 19:37 Uhr - Weitersagen: VZ Facebook Twitter

Nintendofans wünscht einen Guten Beschluss 2017  



2017 geht zu Ende und wir denken Nintendo kann auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurück blicken. Die Nintendo Switch konnte sich trotz anfänglicher Unkenrufe sehr gut auf dem Markt etablieren und auch für den Nintendo 3DS gab es in diesem Jahr hochkarätige Software.

Welche Spiele unseren Redakteuren am besten gefallen haben, erfahrt ihr in unseren  Game Of The Year.

Das ganze Team wünscht euch einen guten Beschluss 2017. Kommt gut gelaunt und gesund ins Jahr 2018!

Kommentar abgeben (0) - Finde ich interessant! (4)
David am 31.Dezember.2017 - 13:27 Uhr - Weitersagen: VZ Facebook Twitter

Neue Spiele am Sonntag  

Battle Chasers: Nightwar CoverHeute stehen folgende neue Spiele in den Läden:

Battle Chasers: Nightwar (NSW)

Durch einen Klick auf den Spiele-Titel gelangt ihr zu unserer Game List. Dort findet ihr weitere Informationen zu dem Spiel und könnt es auch direkt online ordern. Außerdem könnt ihr, sofern ihr das Spiel besitzt, auch einen Kommentar zu dem Titel abgeben.

Kommentar abgeben (0) - Finde ich interessant! (1)
Dr. Bot am 31.Dezember.2017 - 00:50 Uhr - Weitersagen: VZ Facebook Twitter

Rückblick der Redaktion: Unser Spiel des Jahres 2017  



Das Jahr geht zu Ende und wir erinnern uns noch einmal an das wirklich überaus gelungene Spielerepartoar im Jahr 2017. In diesem Jahr sind wirklich viele hochkarätige Spiele auf den Nintendo Systemen erschienen – sowohl für die Switch als auch für den alternden 3DS.

Welche Spiele dieses Jahr ganz oben auf der Liste bei den Redakteuren stehen, erfahrt ihr in unserem Bericht "Rückblick der Redaktion: Unser Spiel des Jahres 2017".

Kommentar abgeben (0) - Finde ich interessant! (5)
Tommy am 30.Dezember.2017 - 21:06 Uhr - Weitersagen: VZ Facebook Twitter

Nintendo Minute - "2018 Gaming Resolutions" NSW 

In der neuesten Nintendo Minute bereiten sich Kit und Krysta auf 2018 vor, indem sie Spiele aus dem Jahr 2017 Revue passieren lassen und sich auch dabei auf neue vorbereiten.

Kommentar abgeben (0) - Finde ich interessant! (3)
Ulrich am 30.Dezember.2017 - 12:43 Uhr - Weitersagen: VZ Facebook Twitter

Mehr HD Rumble und Joy-Con-Features in 2018? NSW 

Nintendo will sich 2018 voll auf neue Joy-Con-Features und HD Rumble fokussieren - so Nintendo Präsident Tatsumi Kimishima gegenüber eines japanischen Magazines.

So will man einzigartige Spielerlebnisse schaffen, unter anderem eben mit speziellen Gameplaymomenten, die auf HD-Rumble oder den speziellen Features der Joy-Cons basieren.

Hier nochmal zur Auffrischung das Video, welches das HD-Rumble der Switch näher zeigt:

Kommentar abgeben (0) - Finde ich interessant! (3) - Quelle: nintendotoday
Ulrich am 30.Dezember.2017 - 12:38 Uhr - Weitersagen: VZ Facebook Twitter

Fire Emblem Heroes: Neujahrs-Banner MOB 

Ihr habt noch nicht genug Sphären beim Weihnachts- und legendäre Helden-Event in Fire Emblem Heroes ausgegeben? Dann gibt es ab dem 31. Dezember nochmal drei Spezialhelden aus Fire Emblem Fates: Special Edition. Alle drei verkörpern dabei typisch japanische Neujahrstraditionen. Besonders interessant ist dabei Azura als erste, fliegende Sängerin:



Im Trailer kann man auch kurz den männlichen Corrin mit Pfeil und Bogen erkennen. Nachdem der Banner noch bis Ende Januar läuft, wird Corrin vermutlich entweder via Sturmprüfung oder via separatem Banner für den Wahlkampf verteilt - oder gar etwa durch einen Großen Heldenkampf?

