[Nintendo64] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests, Probleme

SNES, MegaDrive, 3DO und N64 sind Geschichte? Nicht in diesem Forum.
Hier kommt alles rein, was mit den Klassikern der Videospielgeschichte zu tun hat.

Moderatoren: Seppatoni, Oliversum

Benutzeravatar
Kokiri_Salia
Beiträge: 3990
Registriert: Di Feb 10, 2004 13:27
3DS Freundescode: 1805-2310-8362
Wohnort: Bern (CH)
Kontaktdaten:

N64 geht nicht am anderen Fernseher

Beitrag von Kokiri_Salia » Di Sep 04, 2007 15:45

Ich hab versucht, das erste Mal nach nem Umzug das N64 an unseren Fernseher anzuschliessen und zu spielen. Nun war zwar erkennbar Strom drauf (am Netzteil liegts also nicht, aber auf keinem der üblichen fürs Gamen benutzten Fernsehkanäle kam ein Bild. Ich hab dann noch ne zweite Konsole ausprobiert und insgesamt 3 AV - Kabel. Nix...
An beiden AV- Anschlussbuchsen gehen aber andere Konsolen ohne Probleme. Der Fernseher ist auch in nem guten Alter (haben ihn beim Umzug geerbt), höchstens 10 Jahre.

Woran kann das noch liegen? Bin ratlos und brauche Hilfe :(
Vollkornbrot

Benutzeravatar
BMX
Beiträge: 18300
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Wohnort: Deutschland nfan since 11.05.2001

Beitrag von BMX » Di Sep 04, 2007 16:04

Hab ich das richtig verstanden, dass andere Konsole auf den gleichen AV-Kanälen des TV funktionieren, aber zwei verschiedene N64-Konsolen nicht?

Sonst könnte es sein, dass vielleicht die Sicherung des N64 durchgebrannt ist. (Das würde z.B. erklären, wieso die Lampe leuchtet, aber sich sonst nichts tut...) Oder der Modulschacht ist hinüber... (könnte unter Umständen bei einem umzug passieren? Obwohl... naja...) Ansonsten: Ist es ein NTSC-N64? Okay, meine Fragen werden immer abstrakter, aber das Problem ist schon irgendwie strange... :/
Bild
BildPANTS OFF, dance off - it's only gay when the balls touchBild

Benutzeravatar
Kokiri_Salia
Beiträge: 3990
Registriert: Di Feb 10, 2004 13:27
3DS Freundescode: 1805-2310-8362
Wohnort: Bern (CH)
Kontaktdaten:

Beitrag von Kokiri_Salia » Di Sep 04, 2007 19:07

Ja, andre Konsolen funktionieren auf denselben Kanälen.

Das mit der Sicherung oder Modulschacht glaub ich nicht, denn ich hab ja zwei verschiedene N64 ausprobiert. Waren auch beide PAL....
Vollkornbrot

Benutzeravatar
BMX
Beiträge: 18300
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Wohnort: Deutschland nfan since 11.05.2001

Beitrag von BMX » Mi Sep 05, 2007 08:38

Also funktionieren zwei verschiedene N64 mit zwei verschiedenen Netzteilen nicht.... komisch. Vielleicht liegt es an den AV-Kabeln? Kommt denn wenigstens Ton??
Was für Kabel sind das denn? Dritthersteller? Diverse GameCube-RGB-Kabel?
Ich kenne das bisher nur so, dass es des öfteren Probleme mit SNES gab, wenn man solche Kabel verwendete, dann kam auch kein Bild (aber Ton) oder zumindest nur schwarzweiß... :(
Bild
BildPANTS OFF, dance off - it's only gay when the balls touchBild

Benutzeravatar
Kokiri_Salia
Beiträge: 3990
Registriert: Di Feb 10, 2004 13:27
3DS Freundescode: 1805-2310-8362
Wohnort: Bern (CH)
Kontaktdaten:

Beitrag von Kokiri_Salia » Mi Sep 05, 2007 17:07

Insgesamt nur ein Netzteil....aber vielleicht solte ich noch n andres probieren? Und die AV-Kabel waren welche vom N64, aber auch eins von Cube. Und es kommt kein Ton, es gibt einfach kein einziges Anzeichen dafür, dass überhaupt ne Konsole angeschlossen ist und läuft...
Vollkornbrot

Benutzeravatar
BMX
Beiträge: 18300
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Wohnort: Deutschland nfan since 11.05.2001

Beitrag von BMX » Mi Sep 12, 2007 08:16

Ich bin's mal wieder ~ mit frischen Ideen zur Problemlösung! ;)

Wenn beide Konsolen mit einem anderen Netzteil ebenfalls nicht funktionieren sollten versuche mal folgendes:

