NCON 12 Feedback

Hier geht es um das Fan-Treffen NCON, das jährlich in Meschede stattfindet

Moderatoren: Oliversum, realmib, MrBurns, Daichi

Benutzeravatar
Daichi
Werner Ditsche Erdel
Beiträge: 17471
Registriert: Di Mär 23, 2004 20:40
Nintendo Network ID: Ditsche
3DS Freundescode: 4828-4318-7933
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von Daichi » Di Sep 10, 2013 13:27

MrBurns hat geschrieben:Negativ:
- Mal wieder megalautes Karaokegeträller um 04:00. Wenn ich trotz Oropax, womit ich nicht mal meinen Handywecker gehört habe, der direkt neben meinem Kopf lag, jede Strophe von Mila Superstar hören kann, dann ist das echt unverschämt laut.
Ich verstehe es echt nicht. Finde es langsam auch ziemlich asozial... Die Ruhezeit steht inzwischen nicht umsonst auf dem Veranstaltungsplan mit drauf.
Ich rieche eine GANZ LEICHTE Verbindung zwischen der Anwesenheit Bobas und dem Auftreten dieses Problems! :gnihihi:
Bild

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 27046
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von Seppatoni » Di Sep 10, 2013 14:08

Daichi hat geschrieben: Ich rieche eine GANZ LEICHTE Verbindung zwischen der Anwesenheit Bobas und dem Auftreten dieses Problems! :gnihihi:
:ulol:

Wobei es wirklich leiser war als in der Vergangenheit. :uprof:

Boba
Zurück aus dem "Urlaub"!
Beiträge: 6685
Registriert: Di Sep 09, 2003 14:10
Wohnort: Kuhkaff City aka Störmede o,Ó
Kontaktdaten:

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von Boba » Di Sep 10, 2013 14:15

Zeratul hat geschrieben:Live-Auktion war zwar wieder ganz nett, aber man kennt es halt auch schon. Etwas wie das Familien-Duell hab ich wirklich schmerzlich vermisst. Famicon-Erleben war ne nette Sache und sowas in der Art kann es gerne vermehrt geben in Zukunft. Das Flap-Konzert hab ich kein Stück vermisst. War beim ersten Mal damals zwar toll, aber ist halt auch die Luft raus, wenn es dann auf jedem Event stattfindet :ugly:.

Frühstück (auch wenn ich nur zu einem da war) war wieder mal super und dafür sollten wir Ben ordentlich den Bauch pinseln :up:.

Und ich bin auch der Meinung, dass das Musik-Quiz gerne zusammenkomprimiert werden darf. Es ist mittlererweile so speziell geworden, dass man auch kaum noch auf gut Glück einfach mal raten kann.
Die Aussagen würd ich mal unterschreiben. Das Eintrittsgeld ist es in meinen Augen aber schon Wert bei all dem, was geboten wird :)

Beim Musikquiz frag ich mich mittlerweile echt, ob ich im Vergleich zu wenig zocke oder ob die Songauswahl doch echt extrem exotisch mittlerweile ist. Von mindestens nem Drittel der Spiele, die dort vorkamen hab ich in meinem ganzen Leben noch nicht gehört :ugly:
Seppatoni hat geschrieben: Warum nicht die Leute einfach gleich bei der Essensbestellung bezahlen lassen und danach die ganze Kohle auf einmal an den Lieferanten geben, statt die Essensverteilung durch das gleichzeitige Zahlen nur unnötige in die Länge zu ziehen?
Das hab ich mich vor Ort auch schon gefragt. An sich war es diesmal wohl weniger Chaos bei den Lieferungen, dafür waren aber doch so einige Bestellungen unvollständig. Entweder wurde zu wenig geliefert oder irgendjemand, der ursprünglich gar nichts bestellt hatte, hat sich die Sachen bei der Lieferung unter den Nagel gerissen und selbst bezahlt :ugly:.
Son-Gohan hat geschrieben: Grossartig war dabei auch Boba, der mit einer Werder-Elf spielte die nur aus sympathischen Spielern bestand. Das hiess für Mielitz und Bargfrede ab auf die Tribüne und dafür mit Wolf im Tor und Füllkrug im Sturm. Anschliessend rührte er Werder-typisch Beton an und hat 4 Spiele lang keinen einzigen Gegentreffer hinnehmen müssen. :up:

