[Spielrunde #1] [SNES] Chrono Trigger

Das Hauptforum von Nintendofans.de! Hier wird alles besprochen was sich rund um Nintendo dreht!

Moderatoren: Seppatoni, Phil

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7199
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: [Spielrunde #1] [SNES] Chrono Trigger

Beitrag von gunman » Mi Jul 12, 2017 12:10

Ich starte am Wochenende, bin schon gespannt.
Vor allem, dass es mehr Adventure als RPG sein soll freut mich zu hören.
Bild

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 25468
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Spielrunde #1] [SNES] Chrono Trigger

Beitrag von Seppatoni » Mi Jul 12, 2017 12:18

Ich wechsle immer munter durch, damit sich die Levels immer etwa auf gleichem Niveau halten.
► Text zeigen
gunman hat geschrieben:
Mi Jul 12, 2017 12:10
Vor allem, dass es mehr Adventure als RPG sein soll freut mich zu hören.
Verlass dich da nicht zu sehr drauf, es bleibt dennoch ein reinrassiges RPG. :ugly:

Benutzeravatar
joker1000
Beiträge: 12339
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Magicalfails
3DS Freundescode: 1375-7376-6310
Wohnort: Im Zentrum Bayern's, Aktiv seit 22.06.2001
Kontaktdaten:

Re: [Spielrunde #1] [SNES] Chrono Trigger

Beitrag von joker1000 » Mi Jul 12, 2017 12:19

► Text zeigen

Benutzeravatar
Calmundd
Beiträge: 38383
Registriert: Fr Mai 30, 2003 10:47
Nintendo Network ID: Koliver
3DS Freundescode: 1633-4169-7200
Wohnort: Paderborn Aktiviert seit: 28.01.2005

Re: [Spielrunde #1] [SNES] Chrono Trigger

Beitrag von Calmundd » Mi Jul 12, 2017 13:13

Seppatoni hat geschrieben:
Mi Jul 12, 2017 12:18
Verlass dich da nicht zu sehr drauf, es bleibt dennoch ein reinrassiges RPG. :ugly:
Das schon. Aber man wird nicht zu krass in Zufallskämpfe verwickelt. Man muss nicht ewig
rumlaufen und sich aufleveln. Man muss nicht irgendwelche Tabellen auswendig lernen oder
sich überlegen, welche Statuswerte als nächstes aufgewertet werden müssen usw.

Es ist ein sehr vereinfachtes RPG. Und für mich fühlt es sich wie ein Adventure an :ugly:
BildBildBild
1. Vorsitzender des Nerd-Bier-Clubs
BEER YUO, BEER ME, BEER US TOGETHER

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 25468
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Spielrunde #1] [SNES] Chrono Trigger

Beitrag von Seppatoni » Mi Jul 12, 2017 13:20

Calmundd hat geschrieben:
Mi Jul 12, 2017 13:13
Das schon. Aber man wird nicht zu krass in Zufallskämpfe verwickelt. Man muss nicht ewig
rumlaufen und sich aufleveln. Man muss nicht irgendwelche Tabellen auswendig lernen oder
sich überlegen, welche Statuswerte als nächstes aufgewertet werden müssen usw.

Es ist ein sehr vereinfachtes RPG. Und für mich fühlt es sich wie ein Adventure an :ugly:
Das gilt imo für nahezu alle RPGs ab der 16-Bit-Ära (abgesehen von den Zufallskämpfen). :uconfused:
Die guten alten Dungeon Crawler mit den von dir genannten Eigenschaften waren da auf der Konsole schon fast ausgestorben. :ugly:

Benutzeravatar
Daichi
Werner Ditsche Erdel
Beiträge: 17310
Registriert: Di Mär 23, 2004 20:40
Nintendo Network ID: Ditsche
3DS Freundescode: 4828-4318-7933
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: [Spielrunde #1] [SNES] Chrono Trigger

