[Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Das Hauptforum von Nintendofans.de! Hier wird alles besprochen was sich rund um Nintendo dreht!

Moderatoren: Seppatoni, Phil

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7443
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von gunman » Sa Apr 14, 2018 14:34

CubeKing hat geschrieben:
Sa Apr 14, 2018 12:19
gunman hat geschrieben:
Sa Apr 14, 2018 10:27
Prime Collection wäre aber eher Niche.
Es geht ja um Blockbuster ala Zelda und Mario.
Nischentitel sind ebenfalls wichtig, denn die tragen zur Spielediversität bei und sprechen eben gerade die Vielspieler an.
Die Ansicht haben wohl auch ein paar Leute bei Nintendo, ansonsten wäre Xenoblade nicht schon beim dritten Teil und Metroid Prime 4 wäre auch nicht in die Produktion gegangen.
Und ich bin heilfroh darüber. :ulove:
Ich frag mich ob Smash das große Verkaufsargument für den Onlineservice wird oder ob da dieses Jahr noch was anderes großes kommt.
Interessanter wird es eher wie Nintendo es vermarkten wollen, dass man auf einmal für die Online-Anbindung von Titeln bezahlen soll wo es bisher nicht nötig gewesen ist (Mario Kart 8, ARMS, Splatoon 2, etc.).
Wenn ich Nintendo wäre würde ich das Standard Onlineplay wie es jetzt ist kostenlos lassen und zusätzliche Communityfeatures und eben die VC Flatrate -wie immer sie auch aussehen mag- hinter die Paywall.
Bild

Benutzeravatar
OldMacMario
Beiträge: 2833
Registriert: Fr Aug 29, 2003 22:20
Wohnort: OldMacMarios Farm
Kontaktdaten:

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von OldMacMario » Sa Apr 14, 2018 16:40

Simchen hat geschrieben:
Fr Apr 13, 2018 13:42
Seppatoni hat geschrieben:
Fr Apr 13, 2018 06:38
OldMacMario hat geschrieben:
Do Apr 12, 2018 14:48
Nö. :ugly: PM3 wär echt überfällig! :angry:
Doch. Abgesehen vom Kampfsystem war das mindestens auf Augenhöhe. mit den ersten beiden PMs. :angry:
Was heißt hier abgesehen? Man kann ja von ner ganzen Mange absehen, aber doch nicht vom Kampfsystem in nem RPG :ugly:

Das Problem ist auch einfach dass bei Color Splash und Sticker Stars halt sooo viele generische Charaktere rumlaufen und die Kampfpartner fehlen. Und das wunderschöne Orden-System 8(
Ganz genau! Paper Mario 1 + 2 sprühten unglaublich vor Detailverliebtheit; es gab die verschiedensten Völker mit den unterschiedlichsten Individuen, Gumbario / Gumbrina hatten zu jedem NPC, Gegner und Ort Interessantes / Lustiges zu erzählen...nun laufen einfach überall identische, verschiedenfarbige Toads herum. Die Kampfpartner hatten Persönlichkeit und spielerische Einzigartigkeiten gleichermaßen, nicht zu vergessen ihre Skills außerhalb von Kämpfen, die sich toll für Puzzles eigneten - und wurden ersatzlos gestrichen. Früher waren die Areale hübsch ineinander verschachtelt, nun segmentierte man sie in kleine Häppchen, ohne dass das Vorteile brächte. Das Ordens- und Level-up-System war ebenso einfach wie grandios funktional, aber man ersetzte es durch ein in jeder Hinsicht simpleres und weniger interessantes Prinzip; gleiches gilt für das Kampfsystem. Die Storys oszillierten früher herrlich zwischen skurrilen Situationen und überraschender Dramatik und führten viele neue Figuren ein, nun scheinen sie sich übertrieben daran klammern zu wollen, konventionell zu bleiben und nur auf schon ewig existierende Charaktere zu setzen, während andere, für die Serie bisher wichtige (Toadsworth, Cammy Koopa) einfach nicht mehr vorkommen.

Color Splash ist, wie auch Sticker Star, ein gutes Spiel, keine Frage. Aber es macht einfach SO vieles schlechter als PM1 und 2. So sehr ich Fire Emblem mag, würde ich es mir sehr wünschen, dass Intelligent Systems mal von seinem FE-Dauertrip herunterkommt und mal ein wirklich würdiges PM3 basteln würde...
"Helpless? You could drop a ton of bricks on her, and the bricks would be helpless."