Meinen Dank an dieser Stelle an Anus, der das Turnier wunderbar organisiert hat und dabei sogar sämtliche Regeln schriftlich festgehalten hat. :ulove:
Kam eher auf Qualität als auf Sympathie an, Mielitz find ich z.B. nicht unsympathisch, aber er ist imo leider einfach ziemlich schlecht :ugly:. Eine komplett vorzeigbare Werderelf konnte man auch leider nicht auf die Reihe kriegen, die Spiele waren aber sehr unterhaltsam dann :up:
Zeratul hat geschrieben:Elmo brachte bei der Verabschiedung übrigens noch de n Satz des Wochenendes!

"Es war mir ein inneres Blumenmeer." :ulove:
:ulove:
Daichi hat geschrieben:
Ich rieche eine GANZ LEICHTE Verbindung zwischen der Anwesenheit Bobas und dem Auftreten dieses Problems! :gnihihi:
Ich spiele es ja auch immer ganz alleine :ugly:. Ich hab das Spiel weder mitgebracht, noch mich um die Einstellungen und Lautstärke jemals gekümmert an dem Abend, mitgespielt habe ich natürlich, aber da waren noch drölf andere Leute dabei :ugly:. Bei einigen Songs wurd es wohl anfangs durchaus laut, aber ansonsten haben wir diesmal echt drauf geachtet, dass es nicht ausartet. Wenn jemand Hasselhoff anmacht stürzen sich halt direkt fünf Leute auf die Anlage und drehen auf :ugly:. Jan meinte aber, dass die Lautstärke okay und nicht ansatzweise so laut wie in Vorjahren war, Orga Cray saß direkt daneben und wir befragten fast alle, die ausm Schlafraum kamen und da fanden es fast alle auch okay. Yogi meinte ja , dass die anderen noch wachen Zocker uns teilweise übertönen würden (wobei die glaub ich auch nen Musikspiel spielten) :ugly:. In der Turnhalle hört man einfach fast alles, als ich am Vorabend nachts normal an nem Fernseher Pikmin 3 gespielt hatte, meinte Seppa auch, dass er dies in der Turnhalle hören konnte :ugly:.

Außerdem wollten wir eigentlich viel eher anfangen, wir haben mit Ultrastar ja stundenlang gewartet, bis MKDD mal vorbei war, was aber wie jedes Mal bis 4 Uhr ging und selbst nen Megalärm verursacht hat. Gehört natürlich auch irgendwo dazu und die Turniere haben fast alle sehr viel Bock gemacht, aber wie man es konstant jedes Mal schafft, dass der Zeitplan vollkommen gegen die Wand gefahren wird, ist den meisten Besuchern wohl ein Rätsel :ugly:. Wobei diesmal ja eindeutig Bomberman für den Großteil der Verspätung verantwortlich war.


Unterm Strich gewohnt gute NCON. Ein paar Sachen verbessern sich immer, ein paar verschlechtern sich, ein paar Leute fehlen immer, ein paar neue Gesichter stoßen dazu, im Endeffekt lohnt sich ein Besuch aber immer :).

Benutzeravatar
Zeratul
Bierchengesicht
Beiträge: 37147
Registriert: Fr Jan 16, 2004 14:16
Wohnort: Das Venedig Westfalenes
Kontaktdaten:

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von Zeratul » Di Sep 10, 2013 14:37

Vom Karaoke hab ich in dem kleinen Schlafraum irgendwie null mitbekommen :ugly:

Benutzeravatar
Ike
enttarnt
Beiträge: 5595
Registriert: Mi Jul 12, 2006 17:28
Nintendo Network ID: Schattenfuchs
3DS Freundescode: 2793-0581-6029

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von Ike » Di Sep 10, 2013 14:38

Boba hat geschrieben:
Zeratul hat geschrieben:Live-Auktion war zwar wieder ganz nett, aber man kennt es halt auch schon. Etwas wie das Familien-Duell hab ich wirklich schmerzlich vermisst. Famicon-Erleben war ne nette Sache und sowas in der Art kann es gerne vermehrt geben in Zukunft. Das Flap-Konzert hab ich kein Stück vermisst. War beim ersten Mal damals zwar toll, aber ist halt auch die Luft raus, wenn es dann auf jedem Event stattfindet :ugly:.

