XBOX SCORPIO (Codename) - Neue XBOX mit Launch 2017?

Hier könnt Ihr Euch über PC-Spiele und -Probleme sowie Nicht-Nintendo-Konsolen der aktuellen Generation unterhalten.

Moderator: wynk

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7499
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: XBOX SCORPIO (Codename) - Neue XBOX mit Launch 2017?

Beitrag von gunman » Fr Jul 15, 2016 14:46

Der Esram ist der Hauptgrund, warum viele Multiplats auf der One eine niedrigere Auflösung haben und ist exotisch und umständlich zu programmieren.
Wenn sie ein Design für längere Zeit wollen und das problemlos nach oben skaliert, dann müssen sie den loswerden und ein PC-ähnlicheres Design wählen, so wie die PS4 es hat.
Bild

Benutzeravatar
That Guy
Der charismatische Nerd
Beiträge: 37676
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
3DS Freundescode: FUUUUUUUUUUUUU
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: XBOX SCORPIO (Codename) - Neue XBOX mit Launch 2017?

Beitrag von That Guy » Fr Jul 15, 2016 15:23

Dabei war der Esram ja eigentlich dafür gedacht alle Spiele in FullHD bei 60FPS zum laufen zu bringen.
Bild
Meine DVDs (Still Incomplete)
Titan im CADR - Destiny Clan

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7499
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: XBOX SCORPIO (Codename) - Neue XBOX mit Launch 2017?

Beitrag von gunman » Fr Jul 15, 2016 16:15

Hat wohl nicht ganz geklappt. :ugly:
Bild

Benutzeravatar
CubeKing
Beiträge: 7097
Registriert: Di Okt 28, 2003 09:55
3DS Freundescode: 0919-9576-7508
Wohnort: Berlin

Re: XBOX SCORPIO (Codename) - Neue XBOX mit Launch 2017?

Beitrag von CubeKing » Di Apr 04, 2017 17:00

Scorpio-Enthüllung diesen Donnerstag um 15.00 Uhr MEZ.
https://twitter.com/digitalfoundry/stat ... 7341574146

:ukaffee:


Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7499
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: XBOX SCORPIO (Codename) - Neue XBOX mit Launch 2017?

Beitrag von gunman » Do Apr 06, 2017 18:56

Vor allem Freesync Support finde ich Klasse, vllt. findet das dadurch endlich Einzug ins Wohnzimmer, über HDMI 2.0 funktioniert es bereits.

Schade aber, dass Scorpio immernoch die ollen Jaguar CPU Cores verwendet.
Die sind schon bei der Pro ein Flaschenhals, eine Ryzen/Vega APU wäre hingegen der Hammer gewesen.
Bild

Kleeno
Beiträge: 1051
Registriert: Mi Jun 20, 2012 23:04
Nintendo Network ID: Kleeno
3DS Freundescode: 1719-4571-9573

Re: XBOX SCORPIO (Codename) - Neue XBOX mit Launch 2017?

Beitrag von Kleeno » Fr Apr 07, 2017 10:13

gunman hat geschrieben:Vor allem Freesync Support finde ich Klasse, vllt. findet das dadurch endlich Einzug ins Wohnzimmer, über HDMI 2.0 funktioniert es bereits.

Schade aber, dass Scorpio immernoch die ollen Jaguar CPU Cores verwendet.
Die sind schon bei der Pro ein Flaschenhals, eine Ryzen/Vega APU wäre hingegen der Hammer gewesen.
Mit Ryzen hätten sie mich auch überzeugt :D Jetzt haben wir nur einen höher getakteten Jaguar mit selber Kernzahl. Schade drum.
Bild

Benutzeravatar
MrBurns
Beiträge: 6173
Registriert: Mo Feb 02, 2004 16:20
3DS Freundescode: 1891-1265-8212
Kontaktdaten:

Re: XBOX SCORPIO (Codename) - Neue XBOX mit Launch 2017?

Beitrag von MrBurns » Fr Apr 07, 2017 14:43

Ja, schade, dass sie weiterhin die olle Jaguar CPU verwenden, dafür ist DX12 nun Hardwareseitig integriert und dürfte der CPU viel Luft verschaffen. Der Vorteil dadurch ist allerdings, dass 399€ jetzt nicht mehr unrealistisch sind, maximal 499€.
Ansonsten klingt das alles schon ziemlich geil. Hoffentlich patchen die Entwickler fleißig die alten Spiele und bieten 60fpa Modi an.