Zur Zeit läuft außerdem eine Umfrage, für deren Teilnahme man Mitte Jänner 5 Sphären bekommt. In dieser Umfrage werden mögliche zukünftige Features angeteasert: So wird danach gefragt, was Spieler von PvP-Kämpfen, Ko-Op Schlachten oder einer Art Modus wie "My Castle" aus Fire Emblem Fates halten würden.

Kommentar abgeben (0) - Finde ich interessant! (2)
Benjamin A. am 29.Dezember.2017 - 19:13 Uhr - Weitersagen: VZ Facebook Twitter

Neue Spiele am Freitag  

WWE 2K18 CoverHeute stehen folgende neue Spiele in den Läden:

LEGO Marvel: Super Heroes 2 (NSW)
WWE 2K18 (NSW)

Durch einen Klick auf den Spiele-Titel gelangt ihr zu unserer Game List. Dort findet ihr weitere Informationen zu dem Spiel und könnt es auch direkt online ordern. Außerdem könnt ihr, sofern ihr das Spiel besitzt, auch einen Kommentar zu dem Titel abgeben.

Kommentar abgeben (0) - Finde ich interessant! (1)
Dr. Bot am 29.Dezember.2017 - 00:50 Uhr - Weitersagen: VZ Facebook Twitter

Neuer DLC für Mighty Gunvolt Burst  

8-Bit Crossover Mighty Gunvolt Burst hat drei weitere neue Charaktere bekommen: Ray aus Mighty No. 9, Copen aus Azure Striker Gunvolt und Kurona aus dem noch nicht erschienenen Gal*Gun 2, welches am 15. März in Japan und im Frühjahr auch im Westen ankommen soll.

Leider ist dieser DLC aber nicht wie Ekoro begrenzt gratis, sondern wird wie schon Call und Joule von Anfang an 1,99€ pro Charakter kosten. Wer nicht die Katze im Sack kaufen möchte, kann hier ein Gameplayvideo zu jedem der drei ansehen:

Kommentar abgeben (0) - Finde ich interessant! (1)
Benjamin A. am 28.Dezember.2017 - 23:26 Uhr - Weitersagen: VZ Facebook Twitter

FLOG aka GOLF (NES) wurde von Switch entfernt NSW 

Golf
Wie wir bereits berichteten
ist in jeder, frischen Switch tief im Code eine Kopie des NES-Titels Golf, welcher im Code "Flog" heißt, versteckt. Um diesen Titel zu finden, muss am 11. Juli - dem Todestag von Iwata - die typische "Nintendo Direct"-Geste des verstorbenen Präsidenten ausgeführt werden.

Obwohl Reggie Fils-Ame dessen Existenz in einem Interview bestätigte wurde "FLOG" mittlerweile aus dem Code entfernt. Die entsprechende Code-Zeilen wurden mit Update 4.0.0 überschrieben, meinen Hacker via twitter.

Was Nintendo zu diesem Schritt bewogen hat ist unklar. Da "FLOG" ohnehin nur hinter den Kulissen bestätigt wurde, werden wir es vermutlich auch nie erfahren...

Kommentar abgeben (1) - Finde ich interessant! (3) - Quelle: NintendoLife
Benjamin A. am 28.Dezember.2017 - 23:14 Uhr - Weitersagen: VZ Facebook Twitter

Nachrichten-Archiv

Ältere Nachrichten anzeigen ...