[Switch] Octopath Traveler

Das Hauptforum von Nintendofans.de! Hier wird alles besprochen was sich rund um Nintendo dreht!

Moderatoren: Seppatoni, Phil

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 26852
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] Octopath Traveler

Beitrag von Seppatoni » Fr Jun 15, 2018 07:08

Octopath Traveler Features 80 - 100 Hours Of Content

New demo has 3 hour time limit

Yesterday's Nintendo Treehouse: Live presentation featured a healthy segment on the upcoming turn-based RPG Octopath Traveler, and details surrounding the game's length and new demo were revealed.

The demo, which is officially called the Octopath Traveler Prologue Demo, should be available to download from the Nintendo eShop today in North America, with other regions coming shortly after. You'll be able to play as all eight characters from the game, and there will be a three-hour time limit. Your efforts won't be wasted, however, as this data will carry over to the final version of the game when it launches next month.

Perhaps more interestingly, though, the main game's full length was revealed to be very impressively high for those who want to lose themselves in the game's beautiful, pixelated world. The main story will provide players with around 50 - 60 hours of playtime, but plenty of sub-stories and side quests will also be available, pushing that time up to 80 - 100 hours. It seems that you'll certainly be getting your money's worth if the quality is as good as the quantity

http://www.nintendolife.com

Wieder ein ganz schönes Monster. :schlapp:
Habe mir gestern die neue Demo gezogen, aber da ich Octopath wohl erst später zocken werde, halte ich mich mal noch zurück.

Benutzeravatar
CubeKing
Beiträge: 7049
Registriert: Di Okt 28, 2003 09:55
3DS Freundescode: 0919-9576-7508
Wohnort: Berlin

Re: [Switch] Octopath Traveler

Beitrag von CubeKing » Fr Jun 15, 2018 10:08

Eigentlich kann man ja immer ein gutes Viertel bis Drittel von den offiziell angegeben Spielzeiten abziehen. :ukaffee:

Benutzeravatar
Nirvi
Liebli
Beiträge: 5447
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Kontaktdaten:

Re: [Switch] Octopath Traveler

Beitrag von Nirvi » Sa Jun 16, 2018 23:36

Das Spiel sieht sehr interessant aus, klingt gut, macht Vorfreude auf mehr. Die Zu-Spielen-Liste wird immer länger statt kürzer. :ucry:

Benutzeravatar
Ike
enttarnt
Beiträge: 5594
Registriert: Mi Jul 12, 2006 17:28
Nintendo Network ID: Schattenfuchs
3DS Freundescode: 2793-0581-6029

Re: [Switch] Octopath Traveler

Beitrag von Ike » So Jun 17, 2018 18:11

So eine Liste ist erst abgearbeitet wenn die Industrie sich getötet hat und keine Spiele mehr erscheinen. :ugly:
Bild

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7443
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: [Switch] Octopath Traveler

Beitrag von gunman » So Jun 17, 2018 20:50

Ja, es ist ein Kampf gegen Windmühlen. :ugly:
Bild

Benutzeravatar
Simchen
The Godfather
Beiträge: 7674
Registriert: Sa Mai 03, 2003 00:28

Re: [Switch] Octopath Traveler

Beitrag von Simchen » Mo Jun 18, 2018 13:22

Man kann das ja organisieren wie man will aber so eine steife LILO (Last in, last out ) -liste würde ich nicht empfehlen. Eher eine Art Pool von Games wo man reingreifen kann. Oder wenn schon mit Liste dann mit freien Positionen für Wildcards wo man zockt worauf man grade Bock hat oder neuer heißer Scheiß.


Aber manchmal weiß ich auch nicht was ich zocken soll. Da fühl ich mich bissl im Deadlock und dann wirken zu viele Optionen auch lähmend. Gerade zum Beispiel hatte ich Journey, FF X /-II HD, FF IV Remake, Skyrim für Switch, FFT A2, DKR, SotC, Xenoblade 1, etc. etc. in den Händen und schon bin ich überfordert. Dann denke ich "Oah nee das ist jetzt zu lang" oder "Ach doch keinen Bock ist grad warm und will Fußi gucken" :ugly: (Tatsächlich hab ich ne Runde FE Sacred Stones gezockt, wusste aber nicht mehr wo ich war und hab nur hirnlos paar Monster gekillt :ugly: ) Aber ich verspüre eine latente Lust auf etwas retromäßiges was so bissl die Gefühle wie in der Kindheit weckt. Aber naja da kann man manchmal lange suchen. Da kommts auch auf die Stimmung an.


