N-Warp VIII - Feedback

Hier geht es um das Fan-Treffen N-Warp 13, das vom 05. - 07. Mai 2017 in Meschede stattfindet.

Moderatoren: Oliversum, realmib, MrBurns, Daichi, Chris785

exe
Beiträge: 13
Registriert: So Mär 04, 2012 19:28

Re: N-Warp VIII - Feedback

Beitrag von exe » Di Apr 24, 2012 08:06

Oh wusste nicht, dass so früh schon das nächste ansteht.
Leider sind solche kurzfristigen Sachen immer schwierig und gerade im Wahlkampf (Ja, ich engagiere mich tatsächlich Parteipolitisch^^) habe ich mich für die nächsten Samstage zum Mitorganisieren eingetragen.
Könnte man denn Samstag-Abend auch noch auftauchen? Wobei ich wirklich gucken muss, ob das nicht zu stressig wird, weil ich noch 1 1/2 Stunden Autofahrt habe. Also vielen Dank für den Hinweis und wenn es in 2 Monaten gewesen wäre, dann hätte ich mit Sicherheit fest zusagen können. Muss die Tage wirklich mal gucken ob das irgentwie machbar ist.
Mein Speedrunstream (keine Tools/Emus/Cheats; Konsole only):
Bild
Games: God of War 1, God of War 3, Gex64 EtG, SM64, OoT, DK64

Benutzeravatar
BMX
Beiträge: 17912
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Wohnort: Deutschland nfan since 11.05.2001

Re: N-Warp VIII - Feedback

Beitrag von BMX » Di Apr 24, 2012 09:34

Sunblade hat geschrieben:@BMX
Ich hab diese Aufregung über den Krach nie so wirklich wahrgenommen und ich bin der Aktivste unserer Community in diesem Board. Wie gesagt, ich weiß jetzt Bescheid und die anderen dadurch auch, ich denke, dass das Problem in dem Maße nicht mehr auftreten wird.
Auf den vorherigen Events hab ich nur den Nick 'Nekomono' wahrgenommen, deswegen hab ich mich etwas gewundert. :D
Ich bin mir fast sicher, dass ich mich als "Kokoshinski" angemeldet hatte (so nennt Oli das pupshypfviech)
klappt nicht immer, genauso wie damals die Anmeldung von d4s unter dem Nicknamen "Michael Bitter" :ueye:
Mahrla hat geschrieben:Das so eine Aktion im Schlafraum unnötig ist, ist mir auch durchaus bewusst, aber wie Sunblade schon andeutete, gab es solche Aktionen auch von der anderen Seite schon ("Haufen im Schlafsaal"). Und wahrscheinlich habt ihr das auch nicht mit der Absicht gemacht um die Anderen zu wecken? Von daher sehe ich den Grund nicht, warum hier wieder Begriffe wie "asozial wie pubertierende Teenager" in den Raum geworfen werden müssen...
Mich haben z.B. auch die Leute genervt, die da von 3 bis ?? Uhr so laut Karaoke gesungen haben. Fakt ist, so eine Lach-Aktion im Schlafsaal hat da nix zu suchen (deswegen nochmals sorry an alle), genauso wie ab einer gewissen Uhrzeit die Lautstärke am Beamer auf ein gewisses Maß reduziert werden sollte.
Hoffen wir, dass beides nächstes Mal nicht wieder vorkommt.
Der Haufen im Schlafraum damals war genauso unangebracht und scheiße dementsprechend sauer waren ich und einige andere, die schlafen wollten, damals auch.
Wie gesagt, ich mache wirklich keinen Unterschied wer sich asi verhält um auf meine imaginäre Blacklist zu geraten :ugly:

Wenn der Lärm nach der ersten (oder von mir aus auch zweiten) Bitte/Ermahnen dass man doch im Schlafraum bitte leise sein soll aufgehört hätte, wäre alles ok gewesen. Aber es haben sich am Ende 4,5 Leite beschwert bis ENDLICH mal Ruhe einkehrte.
In der zweiten Nacht war es dann aber zum Glück ruhig :ulove:
Ziax hat geschrieben:Und da gibt es ja noch diese Posts, die gegen uns(damit meine ich die asozialen vom Verhalten her pubertierenden Kinder)
schießen - Ich kann verstehen, dass man aufgrund des Lärmpegels in unserer Ecke gereizt reagiert, aber dann hätte ich da eine Bitte: dann tut es wenigstens auch gegenüber den Karaoke-Sängern. Ich bin keineswegs ein Typ der auf Stress aus ist und das sind die anderen genauso wenig, aber so wie hier teilweise über uns abgelästert wird kommt es wirklich provokant rüber - muss das sein ? Da bin ich ja schon überrascht, dass die Karaoke-Sänger überhaupt negativ erwähnt werden. ;)
Wie schon oft erwähnt, ich mach da keinen Unterschied, aus welcher oder gar keiner Community ist, der sich daneben verhält. Der einzige Unterschied war, als ich vom Karaoke-Lärm wach wurde und in die Halle gegangen bin, um zu sagen dass deswegen einige geweckt wurden, wurde die Musik auch leiser gedreht. Beim Lärm im Schlafraum war's eben nicht so und das erinnert einfach an das ach-so-rebellische Verhalten von Kindern.

Letztes Jahr war's nicht so, da wurden wir mehrmals von übertrieben lauter Karaoke-Musik und dementsprechend wütend waren wir (frag mal Juliane :ugly: )
Da war das Ganze also genau andersherum, also nicht immer denken dass ja alle nur gegen g37 sind und bei anderen Communitys das Auge zugedrückt wird. :ugly:
NR20 hat geschrieben:Mit dem Schlafraum lasse ich ja mit mir diskutieren, auch wenn ich morgens zitternd aufgewacht bin.
Bin jedoch weiterhin der Meinung, dass man den Hauptraum deutlich besser hätte heizen müssen.
Bei der letzten nwarp im November ging's doch auch, deswegen verstehe ich nicht, wieso das jetzt so ein Problem war. Wie hoch wären denn die zusätzlichen Kosten gewesen, wenn geheizt worden wär? Ich fand die Kälte nämlich auch sehr unangenehm und bin trotz Schlafsack einige Male aufgewacht weil ich gefroren hab (plus den ganzen Störungen durch Karaoke und Gequatsche im Schlafraum könnt ihr euch dann ja denken, wie viel ich geschlafen hab :ugly: )
Und genügend warme Klamotten hatte ich auch mit und auch übeeinander getragen. Aber wenn man auf so einem Event die Zeit mit Zocken (=wenig Bewegung) verbringt, fröstelt mamn einfach super schnell.
Calmundd hat geschrieben:
Roy03 hat geschrieben:Dann auf wenigen Minuten gerede im Schlafraum rumzureiten zeugt eher von infantilem Geblubber und weniger von produktiver Kritik.
Genau, nur weil mal ein Negativpunkt bezüglich der Teilnehmer angesprochen wird, ist es gleich infantiles Geblubber und weniger produktive Kritik. :thumbup:
Da frage ich mich doch, was mit der Aktion morgens war, wo die Leute angesprochen (!) wurden und so ignorant waren, dass sie nicht reagiert haben?
Ich habe die Aktion gegen 4 Uhr nicht all zu schlimm empfunden. Aber das ignorante Verhalten wenige Stunden später, hat einfach den Vogel abgeschossen.
Kennst doch das Sprichwort "getroffene Hunde bellen" :gnihihi:
scnr :>


Ich finde es gut, dass so viele einsehen dass sie Mist gebaut haben und sich auch entschuldigen, verstehe dann wiederum aber nicht, wieso sich erst entschuldigt wird aber mit dem gleichen Atemzug noch ein Meckerer deswegen hinterher gesetzt wird. Wenn ich Mist baue, dann nehme ich das hin und entschuldige ich mich und zeige dann nicht auf den nächsten "bösen", der Mist gebaut hat.
Bild
BildPANTS OFF, dance off - it's only gay when the balls touchBild

Benutzeravatar
Sunblade
Beiträge: 75
Registriert: Mo Sep 07, 2009 17:39
Wohnort: Düsseldorf, NRW
Kontaktdaten:

Re: N-Warp VIII - Feedback

Beitrag von Sunblade » Di Apr 24, 2012 10:28

Ich finde das Thema rundum den Schlafsaal ein wenig zu trivial, dass man hier über mehrere Seiten so heiß darüber diskutieren muss.

Dominic, ich halte dich auf dem Laufenden, was die Events betrifft. Bin da ja immer recht up2date. :)

Roy03
Beiträge: 117
Registriert: Sa Mär 29, 2008 13:54
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: N-Warp VIII - Feedback

Beitrag von Roy03 » Di Apr 24, 2012 10:49

BMX hat geschrieben:Kennst doch das Sprichwort "getroffene Hunde bellen" :gnihihi:
scnr :>
Ich finde es gut, dass so viele einsehen dass sie Mist gebaut haben und sich auch entschuldigen, verstehe dann wiederum aber nicht, wieso sich erst entschuldigt wird aber mit dem gleichen Atemzug noch ein Meckerer deswegen hinterher gesetzt wird. Wenn ich Mist baue, dann nehme ich das hin und entschuldige ich mich und zeige dann nicht auf den nächsten "bösen", der Mist gebaut hat.
Ich fühle mich null angesprochen, ich war zu dem Zeitpunkt nichtmal wach, also solltest du vllt. erstmal anfangen etwas nachzudenken, anstatt hier gleich um dich zu schlagen mit wirren Behauptungen. Das lässt nur dich schlecht aussehen und nicht die Leute die du so gerne angreifst :rofl:
Aber ich vermute mal das du das eh nicht einsehen wirst, es wird ja immer auf die Leute geschoben die ja angeblich eh alle asozial sind, und die ja sowieso nix im Kopf haben und es deswegen ja sowieso nicht begreifen.

Ich vermute aber mal, selbst wenn ich deine Art zu reden nicht wirklich gutheiße du ggf. dein Ziel doch erreicht haben solltest, soweit ich gehört habe, hat die Person, die damit angefangen hat, es wohl schon eingesehen.
Und jetzt wollen wir hoffen das ihr euch einfach alle mal vertragt, so schlimm war das alles im Endeffekt ja eh nicht, nächstes mal wirds hoffentlich besser und dann haben sich auch alle lieb :ugly:
Zuletzt geändert von Roy03 am Di Apr 24, 2012 10:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
BMX
Beiträge: 17912
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Wohnort: Deutschland nfan since 11.05.2001

Re: N-Warp VIII - Feedback

Beitrag von BMX » Di Apr 24, 2012 10:55

lies bitte meinen Beitrag nochmal.
Ich greife hier niemanden speziell an, deswegen weiß ich gar nicht, wieso du dich jetzt so verteidigst wenn du dich angeblich null angesprochen fühlst. Das was du hier von dir gibst steht vollkommen außerhalb vom Kontext.
Bild
BildPANTS OFF, dance off - it's only gay when the balls touchBild

Benutzeravatar
Calmundd
Beiträge: 38599
Registriert: Fr Mai 30, 2003 10:47
Nintendo Network ID: Koliver
3DS Freundescode: 1633-4169-7200
Wohnort: Paderborn Aktiviert seit: 28.01.2005

Re: N-Warp VIII - Feedback

Beitrag von Calmundd » Di Apr 24, 2012 10:56

Leute, nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird :ukoch:
exe hat geschrieben:Oh wusste nicht, dass so früh schon das nächste ansteht.
Leider sind solche kurzfristigen Sachen immer schwierig und gerade im Wahlkampf (Ja, ich engagiere mich tatsächlich Parteipolitisch^^) habe ich mich für die nächsten Samstage zum Mitorganisieren eingetragen.
Könnte man denn Samstag-Abend auch noch auftauchen? Wobei ich wirklich gucken muss, ob das nicht zu stressig wird, weil ich noch 1 1/2 Stunden Autofahrt habe. Also vielen Dank für den Hinweis und wenn es in 2 Monaten gewesen wäre, dann hätte ich mit Sicherheit fest zusagen können. Muss die Tage wirklich mal gucken ob das irgentwie machbar ist.
Kannst ruhig spontan vorbeikommen :ukoch:
BildBildBild
1. Vorsitzender des Nerd-Bier-Clubs
BEER YUO, BEER ME, BEER US TOGETHER

Benutzeravatar
Zeratul
Bierchengesicht
Beiträge: 37081
Registriert: Fr Jan 16, 2004 14:16
Wohnort: Das Venedig Westfalenes
Kontaktdaten:

Re: N-Warp VIII - Feedback

Beitrag von Zeratul » Di Apr 24, 2012 10:58

Calmundd hat geschrieben:Leute, nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird :ukoch:
exe hat geschrieben:Oh wusste nicht, dass so früh schon das nächste ansteht.
Leider sind solche kurzfristigen Sachen immer schwierig und gerade im Wahlkampf (Ja, ich engagiere mich tatsächlich Parteipolitisch^^) habe ich mich für die nächsten Samstage zum Mitorganisieren eingetragen.
Könnte man denn Samstag-Abend auch noch auftauchen? Wobei ich wirklich gucken muss, ob das nicht zu stressig wird, weil ich noch 1 1/2 Stunden Autofahrt habe. Also vielen Dank für den Hinweis und wenn es in 2 Monaten gewesen wäre, dann hätte ich mit Sicherheit fest zusagen können. Muss die Tage wirklich mal gucken ob das irgentwie machbar ist.
Kannst ruhig spontan vorbeikommen :ukoch:
Man sollte natürlich erwähnen, dass das kein Zock-Event wie die N-Warp ist :uprof:

Aber natürlich nicht minder geil :ukoch:

8-bit.bonb0n
Beiträge: 3
Registriert: Di Apr 24, 2012 10:48

Re: N-Warp VIII - Feedback

Beitrag von 8-bit.bonb0n » Di Apr 24, 2012 11:01

Also das war jetzt mal meine erste N-Warp, so mal vorweg. Da viele meinten ich sollte auch mal die andere Seite sehen, hab ich mich schließlich dazu überreden lassen.
Im Vorfeld wusste ich schon von diesen Komplikationen zwischen dieser und unserer Community/Clan, hätte aber nicht geglaubt, dass das wirklich so schlimm ist. Schade eigentlich. Vor allem wenn dann schon ganz neue Leute direkt als "selbes asoziales Pack" abgestempelt werden. Aber es gibt Leider immer wieder Leute, die niemanden in ihren Kreis aufnehmen wollen und das muss man dann halt akzeptieren.

Ich habe gemerkt, wie organisiert so eine Lan ablaufen KANN, und was Sunblade alles so nicht ganz so gut hinbekommt. :p Dazu zählen Pizzabestellung, Turniere, Aufräumen, abgeklebte Kabel, die sogar bis zum Abbau noch am Boden kleben, was bei Sunnyboy nie funtkioniert hat. :D (Kleiner Spaß am Rande)
Ich fand es auch gut, dass nicht wie bei "uns" immer nur so aktueller Quatsch gespielt wird und ich endlich mal Leute kennengelernt habe, die nicht so bekloppt und verbissen Zocken müssen. :) Hatte ja auch schon gesagt, dass ich glaube, dass ich die Community aufgrund dieser Punkte wechsel. :p

Negativ fand ich ebenfalls den Krach im Schlafraum, in der ersten Nacht und das anschließende rumgefechte zwischen den beiden Communities. Sehr schade. Ich habe auch mehrmals gesagt, dass sie doch bitte leiser sprechen sollten, aber auf mich hört ja keiner. :schüchtern:
Auch solche abwertenden Kommentare gegenüber "anderen" Communities ist ziemlich ungerecht, besonders wenn man die "anderen" Leute nicht kennt und einfach alle in eine Schublade stecken möchte. Aber einige Menschen leben nun mal mit einem ziemlich beschränktem Blickfeld. ;(

Danke für die schöne Erfahrung, fand einige, mit denen ich von den N-Fans zu tun hatte (auch wenn nur kurz) sehr nett und nehme einen guten Eindruck vom Wochenende mit. :)
:happy:
Zuletzt geändert von 8-bit.bonb0n am Di Apr 24, 2012 11:23, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Calmundd
Beiträge: 38599
Registriert: Fr Mai 30, 2003 10:47
Nintendo Network ID: Koliver
3DS Freundescode: 1633-4169-7200
Wohnort: Paderborn Aktiviert seit: 28.01.2005

Re: N-Warp VIII - Feedback

Beitrag von Calmundd » Di Apr 24, 2012 11:13

Hey, jeder ist im Nfans willkommen :ukoch:
Wenn ich gerade gezockt hab und jemand neben mir stand, dann hab ich ihn/sie direkt gefragt ob er/Sie mitzocken möchte :ukoch:
Würde es genauso begrüßen wenn du hier aktiv wirst :ukoch:
BildBildBild
1. Vorsitzender des Nerd-Bier-Clubs
BEER YUO, BEER ME, BEER US TOGETHER

