ÖSIS NES Sammlung (Juli - Dezember)Update)

Präsentiert eure NES-Sammlung oder stöbert in den Schätzen anderer Leser.

Moderatoren: Seppatoni, Yamato

moldaa
Beiträge: 45
Registriert: Fr Feb 22, 2013 07:54

Re: ÖSIS NES Sammlung (Update Oktober-November)

Beitrag von moldaa » Di Dez 03, 2013 09:19

Neben dem Geld hat aber auch meine Sammlung sehr viel Zeit und stress mit meiner Freundin gekostet :) Denn auch im Internet gibt es noch Schnäppchen, man muss nur wissen wo und man muss schnell sein. Aber man muss oft online sein und viel Zeit investieren. eBay ist hier die falsche Adresse, aber auch da habe ich schon viel gekauft.
Ich glaube die Preise werden nicht wirklich sinken. Irgendwann sind alle Keller geräumt, dann gibt es keine Funde mehr von Leuten die nicht wissen was so ein Spiel Wert sein kann :) Spätestens wenn alle NES Spiele in Sammlerhänden sind, ziehen die Preise nochmal an. So meine gewagte Prognose :) Das kann aber noch 20 Jahre dauern. Was mir mehr Angst macht ist die Haltbarkeit der Module. Das die nicht ewig halten ist ja bekannt, auch hier wird der "Bit Rot" (http://www.softpres.org/glossary:bit_rot) gnadenlos zuschlagen und Bit für Bit gelöscht... Die Frage ist nur wann, aber über 20 Jahre haben die ja schon gehalten :)

Benutzeravatar
DerChecker
Beiträge: 100
Registriert: Do Nov 01, 2012 19:45
Wohnort: Landkreis Wesermarsch

Re: ÖSIS NES Sammlung (Update Oktober-November)

Beitrag von DerChecker » Di Dez 03, 2013 16:46

moldaa hat geschrieben:Was mir mehr Angst macht ist die Haltbarkeit der Module. Das die nicht ewig halten ist ja bekannt, auch hier wird der "Bit Rot" (http://www.softpres.org/glossary:bit_rot) gnadenlos zuschlagen und Bit für Bit gelöscht... Die Frage ist nur wann, aber über 20 Jahre haben die ja schon gehalten :)
Ich glaube nicht das irgendwann die Nes Module an Daten verlieren, da die Information auf dem Rom eingebrannt sind.
In deinem Link geht es ja um magnetische Datenträger, wie z.B. Disketten, da gebe ich recht, das musste ich bereits schmerzlich bei einigen meiner C64 Disketten festellen 8(. Die Magnetisierung lässt leider nach der Zeit immer mehr ab, aber Roms sind keine Magnetdatenträger, von daher denke ich das die NES Module ihre Daten nicht verlieren :)
Bild

ÖSI76
Beiträge: 122
Registriert: Sa Jan 26, 2013 20:04

Re: ÖSIS NES Sammlung (Update Oktober-November)

Beitrag von ÖSI76 » Di Dez 03, 2013 20:19

Habe mich auch schon mit dem Thema Bit Rot auseinandergesetzt !!!
Danke Checker ! Bin absolut deiner Meinung ! Meine Videopac Spiele sind schon weit über 30 Jahre alt und funktionieren immer noch tadellos !!! Bei meinen C64 und Amiga Games habe ich leider auch das gleiche Problem wie du !!!


... und sollte mal "wirklich" ;) der "Bit Rot" zuschlagen, dann hat man ja immerhin schön bemalte Kartons als Deko Material ! :D bzw.
Brennmaterial zum Unterheizen !

Der Wertverlust von Spielen macht mir persönlich keine Angst ! Mal auf, mal ab ! Ich persönlich sehe das Sammeln von Spielen nicht
als Wertanlage !Darauf würd ich nicht setzten ! Mir geht's rein ums Retro-Feeling, den Adrenalin Kick am Flohmarkt "wenn man fündig wird" und zu guter Letzt natürlich ums zocken !!!