Frühstück (auch wenn ich nur zu einem da war) war wieder mal super und dafür sollten wir Ben ordentlich den Bauch pinseln :up:.

Und ich bin auch der Meinung, dass das Musik-Quiz gerne zusammenkomprimiert werden darf. Es ist mittlererweile so speziell geworden, dass man auch kaum noch auf gut Glück einfach mal raten kann.
Die Aussagen würd ich mal unterschreiben. Das Eintrittsgeld ist es in meinen Augen aber schon Wert bei all dem, was geboten wird :)

Beim Musikquiz frag ich mich mittlerweile echt, ob ich im Vergleich zu wenig zocke oder ob die Songauswahl doch echt extrem exotisch mittlerweile ist. Von mindestens nem Drittel der Spiele, die dort vorkamen hab ich in meinem ganzen Leben noch nicht gehört :ugly:
Seppatoni hat geschrieben: Warum nicht die Leute einfach gleich bei der Essensbestellung bezahlen lassen und danach die ganze Kohle auf einmal an den Lieferanten geben, statt die Essensverteilung durch das gleichzeitige Zahlen nur unnötige in die Länge zu ziehen?
Das hab ich mich vor Ort auch schon gefragt. An sich war es diesmal wohl weniger Chaos bei den Lieferungen, dafür waren aber doch so einige Bestellungen unvollständig. Entweder wurde zu wenig geliefert oder irgendjemand, der ursprünglich gar nichts bestellt hatte, hat sich die Sachen bei der Lieferung unter den Nagel gerissen und selbst bezahlt :ugly:.
Son-Gohan hat geschrieben: Grossartig war dabei auch Boba, der mit einer Werder-Elf spielte die nur aus sympathischen Spielern bestand. Das hiess für Mielitz und Bargfrede ab auf die Tribüne und dafür mit Wolf im Tor und Füllkrug im Sturm. Anschliessend rührte er Werder-typisch Beton an und hat 4 Spiele lang keinen einzigen Gegentreffer hinnehmen müssen. :up:

Meinen Dank an dieser Stelle an Anus, der das Turnier wunderbar organisiert hat und dabei sogar sämtliche Regeln schriftlich festgehalten hat. :ulove:
Kam eher auf Qualität als auf Sympathie an, Mielitz find ich z.B. nicht unsympathisch, aber er ist imo leider einfach ziemlich schlecht :ugly:. Eine komplett vorzeigbare Werderelf konnte man auch leider nicht auf die Reihe kriegen, die Spiele waren aber sehr unterhaltsam dann :up:
Zeratul hat geschrieben:Elmo brachte bei der Verabschiedung übrigens noch de n Satz des Wochenendes!

"Es war mir ein inneres Blumenmeer." :ulove:
:ulove:
Daichi hat geschrieben:
Ich rieche eine GANZ LEICHTE Verbindung zwischen der Anwesenheit Bobas und dem Auftreten dieses Problems! :gnihihi:
Ich spiele es ja auch immer ganz alleine :ugly:. Ich hab das Spiel weder mitgebracht, noch mich um die Einstellungen und Lautstärke jemals gekümmert an dem Abend, mitgespielt habe ich natürlich, aber da waren noch drölf andere Leute dabei :ugly:. Bei einigen Songs wurd es wohl anfangs durchaus laut, aber ansonsten haben wir diesmal echt drauf geachtet, dass es nicht ausartet. Wenn jemand Hasselhoff anmacht stürzen sich halt direkt fünf Leute auf die Anlage und drehen auf :ugly:. Jan meinte aber, dass die Lautstärke okay und nicht ansatzweise so laut wie in Vorjahren war, Orga Cray saß direkt daneben und wir befragten fast alle, die ausm Schlafraum kamen und da fanden es fast alle auch okay. Yogi meinte ja , dass die anderen noch wachen Zocker uns teilweise übertönen würden (wobei die glaub ich auch nen Musikspiel spielten) :ugly:. In der Turnhalle hört man einfach fast alles, als ich am Vorabend nachts normal an nem Fernseher Pikmin 3 gespielt hatte, meinte Seppa auch, dass er dies in der Turnhalle hören konnte :ugly:.

Außerdem wollten wir eigentlich viel eher anfangen, wir haben mit Ultrastar ja stundenlang gewartet, bis MKDD mal vorbei war, was aber wie jedes Mal bis 4 Uhr ging und selbst nen Megalärm verursacht hat. Gehört natürlich auch irgendwo dazu und die Turniere haben fast alle sehr viel Bock gemacht, aber wie man es konstant jedes Mal schafft, dass der Zeitplan vollkommen gegen die Wand gefahren wird, ist den meisten Besuchern wohl ein Rätsel :ugly:. Wobei diesmal ja eindeutig Bomberman für den Großteil der Verspätung verantwortlich war.


Unterm Strich gewohnt gute NCON. Ein paar Sachen verbessern sich immer, ein paar verschlechtern sich, ein paar Leute fehlen immer, ein paar neue Gesichter stoßen dazu, im Endeffekt lohnt sich ein Besuch aber immer :).
Kann ich unterstreichen, war Bomberman. Ich habe Brawl noch stark eingegrenzt und gekürzt, und damit es geschafft, dass der Zeitplan in etwa wieder stimmte. Die Auktion startete gar nicht so viel später wie geplant und auch Bomberman begann in etwa im geplanten Zeitrahmen. Aber das ging mal wieder derart lange, das mit MK DD, wo hätte eigentlich hätte SBK2 anfangen sollen, erst mit Mario Kart gestartet wurde. Auch allgemein glaube ich, dass das Ende zu knapp bemessen war, 21 Uhr sollte MK DD starten und das wäre bestimmt auch bis 1-2 gegangen, wenn es geplant gestartet hätte.

Und Karaoke: War auch im kleinen und habe nichts gehört.
Bild

Benutzeravatar
Zelda
Beiträge: 535
Registriert: Do Okt 21, 2004 20:49
Wohnort: Lünen
Kontaktdaten:

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von Zelda » Di Sep 10, 2013 17:19

Mir hat die NCON auch wieder gefallen, auch wenn ich nur einen Tag da war. Unsere Orgas hatten eigentlich alles im Griff, ihr kurzzeitiger unverschuldeter Ausfall hat zu den Verzögerungen bei Bomberman geführt. Das war Pech, die letzten Jahre waren zeitplantechnisch deshalb besser.
Das Karaokesingen ist wieder ein angenehmer Zeitvertreib gewesen. Ich freue mich wieder aufs nächste Jahr :thumbup: .

MfG
Zelda
Deutscher MKDD Meister, Deutscher MKDS Meister 2006, Deutscher MSC Meister im Doppel, NCON Master 2007, NWARP Master 2010, NIGAN Master 2008+2006, ULAN Master 07/09, Inside LAN Vizemaster, NCON Vizemaster 2006+2011+2012, NWARP Vizemaster 2008+2011,

Benutzeravatar
Ike
enttarnt
Beiträge: 5595
Registriert: Mi Jul 12, 2006 17:28
Nintendo Network ID: Schattenfuchs
3DS Freundescode: 2793-0581-6029

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von Ike » Di Sep 10, 2013 18:55

Stimmt, an Michaels Ausfahl hatte ich gar nicht mehr gedacht, zumal er am Sonntag wieder da war, wenn auch mit fehlender Stimme (nach der Auktion aber iwie verständlich).
Bild

Boba
Zurück aus dem "Urlaub"!
Beiträge: 6685
Registriert: Di Sep 09, 2003 14:10
Wohnort: Kuhkaff City aka Störmede o,Ó
Kontaktdaten:

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von Boba » Di Sep 10, 2013 20:44

Den Ausfall hatte ich gar nicht so mitbekommen, weil bei uns das Fifa Turnier lief, dann ist's natürlich verständlich.

Der Gamesmarathon hat sich aber echt mal wieder als nahezu perfekt erwiesen, tolle Spielauswahl und mit sehr vielen Leuten gleichzeitig schnell und effektiv durchführbar, top! Absolute Pflicht bei künftigen Events :)

Benutzeravatar
That Guy
Der charismatische Nerd
Beiträge: 37676
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
3DS Freundescode: FUUUUUUUUUUUUU
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von That Guy » Mi Sep 11, 2013 07:33

Michaels Ausfall hab ich auch gar nicht mitbekommen, was war denn da los?
Bild
Meine DVDs (Still Incomplete)
Titan im CADR - Destiny Clan

Benutzeravatar
Ike
enttarnt
Beiträge: 5595
Registriert: Mi Jul 12, 2006 17:28
Nintendo Network ID: Schattenfuchs
3DS Freundescode: 2793-0581-6029

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von Ike » Mi Sep 11, 2013 07:51

Kann nur sagen, dass er wohl auf der linken Seite auf einmal mächtige Bauchschmerzen bekommen hatte, weswegen sie noch den Krankenwagen gerufen hatten (er selbst hatte auf Blinddarm getippt, aber wie sich später nach nachschauen durch JCM gezeigt hatte liegt er auf der anderen Seite). Dieser ist aber nach Untersuchungen (keine Ahnung was dabei raus kamen) ohne ihn wieder gefahren. Er fuhr anschließend wohl selbst noch ins Krankenhaus, haben ihn aber wieder nach Hause geschickt, wo er auch geschlafen hatte.

Vermute mal eine Magenverstimmung von irgendwas, oder aber, auch extreme Müdigkeit kann sich über Magenschmerzen melden.
Bild

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 27046
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von Seppatoni » Mi Sep 11, 2013 08:06

Heftig, davon habe ich gar nichts mitgekriegt. 8(

Benutzeravatar
Imoto
Beiträge: 2083
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Waisneed
3DS Freundescode: 1848-1652-9939
Wohnort: OElk, Mitglied seit: 8.1.2001
Kontaktdaten:

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von Imoto » Mi Sep 11, 2013 10:22

Autsch... ich habe zwar gemerkt das er keine Stimme mehr hatte, aber so was.... Gute Besserung
Bild
Bild

Benutzeravatar
Black-Link
Beiträge: 14
Registriert: Di Jun 25, 2013 16:30
Nintendo Network ID: Black-Link7331
3DS Freundescode: 4983-5055-0442
Wohnort: Ratingen

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von Black-Link » Sa Sep 14, 2013 14:09

wiedermal ne sehr schöne veranstaltung,

zu den oben genannten punken kann man nicht mehr viel hinzu fügen denk ich mal.
persöhnlich sehr gut gefallen hat mir die stimmung bei den turnieren also einmal lob an alle mitbeteiligten.

das einzig drastisch negative war leider das in dem game bundle das ich aus der tombola gezogen habe schlicht mal keine disc war als ichs gestern mal ausprobieren wollte :ugly: ^^
Bild


schätzemal die lässt sich nichmehr auftreiben, is aber halb so wild meine wii ist ja mit homebrew und nem usb loader ausgerüstet.

BLink out,
Bild

Benutzeravatar
Calmundd
Beiträge: 38823
Registriert: Fr Mai 30, 2003 10:47
Nintendo Network ID: Koliver
3DS Freundescode: 1633-4169-7200
Wohnort: Paderborn Aktiviert seit: 28.01.2005

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von Calmundd » Sa Sep 14, 2013 14:37

GEIL :ugly:
BildBildBild
1. Vorsitzender des Nerd-Bier-Clubs
BEER YUO, BEER ME, BEER US TOGETHER

Benutzeravatar
Son-Gohan
Ehemalige Nr. 1
Beiträge: 20295
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
3DS Freundescode: 4682-8517-2583
Wohnort: Meggen (CH) Original Anmeldedatum: 11.09.2001
Kontaktdaten:

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von Son-Gohan » Sa Sep 14, 2013 16:32

Es gibt gar kein Spiel dazu. Lad dein Gewehr und geh in den Wald! :up:
:ulove: All-Time Favourites: The Legend of Zelda, Mass Effect, Phoenix Wright, Fire Emblem, The Witcher, Fallout, The Elder Scrolls, Dark Souls, 999/Zero Escape/Zero Time Dilemma :ulove:

Antworten