8-bit.bonb0n
Beiträge: 3
Registriert: Di Apr 24, 2012 10:48

Re: N-Warp VIII - Feedback

Beitrag von 8-bit.bonb0n » Di Apr 24, 2012 11:24

Calmundd hat geschrieben:Hey, jeder ist im Nfans willkommen :ukoch:
Wenn ich gerade gezockt hab und jemand neben mir stand, dann hab ich ihn/sie direkt gefragt ob er/Sie mitzocken möchte :ukoch:
Würde es genauso begrüßen wenn du hier aktiv wirst :ukoch:
Oke, alles klar! :thumbup:

Benutzeravatar
darkshadow
Beiträge: 34
Registriert: So Okt 10, 2010 19:17
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: N-Warp VIII - Feedback

Beitrag von darkshadow » Di Apr 24, 2012 11:33

Ich hatte eigentlich auch immer mal vor, die Leute was besser kennenzulernen, allerdings ist das auf den Events immer was blöd. Der Turnierplan ist immer arg zugepackt und bei einigen Sachen wie z.B. MKDD bin ich immer dabei, das gehört für mich einfach dazu. Außerdem waren diesma ziemlich viele Leutchen da, die ich länger nicht mehr gesehen habe, ergo nimmt man sich jedes Mal so viel vor und hat so wenig Zeit.

Dabei bin ich eigentlich jemand, der ein ganz großer Verfechter des Spaßzockens ist, nur braucht das eben immer eine gewisse Zeit bis das mit Leuten warmläuft, die man noch nicht so richtig kennt. Allgemeine Sachen fernab des Zockens sind da natürlich inbegriffen.

Haha, darum wäre es bestimmt mal nice, wenn ich auf so nem Treffen vorbeischaue, wobei ich das diesma wohl recht kurzfristig entscheiden muss, weil eventuell für das WE bei mir schon was ansteht. Außerdem ist es bei euch doch platztechnisch sowieso schon recht voll, will da nichts überstrapazieren. Ansonsten würde ich wie gesagt mir das gerne mal anschauen, vorausgesetzt ich würde mit dem Kommen nicht störend oder aufdringlich wirken, weil man sich noch nicht so gut kennt.

Bah, ich schreibe schon wieder Romane und das auch noch im falschen Topic wie mir grad aufgefallen ist. xD Sollte da nix laufen bin ich aber spätestens auf der NCON wieder dabei, sry für das Gesülze. =X
Bild

Benutzeravatar
Dolphin
WeihnachtsHELD
Beiträge: 183
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Kontaktdaten:

Re: N-Warp VIII - Feedback

Beitrag von Dolphin » Di Apr 24, 2012 12:25

Auch für Darkschwado :ugly: im Jedihof Platz sein.

Kommen du musst.

Willkommen sein du wirst.

:thumbup:

Benutzeravatar
Sunblade
Beiträge: 75
Registriert: Mo Sep 07, 2009 17:39
Wohnort: Düsseldorf, NRW
Kontaktdaten:

Re: N-Warp VIII - Feedback

Beitrag von Sunblade » Di Apr 24, 2012 12:42

Jens, wir unterhalten uns am Freitag mal darüber, ich bin ja auch da.
Ich rede dann auch mal mit Oliver wie wir das handhaben können.

Benutzeravatar
darkshadow
Beiträge: 34
Registriert: So Okt 10, 2010 19:17
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: N-Warp VIII - Feedback

Beitrag von darkshadow » Di Apr 24, 2012 12:54

Hey, ich will wirklich keine Probleme machen was den Platz (hab zur Not mein Auto zum Pennen) oder die Stimmung anbelangt (wahrscheinlich blubber ich grad wieder Müll), außerdem weiß ich wie gesagt erst Anfang der nächsten Woche, ob das überhaupt umsetzbar ist. War wie gesagt nur ein Einfall. ^^'
Bild

Benutzeravatar
Sunblade
Beiträge: 75
Registriert: Mo Sep 07, 2009 17:39
Wohnort: Düsseldorf, NRW
Kontaktdaten:

Re: N-Warp VIII - Feedback

Beitrag von Sunblade » Di Apr 24, 2012 12:56

Okay, du kommst mit. ;D

Antworten