Schau doch mal nach dem Jumper/Expansion Pak. Vielleicht sitzt das nicht richtig drin? (am Besten einmal rausholen und wieder reinstecken) Natürlich kann es auch sein, dass das Jumper- bzw. Expansion Pak defekt ist. Teste also am Besten mal mit dem von einer anderen (funktionierenden) Konsole.
Oder was ich eben gerade gelesen habe, kommt es wohl öfter vor, dass der Resetknopf festklemmt. Drück den am Besten ein paarmal hintereinander, um zu schauen, ob er hängt oder so.
Eigentlich ist das N64 schon ziemlich unkaputtbar, weil es ja keine Verschleißerscheinungen wie eine Konsole mit CD/DvD-Laufwerk mit sich bringt.
Ansonsten schau nochmal en Modulschacht an. Ist der sauber oder sind die Pins z.B. eher gräulich-grünlich? Wenn ja, dann sind das solche verödungen, die z.B. durch Feuchtigkeit aber auch mit der Zeit erscheinen können. Mit Kontaktreiniger und eventuell einer Diamantfeile lassen die sich aber wieder reinigen. Aber ich gehe nicht davon aus, dass es ein ahrdwaredefekt an der Konsole selbst ist, immerhin sind es ja zwei Konsolen die nicht funktionieren…
Bild
BildPANTS OFF, dance off - it's only gay when the balls touchBild

mike2064
Beiträge: 5
Registriert: Mi Jan 16, 2008 21:09

Nintendo 64 Kein Bild kein Ton!!!!

Beitrag von mike2064 » Mi Jan 16, 2008 21:16

Hallo ich bin Mike und neu hier. Ich habe ein Nintendo 64 erworben. Leider bekomme ich kein Bild angezeigt.
Ich habe die Chinch Stecker am AV Anschluss eingesteckt rot weiss gelb. Habe ich etwas falsch gemacht?

Ich bin für jeden Hinweis dankbar. Auch wenn ich eine Kopie vom Anschlussplan bzw. Bedienungsanleitung haben könnte.

Eine Power Anzeige leuchtet nicht ich weiss nicht ob es sowas gibt. Ist das Netzteil möglicher weise defekt? Wie kann das N64 geprüft werden?


Danke

Mike

Benutzeravatar
BMX
Beiträge: 18300
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Wohnort: Deutschland nfan since 11.05.2001

Beitrag von BMX » Mi Jan 16, 2008 21:28

Also wenn das Powerlämpchen nicht leuchtet ist das kein gutes Zeichen. Es kann gut sein, dass das N64 oder das Netzteil defekt ist. Wenn Du jemanden kennst, der auch ein N64 besitzt, würde ich mit dessen Konsole/Netzteil testen, was bei Deinen Sachen defekt ist.
Bild
BildPANTS OFF, dance off - it's only gay when the balls touchBild

mike2064
Beiträge: 5
Registriert: Mi Jan 16, 2008 21:09

Beitrag von mike2064 » Mi Jan 16, 2008 21:32

wo ist denn das lämpchen?

Benutzeravatar
BMX
Beiträge: 18300
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Wohnort: Deutschland nfan since 11.05.2001

Beitrag von BMX » Mi Jan 16, 2008 21:38

Das ist das kleine Lämpchen vorne unter dem N64 Logo, das im eingeschalteten Zustand rot leuchten sollte.
Bild

Überprüfe am Besten noch mal, ob das Netzteil korrekt angeschlossen ist. (am N64 sowohl auch in der Steckdose) Vielleicht ist es hinten am N64 nicht richtig eingerastet?
Bild
BildPANTS OFF, dance off - it's only gay when the balls touchBild

mike2064
Beiträge: 5
Registriert: Mi Jan 16, 2008 21:09

Beitrag von mike2064 » Mi Jan 16, 2008 21:57

es leuchtet leider nicht - leider habe ich auch keinen der ein Netzteil hat.

Benutzeravatar
Nimmerlandjunge
Beiträge: 5128
Registriert: Di Nov 13, 2007 17:53
Nintendo Network ID: Nimmerlandjunge
3DS Freundescode: 3866-8000-4773
Kontaktdaten:

Beitrag von Nimmerlandjunge » Do Jan 17, 2008 18:23

Wenn du dich mit Elektronik auskennst =>
http://pinouts.ru/Game/nintendo_power_pinout.shtml
We each walk the path that we`ve chosen

mike2064
Beiträge: 5
Registriert: Mi Jan 16, 2008 21:09

Netzteil defekt/Bedienungsanleitung Console

Beitrag von mike2064 » Mi Jan 23, 2008 21:53

Habe ein gebrauchtes bei Ebay gekauft nun gehts herzlichen Dank an alle die weitergeholfen haben.

Nun suche ich eine Bedinungsanleitung für die Console. Wo wird denn genau die Memory Card eingebaut? Dort können ja Zwischenstände gespeichert werden?

Danke schonmal

Mike

Benutzeravatar
Kuros
Brotkasten-Fan
Beiträge: 8004
Registriert: Mo Jun 23, 2003 16:32

Beitrag von Kuros » Do Jan 24, 2008 01:33

Die meisten Spiele speichern die Spielfortschritte direkt auf dem Modul selbst.
Manchmal, vermute ich, wird auch angeboten den Spielstand auf der Memory
Card auszulagern. Aber ein Großteil der Spiele benötigt zwingend eine Memory
Card zum Abspeichern, die in die Unterseite des Controllers eingesteckt wird.

mike2064
Beiträge: 5
Registriert: Mi Jan 16, 2008 21:09

Beitrag von mike2064 » Do Jan 24, 2008 06:28

danke. Nun suche ich noch eine Bedienungsanleitung.

Antworten