Seite 3 von 3

Re: Bester Controller

Verfasst: Mi Nov 01, 2017 11:03
von Ike
Daichi hat geschrieben:
Mi Nov 01, 2017 09:47
Ich weiß nicht, wie man den PS4 Controller gut finden kann :angry: Die Schultertasten sind für Kinderhände entwickelt und dass der Linke Analogstick der Standard ist und somit mit dem D-Pad getauscht gehört, sollte bei denen auch mal ankommen.... ist ja nur schon seit locker 10 Jahren so :angry:
Und da kenne ich welche, die lieben das PS Pad eben genau deswegen, weil der Stick dort an der Position ist wo er ist. Ich selbst kann es auch nicht verstehen, Handkrämpfe sind da bei mir vorprogrammiert. Einfach wegen dieser merkwürdigen Haltung die man da hat. Wobei es aus irgendeinem Grund beim PS4 Pad nicht so schlimm ist wie von der PS3.

Re: Bester Controller

Verfasst: Mi Nov 01, 2017 12:21
von Daichi
Das PS4 Pad ist auch drölf mal Besser als das von der PS3, aber trotzdem ranz.

Re: Bester Controller

Verfasst: Do Nov 02, 2017 07:28
von Zeratul
Ich glaub ihr seid alle nur ein bisschen körperlich behindert :)

Re: Bester Controller

Verfasst: Do Nov 02, 2017 10:02
von Calmundd
Gibt es überhaupt Unterschiede zwischen den PS Controllern?

Re: Bester Controller

Verfasst: Do Nov 02, 2017 11:20
von BMX
Naja, am Anfang gab es gar nichts,dann kamen so Sachen hinzu wie Analogsticks, Dualshock usw. Aber grob betrachtet finde ich PS1 bis PS3 Recht gleich und den PS4 Controller marginal anders. :ugly:

Dadurch, dass der Analogstick nach wie vor so komisch weit unten platziert ist, hält man die Hand oft in so einer komischen Position, finde ich. Sie hätten das Digikreuz mit dem Stick tauschen sollen, wie beim GCN-Controller, da die meisten Spiele den Analogstick nutzen

Bild

Re: Bester Controller

Verfasst: Do Nov 02, 2017 11:24
von Calmundd
Frage ist, ob das so einfach geht. :uconfused:
Vielleicht hat ja eine Firma ein Patent darauf und Sony will kein Geld abdrücken :uconfused:

Re: Bester Controller

Verfasst: Di Nov 07, 2017 19:32
von MrBurns
DS1-3 sind der letzte rotz, der DS4 ist hingegen wirklich gelungen. Ich hab auch mal für Switch Pro Controller und Gamecube gestimmt. Das Steuerkreuz des Switch Pro Controllers lässt sich zwar an sich gut bedienen, allerdings werden dort aufgrund eines konstruktionfehlers ab und zu Kommandos abgesetzt, die man nicht beabsichtigt hab. Ich behaupte mal, dass das für die meisten Spiele relativ irrelevant ist, aber bei Spielen wo es auf Geschwindigkeit und Präzision ankommt zu problemen führen kann. Deshalb haben wir bei dem Puyo Puyo Tetris Turnier auf der NCON auch ausschließlich die JoyCons inkl. Grip verwendet.

Re: Bester Controller

Verfasst: Mi Nov 08, 2017 06:38
von CubeKing
Calmundd hat geschrieben:
Do Nov 02, 2017 11:24
Frage ist, ob das so einfach geht. :uconfused:
Vielleicht hat ja eine Firma ein Patent darauf und Sony will kein Geld abdrücken :uconfused:
Lieber geben Sony Geld für das Patent und den Einbau dieses sinnlosen Touchpads aus. :ugly:

Warum bauen die Konsolen-Hersteller eigentlich alle in ihre Controller solche Mini-Draufverzichtbarkeiten ein?

Der Dual Shock 4 hat das Touchpad und die LED an der Front.

Die SwitchPads diese besondere Rumble-Funktion, die gar nicht so besonders ist, sowie den bisher nutzlosen Infrarotsensor.

Der XBO-Controller (hat der einen Namen?) kommt noch am Ballast-losten daher. Hat nur diesen LR-Rumble, welches man auch genauso gut hätte weglassen können. Oder ist da noch etwas?

Re: Bester Controller

Verfasst: Mi Nov 08, 2017 08:43
von Daichi
CubeKing hat geschrieben:
Mi Nov 08, 2017 06:38
Der XBO-Controller (hat der einen Namen?) kommt noch am Ballast-losten daher. Hat nur diesen LR-Rumble, welches man auch genauso gut hätte weglassen können. Oder ist da noch etwas?
Was??? Der Rumble in den Schultertasten ist super. Bei Rennspielen und Shootern ist das ein Traum! :thumbup:

Und das Licht des DS4 ist wirklich total beschissen... wenn ich Abends im dunkeln auf meiner Couch sitze und zocke, sehe ich ständig die Spiegelung der LED im Bildschirm :angry:

Re: Bester Controller

Verfasst: Mi Nov 08, 2017 09:31
von Seppatoni
Es gibt Schultertasten-Rumble beim XBO-Controller? :ugly:

Re: Bester Controller

Verfasst: Mo Nov 13, 2017 01:09
von Simchen
Hab hier auch grad den PS4 Controller rumliegen. Was mir gleich auffällt ist das fette Touch-Viereck und die dämliche Lampe die in allen Farben leuchtet damit dem Controller schneller der Saft ausgeht :ugly: Aber der Controller an sich erfüllt seinen Zweck gut.

Klar Gamecube, Xbox 360, WiiU-Pro und Switch-Pro Controller sind für mich die besten.

Was aber überraschend gut ist, ist in meinen Augen der NES-Controller. Da steckt heimliche Ergonomie drinne obwohl es von weiten nur aussieht wie ein Rechteck aber das passt sich witzigerweise super gut in die Hand an. Die haben da sicherlich bissl dran gefeilt bis das sich so gut angefühlt hat. Auch die Knöpfe und das Steuerkreuz sind schön responsive.


Und jetzt zum Schluß muss ich nochmal bissl mich aufregen über eine der größten Frechheiten. Der Wii-Controller. Und ich meine nicht der Betrieb wie man Mario Galaxy mit Nunchuck und so steuert. Nein ich meine PokéPark 2 :angry: Ein bebumstes 3D-Spiel aus dem Jahr 2012 soll man mit ner quer-gelegten Wiimote und deren Steuerkreuz spielen!?!? Hackts!? :angry: :dumm: Minus Tausend Punkte :-(

Re: Bester Controller

Verfasst: Mi Nov 15, 2017 07:30
von Seppatoni
Simchen hat geschrieben:
Mo Nov 13, 2017 01:09
Was aber überraschend gut ist, ist in meinen Augen der NES-Controller. Da steckt heimliche Ergonomie drinne obwohl es von weiten nur aussieht wie ein Rechteck aber das passt sich witzigerweise super gut in die Hand an. Die haben da sicherlich bissl dran gefeilt bis das sich so gut angefühlt hat. Auch die Knöpfe und das Steuerkreuz sind schön responsive.
Das stimmt, ist für mich sogar besser als der DogBone-Controller, welcher mit dem Toploader released wurde:

Bild

Diese ist etwas zu klein für meine Pranken, aber das wurde mit dem SNES-Controller dann besser gemacht. :up:

Re: Bester Controller

Verfasst: Do Nov 16, 2017 11:43
von UP87
Seppatoni hat geschrieben:
Mi Nov 15, 2017 07:30
Diese ist etwas zu klein für meine Pranken, aber das wurde mit dem SNES-Controller dann besser gemacht. :up:
Der Toploader ist jünger ;) https://en.wikipedia.org/wiki/Nintendo_ ... l_NES-101)

Re: Bester Controller

Verfasst: Do Nov 16, 2017 11:48
von Seppatoni
Korrekt, das hab ich bei meinem Post in der Tat nicht beachtet. :up: