Turnierplan N-Warp VIII

Hier geht es um das Fan-Treffen N-Warp, das jährlich in Meschede stattfindet

Moderatoren: Oliversum, realmib, MrBurns, Daichi, Chris785

Antworten
Benutzeravatar
Chris785
Beiträge: 148
Registriert: Sa Apr 29, 2006 02:27
Wohnort: Meschede

Turnierplan N-Warp VIII

Beitrag von Chris785 » So Mär 04, 2012 18:46

Die Turniere stehen größtenteils fest, ihr findet ihn mit den Turnierregeln unter

http://www.nwarp.de/turniere-n-warp-viii/


viele grüße
Chris

Benutzeravatar
Zelda
Beiträge: 535
Registriert: Do Okt 21, 2004 20:49
Wohnort: Lünen
Kontaktdaten:

Re: Turnierplan N-Warp VIII

Beitrag von Zelda » So Mär 04, 2012 23:18

Alle 8 TV´s sind mit den Spielen und Zubehör ausgestattet. :thumbup:

Gespielt wird immer zu viert. Die besten 2 kommen eine Runde weiter.

Let´s play !
Da habt ihr harte Arbeit vor euch.

Beim freien Voting ist ein Tippfehler. Da steht derzeit nur Regeln Feies Voting

MfG
Zelda
Deutscher MKDD Meister, Deutscher MKDS Meister 2006, Deutscher MSC Meister im Doppel, NCON Master 2007, NWARP Master 2010, NIGAN Master 2008+2006, ULAN Master 07/09, Inside LAN Vizemaster, NCON Vizemaster 2006+2011+2012, NWARP Vizemaster 2008+2011,

Mahrla
Beiträge: 63
Registriert: Mi Mär 07, 2007 16:40

Re: Turnierplan N-Warp VIII

Beitrag von Mahrla » Mo Mär 05, 2012 01:43

Also auf dieses "Games-Marathon"-Turnier bin ich echt gespannt. Auf einer ULan hatten wir mal etwas ähnliches, wo man hintereinander in mehreren Mario Karts gegeneinander angetreten ist. Das Ganze nun sogar in 8 Spielen auf ganz unterschiedlichen Konsolen... klingt jedenfalls interessant.

Aber auch gleich mal ein kleiner Einwurf wegen Donkey Konga von mir:
vielleicht hat das schon mal jemand mit mehreren gespielt, denn dabei kann es passieren, dass jemand bei sich klatscht (bzw. gegen die Trommel haut), aber die Trommel des Nachbars das Geräusch ebenfalls wahrnimmt und als (falsche) Eingabe interpretiert. Und bei 4 Leuten und allgemein ein bißchen Lärm könnte das vielleicht dann doch häufiger als geplant passieren. Jedenfalls wollte ich wissen, ob man daher alternativ auch mit dem GCN-Controller spielen kann?

Und gibt es bei Duke Nukem auch eine Steuerungsmöglichkeit wie bei Turok, d.h. dass man mit den C-Tasten geht und sich mit dem Controllstick umschaut? Falls ja, wäre nur die Steuerung "Shaken" erlaubt, wie sie in den Regeln gelistet ist oder könnte man die Steuerung dann auch ändern?

PS: @realmib: guck mal in deine PNs wegen der Tetris Sache.

Benutzeravatar
Chris785
Beiträge: 148
Registriert: Sa Apr 29, 2006 02:27
Wohnort: Meschede

Re: Turnierplan N-Warp VIII

Beitrag von Chris785 » Mo Mär 05, 2012 06:08

@ Mahrla:

Bei Donkey Konga kenne ich das Problem. Wir werden das so lösen, dass die Empfindlichkeit der Trommeln auf unempfindlich gestellt wird. Dann ist allerdings fast nur noch ein klatschen durch schlagen gegen die Trommel möglich. Aber kein anderer Spieler wird mehr behindert.

Bei Duke Nukem werden wir die Steuerung auf "Shaken" belassen. Alle Tv´s und Spiele werden bereits vor Beginn des Turniers schon so voreingestellt, sodass ein Reibungsloser Ablauf gewährleistet ist.
Deshalb ist das auch das Eröffnungsturnier, damit ich Nachmittags was zu tun habe ;-)

@Zelda
Das gesamte Turnier wird im routierenden System ablaufen, z.B Gruppe 1 ist gerade beim 3 Spiel, so startet Gruppe 2 bereits mit dem ersten Spiel. In dem Modus werden wir das Turnier locker in 4 Stunden schaffen.

gruß
Chris

Benutzeravatar
Chris785
Beiträge: 148
Registriert: Sa Apr 29, 2006 02:27
Wohnort: Meschede

Re: Turnierplan N-Warp VIII

Beitrag von Chris785 » Mi Mär 07, 2012 22:21

Update: Regeln zu Smash Brothers sind online

Benutzeravatar
Tomasch
Beiträge: 9690
Registriert: Di Apr 18, 2006 17:00
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Turnierplan N-Warp VIII

Beitrag von Tomasch » Do Mär 08, 2012 00:15

Gut, dass ich nicht wegen der Turniere erscheine :up:

Schooterclaus' Shootout fehlt als Turnier!
Bild

Benutzeravatar
Zelda
Beiträge: 535
Registriert: Do Okt 21, 2004 20:49
Wohnort: Lünen
Kontaktdaten:

Re: Turnierplan N-Warp VIII

Beitrag von Zelda » Mi Apr 11, 2012 20:07

Untouchable in VS mode

In VS mode, use the arwing and go up as high as you possibly can. Then, do a U-Turn (Down + C-down). The moment your energy comes back up for you to do another U-Turn, do it immediately. Keep doing U-Turns until your arwing is so far up, it's no longer on the screen. Players might see or lock onto you, but they won't be able to hit you. (Note: If you start coming down after executing the glitch, the terrain gets all messed up)
Es gibt bei Lylat Wars übrigens einen Unverwundbarkeitsbug. Der ist verboten oder?.

MfG
Zelda
Deutscher MKDD Meister, Deutscher MKDS Meister 2006, Deutscher MSC Meister im Doppel, NCON Master 2007, NWARP Master 2010, NIGAN Master 2008+2006, ULAN Master 07/09, Inside LAN Vizemaster, NCON Vizemaster 2006+2011+2012, NWARP Vizemaster 2008+2011,

Benutzeravatar
Chris785
Beiträge: 148
Registriert: Sa Apr 29, 2006 02:27
Wohnort: Meschede

Re: Turnierplan N-Warp VIII

Beitrag von Chris785 » Fr Apr 13, 2012 16:42

Zelda hat geschrieben:
Untouchable in VS mode

In VS mode, use the arwing and go up as high as you possibly can. Then, do a U-Turn (Down + C-down). The moment your energy comes back up for you to do another U-Turn, do it immediately. Keep doing U-Turns until your arwing is so far up, it's no longer on the screen. Players might see or lock onto you, but they won't be able to hit you. (Note: If you start coming down after executing the glitch, the terrain gets all messed up)
Es gibt bei Lylat Wars übrigens einen Unverwundbarkeitsbug. Der ist verboten oder?.

MfG
Zelda
Bugs dürfen natürlich nie genutzt werden.

Benutzeravatar
Zelda
Beiträge: 535
Registriert: Do Okt 21, 2004 20:49
Wohnort: Lünen
Kontaktdaten:

Re: Turnierplan N-Warp VIII

Beitrag von Zelda » So Apr 15, 2012 21:19

Bei Donkey Konga

gibts auch ein Problem. Die Noten kommen bei jedem Spieler anders. Erkennt man daran das die CPU immer alles trifft.

D.h. wenn man Spieler 4 ist und alles perfekt triff, hast man trotzdem verloren
wenn Spieler 3 alles perfekt macht.

Spieler 1 = 175 Noten
Spieler 2 = 180 Noten
Spieler 3 = 184 Noten
Spieler 4 = 171 Noten

Man müsste also das Lied hintereinander spielen.

MfG
Zelda
Deutscher MKDD Meister, Deutscher MKDS Meister 2006, Deutscher MSC Meister im Doppel, NCON Master 2007, NWARP Master 2010, NIGAN Master 2008+2006, ULAN Master 07/09, Inside LAN Vizemaster, NCON Vizemaster 2006+2011+2012, NWARP Vizemaster 2008+2011,

Benutzeravatar
Chris785
Beiträge: 148
Registriert: Sa Apr 29, 2006 02:27
Wohnort: Meschede

Re: Turnierplan N-Warp VIII

Beitrag von Chris785 » So Apr 15, 2012 22:16

Dann nehmen wir Donkey Konga 2, da ist das nicht so

Antworten