Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Das Hauptforum von Nintendofans.de! Hier wird alles besprochen was sich rund um Nintendo dreht!

Moderatoren: Seppatoni, Phil

Benutzeravatar
Reddie
Beiträge: 37026
Registriert: Mi Dez 10, 2003 20:26
Nintendo Network ID: XBL, Bitch!
Wohnort: Dead in Hollywood
Kontaktdaten:

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von Reddie » Fr Jun 01, 2018 06:09

F1 2017

Kann mit der F1 eigentlich nichts anfangen, war aber günstig auf Xbox Live zu haben und ich hatte mal wieder auf ein gutes Rennspiel.
In Sachen Detailtreue undPräsentation muss sich das Spiel nicht verstecken, schade bleibt bei allen Spielen dieser Art,
dass man es nicht hinbekommt eine halbwegs interessante Story/Karriere mit echten Entscheidungen einzubauen.
Bild

Benutzeravatar
BMX
Beiträge: 18159
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Wohnort: Deutschland nfan since 11.05.2001

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von BMX » Fr Jun 01, 2018 17:42

Action 52
Sooooo, vor einer Woche war eine weitere HomeCon in Hanau gewesen und ich habe es endlich mal geschafft diese unfassbar geniale spieleperle namens Action 52 zu spielen. Zwar sind einige Spiele einfach abgestürzt, und bei vielen Spielen wurde ein ganz anderes Rom geladen, aber wir sind alle 52 durchgegangen. Cheetahmen ist natürlich die Perle unter den Perlen. :ugly: Vielleicht sollte ich doch mal retroarch auf meinen NES Mini schmeißen damit ich das auch spielen kann, ich vermisse es schon total

Donkey Kong Country 3 & Pokemon Snap
Als Koliver hier zu Besuch war haben wir auch einige Spiele gespielt. wie im thread von der monatlichen Spielrunde natürlich Cruis'n World aber auch Donkey Kong Country 3 und Pokémon snap haben wird gezockt und sogar durchgezockt ( der größte Kampf war manchmal gegen den Schlaf anzukämpfen weil es so spät war) :ugly:

Lemmings
Durch Zufall auf das Spiel gekommen und natürlich direkt dran kleben geblieben Punkt aber jetzt schon soweit gespielt dass es nicht mehr so einfach ist sondern manchmal echt ganz schön tricky. Bei einem Level wusste ich echt nicht mehr weiter und habe dann tatsächlich auf YouTube geschaut und es ist echt geil zu sehen das ist tatsächlich mehrere Wege gegeben hat das Level zu meistern, wobei alle anderen (nicht normalen) Lösungsweg wirklich ein totaler brainfart waren. :ugly: Aber das finde ich bei solchen Spielen immer so genial :ukoch:
Bild
BildPANTS OFF, dance off - it's only gay when the balls touchBild

Benutzeravatar
joker1000
Beiträge: 12589
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Magicalfails
3DS Freundescode: 1375-7376-6310
Wohnort: Im Zentrum Bayern's, Aktiv seit 22.06.2001
Kontaktdaten:

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von joker1000 » Fr Jun 01, 2018 18:19

Pokemon Schnaps :ulove:
Bild

Benutzeravatar
BMX
Beiträge: 18159
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Wohnort: Deutschland nfan since 11.05.2001

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von BMX » Fr Jun 01, 2018 19:04

Wir hätten ein Trinkspiel daraus machen sollen :uconfused:
Bild
BildPANTS OFF, dance off - it's only gay when the balls touchBild

Benutzeravatar
Simchen
The Godfather
Beiträge: 7660
Registriert: Sa Mai 03, 2003 00:28

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von Simchen » Do Jun 14, 2018 12:43

Ja das ist eh ein geiles Spiel :thumbup:

Und das ist auch krass mit dem Game Boy Micro. Oder das muss man echt mal bringen sich in den Zug setzen und dann mal so richtig oldschool den alten wuchtigen Original Gameboy auspacken und loszocken :ukoch:

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 26740
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von Seppatoni » Do Jun 14, 2018 12:50

Simchen hat geschrieben:
Do Jun 14, 2018 12:43
Und das ist auch krass mit dem Game Boy Micro. Oder das muss man echt mal bringen sich in den Zug setzen und dann mal so richtig oldschool den alten wuchtigen Original Gameboy auspacken und loszocken :ukoch:
Habe vor nicht allzulanger Zeit tatsächlich einen gesehen, der mit dem alten Klotz Tetris gespielt hat. :ugly:

