[Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Das Hauptforum von Nintendofans.de! Hier wird alles besprochen was sich rund um Nintendo dreht!

Moderatoren: Seppatoni, Phil

Benutzeravatar
evgeniat
Beiträge: 585
Registriert: Fr Nov 20, 2009 00:21

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von evgeniat » So Jan 07, 2018 20:25

Lieber nen hässliches Remake als garkeins :) Wobei einige Gegner wirklich schon sehr merkwürdig aussehen und ich sie als das was sie sein sollen fast nicht erkannt habe... Wo doch Nintendo-Plattformen grundsätzlich gerne vergessen werden bei Multi-Plattform-Titeln...
Bild

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 27050
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von Seppatoni » Mo Jan 08, 2018 07:40

Auch wenn ich nie ein grosser Fan von Secret of Mana war, so muss ich doch sagen , dass der Titel ein würdevolleres Remake verdient hätte als so ein Handyspiel-Verschnitt. Immerhin handelt es sich um ein Spiel, das die 16-Bit-Zeit mitgeprägt hat und auch heute noch äusserst beliebt ist.

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 27050
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von Seppatoni » Di Jan 09, 2018 09:39

Verkauft sich ja ganz wacker. :ugly:

Switch surpasses Wii U’s lifetime sales in Japan: http://nintendoeverything.com/switch-su ... -in-japan/

Switch Has Beaten The PlayStation 2's Year-One Sales In Japan: http://www.nintendolife.com/news/2018/0 ... s_in_japan

Switch Is Fastest Selling Console in U.S. History: https://www.rollingstone.com/glixel/fea ... ry-w514920

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 27050
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von Seppatoni » Fr Jan 12, 2018 07:39

Die Switch wird ja rege mit neuaufgelegten WiiU-Titeln versorgt. Bislang erschienen und angekündigt sind ja unter anderem:

- Mario Kart 8
- The Legend of Zelda: Breath of the Wild
- Pokémon Tekken
- Donkey Kong Country Returns: Tropical Freeze
- Hyrule Warriors
- Bayonetta 1 + 2

Einerseits eine gute Möglichkeit, die Titel allen Leuten, welche die ungeliebte WiiU nicht ihr eigen nannten, nochmals anzubieten, und andererseits auch um mögliche Lücken in der Releaseliste aufzufüllen und so die Userschaft bei Laune zu halten.

Ich persönlich würde mich vor allem über StarFox Zero mit angepasster Steuerung freuen. Zwar hatte ich mit der WiiU-Version auch viel Spass, aber das Spiel auch ganz normal mit üblicher Controller-Steuerung zu zocken würde nochmals 'ne Extraecke Spielspass hinzufügen. :up:

Benutzeravatar
Ike
enttarnt
Beiträge: 5595
Registriert: Mi Jul 12, 2006 17:28
Nintendo Network ID: Schattenfuchs
3DS Freundescode: 2793-0581-6029

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von Ike » Fr Jan 12, 2018 09:48

Star Fox Zero war schon auf der Wii U "normal" Spielbar, das Problem war nur, die reguläre Methode war einfach viel zu ungenau. Deswegen muss man vor allem in dem Punkt verbessern, dann ja, dann würde ich es mir vielleicht noch einmal dafür kaufen.
Bild

Benutzeravatar
NR20
Nicks Stellvertreter
Beiträge: 42560
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: NR2OOO
Wohnort: Canach (L) Original Anmeldedatum: 09.04.2002
Kontaktdaten:

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von NR20 » Fr Jan 12, 2018 13:30

Genau die Bewegunssteuerung war eine wahre Erweiterung für das Topspiel der WiiU :thumbup:
Ich musste meinem Vater mal bei einem Umzug helfen, weil, ach egal, ich musste ihm helfen einen Teppich zu tragen, also... es war ein grosser Teppich. Jedenfalls klingeln wir da an einer Tür und da macht eine Frau auf, die hatte so ein Lederhalsband um mit einem Ring dran, ja? Wir gehen dann also hinein und gehen an einer Küche vorbei, dort saß ein Mann und las Zeitung. Sie führt uns also ins Wohnzimmer und... ja… ich fand das einfach krass, dass die so ein Halsband an hatte! - trashfan

Benutzeravatar
Nimmerlandjunge
Beiträge: 5126
Registriert: Di Nov 13, 2007 17:53
Nintendo Network ID: Nimmerlandjunge
3DS Freundescode: 3866-8000-4773
Kontaktdaten:

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von Nimmerlandjunge » Fr Jan 12, 2018 16:30

Ich denke da werden noch einige Ports kommen. Bietet sich ja an. Im Prinzip habe ich nichts dagegen, wenn es parallel zu einem vernünftigen anderweitigem Lineup steht.
We each walk the path that we`ve chosen

Benutzeravatar
Wolf
Beiträge: 395
Registriert: Di Okt 19, 2004 15:41
3DS Freundescode: 1676-3671-5109

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von Wolf » Fr Jan 12, 2018 23:12

Ich muss sagen, mir als treuem Nintendo-Fan und Wii-U-Besitzer, stößt es eher sauer auf, wenn diese Spiele mit Mini-Verbesserungen neu aufgelegt werden. Denn natürlich möchte ich, wenn ich die Spiele noch mal spiele, die beste Version davon spielen. Aber ein zweites Mal Vollpreis zahlen ist ja wohl Verarsche. Da bleibt man auch in den bittersten Stunden treu und dann kriegt man nur nen Mittelfinger ins Gesicht gestreckt.
Ein Trade-In mit einer geringen Zuzahlung wäre das Mindeste was Nintendo anbieten sollte. Oder halt die Ressourcen lieber auf neue Titel und Sequels zu den großartigen Wii-U-Spielen konzentrieren.
Bild

Benutzeravatar
Nimmerlandjunge
Beiträge: 5126
Registriert: Di Nov 13, 2007 17:53
Nintendo Network ID: Nimmerlandjunge
3DS Freundescode: 3866-8000-4773
Kontaktdaten:

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von Nimmerlandjunge » Sa Jan 13, 2018 09:11

Zumindest bei einem digitalen Kauf sollte man einen Rabatt bekommen, wenn das Spiel auf dem Account schon mal gekauft wurde.
We each walk the path that we`ve chosen

Benutzeravatar
joker1000
Beiträge: 12670
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Magicalfails
3DS Freundescode: 1375-7376-6310
Wohnort: Im Zentrum Bayern's, Aktiv seit 22.06.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von joker1000 » Sa Jan 13, 2018 14:01

Bin immer mehr froh, dass ich die WiiU ausgelassen hatte, wenn da noch mehr Ports kommen in der Zukunft! :)
Bild

Benutzeravatar
Nimmerlandjunge
Beiträge: 5126
Registriert: Di Nov 13, 2007 17:53
Nintendo Network ID: Nimmerlandjunge
3DS Freundescode: 3866-8000-4773
Kontaktdaten:

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von Nimmerlandjunge » Sa Jan 13, 2018 17:48

Denke ich schon.

Toad, StarFox, Pikmin zum Beispiel.

Mal sehen ob 3rds da auch drauf anspringen.
Mit den U Fassungen werden sie nicht viel Umsatz gemacht haben und so könnten Sie mit weniger Einsatz doch noch was rausholen.
We each walk the path that we`ve chosen

Benutzeravatar
Moosmann
Beiträge: 2281
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Wohnort: Waldkraiburg
Kontaktdaten:

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von Moosmann » So Jan 14, 2018 11:15

Nintendo wird alle kaufenswerten WiiU Titel auf die Switch umsetzten, weil kaum jemand sich eine WiiU gekauft hatte. Das Problem ist halt der Preis. Bei MK8 war ja der DLC mit dabei, der auf der WiiU kostenpflichtig war. DKC Tropical Freeze für Vollpreis ist halt übertrieben teuer, aber es gibt ja noch den 2nd Hand Markt...

Ob es mich als WiiU Besitzer ärgert ? Eher nicht, denn zurück zur WiiU mit den Ziegelschweren Gamepad und den langsamen OS möcht ich nicht mehr. WiiU ist jetzt was für Sammler, die Preise der Hardware gehen nach oben und die Collectors Editionen sind in einer kleinen Auflage erschienen.

Ich würde mich eher freuen, wenn Wii Ports in HD erscheinen z.B. Mario Galaxy.