Benutzeravatar
joker1000
Beiträge: 12613
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Magicalfails
3DS Freundescode: 1375-7376-6310
Wohnort: Im Zentrum Bayern's, Aktiv seit 22.06.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von joker1000 » Sa Apr 14, 2018 17:28

Ein neues Golden Sun für die Switch. :ulove:
Bild

Benutzeravatar
CubeKing
Beiträge: 7049
Registriert: Di Okt 28, 2003 09:55
3DS Freundescode: 0919-9576-7508
Wohnort: Berlin

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von CubeKing » Sa Apr 14, 2018 20:28

gunman hat geschrieben:
Sa Apr 14, 2018 14:34
Ich frag mich ob Smash das große Verkaufsargument für den Onlineservice wird oder ob da dieses Jahr noch was anderes großes kommt.
Interessanter wird es eher wie Nintendo es vermarkten wollen, dass man auf einmal für die Online-Anbindung von Titeln bezahlen soll wo es bisher nicht nötig gewesen ist (Mario Kart 8, ARMS, Splatoon 2, etc.).
Wenn ich Nintendo wäre würde ich das Standard Onlineplay wie es jetzt ist kostenlos lassen und zusätzliche Communityfeatures und eben die VC Flatrate -wie immer sie auch aussehen mag- hinter die Paywall.
Tja, dann wärst du wohl ein Nintendo welches nicht gesehen hat, dass sehr viele Menschen bereit sind für Basisfeatures zu zahlen, wie es ja schon bei Microsoft und Sony der Fall ist...

Benutzeravatar
Simchen
The Godfather
Beiträge: 7672
Registriert: Sa Mai 03, 2003 00:28

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von Simchen » Sa Apr 14, 2018 22:05

Trotzdem ist die Ausgangssituation eine andere. Nintendo hat auch in Teilen eine jüngere Zielgruppe und jetzt auch schon seit über einer Dekade das kostenlose Online-Model woran sich die Verbraucher gewöhnt haben. Da ist es imo schon berechtigt sich zu überlegen wie man die Transition gestaltet. Es ist halt eine Frage wie man das verkaufen möchte. Vielleicht könnte man auch alternativ die Spiele teurer verkaufen um damit die Kosten für Online-Play zu decken. Oder man verkauft Online und Offline-Versionen von Spielen. Wobei die Online-Versionen eben etwas teurer sind und die Offline-Versionen für den entsprechenden Differenzbetrag geupgraded werden können. Alle Spiele die zum Stichtag X erworben wurden sind automatisch Online-Versionen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt :ugly:

Benutzeravatar
Daichi
Werner Ditsche Erdel
Beiträge: 17434
Registriert: Di Mär 23, 2004 20:40
Nintendo Network ID: Ditsche
3DS Freundescode: 4828-4318-7933
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von Daichi » Mo Apr 16, 2018 10:39

Seppatoni hat geschrieben:
Fr Apr 13, 2018 06:38
Doch. Abgesehen vom Kampfsystem war das mindestens auf Augenhöhe. mit den ersten beiden PMs. :angry:
Und du wunderst dich, wieso ich deinem Urteil nicht mehr traue :ugly:

Color Splash war spaßig, aber nicht mal im Ansatz auf einem Level wie 1 und 2!
Bild

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 26837
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von Seppatoni » Fr Apr 27, 2018 06:38

Switch Sales Top 15 Million As Nintendo Profits See 500% Increase

Nintendo just announced its latest financial results, with some incredible Nintendo Switch sales helping drive one of the best years for the company in recent memory. Nintendo increased its forecast to 15 million units by January of this year, and that figure was pretty much bang on the money with 15.5 million sold by the end of the fiscal year.

Digital sales were played a big part of Switch's success, with a combined total of 60.8 billion yen (that's a staggering 87% increase on a year-on-year basis). Software as a whole performed well, with 12 titles hitting the million unit selling mark over the course of the financial period. On Nintendo Switch, Mario Kart 8 Deluxe sold 9.22 million, Super Mario Odyssey racked up 10.41 million and Splatoon 2 claimed 6.02 million.

On 3DS, Pokémon Ultra Sun/Ultra Moon sold a respectable 7.51 million, with overall sales for this fiscal year clocking in at 35.64 million units. Not a bad performance by any stretch of the imagination. The SNES Classic Edition also had a strong 12 period, with sales totalling 5.28 million. Amiibo also sold well, with 10.3 million sold. Card sales topped out at 5.80 million.

In the world of mobile gaming, Nintendo's income topped 39.3 billion yen (a 62% increase on a year-on-year basis) with Animal Crossing: Pocket Camp joining the firm's growing dedication to smartphone apps. Overall, Nintendo made a mind-blowing 178 billion yen ($1.62 billion) in operating profit for the year, which translates into a huge 505% increase on the previous 12 months. On the whole, revenue increased 116% to 1.06 trillion yen ($9.66 billion).

Nintendolife.com


Nintendo Expects To Sell Another 20 Million Switch Consoles This Financial Year

Nintendo has said that it expects to shift 20 million Switch systems in the current financial year, which ends in March 2019.
The company has issued this bold projection as part of its yearly financial summary, where it confirmed that almost 18 million consoles have been sold since the Switch launched in March last year.

The company is also predicting that it will sell 100 million units of Switch software - across both retail and digital - during the same timeframe.
4 million units of the 3DS consoles (across the entire 3DS family, of course) are expected to sell between now and March 2019, with 16 million software sales.