Benutzeravatar
OldMacMario
Beiträge: 2830
Registriert: Fr Aug 29, 2003 22:20
Wohnort: OldMacMarios Farm
Kontaktdaten:

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von OldMacMario » Do Jun 14, 2018 12:52

Seppatoni hat geschrieben:
Do Jun 14, 2018 12:50
Simchen hat geschrieben:
Do Jun 14, 2018 12:43
Und das ist auch krass mit dem Game Boy Micro. Oder das muss man echt mal bringen sich in den Zug setzen und dann mal so richtig oldschool den alten wuchtigen Original Gameboy auspacken und loszocken :ukoch:
Habe vor nicht allzulanger Zeit tatsächlich einen gesehen, der mit dem alten Klotz Tetris gespielt hat. :ugly:
Das war ein Spiegel, Seppa. :ugly:
"Helpless? You could drop a ton of bricks on her, and the bricks would be helpless."

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 26740
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von Seppatoni » Do Jun 14, 2018 13:02

Ach so. Das erklärt einiges. :ugly:

Benutzeravatar
NR20
Nicks Stellvertreter
Beiträge: 42500
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: NR2OOO
Wohnort: Canach (L) Original Anmeldedatum: 09.04.2002
Kontaktdaten:

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von NR20 » Do Jun 14, 2018 13:24

Simchen hat geschrieben:
Do Jun 14, 2018 12:43
Ja das ist eh ein geiles Spiel :thumbup:

Und das ist auch krass mit dem Game Boy Micro. Oder das muss man echt mal bringen sich in den Zug setzen und dann mal so richtig oldschool den alten wuchtigen Original Gameboy auspacken und loszocken :ukoch:
Viel zu wannabe cool... aka Hipster.
Ich musste meinem Vater mal bei einem Umzug helfen, weil, ach egal, ich musste ihm helfen einen Teppich zu tragen, also... es war ein grosser Teppich. Jedenfalls klingeln wir da an einer Tür und da macht eine Frau auf, die hatte so ein Lederhalsband um mit einem Ring dran, ja? Wir gehen dann also hinein und gehen an einer Küche vorbei, dort saß ein Mann und las Zeitung. Sie führt uns also ins Wohnzimmer und... ja… ich fand das einfach krass, dass die so ein Halsband an hatte! - trashfan

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7431
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von gunman » Do Jun 14, 2018 13:49

Hab letztens einen Hipster mit nem roten Ur-3DS und A Link between Worlds in der S-Bahn gesehen.
Hab ihn zu seiner exquistiten Spielewahl beglückwünscht. :ugly:
Bild

Benutzeravatar
Simchen
The Godfather
Beiträge: 7660
Registriert: Sa Mai 03, 2003 00:28

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von Simchen » Do Jun 14, 2018 14:56

NR20 hat geschrieben:
Do Jun 14, 2018 13:24
Simchen hat geschrieben:
Do Jun 14, 2018 12:43
Ja das ist eh ein geiles Spiel :thumbup:

Und das ist auch krass mit dem Game Boy Micro. Oder das muss man echt mal bringen sich in den Zug setzen und dann mal so richtig oldschool den alten wuchtigen Original Gameboy auspacken und loszocken :ukoch:
Viel zu wannabe cool... aka Hipster.
Also darf man jetzt nicht mehr Gameboy spielen du Kasper ? :ugly:

Benutzeravatar
NR20
Nicks Stellvertreter
Beiträge: 42500
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: NR2OOO
Wohnort: Canach (L) Original Anmeldedatum: 09.04.2002
Kontaktdaten:

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von NR20 » Do Jun 14, 2018 21:59

Nicht unterwegs nein, denn da gibt es bessere alternativen, das macht man dann höchstens noch um eben cool zu sein :zuck:
Ich musste meinem Vater mal bei einem Umzug helfen, weil, ach egal, ich musste ihm helfen einen Teppich zu tragen, also... es war ein grosser Teppich. Jedenfalls klingeln wir da an einer Tür und da macht eine Frau auf, die hatte so ein Lederhalsband um mit einem Ring dran, ja? Wir gehen dann also hinein und gehen an einer Küche vorbei, dort saß ein Mann und las Zeitung. Sie führt uns also ins Wohnzimmer und... ja… ich fand das einfach krass, dass die so ein Halsband an hatte! - trashfan

Benutzeravatar
Reddie
Beiträge: 37026
Registriert: Mi Dez 10, 2003 20:26
Nintendo Network ID: XBL, Bitch!
Wohnort: Dead in Hollywood
Kontaktdaten:

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von Reddie » Mo Jun 18, 2018 09:42

MotoGP 18


Zwar komplett durch, letztlich aber enttäuschend.
Grafisch ein echter Rückschritt und vom Gameplay her hat sich wenig getan,
lediglich die Physik fühlt sich nun echter an.



