NCON 12 Feedback

Hier geht es um das Fan-Treffen NCON 16, das vom 13. – 15. Oktober 2017 in Meschede stattfindet

Moderatoren: Oliversum, realmib, MrBurns, Daichi

Benutzeravatar
That Guy
Der charismatische Nerd
Beiträge: 37654
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
3DS Freundescode: FUUUUUUUUUUUUU
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

NCON 12 Feedback

Beitrag von That Guy » So Sep 08, 2013 14:47

Jo Danke erst mal an die Orga für die NCON 12 im Ganzen. Danke auch an Ben für das gute Frühstück.

Hier nur mal meine kurze Manöverkritik. Zum Ablauf der Turniere kann ich nichts sagen, da ich nur beim selbst organisierten FIFA Turnier mit gemacht und erfolgreich versagt hab. :ugly: Ob das ganze gut oder schlecht war, müssen also andere bewerten.

Fürs nächste Jahr würde ich mir wünschen, dass das Musikquiz extrem gekürzt wird. Weniger Kategorien sind echt ein Muss, es geht einfach viel zu lang und viel zu viele Spiele werden ja auch gar nicht erraten. Ich persönlich würde sogar das Musikquiz noch gerne in der Reihenfolge mit der Tombola tauschen; besonders, wenn die Tombola so Lustvoll wie heute gemacht wird. :ugly:

Das ein Punkt wie das Konzert raus geflogen ist habe ich extrem begrüßt. Der Ersatz durch die Famicom-Geschichte bei Imoto war in meinen Augen auch die richtige Richtung. Nicht auf der großen Bühne, so wird man nicht gezwungen, sich was rein zu ziehen, wo man keine Lust drauf hat und man stört aber auch nicht, weil genug andere halt auch noch Krach machen. :ugly:

Bitte liebe Orgas, wenn man euch schon drauf anspricht, dann sorgt auch dafür, dass Klopapier und Papierhandtücher nachgelegt werden. Bzw. legt einfach genug in den kleinen Raum links von den Toiletten, so dass wir selber nach legen könnten. Wenn aber nichts da ist, ist das halt echt scheiße.

Das dürften so meine Punkte gewesen sein. War alles in allem aber mal wieder ein super Wochenende. :)
Bild
Meine DVDs (Still Incomplete)
Titan im CADR - Destiny Clan

Benutzeravatar
Daichi
Werner Ditsche Erdel
Beiträge: 17353
Registriert: Di Mär 23, 2004 20:40
Nintendo Network ID: Ditsche
3DS Freundescode: 4828-4318-7933
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von Daichi » So Sep 08, 2013 14:59

That Guy hat geschrieben:Zum Ablauf der Turniere kann ich nichts sagen, da ich nur beim selbst organisierten FIFA Turnier mit gemacht und erfolgreich versagt hab. :ugly:
Kaum bin ich mal nicht da, wird ein Fifa Turnier gemacht 8( 8(
Bild

Drum Eagle
Beiträge: 9673
Registriert: Mo Dez 20, 2004 21:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von Drum Eagle » So Sep 08, 2013 16:37

Auch von mir großen Dank an die Orga und an Ben fürs Frühstück!
Nachdem ich die letzten male keine Zeit hatte wars echt toll die Leute wiederzutreffen! :D

Alles war toll, lediglich das MKDD Turnier war für mich viel zu Spät da ich in der Nacht von Freitag auf Samstag schon nicht mehr als 3 Stunden geschlafen und nicht so lange durchhalten konnte. Hab mich dann in die Ecke vom Sascha verzogen und AMV Hell mitgeschaut. :p

Das Quiz war geil wie immer, aber zu viele spezielle/obskure/unbekannte Titel die keiner kannte (warum andere Plattformen bei den Maestrofragen??)
Und die Schnarchnasen im Schlafraum waren echt extrem, konnte Sonntag ab 6 Uhr nicht mehr einschlafen! :ugly:

Ich hoffe nächstes mal auch endlich wieder das volle Equipment dabei zu haben! :#

Benutzeravatar
joker1000
Beiträge: 12381
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Magicalfails
3DS Freundescode: 1375-7376-6310
Wohnort: Im Zentrum Bayern's, Aktiv seit 22.06.2001
Kontaktdaten:

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von joker1000 » So Sep 08, 2013 19:24

Ohropax soll helfen gegen Schnarchnasen! :uprof:

Benutzeravatar
That Guy
Der charismatische Nerd
Beiträge: 37654
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
3DS Freundescode: FUUUUUUUUUUUUU
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von That Guy » So Sep 08, 2013 21:37

Nicht gegen die auf Level Ncon. :ugly:
Bild
Meine DVDs (Still Incomplete)
Titan im CADR - Destiny Clan

Benutzeravatar
joker1000
Beiträge: 12381
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Magicalfails
3DS Freundescode: 1375-7376-6310
Wohnort: Im Zentrum Bayern's, Aktiv seit 22.06.2001
Kontaktdaten:

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von joker1000 » So Sep 08, 2013 21:53

Und NR20's Piepsstimme nicht vergessen! :uprof: :ugly:

Benutzeravatar
NR20
Nicks Stellvertreter
Beiträge: 42407
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: NR2OOO
Wohnort: Canach (L) Original Anmeldedatum: 09.04.2002
Kontaktdaten:

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von NR20 » So Sep 08, 2013 22:23

wat?
Ich musste meinem Vater mal bei einem Umzug helfen, weil, ach egal, ich musste ihm helfen einen Teppich zu tragen, also... es war ein grosser Teppich. Jedenfalls klingeln wir da an einer Tür und da macht eine Frau auf, die hatte so ein Lederhalsband um mit einem Ring dran, ja? Wir gehen dann also hinein und gehen an einer Küche vorbei, dort saß ein Mann und las Zeitung. Sie führt uns also ins Wohnzimmer und... ja… ich fand das einfach krass, dass die so ein Halsband an hatte! - trashfan

Benutzeravatar
Zeratul
Bierchengesicht
Beiträge: 37078
Registriert: Fr Jan 16, 2004 14:16
Wohnort: Das Venedig Westfalenes
Kontaktdaten:

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von Zeratul » Mo Sep 09, 2013 06:11

Sooooo. War doch eine ganz nette NCON. Mehr aber irgendwie auch nicht, rein vom Rahmenprogramm her. Irgendwie fehlte mir ein Highlight. Live-Auktion war zwar wieder ganz nett, aber man kennt es halt auch schon. Etwas wie das Familien-Duell hab ich wirklich schmerzlich vermisst. Famicon-Erleben war ne nette Sache und sowas in der Art kann es gerne vermehrt geben in Zukunft. Das Flap-Konzert hab ich kein Stück vermisst. War beim ersten Mal damals zwar toll, aber ist halt auch die Luft raus, wenn es dann auf jedem Event stattfindet :ugly:. Irgendwie sehe ich rein vom Programm her (vorallem da ich kein Turnierzocker bin) keinen Gegenwert für meine 25€ (abgesehen vom Frühstück).

Frühstück (auch wenn ich nur zu einem da war) war wieder mal super und dafür sollten wir Ben ordentlich den Bauch pinseln :up:.

Und ich bin auch der Meinung, dass das Musik-Quiz gerne zusammenkomprimiert werden darf. Es ist mittlererweile so speziell geworden, dass man auch kaum noch auf gut Glück einfach mal raten kann. In meinen Augen braucht man keine 4 unterschiedliche Bilder-Kategorien, die das QUiz nur künstlich in die Länge ziehen. Ebenso könnte man im Musikbereich NES und SNES ruhig in eine Retro-Rubrik zusammen packen oder so. Und das hat man von vielen Seiten gehört.


Ansonsten waren das Highlight der NCON wie immer die Leute und alle mal wieder zu sehen :ulove:

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 25952
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von Seppatoni » Mo Sep 09, 2013 15:14

Trotz verhaltener Vorfreude (da war die NWARP wohl terminlich etwas zu nah an der NCON) wieder mal ein tolles Event. :up: Dies lag allem voran natürlich wieder an den Leuten, einfach ein grossartiger Haufen und jedes Mal ein Highlight euch wiederzusehen. :ulove:

Höhepunkt unter den Veranstaltungspunkten war die Auktion, mit Papa Yoshi und dem fetten Pikachu, die beide den Weg in die Schweiz fanden. Noch weitaus rührender war Zeras Aktion, als er – nur für mich – den Plüsch Mario ersteigerte. :ulove: :ulove: :ulove:

Der Versuch mit NR20 Bubsy durchzuspielen war ebenfalls famos und überraschend erfolgreich, wenn auch nicht ganz bis zum Ende. Irgendwann habe ich da den Anschluss verloren. :ugly: Setzen wir an der nächsten NCON fort. :coolthumbup:

Ich persönlich habe das Klavierkonzert auch nicht vermisst. Überhaupt nichts gegen Flap, aber – wie meine Vorschreiber schon sagten – nutzt sich ein jährliches Konzert leider spürbar ab, vor allem wenn ein Grossteil der Stücke jährlich wiederholt wird. Lieber alle paar Jahre ein Konzert, dafür aber mit einem frischen Programm.

Bei der Abwicklung der Essens-Bestellung ging es bei der Pizza-Bestellung am Samstag (beim „echten“ Italiener :ugly: ) wesentlich fixer und übersichtlicher von statten als vorher. Warum nicht die Leute einfach gleich bei der Essensbestellung bezahlen lassen und danach die ganze Kohle auf einmal an den Lieferanten geben, statt die Essensverteilung durch das gleichzeitige Zahlen nur unnötige in die Länge zu ziehen?

Mal noch ein paar weitere Punkte kurz zusammengefasst:

Positiv:
- Einmal mehr das grossartige Frühstück – Danke Ben :ukoch:
- Unsere Chauffeure Imoto und Zera – Danke :ulove:
- Famicom erleben. Schöne Idee und gut umgesetzt, gerne mehr davon.
- Games-Marathon: Tolle Sache, auch wenn ein NES-Spiel gefehlt hat. :angry:
- FIFA-Turnier tolle Sache (Danke Anus :ulove: ), und cool, dass es auch Preise zu gewinnen gab.

Negativ:
- Stockender Nachschub von Toilettenpapier und Papierhandtüchern, zeitweise war gar keines verfügbar.
- Turniere: Ausser dem Games Marathon wieder Smash Bros., Mario Kart: DD und Bomberman, die man schon x-fach hatte. Warum nicht mal etwas neues?
- Deutsche Bahn (Gruss an Larsus) :angry:

Benutzeravatar
Daichi
Werner Ditsche Erdel
Beiträge: 17353
Registriert: Di Mär 23, 2004 20:40
Nintendo Network ID: Ditsche
3DS Freundescode: 4828-4318-7933
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von Daichi » Mo Sep 09, 2013 15:36

Wer hat das Fifa-Turnier gewonnen?
Bild

Benutzeravatar
Ike
enttarnt
Beiträge: 5573
Registriert: Mi Jul 12, 2006 17:28
Nintendo Network ID: Schattenfuchs
3DS Freundescode: 2793-0581-6029

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von Ike » Mo Sep 09, 2013 15:39

Also mir hat es gefallen. :)

Das SSBB Turnier hat letztlich noch ganz gut funktioniert, nach dem wir auf der NCON wegen der unerwartet sehr hohen Teilnehmerzahlen noch in ca. 30 Minuten umbauen mussten. Weiß, die G37 Spieler hätten das am liebsten ohne Items gehabt (wen wundert es?) aber dachte mir, dass es einfach nichts für eine NCON ist. Deswegen diese Kompromisse auf die schnelle (war ursprünglich auch anders geplant).
MK DD war ich ins Finale bekommen, aber nur weil Chris mit seinem Partner sich zurück gezogen hatte. Wir waren allerdings eigentlich nur ein fahrendes Hindernis, hatten 0 Chancen gegen die anderen, waren nur 8. oder 7. geworden. Außer Finalstrecke, Rainbow Road haben wir sogar eine Zeitlang geführt, das sogar mit gutem Abstand, nur iwie hatte es mein Partner geschafft eine falsche ? Box nach vorne zu werfen, die auf der Spirale nach oben direkt vor uns landete und uns zurück geworfen hatte. Die letzten Meter dann, nach der Röhre, haben wir alles raus gehauen was wir hatten (einen Kettenhund -.- ), den wir dank Blitz direkt verloren hatten. Aber über die Beschleunigungsdinger kamen wir nach vorne (Blitz hatte irgendwie doch noch rechtzeitig getroffen, dass wir über diese nach vorne kamen, dann noch 3 schöne Plize bekommen mit denen wir die Spirale nach unten geschossen sind (dabei noch Darkshadow und Sunblade um 180° gedreht haben) und sind als 4. über die Linie. Dennoch, weit abgeschlagen letzter. :up:
Im Musikquiz dank Star Fox Assault und Rythm Thief ins Finale gekommen. Bei Shantea war ich wohl zu leise (war mir aber auch nicht sicher) und Breath of Fire ärgert mich immer noch. Habe es nur ein paar Stunden vorher gespielt, wusste die Musik kannte ich, aber auf BoF bin ich iwie nicht gekommen. Dennoch einen netten Preis bekommen, den iwie niemand wollte (könnte ich gut verkaufen, mind. 30 €). Darf aber wirklich etwas komprimiert werden.
Bei der Auktion habe ich mich zurück gehalten, obwohl das feurigel dann doch etwas gereizt hat. Aber wenn sie nächstes Mal wirklich mein Nachtara ( :ulove: ) haben, dann mische ich mit. :thumbup:

Auch Frühstück war wieder Klasse und ich hatte den Eindruck, dass es dieses Mal mit dem Müll weniger war, als zuvor. Selbst schlafen konnte ich beide Nächte etwas. Auch die Essensbestellung fand ich mit Samstag und dem Italiener besser, fand ging viel schneller und flüssiger.
Bomberman hatte allerdings wieder alles zu sehr in die Länge gezogen, sodass Double Dash viel zu spät war. SBK2 wurde wohl gar nicht mehr gefahren. Aber Seppa: MK DD gehört dazu!

Benutzeravatar
Son-Gohan
Ehemalige Nr. 1
Beiträge: 20292
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
3DS Freundescode: 4682-8517-2583
Wohnort: Luzern (CH) Original Anmeldedatum: 11.09.2001
Kontaktdaten:

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von Son-Gohan » Mo Sep 09, 2013 16:06

Daichi hat geschrieben:Wer hat das Fifa-Turnier gewonnen?
Obwohl total unverdient und nur mit viel Glück, meine Wenigkeit. :up:

Dabei hätte mich Reddie im Halbfinale um ein Haar (und auch verdient) rausgeworfen. Er hätte im Elfmeterschiessen nur noch den letzten Ball versenken müssen, den jedoch mein Torhüter in grossartiger Manier mit dem Sack abwehrte. :rofl: Anschliessend hab ich 2x getroffen und noch einen weiteren Elfer von ihm gehalten.

Grossartig war dabei auch Boba, der mit einer Werder-Elf spielte die nur aus sympathischen Spielern bestand. Das hiess für Mielitz und Bargfrede ab auf die Tribüne und dafür mit Wolf im Tor und Füllkrug im Sturm. Anschliessend rührte er Werder-typisch Beton an und hat 4 Spiele lang keinen einzigen Gegentreffer hinnehmen müssen. :up:

Meinen Dank an dieser Stelle an Anus, der das Turnier wunderbar organisiert hat und dabei sogar sämtliche Regeln schriftlich festgehalten hat. :ulove:



Ich melde mich später noch mal zu den restlichen Highlights. :up:
:ulove: All-Time Favourites: The Legend of Zelda, Mass Effect, Phoenix Wright, Fire Emblem, The Witcher, Fallout, The Elder Scrolls, Dark Souls, 999/Zero Escape/Zero Time Dilemma :ulove:

Benutzeravatar
Zeratul
Bierchengesicht
Beiträge: 37078
Registriert: Fr Jan 16, 2004 14:16
Wohnort: Das Venedig Westfalenes
Kontaktdaten:

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von Zeratul » Mo Sep 09, 2013 16:40

Elmo brachte bei der Verabschiedung übrigens noch de n Satz des Wochenendes!

"Es war mir ein inneres Blumenmeer." :ulove:

Roy03
Beiträge: 117
Registriert: Sa Mär 29, 2008 13:54
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von Roy03 » Mo Sep 09, 2013 16:53

Ike hat geschrieben:Weiß, die G37 Spieler hätten das am liebsten ohne Items gehabt (wen wundert es?) aber dachte mir, dass es einfach nichts für eine NCON ist.
Das stimmt so nicht. Mit Items war völlig ok, nur anfangs wolltet ihr angeblich abwechselnd mit oder ohne Items machen und das ist schlicht unfair ^^ Ich fand das Turnier so wie du es gemacht hast absolut ok und fair durchgeführt, gibts absolut nix dran zu meckern.

Weiteres Feedback später

Benutzeravatar
MrBurns
Beiträge: 6165
Registriert: Mo Feb 02, 2004 16:20
3DS Freundescode: 1891-1265-8212
Kontaktdaten:

Re: NCON 12 Feedback

Beitrag von MrBurns » Mo Sep 09, 2013 18:29

Danke an die Orgas für die tolle Veranstaltung und Ben für das Frühstück (er hat doch tatsächlich Banenstückchen in der Obstsalat getan :ulove:), war wieder mal top! :thumbup:

Ich machs mal kurz und knapp:

Positiv:
- Die Leute! :ulove: :ulove: :ulove:
- Gamesmarathon hat wieder ne menge Spaß gemacht (auch wenn es dieses mal leider noch nicht geklappt hat an jeder Station eine unterschiedliche Nintendokonsole zu haben. Die Spiele und Genre auswahl war dennoch sehr ausgewogen.)
- MKDD Turniersieg mit Fabbl, der kurzfristig eingesprungen ist! :thumbup:
- Spaßiges Fifa Turnier, obwohl ich schon in der Gruppenphase rausgeflogen bin. :up:
- Live Auktion war ebenfalls mal wieder sehr unterhaltsam.
- Bella Napoli! :thumbup: :thumbup: :thumbup:


Negativ:
- Wieder mal zu wenig Seife und Papierhandtücher, obwohl ich auf jeder Veranstaltung darauf hinweise und ich da ja anscheinend nicht der einzige bin! ;)
- Mal wieder megalautes Karaokegeträller um 04:00. Wenn ich trotz Oropax, womit ich nicht mal meinen Handywecker gehört habe, der direkt neben meinem Kopf lag, jede Strophe von Mila Superstar hören kann, dann ist das echt unverschämt laut.
Ich verstehe es echt nicht. Finde es langsam auch ziemlich asozial... Die Ruhezeit steht inzwischen nicht umsonst auf dem Veranstaltungsplan mit drauf.
- Michaels (hoffentlich kurzzeitige) Gesundsheitsprobleme. 8( Nach wie vor gute Besserung!


Sonstiges:
- Hab das Musikquiz zwar nicht mitbekommen, da ich bereits davor nach Hause gefahren bin, eben aus genau dem Grund, den die anderen schon erwähnt haben. Es war sicherlich wieder sehr gut gemacht, aber imo auch zu umfangreich und zu viel Unbekanntes imo.
- Das Konzert habe ich ehrlich gesagt auch nicht vermisst. Also nichts gegen dich Flap, fande deine Konzert vor allem auch beim ersten mal richtig genial, aber wie einige andere schon gesagt haben, hat es sich mit der Zeit etwas abgenutzt. Irgendwann aber gerne mal wieder, sofern du dann noch Interesse daran hast. :)

Antworten