Beitrag von Daichi » Mi Jul 12, 2017 13:41

Ich finde es gibt generell wenige RPGs wo man Tabellen auswendig lernen oder bei Statuswerten überlegen muss :ugly:
Bild

Benutzeravatar
Calmundd
Beiträge: 38383
Registriert: Fr Mai 30, 2003 10:47
Nintendo Network ID: Koliver
3DS Freundescode: 1633-4169-7200
Wohnort: Paderborn Aktiviert seit: 28.01.2005

Re: [Spielrunde #1] [SNES] Chrono Trigger

Beitrag von Calmundd » Mi Jul 12, 2017 13:51

Seppatoni hat geschrieben:
Mi Jul 12, 2017 13:20
Calmundd hat geschrieben:
Mi Jul 12, 2017 13:13
Das schon. Aber man wird nicht zu krass in Zufallskämpfe verwickelt. Man muss nicht ewig
rumlaufen und sich aufleveln. Man muss nicht irgendwelche Tabellen auswendig lernen oder
sich überlegen, welche Statuswerte als nächstes aufgewertet werden müssen usw.

Es ist ein sehr vereinfachtes RPG. Und für mich fühlt es sich wie ein Adventure an :ugly:
Das gilt imo für nahezu alle RPGs ab der 16-Bit-Ära (abgesehen von den Zufallskämpfen). :uconfused:
Die guten alten Dungeon Crawler mit den von dir genannten Eigenschaften waren da auf der Konsole schon fast ausgestorben. :ugly:
Bei Golden Sun habe ich aber das Kotzen gekriegt :ugly:
Oder Xenoblade Chronicles :ugly:
BildBildBild
1. Vorsitzender des Nerd-Bier-Clubs
BEER YUO, BEER ME, BEER US TOGETHER

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 25468
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Spielrunde #1] [SNES] Chrono Trigger

Beitrag von Seppatoni » Mi Jul 12, 2017 19:24

Calmundd hat geschrieben:
Mi Jul 12, 2017 13:51
Bei Golden Sun habe ich aber das Kotzen gekriegt :ugly:
Oder Xenoblade Chronicles :ugly:
Golden Sun habe ich nie grossartig gespielt. Und bei Xenoblade Chronicles ging es auch problemlos ohne irgendwelchen Aufwertungsgeschichten oder Tabellen. Zumindest bei mir :ugly:

Da nervt mich die ganzen Rüstungs- und Waffen-Wechslerei und was nun zu wem passt viel mehr. :angry: :ugly:

Benutzeravatar
Calmundd
Beiträge: 38383
Registriert: Fr Mai 30, 2003 10:47
Nintendo Network ID: Koliver
3DS Freundescode: 1633-4169-7200
Wohnort: Paderborn Aktiviert seit: 28.01.2005

Re: [Spielrunde #1] [SNES] Chrono Trigger

Beitrag von Calmundd » Mi Jul 12, 2017 19:35

Aber das wird bei Chrono Trigger doch sofort angezeigt, zu wem was passt und ob die Rüstung bei der Person auf- oder abgelevelt wird.
Das ist echt richtig simpel und total genial.

Und ja, ich habe meine Vorurteile gegen RPGs :angry:
BildBildBild
1. Vorsitzender des Nerd-Bier-Clubs
BEER YUO, BEER ME, BEER US TOGETHER

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 25468
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Spielrunde #1] [SNES] Chrono Trigger

Beitrag von Seppatoni » Mi Jul 12, 2017 20:13

Calmundd hat geschrieben:
Mi Jul 12, 2017 19:35
Aber das wird bei Chrono Trigger doch sofort angezeigt, zu wem was passt und ob die Rüstung bei der Person auf- oder abgelevelt wird.
Das ist echt richtig simpel und total genial.
Finde nicht nicht, man muss jedes mal die ganze Scheisse erst durchklicken. :ugly:
Ich weiss nicht mehr welche RPGs es waren, aber dort konnte man einfach nen Menüpunkt anklicken und schon hatte man die bestmögliche Ausrüstung an ohne sich stundenlang damit auseinandersetzen zu müssen. :up:

Benutzeravatar
Calmundd
Beiträge: 38383
Registriert: Fr Mai 30, 2003 10:47
Nintendo Network ID: Koliver
3DS Freundescode: 1633-4169-7200
Wohnort: Paderborn Aktiviert seit: 28.01.2005

Re: [Spielrunde #1] [SNES] Chrono Trigger

Beitrag von Calmundd » Mi Jul 12, 2017 20:31

Versteh ich nicht. Wenn man bei Chrono Trigger einen neuen Ausrüstungsgegenstand erhält,
dann kann man sich anzeigen lassen, wer diesen tragen kann. Und dann wird im Ausrüstungsmenü angezeigt,
ob sich der Wert verbessert oder verschlechtert.
Da sieht man auch direkt, wer den Gegenstand nutzen kann. Weil nur diese Charaktere sich bewegen.
BildBildBild
1. Vorsitzender des Nerd-Bier-Clubs
BEER YUO, BEER ME, BEER US TOGETHER

Benutzeravatar
joker1000
Beiträge: 12339
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Magicalfails
3DS Freundescode: 1375-7376-6310
Wohnort: Im Zentrum Bayern's, Aktiv seit 22.06.2001
Kontaktdaten:

Re: [Spielrunde #1] [SNES] Chrono Trigger

Beitrag von joker1000 » Do Jul 13, 2017 09:16

Bin jetzt zum ersten Mal bei der
► Text zeigen
Location angelangt. Besonders hier gefällt mir die ganze Atmosphäre aber auch im bisherigen Spielverlauf (was halt viel die erstklassige Musik) ausmacht. :)
https://www.youtube.com/watch?v=0koEF-CQ5tY

Benutzeravatar
Daichi
Werner Ditsche Erdel
Beiträge: 17310
Registriert: Di Mär 23, 2004 20:40
Nintendo Network ID: Ditsche
3DS Freundescode: 4828-4318-7933
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: [Spielrunde #1] [SNES] Chrono Trigger

Beitrag von Daichi » Mo Jul 17, 2017 09:36

Ich habe gestern dann endlich mal angefangen und bin nach knapp 2 Stunden durchaus angetan. Das Kampfsystem überfordert mich noch ein wenig, weil ich noch zu hektisch werde ( :ugly: ) Aber die Optik und die bisherige Story gefällt :ulove: .
► Text zeigen
Bild

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 25468
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Spielrunde #1] [SNES] Chrono Trigger

Beitrag von Seppatoni » Mo Jul 17, 2017 14:28

Ich habe mich gestern einigen Sidequests gewidmet.
► Text zeigen
Aber nach all der Zeit ist es nicht ganz einfach noch zu wissen, was man alles schon gemacht hat und was nicht. :ugly: Immerhin erkennt man es auf der DS-Version direkt an der Karte, ob man schon mal hier war. :up:

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7199
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: [Spielrunde #1] [SNES] Chrono Trigger

Beitrag von gunman » Mo Jul 17, 2017 14:44

Daichi hat geschrieben:Ich habe gestern dann endlich mal angefangen und bin nach knapp 2 Stunden durchaus angetan. Das Kampfsystem überfordert mich noch ein wenig, weil ich noch zu hektisch werde ( :ugly: ) Aber die Optik und die bisherige Story gefällt :ulove:
Denke nach den ersten 2,5 Stunden das gleiche.
Story und Atmosphäre sind wirklich toll, genauso wie die Musik.
Beim Gameplay merk ich aber wieder, warum ich die meißten rundenbasierten RPGs nicht so mag, der Spielfluss wird dadurch IMO so zäh.
Bild

Antworten