[Switch] Nintendo Labo

Das Hauptforum von Nintendofans.de! Hier wird alles besprochen was sich rund um Nintendo dreht!

Moderatoren: Seppatoni, Phil

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 26470
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] Nintendo Labo

Beitrag von Seppatoni » Do Apr 26, 2018 13:02

Meins wurde verschickt. Am Wochenende wird gebastelt. :ukoch:

Benutzeravatar
Moosmann
Beiträge: 2275
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Wohnort: Waldkraiburg
Kontaktdaten:

Re: [Switch] Nintendo Labo

Beitrag von Moosmann » Fr Apr 27, 2018 17:48

Heute beim Müller gesehen, es gab nur eine Vorbestellung. Zum Zeitpunkt wo ich hier war wurde noch kein einziges verkauft.

Benutzeravatar
Shiiro
Der Perser
Beiträge: 26583
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
3DS Freundescode: 4983-4989-3711
Wohnort: In euren Köpfen
Kontaktdaten:

Re: [Switch] Nintendo Labo

Beitrag von Shiiro » Sa Apr 28, 2018 09:32

Hab gestern an dem "Auto" gebastelt und es ist schon nett. Die Software ist sehr Nintendo und hat ein bisschen was von Splatoon, was Musik und Charaktere angeht.

Gespräche sehen aus wie ein Chatverlauf bei WhatsApp etc. Schon sehr Zielgruppengerecht :up:
Find's nur seltsam, dass man bei den Anleitungen den Vorwärts Knopf gedrückt halten muss, damit das Video weiterläuft.
Bild
Bild BildBildBild
Bei SK CLOTHES fast jede Woche neue Shirts :uprof: - Isst man zuerst das Huhn, oder das Ei?

Benutzeravatar
Shiiro
Der Perser
Beiträge: 26583
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
3DS Freundescode: 4983-4989-3711
Wohnort: In euren Köpfen
Kontaktdaten:

Re: [Switch] Nintendo Labo

Beitrag von Shiiro » Sa Apr 28, 2018 14:28

Okay, man kann die Anleitung beschleunigen und die Angel zu bauen hat länger gedauert und war interessanter, als erwartet :)
Bild
Bild BildBildBild
Bei SK CLOTHES fast jede Woche neue Shirts :uprof: - Isst man zuerst das Huhn, oder das Ei?

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 26470
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] Nintendo Labo

Beitrag von Seppatoni » Sa Apr 28, 2018 22:52

Die Aufmachung und die ganzen Anleitungsvideos sind grandios. Das mit dem Gedrückthalten beim Abspielen mutet sich erst komisch an, aber man kann sofort unterbrechen und selber weiterbasteln, ohne irgendwie erst noch Pause drücken zu müssen und dann die benötigte Szene verpasst.Finde ich ganz gut gelöst.

Bislang haben wir den Joycon-Halter und das Auto gebastelt. Auch die Angel haben wir bereits begonnen. Wenn die Spiele anschliessend auch so viel Spass machen wie das Zusammenbauen, dann wird das wirklich ne prima Sache. :ukoch:

Benutzeravatar
FreakySh-G
Beiträge: 7
Registriert: Mo Apr 30, 2018 22:37

Re: [Switch] Nintendo Labo

Beitrag von FreakySh-G » Di Mai 01, 2018 08:42

Mich überrascht Nintendo immer wieder aufs neue wie genial Innovativ sie sind. Als ich den Trailer zum ersten mal sah, wusste ich auch das es weniger etwas für mich sein wird aber die Idee so etwas zu machen und einfach zu riskieren von Nintendo hat mich schwer beeindruckt.

Verstehe die Leute auch nicht, welche sich unnötig darüber aufregen, es ist doch gut das neue Dinge und Ideen ausprobiert werden ^^

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 26470
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] Nintendo Labo

Beitrag von Seppatoni » Do Mai 10, 2018 19:56

Wir haben heute endlich mal Zeit gefunden die Angel zu komplettieren. :ugly:

Bin äusserst positiv überrascht wie sich die Angelrute tatsächlich anfühlt. Im Zusammenspiel mit dem Angelspiel und dem Widerstand dank der Kartonspule macht das echt Laune. Auch die Fischerei selber ist gar nicht mal so einfach ausgefallen. Ohne Taktik, Timing und Geschick fängt man nach den ersten paar Exemplaren nichts mehr.

Wir haben nun mit dem Motorrad begonnen, mal schauen ob wir damit schneller durch sind. :ugly:

Antworten