"Was ich grad auf m'NES gezockt hab..."

Diskussionen rund ums NES und die Welt der Videospiele.

Moderatoren: Seppatoni, Yamato

Benutzeravatar
digital_bath
aka zyklone_bee
Beiträge: 496
Registriert: Mi Mai 25, 2011 11:26
Wohnort: Schaffhausen (CH)

Re: "Was ich grad auf m'NES gezockt hab..."

Beitrag von digital_bath » Mi Sep 12, 2012 23:05

Habs damals auf dem Game Boy immer gespielt, fands spielerisch zwar nicht so brilliant wie Nemesis oder R-Type, aber das Artwork auf dem Cover ist einfach Bombe! :D
The three most important facts to proof a "paranormal" video as a fake:
1. poor video quality
2. abrupt ending of the video
3. people in the video are talking spanish

Meine NES Sammlung

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 25563
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: "Was ich grad auf m'NES gezockt hab..."

Beitrag von Seppatoni » Do Okt 04, 2012 14:39

Hab auf der NCON mal wieder fleissig gezockt:

Ice Hockey
Gegen meinen Bruder verloren. :ucry:

Journey to Silius
Immerhin bis in Welt 4 gelangt. :ugly:

Batman
bis zum Endboss in Welt 2 gekommen.

Gremlins 2
Bis zum letzten Boss gekommen, den aber nicht geschafft. :ucry:

American Gladiators
Mit meinem Bruder ein paar Runden gespielt. Bei The Wall hat es mich tatsächlich kurz vor Schluss erwischt. :ucry:

Family Feud
Mit Boba ein bisschen Familien Duell gespielt. Herrlich war's. :ugly:

Where's Waldo?
Etliche male durchgespielt, im Hard-Modus jedoch stets gescheitert. Spätestens bei der Subway war jeweils Schluss.

sonne8879
Beiträge: 1
Registriert: Di Okt 30, 2012 17:52

Re: "Was ich grad auf m'NES gezockt hab..."

Beitrag von sonne8879 » Di Okt 30, 2012 18:05

Hallo NES Gemeinde

in jüngster Vergangenheit habe ich mich an folgenden Spielen versucht:

Castlevania .... is sau shwer :-C
Nutz
Adventure Island
Chip und Chap

Benutzeravatar
NR20
Nicks Stellvertreter
Beiträge: 42357
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: NR2OOO
Wohnort: Canach (L) Original Anmeldedatum: 09.04.2002
Kontaktdaten:

Re: "Was ich grad auf m'NES gezockt hab..."

Beitrag von NR20 » Sa Nov 03, 2012 20:55

Ich kann nicht genau sagen warum, aber irgendwie habe ich Super Mario Bros. 3 vorgestern mal wieder durchgespielt :up:

Okay, Welt 3-4 wurden per Flöte übersprungen, aber der Rest wurde erledigt :thumbup:
Ich musste meinem Vater mal bei einem Umzug helfen, weil, ach egal, ich musste ihm helfen einen Teppich zu tragen, also... es war ein grosser Teppich. Jedenfalls klingeln wir da an einer Tür und da macht eine Frau auf, die hatte so ein Lederhalsband um mit einem Ring dran, ja? Wir gehen dann also hinein und gehen an einer Küche vorbei, dort saß ein Mann und las Zeitung. Sie führt uns also ins Wohnzimmer und... ja… ich fand das einfach krass, dass die so ein Halsband an hatte! - trashfan

Benutzeravatar
Prinz Valium
Beiträge: 165
Registriert: So Apr 01, 2012 01:14
Wohnort: Bayern, Rosenheim

Re: "Was ich grad auf m'NES gezockt hab..."

Beitrag von Prinz Valium » So Nov 04, 2012 01:42

NR20 hat geschrieben:Ich kann nicht genau sagen warum, aber irgendwie habe ich Super Mario Bros. 3 vorgestern mal wieder durchgespielt :up:

Okay, Welt 3-4 wurden per Flöte übersprungen, aber der Rest wurde erledigt :thumbup:
war bei meiner Schwester und mir heute auch mal wieder angesagt! :D
haben aber mehr experimentiert... Geldschiff haben wir bekommen aber an dem komischen "Anker" sind wir gescheitert :bigcry:
Bild Bild

Benutzeravatar
megamanfreak1980
Beiträge: 1953
Registriert: Mi Nov 29, 2006 14:42
Nintendo Network ID: megamanfreak1980
Kontaktdaten:

Re: "Was ich grad auf m'NES gezockt hab..."

Beitrag von megamanfreak1980 » So Nov 04, 2012 17:28

Seppatoni hat geschrieben:
OldMacMario hat geschrieben: Scheinen einige so zu sehen - verstehe ich ehrlich gesagt gar nicht, ist nämlich mein Lieblingsteil. :thumbup:
Kann natürlich auch ein Mitgrund sein, dass es mein erstes Mega Man überhaupt war. :ugly: Aber auch abgesehen davon finde ich, dass es einer der Teile mit viel Eigencharakter ist - während in anderen Teilen Sachen wie Feuer- oder Wolkenbosse und -Levels immer wieder ähnlich variiert werden, sind hier imo schon ziemlich einzigartige Settings dabei: Etwa die Wüstenwelt von Pharao Man, Skull Mans Reich, die abgespacte Ring Man-Stage und so weiter; irgendwie finde ich auch Dive Mans Stage ziemlich anders als all die anderen Wasserlevels. Und dann natürlich auch noch Dr. Cossacks Zitadelle mit der genialen Musik! :up:
Die Sache mit dem Setting stimmt, wobei das eigentlich auf jeden der ersten 4 Teile zutrifft, und erst danach das Recycling der Wolken- und Feuer-Levels begann. Es ist eigentlich noch schwer zu sagen, warum Teil 4 hinter den beiden Vorgängern zurückbleibt. :uconfused: Gut, da ist zum einen der niedrigere Schwierigkeitsgrad im Vergleich zu Teil 3, aber den sehe ich etwa auf dem Niveau von Teil 2. Aber irgendwie hat mir einfach das Gesamtpaket nicht so viel Freude bereitet, wenngleich es imo das 3. beste Mega Man darstellt.

Da kann ich dir nur recht geben - Teil 5 und auch 6 fand ich im Vergleich zu den Vorgängern geradezu befremdlich einfach. Zum Glück zog der Schwierigkeitsgrad in Teil 7 zumindest wieder ein wenig an - gerade der Endboss war dort schön knackig.
Bei Mega Man 7 ist mir vor allem das Museum in Erinnerung geblieben. Und es stimmt natürlich, dass es etwas knackiger war. Teil 8 hingegen war wieder relativ einfach.

Ich habe in den letzten Wochen Mega Man 3 - 6 durchgespielt, und habe mich gestern an den 9. Teil gesetzt. Es ist unfassbar, wie kackschwer der Titel im Vergleich zu den letzten NES-Titeln ist, ich habe kaum was gebacken bekommen. Erst nach einigen Anläufen habe ich die ersten beiden Bosse besiegt. Aber auch das Leveldesign ist ungleich schwieriger aausgefallen. Herrlich. :up:
Also bei Teil 4 kann ich nur zustimmen, obwohl ich diesen beim ersten mal spielen deutlich schwerer fand als Teil 3, der hingegen ziemlich leicht war.
Ich hab am 4. teil auch nichts auszusetzen, nur das er sich im gegensatz zu den anderen Teilen sehr trocken spielt, deswegen liegt der 4. teil bei mir auch auf Platz 3 hinter Teil 5, der zwar extrem leicht ist, und auch nicht wirklich mit der "KI" der Bossgegner überzeugen kann, sich aber trotzdem besser spielen lässt und bisschen mehr spaß macht als der 4. teil.

Teil 9 ist gegenüber den NES Teilen aber wirklich richtig schwer beim ersten mal spielen, Teil 10 hingegen wurde da schon wieder etwas leichter.

Ich hab die letzten Wochen nochmal alle Teile durchgespielt und ich bleib bei meiner Meinung.
Mega Man 2 ist und bleibt das beste Mega Man Game :thumbup:

gefolgt von.

MM5
MM4
MM10/MM9
MM3
MM7
MM1
MM6
MM8

die X Teile mal aussen vor gelassen..
wird aber so langsam mal wieder Zeit für ein neues MM Game, ein X9 im SNES Look würde mir sicher gefallen. Oder ein 2D Game mit richtig genialer optik :thumbup:

Benutzeravatar
Koopa2662
Beiträge: 82
Registriert: Di Sep 27, 2011 16:37
Wohnort: 57

Re: "Was ich grad auf m'NES gezockt hab..."

Beitrag von Koopa2662 » Do Nov 22, 2012 13:53

Ich mir ja gestern "neuen" Fernseher geholt und war eben mal wieder Duck Hunt am suchten
Zapper Classic :coolthumbup:

Eins irritiert mich da bloß:
Wie errechnen sich in diesem Spiel eigentlich die Punkte? Schnelligkeit juckt ja iwie nicht, bringt mir ja oft bloß 500p
Ist das quasi Dartbrett-Style? Also gewisse Stelle = Gewisse Punkte :thinking:
Bild

Benutzeravatar
Elec Man
Beiträge: 736
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: "Was ich grad auf m'NES gezockt hab..."

Beitrag von Elec Man » Fr Nov 23, 2012 13:07

Adventure Island ist gerade bei mir angesagt! :coolthumbup:

Benutzeravatar
DerChecker
Beiträge: 100
Registriert: Do Nov 01, 2012 19:45
Wohnort: Landkreis Wesermarsch

Re: "Was ich grad auf m'NES gezockt hab..."

Beitrag von DerChecker » Mo Nov 26, 2012 13:45

Hab am Wochendende Kirby gespielt, als es am schönsten wahr, stand dort völlig unerwartet Ende.
Bild

Benutzeravatar
UltimateHappyGuy
Beiträge: 82
Registriert: Fr Dez 14, 2012 10:27
Wohnort: Wattenheim

Re: "Was ich grad auf m'NES gezockt hab..."

Beitrag von UltimateHappyGuy » Fr Dez 14, 2012 22:27

Spiele im Moment mal wieder ZELDA! :)
Einfach nur schòòòn!!!
Faxanadu macht auch total Spaß.
Hab gerade den ersten Endboss besiegtbund die Dpitzhacke bekommen.
Mega Man ist morgen mal wieder dran.
Wahrscheinlivh der viertr Teil.
Das ist glaube ich der beste.
Oder der zweite Teil???
Oder der fünfte????
Egal!
Alle schön.
Aber der erste war knüppelhart!!! : (
Mit der Macht des Triforce werde ich Ganon besiegen und Prinzessin Zelda befreien . . .

Benutzeravatar
Henk
Beiträge: 11
Registriert: Do Nov 29, 2012 11:24

Re: "Was ich grad auf m'NES gezockt hab..."

Beitrag von Henk » Fr Dez 28, 2012 01:50

Habe vorhin "Life Force Salamander" durchgespielt. :thumbup: Allerdings nur mit Konami-Code und den damit hinzugewonnenen 30 Leben :pfeif:

Ich liebe diese Kracher von Konami, egal ob Probotector, Turtles oder eben so Bringer wie Life Force. Wenn sie doch nicht ganz so unfair schwer wären...

Benutzeravatar
Imoto
Beiträge: 2083
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Waisneed
3DS Freundescode: 1848-1652-9939
Wohnort: OElk, Mitglied seit: 8.1.2001
Kontaktdaten:

Re: "Was ich grad auf m'NES gezockt hab..."

Beitrag von Imoto » Sa Feb 09, 2013 10:31

Koopa2662 hat geschrieben:Ich mir ja gestern "neuen" Fernseher geholt und war eben mal wieder Duck Hunt am suchten
Zapper Classic :coolthumbup:

Eins irritiert mich da bloß:
Wie errechnen sich in diesem Spiel eigentlich die Punkte? Schnelligkeit juckt ja iwie nicht, bringt mir ja oft bloß 500p
Ist das quasi Dartbrett-Style? Also gewisse Stelle = Gewisse Punkte :thinking:
Ich dachte das hängt von der Ente ab, jede Ente gibt anders Punkte.


Spiele im moment immer wieder Highway Star (Rad Racer) Aber weiter als Level 2 komm ich nicht mit der Power Glove :ugly:

Und gerade mit dem guten Kollegen R.O.B. ne runde Gyromite und Stack Up gespielt. Macht doch nocht irgendwie spass!
Bild
Bild

Benutzeravatar
Koopa2662
Beiträge: 82
Registriert: Di Sep 27, 2011 16:37
Wohnort: 57

Re: "Was ich grad auf m'NES gezockt hab..."

Beitrag von Koopa2662 » Mi Feb 20, 2013 16:39

Ich bin da bisher immernoch nicht hintergestiegen wie sich das genau errechnet^^

Aber heut und gestern kam aber eine nette Ladung von 7 CIB's rein :) ua Black Box Golf
Golf - Soo schlicht und doch gut
Bild

Benutzeravatar
SuperJohnny64
Beiträge: 3
Registriert: Sa Feb 09, 2013 00:26
Wohnort: Bottrop

Re: "Was ich grad auf m'NES gezockt hab..."

Beitrag von SuperJohnny64 » Mi Feb 20, 2013 22:19

Hi,
bin neu hier und hab' mir vor kurzem ein NES ersteigert. Heute kam es dann endlich an. Hab' zusammen mit meinem Bruder Nintendo World Cup, Tennis und Super Mario Bros. gespielt. Sofort musste ich feststellen, dass mich die alten Klassiker viel mehr begeistern als die heute Generation bestehend aus Battlefield, Darksiders und Co.

Benutzeravatar
Antiheld
Beiträge: 1
Registriert: Mi Feb 20, 2013 22:22

Re: "Was ich grad auf m'NES gezockt hab..."

Beitrag von Antiheld » Mi Feb 20, 2013 22:38

Und der besagte Bruder bin ich. Meine Wenigkeit hat sich schon längst den älteren Konsolen verschrieben, insbesondere SNES und N64, aber auch das NES schätze ich sehr.

Und zum Thema: Tennis. Ein meiner Meinung nach unterschätztes Spiel. Ist es doch dem Alter entsprechend realistisch und weiß vor allem kooperativ gegen den Computer im Doppel erst seinen vollen Reiz auszuspielen.

Antworten