Nintendo goes Smart

Das Hauptforum von Nintendofans.de! Hier wird alles besprochen was sich rund um Nintendo dreht!

Moderatoren: Seppatoni, Phil

Nintendo...

... geht damit den richtigen Schritt. Ich bin gespannt
13
50%
... schaufelt sich die eigenen Kunden ab. Verstehe die Aktion nicht
9
35%
... macht den richtigen Schritt, aber zu spät
4
15%
 
Abstimmungen insgesamt: 26

Benutzeravatar
Nimmerlandjunge
Beiträge: 5125
Registriert: Di Nov 13, 2007 17:53
Nintendo Network ID: Nimmerlandjunge
3DS Freundescode: 3866-8000-4773
Kontaktdaten:

Nintendo goes Smart

Beitrag von Nimmerlandjunge » Di Mär 17, 2015 19:01

Wie findet ihr es, dass Nintendo nun doch "nachgibt" und Spiele für den Mobile-Sektor entwickeln wird.
We each walk the path that we`ve chosen

Benutzeravatar
Ike
enttarnt
Beiträge: 5594
Registriert: Mi Jul 12, 2006 17:28
Nintendo Network ID: Schattenfuchs
3DS Freundescode: 2793-0581-6029

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von Ike » Di Mär 17, 2015 19:15

Verstehe gerade nicht, warum kann man 2 Optionen auswählen?
Bild

Benutzeravatar
Nimmerlandjunge
Beiträge: 5125
Registriert: Di Nov 13, 2007 17:53
Nintendo Network ID: Nimmerlandjunge
3DS Freundescode: 3866-8000-4773
Kontaktdaten:

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von Nimmerlandjunge » Di Mär 17, 2015 19:19

Weil ich es erst anders machen wollte und dann nicht geändert habe. Geändert
We each walk the path that we`ve chosen

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 26839
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von Seppatoni » Di Mär 17, 2015 19:39

Ich kann mit ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass auf den Handys ein ähnlich komplexes Spielerlebnis möglich ist wie auf 3DS oder WiiU. Denke eher, dass es kleine Appetizer werden, die dazu Anreiz geben sollen zu einer richtigen Konsole, bzw. "NX" zu greifen, das ja den angekündigten Service ebenfalls unterstützen soll (genau wie via PCs).

Benutzeravatar
Ike
enttarnt
Beiträge: 5594
Registriert: Mi Jul 12, 2006 17:28
Nintendo Network ID: Schattenfuchs
3DS Freundescode: 2793-0581-6029

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von Ike » Di Mär 17, 2015 20:08

Nimmerlandjunge hat geschrieben:Weil ich es erst anders machen wollte und dann nicht geändert habe. Geändert
Okay, danke.

Topic: So manches mal in letzter Zeit hätte ich mir doch ein F-Zero auf dem Handy gewünscht, oder Metroid. Jedoch einfach wegen der Steuerung kam dann wieder das nein, danke! Wenn die was bringen, dann denke ich mal eher so was wie eine Art Demo Version, einfacher gehalten und nicht so lang.
Bild

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7443
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von gunman » Di Mär 17, 2015 20:36

Seppatoni hat geschrieben:Ich kann mit ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass auf den Handys ein ähnlich komplexes Spielerlebnis möglich ist wie auf 3DS oder WiiU. Denke eher, dass es kleine Appetizer werden, die dazu Anreiz geben sollen zu einer richtigen Konsole, bzw. "NX" zu greifen, das ja den angekündigten Service ebenfalls unterstützen soll (genau wie via PCs).
Iwata hat geschrieben:Please also note that, even if we use the same IP on our dedicated video game systems and smart devices, we will not port the titles for the former to the latter just as they are. There are significant differences in the controls, strengths and weaknesses between the controllers for dedicated game systems and the touchscreens of smart devices. We have no intention at all to port existing game titles for dedicated game platforms to smart devices because if we cannot provide our consumers with the best possible play experiences, it would just ruin the value of Nintendo’s IP.
And, if I can talk a bit further about our game development plan, we will continue doing our best to develop dedicated game titles for our dedicated game hardware platforms just as we have been doing. For smart devices, even in the case where we utilize the same IP, we will create completely new game software that will perfectly match the play styles of smart devices.
http://www.nintendo.co.jp/corporate/rel ... 17/03.html
Bild

Benutzeravatar
Nimmerlandjunge
Beiträge: 5125
Registriert: Di Nov 13, 2007 17:53
Nintendo Network ID: Nimmerlandjunge
3DS Freundescode: 3866-8000-4773
Kontaktdaten:

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von Nimmerlandjunge » Di Mär 17, 2015 20:43

Bin mal auf die Preisgestaltung gespannt
Im VC Bereich fand ich die Preise zu hoch
We each walk the path that we`ve chosen

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 26839
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von Seppatoni » Di Mär 17, 2015 20:58

Danke für den Link. :thumbup:

Iwata drückt hiermit eigentlich aus, worauf ich hinauswollte:
Iwata hat geschrieben:For the consumers who are connected with Nintendo through smart devices and interested in Nintendo’s IP, we would like to provide even more premium gameplay experiences on Nintendo’s dedicated game platforms. By taking this approach, we firmly believe that doing business on smart devices will not shrink our dedicated video game system business and will instead create new demand as this broader reach will enable us to provide consumers around the world with more opportunities to experience the appeal of Nintendo IP, and instead of trying to seize the other’s demand, dedicated video game systems and smart devices will benefit from the synergies created between them.

Benutzeravatar
Bensei
Beiträge: 849
Registriert: Fr Nov 09, 2007 19:38

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von Bensei » Mi Mär 18, 2015 01:59

Könnt mir auch gut Expanded Play-Apps vorstellen. Bspw. ein mobiler Pokédex, der mit den Daten vom nächsten Pokémon gesynched ist... mit facebook-Share-Option :ugly:

Benutzeravatar
Nimmerlandjunge
Beiträge: 5125
Registriert: Di Nov 13, 2007 17:53
Nintendo Network ID: Nimmerlandjunge
3DS Freundescode: 3866-8000-4773
Kontaktdaten:

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von Nimmerlandjunge » Mi Mär 18, 2015 05:50

Oh ja,, FB-Anbindung....unbedingt
We each walk the path that we`ve chosen

Benutzeravatar
Gaiden
Beiträge: 248
Registriert: Do Feb 20, 2014 15:45
Nintendo Network ID: Gaiden_89
Wohnort: Norden der Tiroler Alpen

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von Gaiden » Mi Mär 18, 2015 06:35

Bin nicht der Typ für Spiele am Smartphone daher wird dieser Trend an mir vorbeigehn.
Bleibt nur zu hoffen dass Nintendo erfolg hat, da dieser Zug ja gewissermaßn bereits abgefahren ist.
Mir wär lieber ein Releasedate zu "ZeldaU" :-)
Bild
SAY NO TO PLASTIC BAGS

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 26839
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von Seppatoni » Mi Mär 18, 2015 07:40

Bild

Bild

Bild

Bild

:ugly:

Benutzeravatar
CubeKing
Beiträge: 7049
Registriert: Di Okt 28, 2003 09:55
3DS Freundescode: 0919-9576-7508
Wohnort: Berlin

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von CubeKing » Mi Mär 18, 2015 07:49

Seppatoni hat geschrieben:Ich kann mit ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass auf den Handys ein ähnlich komplexes Spielerlebnis möglich ist wie auf 3DS oder WiiU. Denke eher, dass es kleine Appetizer werden, die dazu Anreiz geben sollen zu einer richtigen Konsole, bzw. "NX" zu greifen, das ja den angekündigten Service ebenfalls unterstützen soll (genau wie via PCs).
Stimmt, so wahnsinnig komplexe WU-Titel wie die Kirby und der Regenbogen-Pinsel sind wie gemacht für die Konsole und nie und nimmer auf reinen Touchscreen-Geräten umzusetzen. :gnihihi:

Benutzeravatar
wynk
8Bit Oppa
Beiträge: 22625
Registriert: Do Jan 29, 2004 00:17
3DS Freundescode: 4596-9447-2315
Wohnort: not yet rated
Kontaktdaten:

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von wynk » Mi Mär 18, 2015 09:29

Ich sehe die Sache zwar mit einem weinenden Auge, aber durchaus positiv im Gesamtkontex. Nintendo braucht diesen Markt um
am Ball zu bleiben. Solange es weiterhin gewohnte Qualitaet auf der eigenen Konsolen und dem Handheld gibt ist alles gut. Sollten
die ihre gewohnt gute Qualitaet auch in Minispiele auf dem Handy umgesetzt bekommen (und mehr erwarte ich da auch ehrlich
gesagt nicht ernsthaft) dann ist das ne gute Sache, denn ein bisschen mehr Variation kann nie schaden.
Bild

Benutzeravatar
Oliversum
Moderator
Beiträge: 2840
Registriert: So Apr 16, 2006 19:46
Nintendo Network ID: Oliversum
3DS Freundescode: 1762-2659-8412
Wohnort: Ennepetal

Re: Nintendo goes Smart

Beitrag von Oliversum » Mi Mär 18, 2015 12:14

CubeKing hat geschrieben:
Seppatoni hat geschrieben:Ich kann mit ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass auf den Handys ein ähnlich komplexes Spielerlebnis möglich ist wie auf 3DS oder WiiU. Denke eher, dass es kleine Appetizer werden, die dazu Anreiz geben sollen zu einer richtigen Konsole, bzw. "NX" zu greifen, das ja den angekündigten Service ebenfalls unterstützen soll (genau wie via PCs).
Stimmt, so wahnsinnig komplexe WU-Titel wie die Kirby und der Regenbogen-Pinsel sind wie gemacht für die Konsole und nie und nimmer auf reinen Touchscreen-Geräten umzusetzen. :gnihihi:
Richtig, weil das Spiel für genaue Stifteingabe und nicht für Fingereingabe gemacht ist. :ugly: :ugly:

Antworten