Ps.:(AN MOLDA) Maniac Mansion fand ich am Amiga auch stimmungsvoller ! "Zack Mac Kracken ist jedoch unschlagbar ! Over Horizont kenn ich leider noch nicht ! Steht schon auf meiner Most Wanted Liste ! ...........und wirklich schöne Stücke in deiner Sammlung :thumbup:

moldaa
Beiträge: 45
Registriert: Fr Feb 22, 2013 07:54

Re: ÖSIS NES Sammlung (Update Oktober-November)

Beitrag von moldaa » Mi Dez 04, 2013 14:45

Der Wertverlust ist mir auch egal, verkaufe die Sachen sowieso nie :) Und wenn die echt nicht so leicht kaputt gehen, ist mir das natürlich auch recht :)

Zak Mac Kracken ist der Hammer! Hab das natürlich im Original und läuft auch noch :) Hab das vor ein paar Monaten mal wieder durchgespielt, es ist herrlich! Genauso wie Monkey Island 1 und 2, Indiana Jones 3 und 4, später dann Day of the Tentacle, Sam&Max usw..... Ich war großer Lucasarts Fan. Speedball 2, Pang, Lemmings und auch Turrican sind auf dem Amiga auch eine Wucht :) Aber zum sammeln sind die Module heute halt besser. Und Deine Sammlung ist schon echt der Hammer!! :coolthumbup: Da fehlen mir sogar noch einige! In der Weihnachtszeit mach ich definitiv mal Bilder von meinen. Soll ja auch mal gesehen werden, nicht nur im Regal stehen für mich ;)

Welche Folien hast Du eigentlich um Deine Verpackungen, wo bekommt man die? Oder sieht das durch das Blitzlicht nur so aus? Und wieso sind alle Verpackungen in so einem guten Zustand?? Das kann ich bei meinen nicht immer behaupten.

Aber das Du Over Horizon nicht kennst... Skandal! Das hatte ich neulich noch doppelt, ist aber schon weg jetzt. Spielerisch der beste Weltraumshooter auf dem NES. Kommt fast an R-Type (Amiga) ran ;)

ÖSI76
Beiträge: 122
Registriert: Sa Jan 26, 2013 20:04

Re: ÖSIS NES Sammlung (Update Oktober-November)

Beitrag von ÖSI76 » Sa Dez 07, 2013 14:17

... gehört eigentlich nicht in dieses Forum, aber ...

Freue mich, einen Amiga Fan kennengelernt zu haben ! Habe einen Großteil meiner Kindheit mit dem Zocken an meinem 500er mit Speichererweiterung verbracht !

Ich war und bin immer noch großer Lucasarts FAN ! Den Genie - Streich mit der
herrlichen Atmosphäre "Loom " darf man nicht vergessen !

Auch die Sierra Klassiker wie Space Quest, Kings Quest, Police Quest sowie Larry
hatten es mir angetan !

Mein Top Weltraum Shooter war mit Abstand Katakis von Rainbow Arts am C64 ! Für Damals ein echtes Grafik - Wunder mit genialem Sound, neben Last Ninja mein absoluter 64er HIT !
(http://www.youtube.com/watch?v=uvUDFRhWSLg)


Meine Top 10 Amiga Games:

1. Ports of Call
2. Oil Imperium
3. Zack Mc. Kracken
4. Maniac Mansion
5. Monkey Island 1
6. Monkey Island 2
7. Indiana Jones und der letzte Kreuzzug
8. Loom
9. Space Quest 3
10.Operation Stealth od. Future Wars (kann mich nicht entscheiden)


LG., der ÖSI

moldaa
Beiträge: 45
Registriert: Fr Feb 22, 2013 07:54

Re: ÖSIS NES Sammlung (Update Oktober-November)

Beitrag von moldaa » Mo Dez 09, 2013 07:09

Das sind ja zufälle hier, die Liste der Top 10 würde ich so übernehmen! :) Katakis war damals wirklich seiner Zeit voraus!
Nur Sierra Klassiker waren auf dem Amiga OHNE Festplatte für mich unspielbar (außer Larry natürlich :) ). 8 mal die Diskette wechseln für jede Sequenz war ein bisschen zu viel, und eine Festplatte hatte ich nie! Die neuen Larry Teile sind nur ein Schatten seiner selbst... Leider... Larry haben die damals aber gut hinbekommen. Hatte alle mit Spaß durchgespielt. Schade das nur Maniac Mansion als echtes Abenteuer auf dem NES konvertiert wurde. Ein Monkey Island, Larry oder ZAK McKracken auf dem NES wäre heute wahrscheinlich Hunderte Euro wert ;)

Benutzeravatar
Buchi
Beiträge: 5
Registriert: Di Dez 03, 2013 17:37

Re: ÖSIS NES Sammlung (Update Oktober-November)

Beitrag von Buchi » Do Dez 19, 2013 19:54

Ich muss schon Sagen, sehr beeindruckende Sammlung! Ein paar echte Perlen dabei. Schön zu sehen, dass es noch mehr Leute gibt, die den Amiga so lieben wie ich :)

Nochmal Danke für das Tauschgeschäft! Paket kam schnell an, war richtig gut verpackt und die Spiele waren in gutem Zustand! Und die Antworten auf meine Fragen ließen nicht lange auf sich Warten. So muss Tauschen gehen! :)

Ich selbst habe erst um die 20 Nes Spiele, aber dafür ein paar kleine Perlen. Besonders die Tatsache, dass ich eins meiner Lieblingsspiele neu und versiegelt habe (Kirbys Adventure) erfreut mich immer wieder. Ich bin mir sicher dass mein Trolls in Crazyland gut bei dir aufgehoben ist! Wenn die Leute hier wüssten, wie viel ich dafür bezahlt hatte ... :ugly:

ÖSI76
Beiträge: 122
Registriert: Sa Jan 26, 2013 20:04

Re: ÖSIS NES Sammlung (Update Oktober-November)

Beitrag von ÖSI76 » So Dez 22, 2013 22:39

Vielen Dank ! Bin auch der Meinung "Das Tauschen so gehen muss !!! Blitzversand, Top Ware und absolut problemloser Ablauf !
Den "Buchi" kann ich nur weiterempfehlen !!! :coolthumbup: Vielen Dank nochmals !

Ps.: Trolls ist wirklich eine Bereicherung meiner Sammlung ! .... und wenn du wüstest was ich für die Tausch- Module Megaman 2, Zelda 2 und Metroid bezahlt habe .... ;)

Hoffentlich bis bald, der ÖSI

ÖSI76
Beiträge: 122
Registriert: Sa Jan 26, 2013 20:04

Re: ÖSIS NES Sammlung (Dezember Update)

Beitrag von ÖSI76 » So Dez 29, 2013 21:51

Das letzte Update im Jahr 2013 !

Neu hinzugekommen sind:

Phantom Air Mission, Pal B, lose :bigcry:
Trolls in Crazyland, Pal B, lose
Indy Heat, Pal B, lose

Metal Gear, Pal B, CIB inklusiv Karte
Ghost & Goblins, Pal B, CIB
Maniac Mansion, Pal B, CIB
Zelda 1, Pal B, CIB
Zelda 2, Pal B, CIB


Fotos in den nächsten Tagen !

ÖSI76
Beiträge: 122
Registriert: Sa Jan 26, 2013 20:04

Re: ÖSIS NES Sammlung (Dezember Update)

Beitrag von ÖSI76 » Sa Jan 04, 2014 23:51

....

Bild

Bild

...............
Zuletzt geändert von ÖSI76 am So Mär 02, 2014 21:26, insgesamt 3-mal geändert.

system
Beiträge: 77
Registriert: Di Nov 27, 2012 17:35

Re: ÖSIS NES Sammlung (Dezember Update)

Beitrag von system » So Jan 05, 2014 17:49

nette Sammlung

lg aus österreich

ÖSI76
Beiträge: 122
Registriert: Sa Jan 26, 2013 20:04

Re: ÖSIS NES Sammlung (Jänner Update)

Beitrag von ÖSI76 » Mo Feb 03, 2014 01:50

Neu im Jänner hinzugekommen sind:

Donkey Kong Classic (Kleine OVP),Spanish Version, CIB :rofl:
Wrecking Crew (Bienengräber), CIB

Top Gun , Pal B, CIB

Bigfoot, Pal B, lose
Megaman 3, Pal B, lose
Mission Impossible, Pal B, lose

Bild

Benutzeravatar
oertrooper
Beiträge: 113
Registriert: Fr Jan 24, 2014 14:02

Re: ÖSIS NES Sammlung (Dezember Update)

Beitrag von oertrooper » Mo Feb 03, 2014 11:27

Great additions. Also that PAM from the previous post :coolthumbup:
Bild
C(I)B: 191 | Carts: 93 | Total: 284/347

ÖSI76
Beiträge: 122
Registriert: Sa Jan 26, 2013 20:04

Re: ÖSIS NES Sammlung (Dezember Update)

Beitrag von ÖSI76 » Mo Feb 03, 2014 12:44

thx. PAM i snatched at the Retro Exhibition in Vienna. I swaped my second MegaMan1 for PAM ! and Donkey Kong Classic was a immense luck at ebay for 299 Euro! Considering the Rarity of the Game, i think it was a good deal in These times in particular !

Benutzeravatar
oertrooper
Beiträge: 113
Registriert: Fr Jan 24, 2014 14:02

Re: ÖSIS NES Sammlung (Dezember Update)

Beitrag von oertrooper » Mo Feb 03, 2014 13:17

MM1 for a PAM?!?! OMG!

I'm (not yet) into the whole smallbox scene yet. Is DKC the rarest of the smallboxes?
Bild
C(I)B: 191 | Carts: 93 | Total: 284/347

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast