[Nintendo64] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests, Probleme

SNES, MegaDrive, 3DO und N64 sind Geschichte? Nicht in diesem Forum.
Hier kommt alles rein, was mit den Klassikern der Videospielgeschichte zu tun hat.

Moderatoren: Seppatoni, Oliversum

Benutzeravatar
OldMacMario
Beiträge: 2849
Registriert: Fr Aug 29, 2003 22:20
Wohnort: OldMacMarios Farm
Kontaktdaten:

Re: [Nintendo64] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests, Prob

Beitrag von OldMacMario » Mo Jun 15, 2015 18:56

Verstehe das Problem jetzt nicht. :ugly:

Egal, wann man angefangen hat (ich für meinen Teil habe das Nintendo 64 damals Ende November 1997 zum Geburtstag bekommen, also ebenfalls fast ein Vierteljahr, und z.B. erst mit dem NES angefangen, wie das SNES schon erhältlich war), natürlich kann man jederzeit alles nachholen; sowohl alleine als auch mit Freunden. Klingt bei deinen Ausführungen ja schon fast so, dass du für dergleichen fixe Zeitfenster vorgibst. :ugly:

Für mich persönlich waren Mario 64 und Mario Kart 64 die Weihnachtshits des Jahrs 1997; die späten SNES-Hits Terranigma und Lufia habe ich, wenn ich mich recht entsinne, dagegen erst im Sommer 1998 nachgeholt, und dann kam (erst von einem Freund ausgeborgt und später nachgekauft) Lylat Wars, Banjo und Zelda - hat so ebenso wunderbar geklappt! :up:

Und du darfst auch nicht vergessen, dass jeder seinen eigenen Spielegeschmack hat - auch wenn es zig hochwertige Egoshooter für N64 gibt, interessieren mich diese z.B. persönlich nicht sonderlich; mein Metier ware eher der Jump&Run- und Action-Adventure-Bereich - und haben Nintendo und Rare zahlenmäßig wenige, aber dafür zumeist grandiose und wirklich umfangreiche Vertreter herausgebracht! Mit der Zeit wurden die Abstände zwischen den großen Hits sicherlich länger und zuletzt schon ziemlich heftig, aber schon alleine wegen den grandiosen 2001er-Produktionen Banjo-Tooie und Paper Mario kann ich alles andere als behaupten, dass das N64 Ende 2000 schon so gut wie tot war.

Summa summarum: Grundsätzlich kann man alles nachholen, warum auch nicht? Und ich für meinen Teil wäre in Sommerloch & Co. im Gegenteil erfreut, wenn es irgendeinen Megahit aus der N64-Ära gäbe, den ich damals verpasst habe und jetzt nachholen könnte! :up:
"Helpless? You could drop a ton of bricks on her, and the bricks would be helpless."

Wintendo
Beiträge: 285
Registriert: So Aug 18, 2013 12:58

Re: [Nintendo64] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests, Prob

Beitrag von Wintendo » Mo Jun 15, 2015 20:28

OldMacMario hat geschrieben:Verstehe das Problem jetzt nicht. :ugly:

Egal, wann man angefangen hat (ich für meinen Teil habe das Nintendo 64 damals Ende November 1997 zum Geburtstag bekommen, also ebenfalls fast ein Vierteljahr, und z.B. erst mit dem NES angefangen, wie das SNES schon erhältlich war), natürlich kann man jederzeit alles nachholen; sowohl alleine als auch mit Freunden. Klingt bei deinen Ausführungen ja schon fast so, dass du für dergleichen fixe Zeitfenster vorgibst. :ugly:

Für mich persönlich waren Mario 64 und Mario Kart 64 die Weihnachtshits des Jahrs 1997; die späten SNES-Hits Terranigma und Lufia habe ich, wenn ich mich recht entsinne, dagegen erst im Sommer 1998 nachgeholt, und dann kam (erst von einem Freund ausgeborgt und später nachgekauft) Lylat Wars, Banjo und Zelda - hat so ebenso wunderbar geklappt! :up:

Und du darfst auch nicht vergessen, dass jeder seinen eigenen Spielegeschmack hat - auch wenn es zig hochwertige Egoshooter für N64 gibt, interessieren mich diese z.B. persönlich nicht sonderlich; mein Metier ware eher der Jump&Run- und Action-Adventure-Bereich - und haben Nintendo und Rare zahlenmäßig wenige, aber dafür zumeist grandiose und wirklich umfangreiche Vertreter herausgebracht! Mit der Zeit wurden die Abstände zwischen den großen Hits sicherlich länger und zuletzt schon ziemlich heftig, aber schon alleine wegen den grandiosen 2001er-Produktionen Banjo-Tooie und Paper Mario kann ich alles andere als behaupten, dass das N64 Ende 2000 schon so gut wie tot war.

Summa summarum: Grundsätzlich kann man alles nachholen, warum auch nicht? Und ich für meinen Teil wäre in Sommerloch & Co. im Gegenteil erfreut, wenn es irgendeinen Megahit aus der N64-Ära gäbe, den ich damals verpasst habe und jetzt nachholen könnte! :up:
Ich will sogar selbst noch ein paar N64 Titel nachholen. Habe z.B. Excitebike 64 "verpasst" :ugly: Auch ein Paper Mario habe ich damals verpasst und erst 2-3 Jahre später nachgeholt, das war wahnsinnig gut, natürlich auch im Nachhinein. Hätte ich SM64 nicht zum Release gezockt würde ich mich heute noch dafür schämen :ugly:

Benutzeravatar
Reddie
Beiträge: 37239
Registriert: Mi Dez 10, 2003 20:26
Nintendo Network ID: XBL, Bitch!
Wohnort: Dead in Hollywood
Kontaktdaten:

Re: [Nintendo64] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests, Prob

Beitrag von Reddie » Di Jun 16, 2015 07:14

Wintendo hat geschrieben:Hätte ich SM64 nicht zum Release gezockt würde ich mich heute noch dafür schämen :ugly:
Für deine dummen Sprüche könntest du dich mal lieber schämen...
Wen interessiert wann du was gezockt hast? :ohno:
Bild

Wintendo
Beiträge: 285
Registriert: So Aug 18, 2013 12:58

Re: [Nintendo64] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests, Prob

Beitrag von Wintendo » Di Jun 16, 2015 07:58

lol musste lachen. Mich interessiert auch vieles nicht :D Ich würde mich aber glaube echt etwas schämen :schüchtern:

Benutzeravatar
Reddie
Beiträge: 37239
Registriert: Mi Dez 10, 2003 20:26
Nintendo Network ID: XBL, Bitch!
Wohnort: Dead in Hollywood
Kontaktdaten:

Re: [Nintendo64] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests, Prob

Beitrag von Reddie » Di Jun 16, 2015 08:00

Ich meinte das generell, natürlich gibt es bestimmte Spiele die man, aus halbwegs neutraler Position, auf jeden Fall mal gespielt haben sollte.
Zu behaupten, dass man sich schämen sollte Spiel X nicht zum Release gespielt zu haben ist aber ziemlich albern...
Mal ganz davon abgesehen, gegenüber wem sollte man sich schämen?
Bild

Wintendo
Beiträge: 285
Registriert: So Aug 18, 2013 12:58

Re: [Nintendo64] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests, Prob

Beitrag von Wintendo » Di Jun 16, 2015 08:21

Ich würde mich mir selbst gegenüber etwas schämen wenn ich SM64 nicht zum Release gezockt.hätte weil es damals das Ding war und ich riesen Nintendofan und Super Mario Fan bin. Oder nehmen wir an man unterhält sich mit jemand, so voll über games, der andere so ein casual sagt zu mir. Hey aber immerhin habe ich Super Mario 64 gezockt, gleich als es rauskam, das war echt geil. Dann muss ich leider sagen, ich habe es erst später gespielt obwohl ich mich als großen Nfan geoutet habe :ugly: Etwas schämen wäre angebracht :schüchtern:

Natürlich ist das jetzt völlig albern und ist nicht ganz ernst zu nehmen aber unterstreicht den großen Stellenwert des Spiels für mich.

Also wie gesagt, ist nicht ganz ernst zu nehmen und ich belass es jetzt auch dabei :D

Benutzeravatar
Papierknut
Beiträge: 8773
Registriert: So Jan 02, 2005 22:01
Nintendo Network ID: pprkut
3DS Freundescode: 5300-8921-9901
Kontaktdaten:

Re: [Nintendo64] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests, Prob

Beitrag von Papierknut » Di Jun 16, 2015 08:43

Ich habe selten so einen Quatsch gelesen :rolleyes:

Wintendo
Beiträge: 285
Registriert: So Aug 18, 2013 12:58

Re: [Nintendo64] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests, Prob

Beitrag von Wintendo » Di Jun 16, 2015 09:21

lol, Ist ja gut jetzt!

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 27263
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Nintendo64] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests, Prob

Beitrag von Seppatoni » Di Mär 01, 2016 10:14

Happy Birthday Nintendo64 :party: :birthday:

19 Jahre ist es schon her seit dem Release in Europa. Ich bin alt. 8(

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 27263
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Nintendo64] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests, Probleme

Beitrag von Seppatoni » So Aug 13, 2017 19:55


Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7499
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: [Nintendo64] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests, Probleme

Beitrag von gunman » Mo Aug 14, 2017 10:52

Sieht interessant aus, aber der Stick macht mich skeptisch und A/B ist zu weit unten.

Ich finde die Repros aus Stahl an denen ein Schweizer tüftelt sehr interessant:
http://steelsticks64.com/

Bild
Bild

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 27263
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Nintendo64] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests, Probleme

Beitrag von Seppatoni » Fr Mär 02, 2018 09:38

Happy Birthday zum 21. Geburtstag in Europa. :ulove:

Benutzeravatar
Reddie
Beiträge: 37239
Registriert: Mi Dez 10, 2003 20:26
Nintendo Network ID: XBL, Bitch!
Wohnort: Dead in Hollywood
Kontaktdaten:

Re: [Nintendo64] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests, Probleme

Beitrag von Reddie » Fr Mär 02, 2018 23:47

Hallo Seppatoni, hast du eigentlich Super Mario 64 zum Release gespielt oder bist du ein Casual?

MfG
Bild

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 27263
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Nintendo64] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests, Probleme

Beitrag von Seppatoni » Sa Mär 03, 2018 17:43

Hallo Reddie

Ich bin ein Casual, ich habe es mir erst geholt als Castlevania 64 in den Startlöchern stand.

MfG
Seppatoni

Benutzeravatar
Calmundd
Beiträge: 38834
Registriert: Fr Mai 30, 2003 10:47
Nintendo Network ID: Koliver
3DS Freundescode: 1633-4169-7200
Wohnort: Paderborn Aktiviert seit: 28.01.2005

Re: [Nintendo64] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests, Probleme

Beitrag von Calmundd » Sa Mär 03, 2018 18:40

Oh man. Jetzt spielen sogar die Casual Spieler N64 :rolleyes:

Was nehmt ihr uns als nächstes?
Unsere Frauen?
BildBildBild
1. Vorsitzender des Nerd-Bier-Clubs
BEER YUO, BEER ME, BEER US TOGETHER

Antworten