RetroUSB AVS

Diskussionen rund ums NES und die Welt der Videospiele.

Moderatoren: Seppatoni, Yamato

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 25054
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: RetroUSB AVS

Beitrag von Seppatoni » Di Sep 13, 2016 20:52

Meins wurde verschickt :ulove:

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 25054
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: RetroUSB AVS

Beitrag von Seppatoni » Di Sep 20, 2016 12:00

Es ist da. :ulove:

Mal schauen, wann ich Zeit habe, das Ding auch mal auszuprobieren. :ugly:

Benutzeravatar
NR20
Nicks Stellvertreter
Beiträge: 42233
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: NR2OOO
Wohnort: Canach (L) Original Anmeldedatum: 09.04.2002
Kontaktdaten:

Re: RetroUSB AVS

Beitrag von NR20 » Di Sep 20, 2016 12:57

Gibt es momentan gleichwertige original-Hardware alternativen?
Ich musste meinem Vater mal bei einem Umzug helfen, weil, ach egal, ich musste ihm helfen einen Teppich zu tragen, also... es war ein grosser Teppich. Jedenfalls klingeln wir da an einer Tür und da macht eine Frau auf, die hatte so ein Lederhalsband um mit einem Ring dran, ja? Wir gehen dann also hinein und gehen an einer Küche vorbei, dort saß ein Mann und las Zeitung. Sie führt uns also ins Wohnzimmer und... ja… ich fand das einfach krass, dass die so ein Halsband an hatte! - trashfan

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 25054
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: RetroUSB AVS

Beitrag von Seppatoni » Di Sep 20, 2016 13:18

Das AnalogNT gibt es noch, kostet aber 500 $ und bietet kein Online-Scoreboard. :ugly:

Benutzeravatar
NR20
Nicks Stellvertreter
Beiträge: 42233
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: NR2OOO
Wohnort: Canach (L) Original Anmeldedatum: 09.04.2002
Kontaktdaten:

Re: RetroUSB AVS

Beitrag von NR20 » Di Sep 20, 2016 18:32

Nein, ich will da nur ein NES stehen haben, nur mit entsprechendem Ausgang halt...
So wie mein N64, keine andere Konsole!
Ich musste meinem Vater mal bei einem Umzug helfen, weil, ach egal, ich musste ihm helfen einen Teppich zu tragen, also... es war ein grosser Teppich. Jedenfalls klingeln wir da an einer Tür und da macht eine Frau auf, die hatte so ein Lederhalsband um mit einem Ring dran, ja? Wir gehen dann also hinein und gehen an einer Küche vorbei, dort saß ein Mann und las Zeitung. Sie führt uns also ins Wohnzimmer und... ja… ich fand das einfach krass, dass die so ein Halsband an hatte! - trashfan

Benutzeravatar
digital_bath
aka zyklone_bee
Beiträge: 496
Registriert: Mi Mai 25, 2011 11:26
Wohnort: Schaffhausen (CH)

Re: RetroUSB AVS

Beitrag von digital_bath » Di Sep 20, 2016 20:24

meine AVS Bestellung ist noch "in production", hab mich aber auch erst vor gut zwei Wochen dazu entschieden eine zu bestellen :ugly:
@Seppa hat dir der Zoll das Ding noch versteuert??
The three most important facts to proof a "paranormal" video as a fake:
1. poor video quality
2. abrupt ending of the video
3. people in the video are talking spanish

Meine NES Sammlung

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 25054
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: RetroUSB AVS

Beitrag von Seppatoni » Di Sep 20, 2016 20:56

NR20 hat geschrieben:Nein, ich will da nur ein NES stehen haben, nur mit entsprechendem Ausgang halt...
So wie mein N64, keine andere Konsole!
Ja, es gibt Umbau-Möglichkeiten, mit denen du dein NES auf HDMI umbauen kannst.
Wird beispielsweise hier angeboten: https://www.game-tech.us/mods/original-nes/
digital_bath hat geschrieben:meine AVS Bestellung ist noch "in production", hab mich aber auch erst vor gut zwei Wochen dazu entschieden eine zu bestellen :ugly:
@Seppa hat dir der Zoll das Ding noch versteuert??
Ja, hat er. Insgesamt CHF 16.- MWST plus CHF 21.- Administrationsgebühr. :ugly:

Benutzeravatar
Yamato
Beiträge: 734
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Yamato-san
Kontaktdaten:

Re: RetroUSB AVS

Beitrag von Yamato » Mi Sep 21, 2016 14:32

NR20 hat geschrieben:Nein, ich will da nur ein NES stehen haben, nur mit entsprechendem Ausgang halt...
So wie mein N64, keine andere Konsole!
Schau mal auf dem My Life in Gaming YouTube-Kanal nach dem Video-Beitrag zum Hi-Def-NES (HDMI Umbau) vs. NES RGB-Umbau. Da kannst du dir gut ein Urteil bilden :)

Benutzeravatar
Yamato
Beiträge: 734
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Yamato-san
Kontaktdaten:

Re: RetroUSB AVS

Beitrag von Yamato » Di Okt 11, 2016 14:47

Seppatonis umfassender Hardwarebericht zum RetroUSB AVS wurde soeben auf nescenter.de veröffentlicht! :thumbup:

Williamwallace
Beiträge: 3
Registriert: So Sep 25, 2016 12:10

Re: RetroUSB AVS

Beitrag von Williamwallace » Fr Okt 21, 2016 19:59

Wäre noch jemand an einer Sammelbestellung interessiert?
Dadurch könnte man die recht hohen Versandkosten schon drastisch reduzieren.

Wie lange hat der Versand in etwa gedauert?

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 25054
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: RetroUSB AVS

Beitrag von Seppatoni » Fr Okt 28, 2016 08:08

Williamwallace hat geschrieben: Wie lange hat der Versand in etwa gedauert?
Bei mir eine Woche, aber mit dem teureren Service.

Benutzeravatar
digital_bath
aka zyklone_bee
Beiträge: 496
Registriert: Mi Mai 25, 2011 11:26
Wohnort: Schaffhausen (CH)

Re: RetroUSB AVS

Beitrag von digital_bath » So Okt 30, 2016 23:30

Etwa einen Monat, habe aber die Konsole nicht vorbestellt gehabt sondern mich erst kurz vor Release dazu entschieden eine zu kaufen. Der Status der Bestellung war längere Zeit auf "In production", womöglich mussten erst ein par Konsolen hergestellt werden. Habe mich ebenfalls für den teureren Versand entschieden da dieser als einziger Tracking hat, würde ich in diesem Fall auch nur empfehlen.
The three most important facts to proof a "paranormal" video as a fake:
1. poor video quality
2. abrupt ending of the video
3. people in the video are talking spanish

Meine NES Sammlung

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste