N-Warp 11 - Feedback

Hier geht es um das Fan-Treffen N-Warp, das jährlich in Meschede stattfindet

Moderatoren: Oliversum, realmib, MrBurns, Daichi, Chris785

Benutzeravatar
Daichi
Werner Ditsche Erdel
Beiträge: 17471
Registriert: Di Mär 23, 2004 20:40
Nintendo Network ID: Ditsche
3DS Freundescode: 4828-4318-7933
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

N-Warp 11 - Feedback

Beitrag von Daichi » Fr Apr 24, 2015 09:52

Eine kleine aber feine N-Warp ist vorbei und nachdem man das ganze nun 5 Tage sacken lassen konnte, bitten wir euch wie immer um euer Feedback!

Was fandet ihr super, was ist verbesserungswürdig und was ging gar nicht?! Lasst es uns hier wissen :)
Bild

Benutzeravatar
Reddie
Beiträge: 37140
Registriert: Mi Dez 10, 2003 20:26
Nintendo Network ID: XBL, Bitch!
Wohnort: Dead in Hollywood
Kontaktdaten:

Re: N-Warp 11 - Feedback

Beitrag von Reddie » Mo Apr 27, 2015 08:00

Auch wenn ich nun leider nicht da war,
ein wesentlicher Faktor ist für mich, und das ist kein Bashing sondern ganz ernst gemeint,
dass die Kommunikation im Vorfeld einfach ingesamt sehr verbesserungswürdig ist.
Vielleicht kann man das ja mal für zukünftige NWarps und NCons berücksichtigen :)
SPOILERSPOILER_SHOW
Zum Beispiel heißt selbst dieses Forum immer noch N-Warp 10
Bild

Benutzeravatar
BMX
Beiträge: 18261
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Wohnort: Deutschland nfan since 11.05.2001

Re: N-Warp 11 - Feedback

Beitrag von BMX » Mi Apr 29, 2015 21:57

Ich fand die nwarp echt toll, hatte wieder richtig "nwarp feeling" und viele Leute wieder gesehen die ich bei den letzten ncons/nwarps vermisst habe :ulove:

positiv:
das Frühstück war toll und ENDLICH gab es eine gute Auswahl an Käseaufschnitt (und nicht diese komischen Mixpacks, wo alle 3 Sorten gleich schmecken) :ugly:
BBQ
Musikquiz
Gamesmarathonturnierdings :ugly:
stabiles und schnelles Internet (und deswegen Sailor Moon Crystal und Pokemon streambar :ukoch: )


negativ:
diese blöden Nachtspeicher-Heizungen :ufist: im "oberen" Bereich der Halle war es Nachts doch etwas frisch (auch ohne mimimi)
Bild
BildPANTS OFF, dance off - it's only gay when the balls touchBild

Benutzeravatar
Calmundd
Beiträge: 38823
Registriert: Fr Mai 30, 2003 10:47
Nintendo Network ID: Koliver
3DS Freundescode: 1633-4169-7200
Wohnort: Paderborn Aktiviert seit: 28.01.2005

Re: N-Warp 11 - Feedback

Beitrag von Calmundd » Do Apr 30, 2015 05:22

Reddie hat geschrieben:Auch wenn ich nun leider nicht da war,
ein wesentlicher Faktor ist für mich, und das ist kein Bashing sondern ganz ernst gemeint,
dass die Kommunikation im Vorfeld einfach ingesamt sehr verbesserungswürdig ist.
Vielleicht kann man das ja mal für zukünftige NWarps und NCons berücksichtigen :)
SPOILERSPOILER_SHOW
Zum Beispiel heißt selbst dieses Forum immer noch N-Warp 10
Für die Kommunikation gibt es mittlerweile (zum Glück) Carsten als Schnittstelle.
Bei Fragen einfach Carsten anhauen. Wobei dadurch sich nur was für uns gebessert hat,
da Carsten weiterhin den Verantwortlichen hinterherlaufen darf für Infos.

Da ich selber nicht vor Ort war, kann ich nicht viel zur Umsetzung sagen.
Jedoch fand ich es gut, dass der Termin lange im Voraus publik gemacht wurde. Und wie in gefühlt
90% der Fälle direkt mit einem anderen Videospieltermin kollidiert :ugly: (dieses Mal Zelda-Konzert, sonst
gerne mit der Retrobörse). Es konnten schon so einige Stammbesucher nicht. Und durch das Konzert
waren auch ein paar weitere Leute (inkl. mir) nicht bereit für zwei Sachen an einem WE Zeit und Geld zu investieren.
Somit fehlten unterm Strich schon eine handvoll Leute, sodass dann dadurch u. a. auch die Schweizer nicht kamen.
Ergebnis: Mini-Con.

Auf persönlicher Ebene hat mir die N-Warp auch nicht gefehlt. Ganz im Gegenteil: Ich fand es entspannend
lieber eine kleine Aktion mit bekannten Nerds zu haben, als ein Wochenende wieder in einer Halle zu hocken.
Hätte man mir im näheren Umfeld nicht gesagt, dass N-Warp wäre, hätte ich dies auch nicht auf dem Schirm gehabt. :ugly:

Und da kommen wir wieder zu Reddies Post:
Auch wenn wir Carsten als Schnittstelle haben, macht die Vorfreude auf Etwas doch viel aus. Und wenn im Vorfeld
kein "Hype" (überspitzt gesagt) entsteht, ist man auch mental nicht auf die Veranstaltung eingestellt.

Ich persönlich werde zur N-Warp nicht mehr erscheinen, da mir eine Veranstaltung im Jahr vollkommen reicht und ich die N-Warp auch nicht
vermisst habe. Die üblichen Verdächtigen sieht man auch so oft genug im Jahr privat. :ugly:

Und ehrlich gesagt:
Der NCON e.V. sollte sich überlegen, ob man nicht einfach eine der zwei Veranstaltungen kippt, und sich voll und ganz auf eine Veranstaltung konzentriert,
und diese dafür dann groß, strukturiert und mit gutem Angebot (nicht wieder Double Dash) aufzieht. Denn zwei inhaltsgleiche Veranstaltungen
am selben Ort mit sechs Monaten Abstand stören sich eher gegenseitig, als das sie sich gegenseitig begünstigen.
Und als Ersatz werden dann mehrere kleine Events/Treffen organisiert. Also ein großes Event im Jahr (NCON) und mehrere kleine verteilt über
das Jahr.
BildBildBild
1. Vorsitzender des Nerd-Bier-Clubs
BEER YUO, BEER ME, BEER US TOGETHER

Benutzeravatar
Daichi
Werner Ditsche Erdel
Beiträge: 17471
Registriert: Di Mär 23, 2004 20:40
Nintendo Network ID: Ditsche
3DS Freundescode: 4828-4318-7933
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: N-Warp 11 - Feedback

Beitrag von Daichi » Do Apr 30, 2015 11:01

Calmundd hat geschrieben:Für die Kommunikation gibt es mittlerweile (zum Glück) Carsten als Schnittstelle.
Bei Fragen einfach Carsten anhauen. Wobei dadurch sich nur was für uns gebessert hat,
da Carsten weiterhin den Verantwortlichen hinterherlaufen darf für Infos.
Es ist nicht so krass, wie du es hier gerade darstellst.
Da ich selber nicht vor Ort war, kann ich nicht viel zur Umsetzung sagen.
Jedoch fand ich es gut, dass der Termin lange im Voraus publik gemacht wurde. Und wie in gefühlt
90% der Fälle direkt mit einem anderen Videospieltermin kollidiert :ugly: (dieses Mal Zelda-Konzert, sonst
gerne mit der Retrobörse). Es konnten schon so einige Stammbesucher nicht. Und durch das Konzert
waren auch ein paar weitere Leute (inkl. mir) nicht bereit für zwei Sachen an einem WE Zeit und Geld zu investieren.
Somit fehlten unterm Strich schon eine handvoll Leute, sodass dann dadurch u. a. auch die Schweizer nicht kamen.
Ergebnis: Mini-Con.
Der Termin war leider nicht anders Möglich, da die Orga ja an dem Wochenende zum Organisieren auch können muss und das war an den umliegenden Wochenenden leider nicht möglich. Das Ergebnis war allerdings keine Mini-Con, sondern eine NWarp wie sie mal war und auch durchaus wieder werden kann/soll. Klein und gemütlich.

Und ehrlich gesagt:
Der NCON e.V. sollte sich überlegen, ob man nicht einfach eine der zwei Veranstaltungen kippt, und sich voll und ganz auf eine Veranstaltung konzentriert,
und diese dafür dann groß, strukturiert und mit gutem Angebot (nicht wieder Double Dash) aufzieht. Denn zwei inhaltsgleiche Veranstaltungen
am selben Ort mit sechs Monaten Abstand stören sich eher gegenseitig, als das sie sich gegenseitig begünstigen.
Und als Ersatz werden dann mehrere kleine Events/Treffen organisiert. Also ein großes Event im Jahr (NCON) und mehrere kleine verteilt über
das Jahr.
Dass die NCon und NWarp sich in den letzten Jahren sehr angeglichen haben, ist richtig, aber dass dies jetzt wieder rückgängig gemacht werden soll, steht auch schon länger fest. Deswegen soll die NCon wieder größer werden und an einem anderen Ort stattfinden, während die NWarp wieder kleiner werden soll. Die Organisation von kleinen Events bleibt dagegen jedem selber überlassen und wird nicht von uns durchgeführt. Wir können da gerne unterstützen aber die Organisation ist jedem selber überlassen.

Wir konzentrieren uns nun erstmal auf die diesjährige NCon und dann wird sich die Zukunft der NWarp entscheiden.
Bild

Benutzeravatar
Reddie
Beiträge: 37140
Registriert: Mi Dez 10, 2003 20:26
Nintendo Network ID: XBL, Bitch!
Wohnort: Dead in Hollywood
Kontaktdaten:

Re: N-Warp 11 - Feedback

Beitrag von Reddie » Do Apr 30, 2015 11:08

Was ist mit der Kommunikation im Vorfeld?
Wird sich da auch zur NCon schon was tun?
Bild

Benutzeravatar
Daichi
Werner Ditsche Erdel
Beiträge: 17471
Registriert: Di Mär 23, 2004 20:40
Nintendo Network ID: Ditsche
3DS Freundescode: 4828-4318-7933
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: N-Warp 11 - Feedback

Beitrag von Daichi » Do Apr 30, 2015 11:13

Auch das habe ich auf dem Schirm. Zur NCon wollen wir andere Seiten aufziehen :p

(Auch wenn wir garnicht beeinflussen können, wie das Forum hier heißt :ugly: )
Bild

Benutzeravatar
NR20
Nicks Stellvertreter
Beiträge: 42559
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: NR2OOO
Wohnort: Canach (L) Original Anmeldedatum: 09.04.2002
Kontaktdaten:

Re: N-Warp 11 - Feedback

Beitrag von NR20 » Do Apr 30, 2015 11:52

Ich finde auch nicht unbedingt, dass beide zu einem Event verschmelzen sollen und ein Event dadurch richtig groß werden soll.
Ich persönlich will gar nicht, dass die NCon zu einer GamesCom verkommt, übertrieben dargestellt.
Ich musste meinem Vater mal bei einem Umzug helfen, weil, ach egal, ich musste ihm helfen einen Teppich zu tragen, also... es war ein grosser Teppich. Jedenfalls klingeln wir da an einer Tür und da macht eine Frau auf, die hatte so ein Lederhalsband um mit einem Ring dran, ja? Wir gehen dann also hinein und gehen an einer Küche vorbei, dort saß ein Mann und las Zeitung. Sie führt uns also ins Wohnzimmer und... ja… ich fand das einfach krass, dass die so ein Halsband an hatte! - trashfan

Benutzeravatar
Reddie
Beiträge: 37140
Registriert: Mi Dez 10, 2003 20:26
Nintendo Network ID: XBL, Bitch!
Wohnort: Dead in Hollywood
Kontaktdaten:

Re: N-Warp 11 - Feedback

Beitrag von Reddie » Do Apr 30, 2015 11:56

Daichi hat geschrieben:Auch das habe ich auf dem Schirm. Zur NCon wollen wir andere Seiten aufziehen :p
Das wäre super! :thumbup:

Daichi hat geschrieben: (Auch wenn wir garnicht beeinflussen können, wie das Forum hier heißt :ugly: )
Davon hab ich keine Ahnung :ugly:
Bild

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 27050
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: N-Warp 11 - Feedback

Beitrag von Seppatoni » Do Apr 30, 2015 12:11

NR20 hat geschrieben:Ich finde auch nicht unbedingt, dass beide zu einem Event verschmelzen sollen und ein Event dadurch richtig groß werden soll.
Ich persönlich will gar nicht, dass die NCon zu einer GamesCom verkommt, übertrieben dargestellt.
Ich finde die NWarp, als Kuschelveranstaltung im kleineren Rahmen, ist ne prima Ergänzung zu einer "grossen" NCON, wie sie früher mal war. Ich muss ehrlich sagen, ich persönlich müsste jetzt auch nicht unbedingt eine 200 Leute-NCON haben, aber für die Veranstaltung selber ist es sicher der richtige Weg sich an früheren Ausmassen und Besucherzahlen zu orientieren.

