[Mobile] Pokémon GO

Das Hauptforum von Nintendofans.de! Hier wird alles besprochen was sich rund um Nintendo dreht!

Moderatoren: Seppatoni, Phil

Benutzeravatar
Papierknut
Beiträge: 8653
Registriert: So Jan 02, 2005 22:01
Nintendo Network ID: pprkut
3DS Freundescode: 5300-8921-9901
Kontaktdaten:

Re: [Mobile] Pokémon GO

Beitrag von Papierknut » Mi Jul 20, 2016 06:18

Ist glaube ich bei jedem Handy so.
Ob da die Powerbank-Industrie dahinter steckt :uconfused:

Benutzeravatar
Zeratul
Bierchengesicht
Beiträge: 37014
Registriert: Fr Jan 16, 2004 14:16
Wohnort: Das Venedig Westfalenes
Kontaktdaten:

Re: [Mobile] Pokémon GO

Beitrag von Zeratul » Mi Jul 20, 2016 07:05

Bensei hat geschrieben:Wochen mittlerweile ^^

Angeblich sinds übrigens täglich 46 Mille, die sich einloggen... zum Vergleich: WoW hatte zu Bestzeiten knapp über 10 Millionen Spieler :D
Der Vergleich hinkt ja auch. Ein Mobile-Game ist ja einfach zugänglicher für die Masse als ein MMORPG, wo man an den Rechner gebunden ist ;). Und es liegen einfach mal 10 Jahre zwischen den Veröffentlichungen :ugly:.

Ich bin gespannt wie die Langzeitmotivation der 46 Millionen sein wird.

Benutzeravatar
Simchen
The Godfather
Beiträge: 7463
Registriert: Sa Mai 03, 2003 00:28

Re: [Mobile] Pokémon GO

Beitrag von Simchen » Mi Jul 20, 2016 10:21

Zeratul hat geschrieben: Ich bin gespannt wie die Langzeitmotivation der 46 Millionen sein wird.
Ja das ist eine gute Frage. Das kann zwischen Strohfeuer und Dauerbrenner liegen. Zu erwarten ist, dass die Berichterstattung bald abebbt, dass ist einfach der Art und Weise wie Medien funktionieren geschuldet. Selbst große Ereignisse wie Kriege und dergleichen verschwinden irgendwann aus der Berichterstattung. Das muss aber nicht heißen, dass es das Ereignis nicht mehr gibt. Es kann also auch sein, dass Pokémon Go-Spieler einfach ein völlig normaler Anblick in der Zukunft sind so wie es Auto und Radfahrer auch sind oder Leute die Bücher lesen. De Pokémon Go Spieler werden im Gegensatz zu den anderen auch gar nicht so sehr auffallen weil sie sich ja eh mit den ganzen Smartphone Nutzern überschneiden an die man sich ja auch schon gewöhnt hat.

Dann muss man noch sehen wie sich Augmented Reality Spiele ganz generell entwickeln. Pokémon Go war nicht das erste AR-Spiel und man kann davon ausgehen, dass es nicht das letzte bleiben wird. Aber es ist schonmal das mit dem mit Abstand größten Impact, bis jetzt. Und das sind dann die Spiele die historisch betrachtet von großer Bedeutun sind. Es würde mich jetzt nicht mehr wundern wenn Pokémon Go mal in einem Atemzug mit Pong, Pacman, Tetris, Super Mario Bros. und Wii Sports genannt werden würde. Als erfolgreicher Pionier seiner Zunft. Aber noch ist es zu früh um das abschließend zu beurteilen. Vielleicht ist es einfach nur das nächste Moorhuhn oder Flappy Bird.

Benutzeravatar
NR20
Nicks Stellvertreter
Beiträge: 42330
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: NR2OOO
Wohnort: Canach (L) Original Anmeldedatum: 09.04.2002
Kontaktdaten:

Re: [Mobile] Pokémon GO

Beitrag von NR20 » Mi Jul 20, 2016 10:52

Ich tippe eher auf deinen letzten Satz, auch wenn das andere schön episch klingt ;)
Ich musste meinem Vater mal bei einem Umzug helfen, weil, ach egal, ich musste ihm helfen einen Teppich zu tragen, also... es war ein grosser Teppich. Jedenfalls klingeln wir da an einer Tür und da macht eine Frau auf, die hatte so ein Lederhalsband um mit einem Ring dran, ja? Wir gehen dann also hinein und gehen an einer Küche vorbei, dort saß ein Mann und las Zeitung. Sie führt uns also ins Wohnzimmer und... ja… ich fand das einfach krass, dass die so ein Halsband an hatte! - trashfan

Benutzeravatar
Simchen
The Godfather
Beiträge: 7463
Registriert: Sa Mai 03, 2003 00:28

Re: [Mobile] Pokémon GO

Beitrag von Simchen » So Aug 14, 2016 12:24

Ich muss sagen, dass das Spiel echt Gauz macht :thumbup: Ich war ja jetzt 2 Wochen im Urlaub auf Rügen und da bin ich mit meiner Freundin immer schön an der Strandpromenade lang haben dort Pokémänner eingesackt und Pokéstops geplündert auch mal andere Familien mit Kindern und gesehen die das spielen. Und als wir dann Abends um 10 Uhr wieder zu Hause in Dresden angekommen sind ist gleich wieder so eine Armarda an 8 Leuten die Pokémon zocken an uns vorbeigelaufen vor der Haustür. Und das spazieren gehen tut auch echt mal gut. Freu mich schon wenn wir wieder rausgehen, leider hat meine Freundin kurz vor der Abreise sich nen Hexenschuß zugezogen der muss erstmal ausheilen aber dann gehts wieder los :thumbup:

Benutzeravatar
Bensei
Beiträge: 811
Registriert: Fr Nov 09, 2007 19:38

Re: [Mobile] Pokémon GO

Beitrag von Bensei » Mo Aug 15, 2016 12:04

Zeratul hat geschrieben:
Bensei hat geschrieben:Wochen mittlerweile ^^

Angeblich sinds übrigens täglich 46 Mille, die sich einloggen... zum Vergleich: WoW hatte zu Bestzeiten knapp über 10 Millionen Spieler :D
Der Vergleich hinkt ja auch. Ein Mobile-Game ist ja einfach zugänglicher für die Masse als ein MMORPG, wo man an den Rechner gebunden ist ;). Und es liegen einfach mal 10 Jahre zwischen den Veröffentlichungen :ugly:.

Ich bin gespannt wie die Langzeitmotivation der 46 Millionen sein wird.
Na gut, dann eben andre Vergleiche ;) (Android-Zahlen)

Tinder gesamt: 50 Millionen Downloads
Angry Birds gesamt: 100 Millionen Downloads
Pokémon Go: 100 Millionen Downloads

Twitter (500M) und Facebook (1Milliarde) hat es zwar noch nicht eingeholt, aber das macht es jetzt auch nicht weniger beeindruckend - also der Hype darum hat meine Erwartungen zumindest bei weitem übertroffen.

Benutzeravatar
Bensei
Beiträge: 811
Registriert: Fr Nov 09, 2007 19:38

Re: [Mobile] Pokémon GO

Beitrag von Bensei » Mo Jun 19, 2017 18:46

Insider haben bereits mitbekommen, das mit heute die Arenen in Pokémon für kurze Zeit abgeschaltet bzw. zurückgesetzt werden. Der Grund dafür: Das marode Arena-System wird von grundauf erneuert!

Um Kämpfe dynamischer zu gestalten wird es nun ein Stamina-System so wie eine Bergenzung für Pokémon der selben Art geben. Hinzu kommen Orden (als Andenken) und neue Items, darunter auch welche um Attacken zu ersetzen. Zudem fungieren Arenen nun auch als Stops und es wird in Zukunft Raid-Kämpfe geben - ähnlich wie im ursprünglichen Trailer, in dem die ganze Community gegen Mewtu kämpfte. Cor einem raid werden alle Pokémon an ihre Trainer zurückgeschickt.

Sämtliche Details fidnet ihr in Niantics Ausschreibung:

"Trainer,

das größte Update für Pokémon GO ist fast da! Bald werden Trainer weltweit überarbeitete Arenen erleben und bei Raid-Kämpfen zusammenarbeiten, um gegen mächtige Pokémon in Raid-Kämpfen anzutreten.

Neue Arena-Features und Updates: In Kürze werden die Arenen maßgeblich überarbeitet. Trainer werden dann die Foto-Disc von Arenen drehen können, um genau wie an PokéStops Gegenstände zu finden – das ist jedoch nur der Anfang, denn Neuerungen an den Arenakämpfen folgen kurze Zeit später. Anstatt durch Training das Prestige einer Arena zu erhöhen, wird es dort sechs permanente Plätze geben, die vom kontrollierenden Team besetzt werden können. Jedes eingesetzte Pokémon muss einzigartig sein, so kann zum Beispiel nur ein Heiteira eine Arena verteidigen. Außerdem werden gegnerische Teams gegen die Pokémon in der Reihenfolge kämpfen, in der sie in die Arena gesetzt wurden.

Das Herzstück des Updates stellt das neue Motivationssystem dar, das eure Interaktion mit Arenen maßgeblich verändern wird. Wird ein Pokémon in eine Arena gesetzt, ist eine Motivationsanzeige zu sehen. Pokémon, die eine Arena verteidigen, verlieren mit der Zeit und wenn sie besiegt werden ihre Motivation. Sinkt die Motivation eines Pokémon, verringern sich zeitweise dessen WP und es kann leichter besiegt werden. Damit Pokémon motiviert und in Bestform bleiben, können die Trainer des selben Teams sie mit Beeren füttern. Verliert ein Pokémon seine Motivation komplett, kehrt es nach dem nächsten verlorenen Kampf zu seinem Trainer zurück.

Arena-Orden: Ab sofort könnt ihr Arena-Orden verdienen, wenn ihr mit den vielen Arenen auf der Welt interagiert. Arena-Orden erinnern an eure Abenteuer in Pokémon GO und zeigen, wie viel ihr zum Erfolg eures Teams in der Arena beigetragen habt.

Das Level eurer Arena-Orden kann durch kämpfen, das Verfüttern von Beeren und drehen der Foto-Discs von Arenen erhöht werden. Steigt das Level eurer Arena-Orden, könnt ihr seltene Bonus-Gegenstände beim Drehen der Foto-Disc, sowie höhere Belohnungen für die Interaktion mit Arenen erhalten.

Raid-Kämpfe: Weltweit werdet ihr bald an Raid-Kämpfen in Arenen teilnehmen können. Ein Raid-Kampf ist ein kooperatives In-Game-Ereignis, bei dem ihr virtuell mit anderen Trainern zusammenarbeitet, um ein extrem starkes Pokémon zu besiegen, das Raid-Boss genannt wird. Bevor ein Raid-Kampf beginnt, werden alle in der Arena eingesetzten Pokémon zu ihren Trainern zurückgeschickt und ein großes Ei taucht über der Arena auf. Läuft der Countdown über dem Ei ab, taucht der Raid-Boss auf.

Bevor ihr mit einem Raid-Boss kämpfen könnt, benötigt ihr einen Raid-Pass. Ihr könnt euch pro Tag einen kostenlosen Raid-Pass in einer Arena abholen, jedoch nur einen gleichzeitig mit euch führen. Zudem sind Premium-Raid-Pässe im In-Game-Shop erhältlich. Sobald du deinen Raid-Pass benutzt um dem Kampf beizutreten, arbeitest du mit bis zu 20 anderen Trainern zusammen, um den Raid-Boss zu besiegen. Schafft ihr das innerhalb des fünfminütigen Zeitlimits, könnt ihr das besonders starke Pokémon fangen!

Neue Gegenstände: Besiegt ihr einen Raid-Boss, erwarten euch fantastische Belohnungen. Darunter sind neue Gegenstände, die ihr nur durch den Sieg über einen Raid-Boss bekommen könnt: Seltene Bonbons, Goldene Himmibeeren und zwei Arten von Technik-Trainingsgeräten – schnelle und aufgeladene. Ein Seltenes Bonbon ist ein mysteriöses Bonbon, das zu dem Bonbon des Pokémons wird, dem man es gibt. Goldene Himmibeeren erhöhen eure Fangchance bei einem wilden Pokémon stark oder stellen das gesamte Motivationsmeter eines Pokémon in der Arena wieder her. Mit Technik-Trainingsgeräten könnt ihr einem Pokémon permanent eine zufällige neue Schnelle Attacke oder Aufgeladene Attacke beibringen.

Um diese aufregenden Neuerungen aufzuspielen, werden wir zeitweise die Arenen abschalten. Sobald das Update weltweit live ist, sind die Arenen wieder verfügbar. Die Raid-Kämpfe werden dann nach und nach über die nächsten Wochen eingeführt, anfangs nur als Beta, die nur für hochstufige Spieler an gesponsorten Arena-Orten sichtbar sind. Über mehrere Tage werden weitere Spieler eingeladen und können an weiteren Arenen weltweit an Raid-Kämpfen teilnehmen. Behaltet unsere Social-Media-Kanäle im Auge um zu erfahren, wenn ihr an Raid-Kämpfen teilnehmen könnt. Wir können es kaum erwarten, euch draußen in unseren Arenen kämpfen zu sehen!"

Quelle: Nintendofans.de/Niantic

Antworten