Benutzeravatar
That Guy
Der charismatische Nerd
Beiträge: 37676
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
3DS Freundescode: FUUUUUUUUUUUUU
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: XBOX SCORPIO (Codename) - Neue XBOX mit Launch 2017?

Beitrag von That Guy » Di Apr 11, 2017 07:23

Ich hab von diesem ganzen CPU Kram mittlerweile echt keine Ahnung mehr, aber wo ist das Problem? Eine Acht-Kern Cpu mit jeweils 2,3Ghz reicht doch auch völlig aus. Zum Rendern bzw. für 60FPS sind doch die GPU und der Arbeitspeicher wesentlich interessanter; oder nicht?
Bild
Meine DVDs (Still Incomplete)
Titan im CADR - Destiny Clan

Kleeno
Beiträge: 1051
Registriert: Mi Jun 20, 2012 23:04
Nintendo Network ID: Kleeno
3DS Freundescode: 1719-4571-9573

Re: XBOX SCORPIO (Codename) - Neue XBOX mit Launch 2017?

Beitrag von Kleeno » Di Apr 11, 2017 08:09

That Guy hat geschrieben:Ich hab von diesem ganzen CPU Kram mittlerweile echt keine Ahnung mehr, aber wo ist das Problem? Eine Acht-Kern Cpu mit jeweils 2,3Ghz reicht doch auch völlig aus. Zum Rendern bzw. für 60FPS sind doch die GPU und der Arbeitspeicher wesentlich interessanter; oder nicht?
Nicht Ganz. Ohne eine Gute CPU bringt einem die beste GPU nichts da es bestimmte sachen gibt, die man halt nur über die CPU berrechnen lässt. Wichtig ist dabei aber auch nicht nur der Takt sondern auch der verfügbare Cache und andere kleinichkeiten. 8 Kerne mit 2,3 Ghz können ausreichen, finde es aber schade das sie beim alten Prozzessor mit nem höheren Takt geblieben sind und nicht auf Ryzen umsteigen und uns etwas überraschen.

Bin echt gespannt ob sie NATIVES 4k wirklich hinbekommen.
Bild

Benutzeravatar
Daichi
Werner Ditsche Erdel
Beiträge: 17491
Registriert: Di Mär 23, 2004 20:40
Nintendo Network ID: Ditsche
3DS Freundescode: 4828-4318-7933
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: XBOX SCORPIO (Codename) - Neue XBOX mit Launch 2017?

Beitrag von Daichi » Di Apr 11, 2017 10:27

Die Frage ist halt, wie sehr der Ryzen den Preis noch weiter hochgetrieben hätte... ich hab keine Ahnung von Hardware, also erwarte ich antworten :ugly:
Bild

Kleeno
Beiträge: 1051
Registriert: Mi Jun 20, 2012 23:04
Nintendo Network ID: Kleeno
3DS Freundescode: 1719-4571-9573

Re: XBOX SCORPIO (Codename) - Neue XBOX mit Launch 2017?

Beitrag von Kleeno » Di Apr 11, 2017 11:23

Daichi hat geschrieben:Die Frage ist halt, wie sehr der Ryzen den Preis noch weiter hochgetrieben hätte... ich hab keine Ahnung von Hardware, also erwarte ich antworten :ugly:
Man kann den Jaguar mit der AMD FX reihe vergleichen und liegt da bei einem Preis von 100-130€ . Da man die Jaguar CPU nicht erwerben kann ist das aber eine schätzung.

Ryzen fängt ab 169$ an und geht bis weit nach oben. Die 169€ variante wäre aber eine 4 Kern CPU mit aber wesentlich höheren Takt von 3,2GHz. für 219€ gibt es 6 Kerne mit 3,2/3,6 GHz für 359€ dann 8 Kerne mit 3GHz und das Top Modell 559€ mit 8 Kernen mit 3,6GHz.

Dabei beziehen sich die Preise beim Ryzen auf die Offiziellen Ladenpreise. Wie es aussehen würde wenn Microsoft eine Massenbestellung machen würde kann ich nicht sagen. Aber der Leistungsschub wäre ENORM.

Als Microsoft angekündigt hatte das es eine PREMIUM Konsole wird ging ich eigentlich von 700-1000€ aus und nich auf 399€ bzw. 499€ da sie auch gesagt haben sie wird teurer als andere Konsolen. Bei meiner eingeschätzten Summe wäre ein Ryzen drin gewesen bei der jetzigen CPU gehe ich auch von 399€ da die GPU laut Digital Foundry in die Richtung RX480 geht die man schon für 200€ (+100€ CPU + 100€ RAM - Massenwarenvergünstigung) erwerben kann.

Für mich ist die Konsole ernüchternd und bringt wahrscheinlich eh kein Mehrwert da ich einen Gaming PC zuhause stehen habe und Microsoft mal erwähnte das alle Spiele für die xbox auch für Windows 10 kommen.
Bild

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7499
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: XBOX SCORPIO (Codename) - Neue XBOX mit Launch 2017?

Beitrag von gunman » Di Apr 11, 2017 12:02

Kleeno hat geschrieben:
Daichi hat geschrieben:Die Frage ist halt, wie sehr der Ryzen den Preis noch weiter hochgetrieben hätte... ich hab keine Ahnung von Hardware, also erwarte ich antworten :ugly:
Man kann den Jaguar mit der AMD FX reihe vergleichen und liegt da bei einem Preis von 100-130€ . Da man die Jaguar CPU nicht erwerben kann ist das aber eine schätzung.

Ryzen fängt ab 169$ an und geht bis weit nach oben. Die 169€ variante wäre aber eine 4 Kern CPU mit aber wesentlich höheren Takt von 3,2GHz. für 219€ gibt es 6 Kerne mit 3,2/3,6 GHz für 359€ dann 8 Kerne mit 3GHz und das Top Modell 559€ mit 8 Kernen mit 3,6GHz.

Dabei beziehen sich die Preise beim Ryzen auf die Offiziellen Ladenpreise. Wie es aussehen würde wenn Microsoft eine Massenbestellung machen würde kann ich nicht sagen. Aber der Leistungsschub wäre ENORM.

Als Microsoft angekündigt hatte das es eine PREMIUM Konsole wird ging ich eigentlich von 700-1000€ aus und nich auf 399€ bzw. 499€ da sie auch gesagt haben sie wird teurer als andere Konsolen. Bei meiner eingeschätzten Summe wäre ein Ryzen drin gewesen bei der jetzigen CPU gehe ich auch von 399€ da die GPU laut Digital Foundry in die Richtung RX480 geht die man schon für 200€ (+100€ CPU + 100€ RAM - Massenwarenvergünstigung) erwerben kann.

Für mich ist die Konsole ernüchternd und bringt wahrscheinlich eh kein Mehrwert da ich einen Gaming PC zuhause stehen habe und Microsoft mal erwähnte das alle Spiele für die xbox auch für Windows 10 kommen.
Der Jaguar war ursprünglich eine Laptop CPU, ob man ihn mit einer FX CPU für 100-130€ vergleichen kann bezweifel ich stark.
Die FX ist eine potente Desktop CPU und viel stärker von der Rohleistung her.

Auch die restlichen Zahlenspiele halte ich für sehr gewagt, da bei der Scorpio eine APU zum Einsatz kommt (CPU & GPU auf einem Die), also was völlig anderes als die Desktop Ryzen CPUs die man im Laden kaufen kann.
Außerdem macht es keinen Sinn bei einem custom Chip Großauftrag mit irgendwelchen Consumer Preisen zu rechnen.

Anandtech hat nen ziemlich guten Artikel zu den Specs geschrieben, also wer sich näher dafür interessiert:
http://www.anandtech.com/show/11250/mic ... s-revealed

Von DF halte ich nicht so viel, wenn es in technische Details geht.
Wirklich bewandert sind die da imo nicht.
Bild

Kleeno
Beiträge: 1051
Registriert: Mi Jun 20, 2012 23:04
Nintendo Network ID: Kleeno
3DS Freundescode: 1719-4571-9573

Re: XBOX SCORPIO (Codename) - Neue XBOX mit Launch 2017?

Beitrag von Kleeno » Di Apr 11, 2017 14:07

gunman hat geschrieben:
Kleeno hat geschrieben:
Daichi hat geschrieben:Die Frage ist halt, wie sehr der Ryzen den Preis noch weiter hochgetrieben hätte... ich hab keine Ahnung von Hardware, also erwarte ich antworten :ugly:
Man kann den Jaguar mit der AMD FX reihe vergleichen und liegt da bei einem Preis von 100-130€ . Da man die Jaguar CPU nicht erwerben kann ist das aber eine schätzung.

Ryzen fängt ab 169$ an und geht bis weit nach oben. Die 169€ variante wäre aber eine 4 Kern CPU mit aber wesentlich höheren Takt von 3,2GHz. für 219€ gibt es 6 Kerne mit 3,2/3,6 GHz für 359€ dann 8 Kerne mit 3GHz und das Top Modell 559€ mit 8 Kernen mit 3,6GHz.

Dabei beziehen sich die Preise beim Ryzen auf die Offiziellen Ladenpreise. Wie es aussehen würde wenn Microsoft eine Massenbestellung machen würde kann ich nicht sagen. Aber der Leistungsschub wäre ENORM.

Als Microsoft angekündigt hatte das es eine PREMIUM Konsole wird ging ich eigentlich von 700-1000€ aus und nich auf 399€ bzw. 499€ da sie auch gesagt haben sie wird teurer als andere Konsolen. Bei meiner eingeschätzten Summe wäre ein Ryzen drin gewesen bei der jetzigen CPU gehe ich auch von 399€ da die GPU laut Digital Foundry in die Richtung RX480 geht die man schon für 200€ (+100€ CPU + 100€ RAM - Massenwarenvergünstigung) erwerben kann.

Für mich ist die Konsole ernüchternd und bringt wahrscheinlich eh kein Mehrwert da ich einen Gaming PC zuhause stehen habe und Microsoft mal erwähnte das alle Spiele für die xbox auch für Windows 10 kommen.
Der Jaguar war ursprünglich eine Laptop CPU, ob man ihn mit einer FX CPU für 100-130€ vergleichen kann bezweifel ich stark.
Die FX ist eine potente Desktop CPU und viel stärker von der Rohleistung her.

Auch die restlichen Zahlenspiele halte ich für sehr gewagt, da bei der Scorpio eine APU zum Einsatz kommt (CPU & GPU auf einem Die), also was völlig anderes als die Desktop Ryzen CPUs die man im Laden kaufen kann.
Außerdem macht es keinen Sinn bei einem custom Chip Großauftrag mit irgendwelchen Consumer Preisen zu rechnen.

Anandtech hat nen ziemlich guten Artikel zu den Specs geschrieben, also wer sich näher dafür interessiert:
http://www.anandtech.com/show/11250/mic ... s-revealed

Von DF halte ich nicht so viel, wenn es in technische Details geht.
Wirklich bewandert sind die da imo nicht.
Zumindest traut man DF soviel zu das Microsoft sich mit den Jungs trifft. Und dein Artikel ist schön ausführlich den du da verlinkt hast stützt sich aber auch nur auf die Informationen von DF
Diving into the specs a bit deeper, we do have the clockspeeds and configurations for both the GPU and the memory. Scorpio’s GPU is a 40 CU (2,560 SP) wide design – a bit wider than the Radeon RX 480
Bild

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7499
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: XBOX SCORPIO (Codename) - Neue XBOX mit Launch 2017?

Beitrag von gunman » Mi Apr 12, 2017 09:44

DF generiert diese Gen halt viel Traffic mit ihren Performance Analysen, weil alle plötzlich so Auflösungs- und FPS-geil sind, macht Sinn zu denen zu gehen.

Klar basiert der Anandtech Artikel auf den von DF veröffentlichten Specs, aber im Gegensatz zu dem DF Hype Artikel mit fragwürdigen Vergleichen (Forza Scorpio in 4K vs Forza PC in 4K, ergo Scorpio auf 1070 Niveau), schreiben bei Anand Leute die wirklich Ahnung von der Technik haben.
Bild

Antworten