Tja manchmal muss man auch mal die Spiele, Spiele sein lassen und mal was anderes machen. Vielleicht ein Buch lesen oder mal über Dinge nackdenken. :ugly:

Benutzeravatar
Nirvi
Liebli
Beiträge: 5447
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Kontaktdaten:

Re: [Switch] Octopath Traveler

Beitrag von Nirvi » Mo Jun 18, 2018 20:03

Die Liste hat variable Positionen, keine strikten Vorgaben – das anzulegen und zu pflegen wäre mir schon zu umständlich. :ugly: Aber ungeachtet der imaginären Reihenfolge ist die Masse an Spielen einfach heftig. Diese klassische Situation: als Kind kaum Spiele und kaum Geld, als Erwachsener unzählige Spiele (und kaum Geld :ugly: ). :ueye:

Egal. Ich freu mich trotzdem drauf. :ulove:

Benutzeravatar
joker1000
Beiträge: 12618
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Magicalfails
3DS Freundescode: 1375-7376-6310
Wohnort: Im Zentrum Bayern's, Aktiv seit 22.06.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] Octopath Traveler

Beitrag von joker1000 » So Jul 15, 2018 14:06

Gestern mal die erste Stunde gespielt und immer noch keinen einzigen Kampf bislang gehabt. :ugly: Habe mich am Anfang für Ophelia entschieden (konnte mich zuerst nicht so Recht entscheiden, wenn ich auswählen soll).
Bild

Benutzeravatar
Remy
Beiträge: 1903
Registriert: Do Okt 07, 2004 09:57
Wohnort: germany

Re: [Switch] Octopath Traveler

Beitrag von Remy » Mo Jul 16, 2018 15:59

Bin mit der Jägerin gestartet. Find diese Fähigkeit mit den Tierbegleitern ziemlich gut, deswegen. Hab mich dann direkt zu meiner 2. Wahl, dem Dieb aufgemacht.
Gefällt mir gut bisher. Storys der Beiden sind schonmal cool. Kämpfe machen Laune. Freue mich bereits weiterzumachen :thumbup:
Bild

Benutzeravatar
Alfredchicken
Beiträge: 332
Registriert: Fr Apr 08, 2005 12:34
Wohnort: Oberriet CH

Re: [Switch] Octopath Traveler

Beitrag von Alfredchicken » Di Jul 17, 2018 07:25

Remy hat geschrieben:
Mo Jul 16, 2018 15:59
Bin mit der Jägerin gestartet. Find diese Fähigkeit mit den Tierbegleitern ziemlich gut, deswegen. Hab mich dann direkt zu meiner 2. Wahl, dem Dieb aufgemacht.
Gefällt mir gut bisher. Storys der Beiden sind schonmal cool. Kämpfe machen Laune. Freue mich bereits weiterzumachen :thumbup:
Hab auch mit der Jägerin gestartet. Das Fangen hat tatsächlich was :thumbup: Bin dann aber zu Ophellia :ugly: Schon 3 Stunden auf dem Buckel, dabei hab ichs doch erst gestern Abend geladen :ugly:

Chefsessel
Beiträge: 8
Registriert: Mo Jul 09, 2018 06:00

Re: [Switch] Octopath Traveler

Beitrag von Chefsessel » Di Jul 17, 2018 15:52

Mit dem Spiel bisher gar nicht beschäftigt. Besteht hier auch 50% des Spiels aus sinnlosem Grinden a la alte Final Fantasy Teile?

Benutzeravatar
joker1000
Beiträge: 12618
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Magicalfails
3DS Freundescode: 1375-7376-6310
Wohnort: Im Zentrum Bayern's, Aktiv seit 22.06.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] Octopath Traveler

Beitrag von joker1000 » Di Jul 17, 2018 20:11

Habe jetzt auch bereits 5 Stunden auf dem Buckel und musste bislang noch kein einziges mal grinden also momentan würde ich sagen Nein.
Bild

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 26852
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] Octopath Traveler

Beitrag von Seppatoni » Di Jul 17, 2018 22:24

Chefsessel hat geschrieben:
Di Jul 17, 2018 15:52
Mit dem Spiel bisher gar nicht beschäftigt. Besteht hier auch 50% des Spiels aus sinnlosem Grinden a la alte Final Fantasy Teile?
Das war bis maximal Final Fantasy III so, glaube kaum, dass man nach 28 Jahren nun wieder auf die Idee kommt die Spieler mal ordentlich grinden zu lassen. :ugly:

Chefsessel
Beiträge: 8
Registriert: Mo Jul 09, 2018 06:00

Re: [Switch] Octopath Traveler

Beitrag von Chefsessel » Mi Jul 18, 2018 06:07

Meinem Empfinden nach war das bisher bei jedem FF so, seppatoni :D (halt absolut nicht meine Serie..)

Muss ich jetzt das Forum wieder verlassen? :D

Benutzeravatar
Remy
Beiträge: 1903
Registriert: Do Okt 07, 2004 09:57
Wohnort: germany

Re: [Switch] Octopath Traveler

Beitrag von Remy » Mi Jul 18, 2018 06:59

Also bei den SNES Teilen wars auf jedenfall nicht so, sonst hätte ich die niemals beendet :ugly:

Bin übrigens doch ganz froh die Compendium Edition doch nicht abbestellt zu haben. Ist echt schick anzusehen und dieses Aufklappbuch, die Karte und vor allem die Münze machen
ein echt wertigen Eindruck. Schick :thumbup: Nur der Soundtrack fehlt halt. Die Musik im Spiel find ich bisher nämlich top.
Bild

Antworten