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7473
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von gunman » Mo Jan 15, 2018 09:51

Und ich will Eternal Darkness und Metroid Prime Trilogy HD. :ucry:
Bild

Benutzeravatar
Daichi
Werner Ditsche Erdel
Beiträge: 17471
Registriert: Di Mär 23, 2004 20:40
Nintendo Network ID: Ditsche
3DS Freundescode: 4828-4318-7933
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von Daichi » Mo Jan 15, 2018 10:04

Wolf hat geschrieben:
Fr Jan 12, 2018 23:12
Ich muss sagen, mir als treuem Nintendo-Fan und Wii-U-Besitzer, stößt es eher sauer auf, wenn diese Spiele mit Mini-Verbesserungen neu aufgelegt werden. Denn natürlich möchte ich, wenn ich die Spiele noch mal spiele, die beste Version davon spielen. Aber ein zweites Mal Vollpreis zahlen ist ja wohl Verarsche. Da bleibt man auch in den bittersten Stunden treu und dann kriegt man nur nen Mittelfinger ins Gesicht gestreckt.
Ein Trade-In mit einer geringen Zuzahlung wäre das Mindeste was Nintendo anbieten sollte. Oder halt die Ressourcen lieber auf neue Titel und Sequels zu den großartigen Wii-U-Spielen konzentrieren.
THIS! Danke!

Mir gehen die ganzen Remakes und co mehr als auf die nerven. Bisher ist für 2018 nichts auf der Switch angekündigt, wo ich mich mega drauf freue. Also wird sie meine Splatoon-Maschine bleiben, bis endlich mal neues Futter kommt!
Bild

Benutzeravatar
MrBurns
Beiträge: 6172
Registriert: Mo Feb 02, 2004 16:20
3DS Freundescode: 1891-1265-8212
Kontaktdaten:

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von MrBurns » Di Jan 16, 2018 00:23

Die ganzen Portierungen sind allerdings mit kaum Aufwand verbunden bzw. teilweise mit Aufwand der ohnehin geleistet werden muss. Da sich Wii U und Switch ungefähr auf dem gleichen Leistungsniveau befinden, vor allem was den portablen Modus angeht, können viele Spiele die gleichen Engines, Tools und Assets weiterverwenden. Wenn man also beispielsweise bei der Entwicklung von Bayonetta 3 auf der Engine von Bayonetta 2 weiter anknüpfen will, kann man im Prinzip gleich das ganze Spiel portieren. Generell ist ein Port mit deutlich weniger aufwand verbunden, als ein neues Spiel, und wird häufig auch von externen Partnern oder B/C-Teams bestehend aus jungen Leuten übernommen.
Die Portierung sind also eher ein Ergänzung zu den Neuntwicklung als ein Ersatz. Da die Wii U Titel nur von den wenigen Wii U besitzern gespielt wurden, wird das Line Up für alle anderen deutlich aufgewertet. Wenn sich die Switch dadurch öfter verkauft, wird sie für alle Entwickler generell interessanter, was dann wieder zu mehr neuer Software führt. Als Wii U Besitzer hat man also nicht nur die Arschkarte gezogen. :ugly:

Nichtsdestotrotz muss auch ich sagen, dass mich allein die Anwesenheit einer besseren Version stört. :ugly: Bei MK8D war das kein Problem, da man Mario Kart eh häufig und immer wieder mal spielt, da nehm ich dann gerne eine technisch bessere Version mit Battlemode. Bei DKCTF sieht die Sache wieder anders aus. Das Spiel fand ich sehr gut, hab es komplett durchgespielt und werde es so schnell wahrscheinlich nicht mehr zocken. Wenn aber doch, dann weiß ich, dass es mich stört, dass es nicht die beste Version ist (1080p anstatt 720p). :ugly:
Bayonetta 1 und 2 hab ich hier auch noch ungespielt auf meinem Pile of Shame liegen, gleiche Sache.

Ich fände es auch gut, wenn Nintendo beispielweise in Kooperation mit Gamestop ein Trade-In Programm hätte und es eine Möglichkeit gäbe die Spielstände von der Wii U auf die Switch zu transferieren. Ob ich meine Wii U Spiele dann tatsächlich eintauschen würde, steht auf nem anderen Blatt. :ugly:

Antworten