Deus Ex: Mankind Devided

Nachdem ich Human Revolution noch ganz gut fand, konnte mich Mankind Devided einfach nicht fesseln.
Habe es nach etwas über 2 Stunden bereits aufgegeben. Die Story hat so viel Potential und ist leider so uninteressant aufbereitet,
das Gameplay kann nicht kaschieren, dass es eigentlich nur ein durchschnittlicher Shooter ist. Sehr schade, zum Glück nur 9,- EUR für bezahlt...
Bild

Benutzeravatar
Simchen
The Godfather
Beiträge: 7660
Registriert: Sa Mai 03, 2003 00:28

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von Simchen » Do Jun 21, 2018 09:09

Shadow of the Colossus (PS4)

Was für ein Kackspiel :ugly:

Ja das ist natürlich übertrieben. Es ist an sich schon ein gutes Spiel welches allerdings dem Hype nicht gerecht wurde. Die Welt ist leer wie ein Wüste und man kann mit fast nichts interagieren. Oh man kann Eidechsen sammeln für... ja wofür eigentlich? Einfach weils schick ist Eidechsen zu ermorden nehme ich an, oder aber es gibt ein Secret Ending wenn man genug Eidechsen gesammelt hat. Oder irgendwelchen Leuchtklimbim der irgendwo versteckt ist wie bei Uncharted was auch schon sinnlos war. Ach und irgendwelche Statuen wo man seine (sich eh selbstaufladende Gesundheit) nochmal aufladen kann. Ich hab gar nicht kapiert wozu das gut sein soll. Ich hab erst gemerkt, dass das temporäre Respawnpunkte sind falls man mal irgendwie in der Oberwelt stirbt, wofür man sich schon echt anstrengen muss. Ich bin zum Beispiel mutwillig einen Wasserfall runtergesprungen weil ich bissl kühle Erfrischung wollte aber das war ungesund :ugly: Ja es fühlt sich echt an wie ne Alpha bei der man vergessen hat die Welt mit Stuff zu füllen.

Und dann diese Steuerung. Das ist ja fürchterlich clunky. Naja die Kolosse selbst sind fein designed aber manche Designs wiederholen sich dann doch nur halt mit Bart oder in noch größer. Ansonsten konnte ich alle Kolöße lösen bis auf 15 wo ich einfach nur wütend geworden bin. Weil ich versucht hab mich am Schwert festzuhalten im nach oben zu kommen. Der Hinweisfutzi hätte auch mal nen nützlicheren Hinweis geben können. Aber wurscht ich hab meine Zeit nicht gestohlen also hab ich mir den ersten Schritt einfach heimlich im Internet angeschaut und das völlig zurecht. :ugly:
► Text zeigen
Außerdem ist das schweinekurz das Spiel und nach 8 Stunden schon durch. Und ich spiel ja eh meistens eher langsam aber auch bei "How long to beat" sagen die 6,5 Stunden :eek: Wobei das ja nicht schlecht sein muss. Portal ist ja auch nicht so lang und deswegen trotzdem gut. Also vielleicht kann man es dem Spiel auch zugute halten.

Ach ist das herrlich auch mal bissl zu ranten :thumbup: Jedenfalls geb ich dem Spiel ne 9/10. Nee das passt jetzt nicht ganz zu meiner Ausführung. Sagen wir 7. naja oder 8. mhhh 7,3
... naja obwohl. OK 7,9 mein letztes Angebot.

Benutzeravatar
CubeKing
Beiträge: 7035
Registriert: Di Okt 28, 2003 09:55
3DS Freundescode: 0919-9576-7508
Wohnort: Berlin

Re: Der "Was ich zuletzt gezockt habe Thread" - Vol. 14

Beitrag von CubeKing » Fr Jun 22, 2018 05:41

Meckert über so ziemlich das gesamte Spiel und setzt letztendlich eine gute Note darunter... Das ist doch bestimmt als Parodie gedacht. :uconfused:

Splatoon 2
Die DLC war gut. Sowas und nicht diesen Aufguss des ersten Teils hätte ich eigentlich schon von der Kampagne des Hauptspiels erwartet.
Dazu auch mal wieder ein bisschen online gespielt... also manche dieser Spieler müssen wirklich Augen im Hinterkopf haben.

Antworten