Nintendolife.com

Benutzeravatar
Simchen
The Godfather
Beiträge: 7672
Registriert: Sa Mai 03, 2003 00:28

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von Simchen » Fr Apr 27, 2018 15:13

Also doomed ... oder? :thinking:

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7443
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von gunman » Fr Apr 27, 2018 16:00

Natürlich!
It's just a fad. :ugly:
Bild

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 26837
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von Seppatoni » Do Jun 07, 2018 06:41

Square Enix Has Established A Division Exclusively For Switch Development

Square Enix is one of those third party companies that’s been a little more hesitant in its support of the Nintendo Switch. The company most notably brought I Am Setsuna and Lost Sphear—two low-budget, retro-inspired JRPGS—and is prepping to release the heavily anticipated Octopath Traveler. Apart form that, things have been relatively quiet from the company on the Switch front, but it seems that Square is finally doubling down on bringing bigger projects in greater volume to the platform in the future.

Game Informer recently got to talk with Square at a press event about Octopath Traveler, and the executive they were talking with had an interesting tidbit of news. Tomoya Asano, division executive at Square, said that the company has established a Switch division in April, and that the sales of Octopath Traveler will be used to judge how much support the company will give in the future. Here’s what was said:

"Square Enix has decided that it wants to focus on original titles for the Switch. If Octopath Traveler does well and this is something that appeals to fans, we want to focus on Switch. Please pick up the Switch if you want to play games like Octopath Traveler."

In addition to this, Asano also confirmed that there are more large projects on the way to Switch, though he wouldn’t say what’s being worked on. Here’s what he said:

"There are several other titles that we're currently working on for Switch. If you could just wait a bit longer, we'll work with Nintendo and announce them in the future."

With any luck, we’ll hear more about these projects at E3, but at least it looks like Square is going to be sticking with the Switch for quite some time.

http://www.nintendolife.com

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 26837
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von Seppatoni » Mo Jun 11, 2018 06:29

Taiko: Drum Master Will Be Getting An English Option In Japan This August

We're big fans of Taiko: Drum Master here at Nintendo Life - or Taiko No Tatsujin as it's known in the East - but while we were stoked to hear the series was making its way to Switch, we were also frustrated it was seemingly being released with no consideration for us western percussionists. Well, while it still isn't getting an official release in the West just yet, it has been revealed the game will be getting an English version.

An English version already exists on PS4, but it's great to see the Switch version also getting a similar patch when it arrives in August. Considering the Nintendo version uses the motion controls of your Joy-Con to drum a sick beat, and includes music from Splatoon 2, it's becoming a must-have import.

http://www.nintendolife.com

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 26837
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von Seppatoni » Di Jun 12, 2018 09:32

Best Buy Reveals Netflix And YouTube Apps For Nintendo Switch

It seems that we are finally getting a YouTube and a Netflix app for the Nintendo Switch. The news was revealed on Best Buy’s website where it detailed the Nintendo Switch and the features the console provides. It seems fairly likely that it is something that will be announced in the Nintendo E3 2018 presentation tomorrow at 5pm BST.

https://mynintendonews.com

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 26837
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von Seppatoni » Di Jun 12, 2018 18:12

Immerhin wächst meine Liste für dieses Jahr dank der bescheidenen E3 nur mässig an. Das steht auf meiner ToDo-Liste:

- Mega Man X Collection
- Mario vs. Rabbids
- Mario Tennis Aces
- Celeste
- Golf Stories
- Bloodstained
- Smash Bros. Ultimate
- Super Mario Party
- Monster Hunter Generations Ultimate
- Mega Man 11
- Octopath Traveler
- Pokemon Let's Go
- Bud Spencer & Terence Hill: Slaps And Beans
- Crash Bandicoot N.Sane Trilogy

Ich hoffe, die Zeit reicht trotzdem aus. :ugly:

Benutzeravatar
CubeKing
Beiträge: 7049
Registriert: Di Okt 28, 2003 09:55
3DS Freundescode: 0919-9576-7508
Wohnort: Berlin

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von CubeKing » Di Jun 12, 2018 19:48

Oh, hey. Fortnite erlaub VoiceChat direkt am Handheld ohne dafür die Handy-App nutzen zu müssen.
Bravo, Nintendo. :uapplaus:

@Seppa:
Vergiss Hollow Knight und A Hat In Time nicht. :dogeyes:

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 26837
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] News, Spiele, Fakten, Gerüchte, Tests

Beitrag von Seppatoni » Mi Jun 13, 2018 06:22

CubeKing hat geschrieben:
Di Jun 12, 2018 19:48
Oh, hey. Fortnite erlaub VoiceChat direkt am Handheld ohne dafür die Handy-App nutzen zu müssen.
Bravo, Nintendo. :uapplaus:
Hat die Switch ein integriertes Mikro? :uconfused:
CubeKing hat geschrieben:
Di Jun 12, 2018 19:48
@Seppa:
Vergiss Hollow Knight und A Hat In Time nicht. :dogeyes:
Zumindest Hat in Time, aber das ist ja nicht Switch. Hollow Knight kenne ich abgesehen vom Trailer noch nicht wirklich.

Antworten