Benutzeravatar
Daichi
Werner Ditsche Erdel
Beiträge: 17471
Registriert: Di Mär 23, 2004 20:40
Nintendo Network ID: Ditsche
3DS Freundescode: 4828-4318-7933
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: N-Warp 11 - Feedback

Beitrag von Daichi » Do Apr 30, 2015 12:17

Seppatoni trifft es. Wir wollen die NCon nicht riesig machen, sondern wieder an die früher üblichen ~120 Besucher anknüpfen. Der erste Schritt hierzu, soll eben jene bessere Kommunikation gepaart mit einer zentraleren Location sein, der uns dann mal wieder ins dreistellige bringt.
Bild

Benutzeravatar
Reddie
Beiträge: 37140
Registriert: Mi Dez 10, 2003 20:26
Nintendo Network ID: XBL, Bitch!
Wohnort: Dead in Hollywood
Kontaktdaten:

Re: N-Warp 11 - Feedback

Beitrag von Reddie » Do Apr 30, 2015 12:18

Daichi hat geschrieben:Seppatoni trifft es. Wir wollen die NCon nicht riesig machen, sondern wieder an die früher üblichen ~120 Besucher anknüpfen. Der erste Schritt hierzu, soll eben jene bessere Kommunikation gepaart mit einer zentraleren Location sein, der uns dann mal wieder ins dreistellige bringt.
Klingt auf jedenfall gut, bin gespannt :coolthumbup:
Bild

Benutzeravatar
Calmundd
Beiträge: 38823
Registriert: Fr Mai 30, 2003 10:47
Nintendo Network ID: Koliver
3DS Freundescode: 1633-4169-7200
Wohnort: Paderborn Aktiviert seit: 28.01.2005

Re: N-Warp 11 - Feedback

Beitrag von Calmundd » Do Apr 30, 2015 12:59

Allein schon mit gesundem Menschenverstand kann man ausschließen,
dass die NCON kein "riesiges Event" wird. ;)

Die NCON sollte einerseits an frühere Erfolge anknüpfen.
Aber auch stets weiterentwickelt werden, weil da noch viel Potenzial hintersteckt.

Und so fies es jetzt klingen mag:
In den letzten Jahren wurde schon oft gesagt, das sich was bessern wird. :ugly:

Umso mehr bin ich auf die kommende NCON gespannt. ;)
BildBildBild
1. Vorsitzender des Nerd-Bier-Clubs
BEER YUO, BEER ME, BEER US TOGETHER

Benutzeravatar
Daichi
Werner Ditsche Erdel
Beiträge: 17471
Registriert: Di Mär 23, 2004 20:40
Nintendo Network ID: Ditsche
3DS Freundescode: 4828-4318-7933
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: N-Warp 11 - Feedback

Beitrag von Daichi » Do Apr 30, 2015 13:26

Ich glaube auch in jüngerer Vergangenheit wurde die ein oder andere Weiterentwicklung vollzogen (z.b. der Chiptuner) und an denen muss man nur Anknüpfen. Der erste und wichtigste Schritt wird aber definitv die neue Halle sein.
Bild

Benutzeravatar
Reddie
Beiträge: 37140
Registriert: Mi Dez 10, 2003 20:26
Nintendo Network ID: XBL, Bitch!
Wohnort: Dead in Hollywood
Kontaktdaten:

Re: N-Warp 11 - Feedback

Beitrag von Reddie » Do Apr 30, 2015 14:00

Daichi hat geschrieben:Der erste und wichtigste Schritt wird aber definitv die neue Halle sein.
Absolut, und ein wenig mehr und besser koordinierte Werbung für die Veranstaltung :)
Bild

Antworten